Beiträge des Autor: "Redaktion (eike)"

Redaktion (eike)
Webseite - Mail schicken

Die dumme Wissenschaft des Klima-Alarmismus‘

Sie denken vielleicht, dass die Klimawissenschaft kompliziert ist und dass die Wissenschaftler, die wegen des Klimawandels alarmiert sind, wissen, was sie tun. Nun, ja und nein. Das Klima ist kompliziert, aber die Wissenschaftler... [mehr]

(16)

Raus aus dem Energiewahnsinn

Die Benzinpreise schiessen durchs Dach. Die nächste Steigerung droht. Autofahren wird immer teurer. Können es sich bald nur noch die Wohlhabenden und die Reichen leisten? Mobilität ist Freiheit. Diese Freiheit ist in akuter... [mehr]

(4)

Emmanuel Macron versucht seriös zu werden

Die französischen Präsidentschaftswahlen im nächsten Frühjahr werden wohl nicht so ablaufen, wie sie der zurzeit bekannteste französische Romanautor Michel Houellebecq vor sieben Jahren in seinem Bestseller „Soumission“... [mehr]

(5)

Lachen über die Klima-Hysterie

Wir sollten über die Klimahysterie lachen, vor allem über die fantastischen Vorschläge, wie man den bösen Klimawandel aufhalten kann. Alles mit Strom versorgen, indem man es mit Wind und Sonne betreibt? [mehr]

(20)

Die Stromkrise ist da. Und der Winter kommt

Was auf Achgut und EIKE seit Jahren von Rüdiger Stobbe und anderen in zahllosen fachkundigen Beiträgen angekündigt wurde, ist nun eingetroffen: Das Europa der Energiewender hat eine krisenhafte Stromknappheit. [mehr]

(14)

Bürgerkrieg unter den Klimamodellen

Es sieht so aus, als ob die Klimamodellierer einen Bürgerkrieg anzetteln könnten. Einige ernsthafte Akteure lehnen die neuen, heiß laufenden Modelle ab, ihre Urheber aber wahrscheinlich nicht. Wenn das so ist, werden wir... [mehr]

(16)

Rezension: Die Ausbeutung sauberer Energie

Das neu erschienene Buch „Clean Energy Exploitations“ von Ron Stein und Todd Royal wird uns allen helfen zu verstehen, wie die falsch benannte saubere Energie die USA, Deutschland und Australien dazu gebracht hat, die... [mehr]

(14)

Die vielen sinnlosen Gesetze Europas bzgl. Klimawandel

Professor Richard Lindzen von der MIT-Universität, einer der weltweit führenden Experten für Atmosphärenphysik, hatte diese außergewöhnlichen Worte: ‚Kohlenstoffkontrolle ist ein bürokratischer Traum. Wenn man Kohlenstoff... [mehr]

(16)

Ursula von der Leyen kann das CO2 sehen*

Die Meister des Mauerbaus sind in Europa gefragte Fachleute. Errichten von Schutzwällen und Zutrittskontrollen – das sind zentrale Strategien der Europäischen Union zur Entwicklung des EU-Binnenmarktes. Neue Zölle kommen jetzt... [mehr]

(9)

Kategorien

Zum Anfang