Interviews

Chavez und Maduro. Screenshot YouTube

Interview mit dem Lateinamerika-Experten René Fuchslocher

Venezuela: Chavez-Minister mit 7 Millionen Euro korrumpiert

Eine spanische Firma zahlte 7,4 Millionen Euro an einen ehemaligen Vize-Minister von Chavez, nachdem sie Aufträge in Algerien und Chile erhalten hatte. Der Venezolaner Nervis Villalobos stellte dem baskischen Energieunternehmen... [mehr]

(1)
Screenshot YouTube

Interview mit dem Lateinamerika-Experten René Fuchslocher

Roxana Carrut: Auf Hungerstreik für den Frieden in Chile

Linke Aktivisten in Chile geben sich als Vertreter indigener Gruppen und terrorisieren die Landwirte. Eine Landwirtin ist nun in den Hungerstreik getreten, um auf die Probleme der Siedler aufmerksam zu machen. [mehr]

(6)
Foto: Pixabay

Interview mit dem Lateinamerika-Experten René Fuchslocher

Unkontrollierte Einwanderung: Die Wurzel des argentinischen Debakels

Im Gegensatz zu den USA hatten die großen Einwanderungsphasen in Argentinien sich zu massiven wirtschaftlichen Schwierigkeiten mit Langzeitfolgen geführt. Für Professor Gabriel Berczely hat besonders die Einwanderung zwischen... [mehr]

(3)
Foto: Freie Welt

Interview mit Sven von Storch

80 Milliarden an Italien: Deutsche Steuerzahler müssen blechen

Die EU ist zu einem Fass ohne Boden geworden. Die Deutschen müssen für die Schulden der südlichen EU-Staaten aufkommen. Die Corona-Pakete sind wie die Euro-Rettungspakete lediglich Insolvenzverschleppungen für Staaten wie Italien. [mehr]

(14)
Fotos: en.kremlin.ru und khamenei.ir / CC BY

Interview mit René Fuchslocher

Die illegale Finanzierung der Linken in Spanien (Teil 2)

Die spanische Partei »Podemos« hat nicht nur Beziehungen zu einigen linken lateinamerikanischen Regierungen wie dem Maduro-Regime in Venezuela, sie hat auch Beziehungen zum Iran. [mehr]

(4)

Interview mit dem Lateinamerika-Experten René Fuchslocher

Wem gehört die Antarktis?

Die Antarktis ist mit mehr als 14 Millionen Quadratkilometern der viertgrößte Kontinent der Welt. In diesem Gebiet überwiegen Eis, Kälte, Wind und unendlich viele natürliche Ressourcen, die genutzt werden können. [mehr]

(3)
Foto: Kristijan Aufiero

Lebensschutz in der Pandemie

»Abtreibungslobby missbraucht die Krise für ihre Agenda«

Für manche darf die Abtreibungsquote auch in Krisenzeiten auf keinen Fall sinken. Deshalb fordern Linke und Grüne, dass Abtreibungen als »systemrelevante« Operation eingestuft werden bei gleichzeitiger Aussetzung der... [mehr]

(3)
Foto: Freie Welt

Interview mit Sven von Storch über die überzogenen Corona-Maßnahmen der Regierung

Zivile Allianz startet Kampagne gegen den Lockdown der Regierung

Sven von Storch fordert ein Ende des Lockdowns, um die Wirtschaft zu retten und den Menschen ihre Grundrechte wieder zurückzugeben. Dazu wurde eine neue Kampagne gestartet, die bereits von tausenden Bürgern unterzeichnet wurde. [mehr]

(5)
Fotos: Bruno Bandulet und Pixabay

Interview mit dem Finanzexperten Bruno Bandulet über die Folgen der Corona-Krise

»Rückgang des Welthandels wird Deutschland hart treffen«

Die »Freie Welt« sprach mit dem Finanzexperten Bruno Bandulet über die Folgen der Corona-Krise. Er sieht Schwierigkeiten auf Deutschland zukommen. Angela Merkel habe die Krise unterschätzt. [mehr]

