Unsere Blogs zum Thema Wirtschaft

Die Kurse der Öl-Aktien steigen bereits

„Boom und Bust des Ölsektors – Bereiten Sie sich auf den Einstieg vor“, lautete im November 2020 die Überschrift meines Börsenbriefes Krisensicher Investieren. Einen Monat später widmete ich dem klassischen Energiesektor sogar eine Themenschwerpunkt-Ausgabe: „Unterbewertet, ausgebombt und extrem unpopulär: Der klassische Energiesektor und seine Chancen“. [mehr]

(2)

Die bespitzelte Partei

Die AfD als „Verdachtsfall“ des Verfassungsschutzes – Sie steht fester auf dem Boden des Grundgesetzes als die Merkel-Regierung – Woran sich ehemalige DDR-Deutsche erinnert fühlen – Bärbel Bohley 1991: Glaubt mir, das wird wiederkommen – Haldenwang verrichtete prompt, was man von ihm erwartete – Warum wohl zeigt keiner die Partei als verfassungswidrig an? [mehr]

(6)

Die Krise hält sich nicht an Regeln

Spätestens seit der Finanzkrise 2008 leben wir mit dem Damokles-Schwert des wirtschaftlichen und finanziellen Supergaus über unseren Köpfen. Warum der bisher nicht eingetreten ist, kann man in Max Ottes neuem Buch, das 99 Antworten auf die wichtigsten Fragen nach dem Corona-Crash gibt, nachlesen. [mehr]

(7)
Unsere Blogger
von A – Z

Wenn der Strom ausfällt

Die unterdrückte Blackout-Gefahr – Der länderübergreifende Total-Ausfall von Strom wird immer realistischer – Die Kohle- und Kernkraftwerke sind unentbehrlich – Mit wetterwendischem Strom durch Sonne und Wind ist die Stromversorgung nicht mehr sicher genug – Ohne Strom ist alles tot [mehr]

(22)

Die Natur des wirtschaftlichen Wachstums

Die politische Instrumentalisierung des Umweltschutzes und ihr ideologischer Rigorismus mit totalitären Ambitionen – Aber ganz ohne Wirtschaftswachstum geht es offenbar nicht – Es scheitert an der menschlichen Natur – Der Wunsch nach mehr ist immer vorhanden – Die Grundlage des Wachstums ist das Streben nach Wohlstand – Wachstum ist ein natürlicher Vorgang [mehr]

(14)

Die wahre Inflationsrate ist bereits deutlich höher

Im Jahr 2020 haben die Zentralbanker die Geldmenge M2 in der Eurozone um 10% erhöht und in den USA sogar um rekordverdächtige 26%. Noch sind die offiziellen Inflationsraten, mit denen die Geldentwertung gemessen werden soll, niedrig. Aber sie steigen jetzt schon, und aufgrund des hohen Geldmengenwachstums werden sie mit sehr großer Wahrscheinlichkeit bald sehr viel höher sein. [mehr]

(7)

Fastenzeit bitte auch für die Politik

Politischer Aschermittwoch 2021 der AfD in Bayern – Die Rede von Peter Boehringer – Was Otto Waalke noch durfte, darf die AfD heute natürlich nicht – Was an Mainstream-Medien ist noch kritisch? Ihr Geisteszustand – Der Ruf nach einer sehr deutschen Besonderheit: der nach dem Verfassungsschutz – Herr Doktor, wann ist Covid19 vorbei? Grundrechte – Das bisschen Schulden-täterä, das tut doch wirklich keinem wäh – Wenn man denkt, es geht nicht blöder… [mehr]

(3)

Tsp-Relotius, der Frisör und das Geschenk

In zwanzig oder dreißig Jahren werden sich die Historiker fragen, wie es gelingen konnte, von heute auf morgen eine Gesellschaft ihrer Grundrechte zu berauben, sie auf dem Höhepunkt der Corona-Diktatur wegzusperren und ihren Aktionsradius auf 15 km Umkreis zu beschränken. Die Antwort ist, dass Politik und meinungsmachende Medien ein Kartell gebildet und mit ununterbrochener Angstpropaganda Gehirnwäsche bei der Bevölkerung betrieben haben. [mehr]

(10)

Grüne Verbotspartei

Die Grünen waren eine Verbotspartei, sind eine Verbotspartei und werden auch in der nächsten Bundesregierung eine Verbotspartei bleiben. Die Grünen beherrschen es perfekt immer die derzeit unnötigste und sinnloseste Sau durchs Dorf zu treiben. [mehr]

(3)

Das einfache und schnelle Impfverfahren aus Lübeck

Als Impfstoff gegen Covid-19 ein „banales Antigen“ – Es begann mit einem erfolgreichen Selbstversuch – Dieses Impfen schleust keine gefürchtete Erbinformation ein und ist nahezu risikolos - Eine einfache und ungefährliche Möglichkeit, wie man der Pandemie schnell und effektiv begegnen kann – Aber das Paul-Ehrlich-Institut hat sich quergestellt [mehr]

(6)

Wie das Wettrennen um ,Erneuerbare‘ die europäischen Wälder niederbrennt

Die Europäer zahlen Milliarden Euro für die Zunahme von Kohlenstoff-Emissionen in die Atmosphäre! Nachhaltigkeit ist das Herzstück der europäischen Debatte über erneuerbare Energien. Das Bestreben, Kohle, eine der weltweit größten Quellen für Kohlenstoffemissionen, durch sauberere Energiequellen zu ersetzen, hat im Kampf gegen den Klimawandel weltweit höchste Priorität. [mehr]

(4)

Lockdown-Verlängerung

Merkel und die Ministerpräsidenten haben den Lockdown wieder einmal verlängert. Diese Verlängerung bis in den März ist fatal. Der Schaden wird immer größer. Die in Aussicht gestellten Lockerungen sind absolut unzureichend. [mehr]

(2)

Warum ist es kalt? Warum schneit es?

