Unsere Blogs zum Thema Christliches

Kniefall vor kriminellen Schwarzen? Nicht mit mir!

Sportler gehen auf die Knie vor einer kriminellen Schwarzen-Organisation, die plündert, raubt und mordet. Millionenschwere Möchtegerns wie der im Kreis fahrende Lewis Hamilton gehören zu den Fürsprechern jener Kriminellen. Genau jener Hamilton behauptet von sich selbst, er sei Christ. Ein guter Christ weiß, dass man nur vor Gott sein Knie beugt oder vor seiner Angebeteten, um die alles entscheidende Frage zu stellen. Sonst nicht. [mehr]

(11)

Abrechnung mit Merkel

Bundesminister a. D. Carl-Eduard Spranger (CSU) schreibt an den CSU-Vorsitzenden Markus Söder – Die Corona-Politik als eine aus dem Ruder gelaufene Verbotspolitik – Wer Frau Merkel an ihren Taten misst ... – Die lange Liste der Merkel’schen Untaten – Eine Dokumentation [mehr]

(13)
Unsere Blogger
von A – Z

Durchlaucht Merkel

Sie verkündet: Die „Bundesnotbremse“ gegen Corona kann jetzt auslaufen – Lockerungen, weil die Bundestagswahl näherrückt? – Die nutzbaren verfassungsrechtlichen Bedenken – Die „Bundesnotbremse“ ist ein unzulässiges Einzelfallgesetz und verstößt gegen das Grundgesetz – Das Bundesverfassungsgericht mit über 200 Beschwerden überschüttet – Das wirklich Furchterregende [mehr]

(3)

Die längsten deutschen Investitionsruinen

Das Oberleitungsabenteuer auf der Autobahn – Nur sechs LKW nutzen die Teststrecken statt der geplanten sechzehn – 154 Millionen Euro Steuergeld verbraten – Eine politisch motivierte unsinnige Verirrung – Was mit Personen funktioniert, funktioniert mit LKW-Ladegut offensichtlich nicht [mehr]

(3)

Islamisierung durch CDU stoppen

CDU-Chef Laschet kuschelt wieder mit Islamisten. In der vergangenen Woche hatte Laschets FDP-Schulministerin Gebauer mitgeteilt, dass die DITIB als größte Islam-Organisation künftig Mitglied einer neuen Kommission sein soll, in der insgesamt sechs Islamverbände über den Ausbau und die künftige Gestaltung des islamischen Religionsunterrichts an den NRW-Schulen mitentscheiden. [mehr]

(1)

Gender-Sprache wird abgelehnt

Immer mehr Menschen lehnen die Gender-Sprache ab. Nach einer Welt-am-Sonntag-Umfrage von Infratest Dimap wollen zwei Drittel der Deutschen (65 Prozent) keine Gendersprache. Das bedeutet gegenüber dem Vorjahr, als Runde die Hälfte den Gendersprachenwahnsinn ablehnten, nochmals eine deutliche Steigerung. [mehr]

(6)

Ach nee, die FDP?

Sie soll die einzige Partei mit Kritik an der staatlichen Corona-Politik sein. Das jedenfalls behauptet ein linientreues bekanntes Mainstream-Blatt. Ihm lässt sich auf die Sprünge helfen. Eine andere Partei ist da schon deutlich weiter. Aber die ist für den gesamten opportunistischen Mainstream nicht akzeptabel. [mehr]

(8)

Uiguren gefährden die deutsche Demokratie

Die Verfolgung, Unterdrückung und Ermordung der Tibeter durch die die große Mehrheit der Bevölkerung der VR Chinas (Han-Chinesen), und die Flucht des Dalai-Lamas, des geistlichen und politischen Führers des tibetischen Buddhismus, werden bis zum heutigen Tag von deutschen Berufsatheisten begrüßt. [mehr]

(6)

Luisa Neubauer, FFF und der Antisemitismus

Von Karl Marx stammt der Spruch, dass sich geschichtliche Ereignisse und Personen sich zweimal ereignen: Als Tragödie und als Farce. Manchmal ist es umgekehrt. Die Farce verwandelt sich durch die geschichtliche Entwicklung in eine Tragödie. [mehr]