(7)
Foto: Freie Welt TV

Interview mit dem Staatsrechtler Dr. Ulrich Vosgerau

»Die Politik war überhaupt nicht vorbereitet«

Die »Freie Welt« interviewte Dr. Ulrich Vosgerau zur aktuellen Corona-Krise und zu den Maßnahmen hierauf. Seiner Meinung nach haben viele Maßnahmen keine verfassungsmäßige Grundlage. [mehr]

(11)
Foto: Claus Vogt

Interview mit dem Finanzexperten Claus Vogt

»Sparen wurde bewusst unattraktiv gemacht und bestraft«

Die »Freie Welt« sprach mit dem Finanzexperten Claus Vogt über die Nullzinspolitik, Fehler der Zentralbanken, Spekulationsblasen und die Folgen der Corona-Krise auf die Wirtschaft und die Reaktionen darauf. [mehr]

(6)
Foto: Screenshot YouTube, CGTN

Interview mit dem Lateinamerika-Experten René Fuchslocher:

Chinas Einfluss in Chile wächst: Verstärkte Beziehungen

China ist der Haupthandelspartner von Chile. 31,3% der Exporte und 23,8% der Importe fallen auf den Handel mit China. In den letzten drei Jahren hat der chilenische Markt einen starken Ansturm chinesischen Kapitals erlebt. Auch... [mehr]

(3)
Foto: Freie Welt

Interview mit dem Psychiater Hans-Joachim Maaz

»Soziale Distanz ist für uns Menschen eine schwere Belastung«

Der Shutdown und das Herunterfahren des öffentlichen Lebens ist für viele Menschen eine seelische Belastung. Die Freie Welt sprach mit dem Psychiater Hans-Joachim Maaz über die Folgen der Corona-Maßnahmen. [mehr]

(7)
Foto: Freie Welt

Interview mit dem Althistoriker Prof. David Engels

Coronavirus-Krise wird ein Einschnitt in der Geschichte Europas sein

»Die Corona-Krise wird wohl neben 1945 und 1989 als der nächste große Einschnitt in der Geschichte Europas betrachtet werden müssen, als Beginn der entscheidenden Krisenphase in der neueren Geschichte unseres Kontinents, nicht... [mehr]

(11)
Quelle: WHO

Interview mit dem Lateinamerika-Experten René Fuchslocher

Coronavirus in Lateinamerika

Das Coronavirus hat sich langsam, aber unaufhaltsam von Mexiko nach Patagonien ausgebreitet. Das hat massive Folgen für Wirtschaft und Gesellschaft. Erste Regierungen schüren Rettungspakte und verhängen Ausgangssperren. [mehr]

(4)
Foto: Freie Welt

Interview mit Beatrix von Storch über den Brexit

»Der Austritt ist ein Sieg der Demokratie«

»In der Vergangenheit wurde der Bürgerwille in der EU konsequent ignoriert. Dieses Mal ist es anders, es wird jetzt das umgesetzt, was die Bürger im Vereinigten Königreich 2016 entschieden haben.« [mehr]

(17)
Screenshot

Interview mit dem Lateinamerika-Experten René Fuchslocher

Gewaltakte in Chile: Ursachen und ausländische Einmischung

»Es geht nicht um isolierte oder spontane Tatsachen, sondern um von der globalen Linken geschickt geplante Ereignisse. Nach den Befehlen des Frente Amplio, die verschiedene linke Antworttruppen zusammenbringt, sollten die... [mehr]

(2)

Spenden

Herausgeber
der Freien welt

Unterschrift Sven von Storch
Sven von Storch

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!
Spenden Sie jetzt für die Freie Welt



weiter

Die Zivile Koalition e.V., Zionskirchstr. 3, 10119 Berlin, weist ausdrücklich darauf hin, dass derzeit keine Spendenbescheinigungen (Zuwendungsbestätigungen) ausgestellt werden können, da die Finanzverwaltung Berlin beabsichtigt, die Gemeinnützigkeit unseres Vereins für bestimmte Jahre abzuerkennen.

zurück

Spruch des Tages

Man darf ferner, wie ich behaupte, die Kinder nicht durch Schläge und Misshandlungen zu gutem Betragen anhalten, sondern nur durch Ermahnungen und vernünftiges Zureden.plutarch

Zum Anfang