Blogs

Unsere Blogger
von A – Z

Kaufen Sie die Nummer 1 der Goldminen

Liebe Leser, in Euro gerechnet hat sich der Goldpreis seit 2019 mehr als verdoppelt. Damit hat er genauso gut abgeschnitten wie der S&P 500. Der DAX, auf den sich das Augenmerk der deutschen Finanzmedien vor allem richtet, ist in diesem Zeitraum nur knapp 60% gestiegen. [mehr]

(2)

Offshore-Windrechte: Das große Geld, in der Nordsee versenkt

Es ist wirklich großes Geld, denn es geht um mehrere Milliarden. Allerdings wird (zunächst) nicht das Geld selbst versenkt, sondern Fundamente für Windkraftanlagen. Um die allerdings in der Nordsee versenken zu dürfen (und darauf die Türme für die Windräder aufzubauen), muss man zunächst eine Versteigerung gewinnen. [mehr]

(4)

Larry Fink vs. Klaus Schwab

Ernst Wolff, ein deutscher Journalist, veröffentlichte Ende 2022 das Buch „World Economic Forum: Die Weltmacht im Hintergrund“. Wolff gilt als einer der führenden Experten für diese globalistische Organisation. [mehr]

(6)

SPD-Dreyer von Blindheit geschlagen

Gerade in der Politik ist die Übung, sich und seine Partei in der Wahrnehmung und Wertung zu überhöhen, weit verbreitet. „Augen zu und (mehr) Selbstlob!“, heißt wohl die Devise. Aber sie funktioniert nicht mehr. Die Bürger reagieren inzwischen empfindlicher auf solche dummen Sprüche – und im besten Fall schalten sie einfach ab. [mehr]

(3)

Roter Wasserstoff aus Namibia

Die Deutsche Kreditanstalt für Wiederaufbau fördert die Erhaltung und Entwicklung eines wichtigen Nationalparks in Namibia. Diese Anstrengung wird jetzt durch ein gigantisches Projekt zur Herstellung von „grünem Wasserstoff“ bedroht, das in eben diesem Nationalpark entstehen soll. Dieses antagonistische Vorhaben wird von der Bundesregierung ebenfalls tatkräftig unterstützt. [mehr]

(3)

US-Präsident Joe Biden: »Ich REGIERE die Welt!«

Immer und immer wieder, fast gebetsmühlenartig wird von den politischen und medialen Eliten behauptet, dass Amerika nicht die Welt beherrschen will oder gar bereits beherrscht. All das wäre nichts anderes als eine krude oder gar rechtsextreme Verschwörungstheorie. [mehr]

(6)

Berlin: Grüne blamieren sich bei Straßen-Umbenennung

Seit fast 20 Jahren wird der Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg von den Grünen regiert. Davor regierte von Januar 2001 bis November 2006 die PDS, ehemals SED und nun Linkspartei. Aber für alles, was in den letzten 18 Jahren in dem Bezirk schiefgelaufen ist, kann man den Grünen die Schuld geben. [mehr]

(6)

Bürgergipfel 2024 am 7. September in Stuttgart

Seit dem Frühjahr hatte ich es ja schon ein paar Mal angedeutet: Wir organisieren eine große Veranstaltung. Und jetzt kann ich die Katze aus dem Sack lassen: Am Samstag, den 7. September veranstalten wir in Stuttgart in der Liederhalle den Bürgergipfel 2024. [mehr]

(0)

Mit der Politik verkommt die Justiz

AfD-Mitglieder gelten waffenrechtlich als unzuverlässig – Auch bei legalem Besitz müssen sie etwaige Waffen abliefern – Der Grund für den Waffenentzug ist die AfD-Mitgliedschaft – Zwei Urteile des Verwaltungsgerichts Düsseldorf – Ist die Partei ein „Verdachtsfall“, ist es auch jedes ihrer Mitglieder – Dem Gericht reicht eine bloße Vermutung des Verfassungsschutzamtes aus. Ein toller Rechtsstaat [mehr]