(6)

Die tapferen Schauspieler

Ihre Satire-Aktion war und ist ein Volltreffer – Was die Anti-Corona-Beschränkungen sind und was nicht – Drei Leserstimmen – Zynismus? Nein – Satire mit Sarkasmus, ja – Das eigentlich Verstörende: der Shitstorm – „Die satirischen Beiträge in die rechte Ecke zu stellen, ist arrogant, selbstgerecht, undemokratisch“ – Was auch bei Covid-19 genügt: Bei Symptomen zum Arzt gehen wie schon immer bei Grippe – Mit den PCR-Tests aufhören, die Lockdown-Anordnungen beenden [mehr]

(3)

Corona, Merkel und der Klimaschutz

Während der Corona-Pandemie wird die Moralkeule noch häufiger als sonst geschwungen. Wer die GroKo-Politik ablehnt, bekommt sie mit voller Wucht zu spüren und wird ausgegrenzt und diffamiert bis hin zur Forderung nach Berufsverboten für Merkel-Kritiker. [mehr]

(0)

Zum Schutz der freien Rede

Der britische Bildungsminister plant ein Gesetz für die Opfer links-grüner Redezensur – Was an Meinungsdiktatur in Great Britain geschieht, ist auch in Deutschland gang und gäbe – Wäre nicht auch hier ein neues Gesetz nötig? [mehr]

(6)
Weitere aktuelle Blogeinträge

Schon mehr als 38.000 Einzelpetitionen versandt

Initiative Christenschutz: Bürger stehen gegen Christenhass auf

Screenshot Abgeordneten-Check

Gegen den Hass auf Christen und gegen ihre Diskriminierung hat die Initiative Christenschutz unter der Federführung von Sven von Storch eine Kampagne mit dem Titel »Diskriminiering gegen Christen stoppen« auf der Petitionsplattform Abgeordneten-Check ins Leben gerufen. Bereits mehr als 38.000 Einzelpetitionen wurden versandt. [mehr]

Lügen, Vertuschungen, sexueller Missbrauch in der katholischen Kirche

Kardinal Marx bietet Papst seinen Rücktritt an

Foto: Wolfgang Roucka/ Wikimedia Commons/ CC BY-SA 3.0

Kardinal Marx hat dem Papst seinen Rücktritt angeboten. Die katholische Amtskirche sei an einem »toten Punkt« angekommen, so Marx. Die Gläubigen haben in der Vergangenheit in großer Zahl den Amtskirchen in Deutschland den Rücken gekehrt. Die Gründe dafür sind zahlreich. [mehr]

Interview der Initiative Christenschutz mit Pater Linus Clovis

»Die Menschen brauchen Wahrheit und Führung«

Foto: Initiative Christenschutz

P. Linus F. Clovis wurde 1950 in den West Indies als ältester von fünf Söhnen geboren. Er emigrierte 1960 nach Großbritannien, wo er Mathematik an der London University studierte und ein Diplom in Pädagogik absolvierte. Nach dem Studium in Rom in Theologie und Kanonischem Recht wurde er 1983 zum Priester geweiht. P. Clovis ist stark im Lebensschutz aktiv und ist bekannter Prediger und Sprecher. Seine Predigten sind auf YouTube zu finden und er hat mehrere CDs zu Glaubensinhalten herausgegeben. [mehr]

Spenden

Herausgeber
der Freien welt

Unterschrift Sven von Storch
Sven von Storch

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!
Spenden Sie jetzt für die Freie Welt



weiter

Die Zivile Koalition e.V., Zionskirchstr. 3, 10119 Berlin, weist ausdrücklich darauf hin, dass derzeit keine Spendenbescheinigungen (Zuwendungsbestätigungen) ausgestellt werden können, da die Finanzverwaltung Berlin beabsichtigt, die Gemeinnützigkeit unseres Vereins für bestimmte Jahre abzuerkennen.

zurück

Spruch des Tages

Nur der verdient sich Freiheit wie das Leben, der täglich sie erobern muss.johann wolfgang von goethe

Zum Anfang