Interviews

Foto: Freie Welt

Interview mit dem Psychiater Hans-Joachim Maaz

»Soziale Distanz ist für uns Menschen eine schwere Belastung«

Der Shutdown und das Herunterfahren des öffentlichen Lebens ist für viele Menschen eine seelische Belastung. Die Freie Welt sprach mit dem Psychiater Hans-Joachim Maaz über die Folgen der Corona-Maßnahmen. [mehr]

(4)
Foto: Freie Welt

Interview mit dem Althistoriker Prof. David Engels

Coronavirus-Krise wird ein Einschnitt in der Geschichte Europas sein

»Die Corona-Krise wird wohl neben 1945 und 1989 als der nächste große Einschnitt in der Geschichte Europas betrachtet werden müssen, als Beginn der entscheidenden Krisenphase in der neueren Geschichte unseres Kontinents, nicht... [mehr]

(10)
Quelle: WHO

Interview mit dem Lateinamerika-Experten René Fuchslocher

Coronavirus in Lateinamerika

Das Coronavirus hat sich langsam, aber unaufhaltsam von Mexiko nach Patagonien ausgebreitet. Das hat massive Folgen für Wirtschaft und Gesellschaft. Erste Regierungen schüren Rettungspakte und verhängen Ausgangssperren. [mehr]

(4)
Foto: Freie Welt

Interview mit Beatrix von Storch über den Brexit

»Der Austritt ist ein Sieg der Demokratie«

»In der Vergangenheit wurde der Bürgerwille in der EU konsequent ignoriert. Dieses Mal ist es anders, es wird jetzt das umgesetzt, was die Bürger im Vereinigten Königreich 2016 entschieden haben.« [mehr]

(17)
Screenshot

Interview mit dem Lateinamerika-Experten René Fuchslocher

Gewaltakte in Chile: Ursachen und ausländische Einmischung

»Es geht nicht um isolierte oder spontane Tatsachen, sondern um von der globalen Linken geschickt geplante Ereignisse. Nach den Befehlen des Frente Amplio, die verschiedene linke Antworttruppen zusammenbringt, sollten die... [mehr]

(2)
Foto: René Fuchslocher, Chile

Interview mit dem Lateinamerika-Experten René Fuchslocher

»Chile ist in Südamerika eine wahre Oase mit einer stabilen Demokratie«

Der Präsident von Chile sagt, dass »Chile inmitten dieses schwierigen Lateinamerikas eine wahre Oase mit einer stabilen Demokratie ist«. Präsident Sebastián Piñera vergleicht Chile mit anderen Ländern der Region und sieht sein... [mehr]

(6)
Foto: René Fuchslocher, Chile

Interview mit dem Lateinamerika-Experten René Fuchslocher

Feuer im Amazonas: Sündenbock für einen globalistischen Putsch?

Die Mainstream-Medien kritisieren Bolsonaro wegen der Waldbrände in Brasilien, ignorieren aber, dass es unter seinen sozialistischen Vorgängern viel schlimmer war und dass in anderen Staaten, wie zum Beispiel Bolivien, die Lage... [mehr]

(6)
René Fuchslocher. Foto: Freie Welt

Argentinien-Krise: Interview mit dem Lateinamerika-Experten René Fuchslocher

Argentinien stürzt durch radikalen Linksruck in die Krise

Argentinien ist in den Vorwahlen radikal nach links gerückt. Die Wirtschaft reagiert schockiert. Das Land stürzt in die Krise. Die Aktien sind an einem Tag um 37% gefallen, der Peso fällt ebenfalls. Welche Perspektiven hat das... [mehr]

(3)
Foto: Freie Welt TV

Video Interview mit Steve Bannon und Beatrix von Storch

Die großen Aufgaben der westlichen Welt im 21. Jahrhundert

Steve Bannon – seines Zeichens ehemaliger Chefberater von Präsident Trump – diskutiert in 45 spannenden Minuten mit Beatrix von Storch über die großen Herausforderungen, die sich unserer westlichen Welt im 21. Jahrhundert... [mehr]

(18)
René Fuchslocher. Foto: Freie Welt

Interview mit René Fuchslocher

Wirtschaftsaussichten für Südamerika im Jahr 2019

Wie wird sich die Wirtschaft Südamerikas entwickeln? Welche Auswirkungen hat der Handelsstreit zwischen den USA und China auf Südamerika? Die Freie Welt sprach mit René Fuchslocher über die Wirtschaftsaussichten für Südamerika im... [mehr]

(1)
Foto: Freie Welt

Interview mit Prof. Dr. David Engels zum Verfall der EU

Die westliche Welt steckt in einer Krise

Die EU ist in der Krise. Das ist ein Symptom einer viel tieferen Krise, in der allgemein die westliche Welt steckt. Dies zeigt sich am Verfall der Werte, an der außenpolitischen Überforderung, an der Deindustrialiserung und den... [mehr]

(20)
Foto: Olli Kotro

Interview mit dem finnischen Politiker Olli Kotro von der »Finnen-Partei«

Wer Europa liebt, will ein Europa der freien Vaterländer

»Was viele meiner Meinung nach nicht verstehen, ist, dass wer Europa liebt, auch eine lockere Union haben will. Wer aber mehr EU will, versteht nicht, dass es kontra-produktiv ist.« [mehr]

(20)
René Fuchslocher. Foto: Freie Welt

Freie-Welt-Interview mit den Chile-Experten René Fuchslocher

Chile, ein Land mit großer Zukunft

Warum investieren immer mehr Deutsche in Chile? Was macht das Land wirtschaftlich so attraktiv? Die Freie Welt sprach mit dem Chile-Experten René Fuchslocher. [mehr]

(7)
Foto: Wikimedia Commons, Public Domain

Interview mit Philipp Bagus

Vom Vorteil kleiner Staaten

"Kleinstaaterei" hat im heutigen Zeitgeist einen negativen Beigeschmack. Es erinnert an Provinzialismus. Doch der Ökonom Philipp Bagus ist anderer Ansicht: Seiner Meinung hat haben Kleinstaaten erhebliche Vorteile. In seinem... [mehr]

(9)
Foto: Screenshot YouTube, DW

Interview mit Steven Kuhn

»Der moralische Kompass verschwindet im Namen der Toleranz«

Im Interview mit der Freien Welt erklärt Steven Kuhn, warum es im heutigen Amerika so wichtig ist, zu seinen persönlichen Werten zu stehen. Denn in der werteliberalen Gesellschaft verschwindet die moralische Wertebasis. [mehr]

(3)

Spenden

Herausgeber
der Freien welt

Unterschrift Sven von Storch
Sven von Storch

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!
Spenden Sie jetzt für die Freie Welt



weiter

Die Zivile Koalition e.V., Zionskirchstr. 3, 10119 Berlin, weist ausdrücklich darauf hin, dass derzeit keine Spendenbescheinigungen (Zuwendungsbestätigungen) ausgestellt werden können, da die Finanzverwaltung Berlin beabsichtigt, die Gemeinnützigkeit unseres Vereins für bestimmte Jahre abzuerkennen.

zurück

Spruch des Tages

Die Herrschaft des Niemand, die eigentliche Staatsform der Bürokratie.hannah arendt

Zum Anfang