(14)
Weitere aktuelle Blogeinträge

Zwei der letzten sechs seit 2014 besetzten Dörfer vor der Übergabe

Selenskijs Armee steht vor dem endgültigen Rückzug aus Luhansk

Frontabschnitt Luhansk Stand 15. Juli 2024

Seit dem Überfall der ukrainischen Nationalarmee im Frühsommer 2014 auf seinen Nachbarn Luhansk hielten die Invasoren große Teile des Landes besetzt. Seit Februar 2022 mussten sie die meisten Gebiete räumen. Sie halten - noch - sechs Dörfer, aber zwei davon nicht mehr lange. [mehr]

AfD-Anfrage in Hamburg deckt auf:

Über 300 deutsch-afghanische Islamisten in Hamburg

Sybolbild. Foto: Screenshot YouTube/Tagesschau

»Die Zahl der afghanischen Islamisten ist erschreckend hoch. Vor allem die Tatsache, dass 308 der 397 afghanischen Islamisten einen deutschen Pass besitzen, macht fassungslos. Hamburg hat ein Problem mit hoher Kriminalität von Afghanen und ein Problem mit vielen Islamisten mit deutschem Pass und afghanischer Herkunft.« [mehr]

Donald Tusk wird in Polen zum Diktator

Polnischer Priester ohne Anklage verhaftet und in Einzelhaft gefoltert

Foto: Sieci

Jahrelang hat man uns erzählt, dass die Demokratie in Polen durch die konservative PiS-Partei in Gefahr sei. Seit 2017 stellte die EU die Rechtsstaatlichkeit Polens ähnlich wie die Ungarns in Frage. Mit dem Machtwechsel zum ehemaligen Präsidenten des Europäischen Rates Donald Tusk sollte alles besser werden. Doch weit gefehlt: Seit seiner Machtübernahme im Dezember 2023 lässt der Vorzeigedemokrat Donald Tusk in Polen die politische Opposition einsperren. Nun soll ein inhaftierter Pfarrer gefolte [mehr]

Schockierende Veröffentlichung von Geheimdienstplänen

Plant NATO eine »False Flag« mit atomaren Sprengköpfen als »Kriegsgrund«?

Bildschirmfoto

Laut dem britischen Parlamentsabgeordneten Andrew Bridgen soll die NATO, einen Angriff unter falscher Flagge auf eine europäische Stadt mit einer nuklearen »schmutzigen Bombe« planen. Russland soll dabei die Schuld zugeschoben werden. Der britische Tory-Abgeordnete beruft sich dabei auf hochrangige parlamentarische Geheimdienste. [mehr]

NATO-Kriegsbündnis dreht weiter an der Eskalationsschraube

US-Langstreckenraketen sollen in Deutschland stationiert werden

Bildschirmfoto

Das Kriegsbündnis NATO hat bei seinem Treffen in Washington beschlossen, weiter an der Eskalationsschraube zu drehen und will offensichtlich unbedingt den dritten Weltkrieg provozieren. US-Langstreckenraketen sollen in Deutschland stationiert werden. Deren Reichweite langt bis Moskau und sie können atomar bestückt werden. [mehr]

»Einzelfall traumatisierter Flüchtlinge«

»Schutzsuchende« terrorisieren Zugpersonal und Fahrgäste zwischen Erfurt und Suhl

Bildschirmfoto

Auf der Zugstrecke zwischen Erfurt und Suhl herrscht seit Monaten der nackte Horror! Immer wieder terrorisieren dort Asylbewerber aus der Erstaufnahmeeinrichtung in Suhl Fahrgäste und Personal. Gewerkschaftsmitarbeiter berichten, dass es laufend zu Beleidigungen, Drohungen und sogar zu Messerangriffen in den Nahverkehrszügen auf dieser Strecke in Thüringen kommt. [mehr]

noch nicht gecached

Spenden

Herausgeber
der Freien welt

Unterschrift Sven von Storch
Sven von Storch

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!
Spenden Sie jetzt für die Freie Welt



weiter

Die Zivile Koalition e.V., Zionskirchstr. 3, 10119 Berlin, weist ausdrücklich darauf hin, dass derzeit keine Spendenbescheinigungen (Zuwendungsbestätigungen) ausgestellt werden können, da die Finanzverwaltung Berlin beabsichtigt, die Gemeinnützigkeit unseres Vereins für bestimmte Jahre abzuerkennen.

zurück

Spruch des Tages

Nichts ist billiger als sittliche Entrüstung.karl kraus

Zum Anfang