Natürlich: „Das alles haben wir der globalen Erwärmung zu verdanken“ – Es wird kälter, weil es wärmer wird – BILD und SPIEGEL blasen ins gleiche Horn – Toller Einfall: Die Kaltluft als Pferdeherde – Klaus-Eckart Puls: Die Kaltluft irrt in der Gegend so herum, wie Herr Rahmstorf in der ‚Klima-Gegend‘ herumirrt – „Ob die Leute merken, dass sie es mit einer Ente zu tun haben?“ – Jörg Kachelmann: Der SPIEGEL lässt Stuss schreiben – Die einfachen Leute wissen’s besser [mehr]

(10)

Was ins Richtergesetz soll …

... aber dort nicht hingehört – Es geht um die juristische Ausbildung und dort um die Auseinandersetzung mit dem NS-Unrecht als Pflicht - Fragen, die sich stellen – Was ist mit dem Unrecht in der DDR? Was mit dem Unrecht bei und nach der Wiedervereinigung? – Der politische Eingriff ins Richtergesetz ist nicht nur unnötig, er ist falsch – Die Richter-Ausbildung muss politisch neutral geschehen [mehr]

(4)

Spekulation und Euphorie an der Wall Street erreichen neue Rekorde

Die vier größten Spekulationsblasen waren die US-Börse 1929, die japanische Börse 1989, die US- und zahlreiche andere Börsen 2000 sowie der US-Immobilienmarkt 2007. Die aktuelle Spekulationsblase an den US-Aktienmärkten, die von einer neuen Immobilienblase und einer gigantischen Anleihenblase begleitet wird, stellt diese historischen Rekordhalter weit in den Schatten. [mehr]

(4)

LEU, HALEU und HEU

Im Zusammenhang mit Meldungen über Kernwaffen im Iran, Kernreaktoren im Weltall und moderne Kernkraftwerke geistern diese Abkürzungen durch die Medien. Warum ist es so gefährlich, daß der neue Präsident Jo Biden flugs die Iran-Politik seines Vorgängers wieder rückgängig macht, wo selbst manche europäischen Politiker ihrer einstigen Beschlüsse nicht mehr so sicher sind? Warum hat man sich weltweit über Jahre bemüht, Forschungsreaktoren umzubauen? Fragen, die man nur beantworten kann, wenn man sic [mehr]

(1)

Warum PCR-Tests nichts taugen

Und Neu-Infektionszahlen sowie Inzidenzwert ebenfalls nicht – Gleichwohl wird der Schwindel-Test für die massiven staatlichen Freiheitseingriffe benutzt – Die herbeigetesteten Neu-Infektionsfälle und das Starren auf die „Sieben-Tage-Inzidenz" – Freiheitsbeschränkungen schon bei nur 0,05 Prozent „Infizierten“ je 100 000 Einwohnern – Der Virologe Streeck warnt eindringlich, politische Entscheidungen von großer Tragweite nach diesem Inzidenzwert zu richten – Wie Deutschland jetzt verfahren sollte [mehr]

(7)

Daten über Unfälle und Vorkommnisse von Windkraftanlagen

Strom aus Wind, gehört nach den Informationen unserer Regierung, zu den zukünftigen wichtigen Energiequellen. Haben wir bisher vor allem die volatile „Energiezufuhr“ und damit einhergehend Stromabgabe und Lärmemissionen im Visier gehabt, gibt es eine Organisation, die Unfälle dieser Industrieanlagen auflistet. [mehr]

(13)
Weitere aktuelle Blogeinträge

Interview mit Beatrix von Storch über Meinungsfreiheit im Netz

Internet-Zensur: »Big Tech« und Linksextreme haben ein Bündnis geschlossen

Foto: Freie Welt

»Big Tech« und Linksextreme haben ein Bündnis geschlossen, um jeden aus der öffentlichen Kommunikation auszuschließen, der vom linksdominierten Mainstream abweicht. Schuld daran sind auch die Monopole. Die »Initiative Meinungsfreiheit für die Bürger« geht mit einer Kampagne gegen diesen Meinungs-Monopolismus vor. [mehr]

880 Millionen Dollar Schmiergeld an FIFA für Wüsten-WM

6.500 ausländische Arbeiter seit 2011 in Katar gestorben

Staatsoberhaupt von Katar: Tamim bin Hamad Al Thani. Foto: Ahmad Thamer Al Kuwari, CC0, via Wikimedia Commons

Mehr als 6.500 ausländische Arbeiter sind seit der umstrittenen Verleihung der Fußball-Weltmeisterschaft 2022 an Katar im Golfstaat verstorben, wie der Guardian berichtet. Katar ist der weltgrößte Sponsor der Terrororganisation Hamas und erhöht diese Finanzierung 2021 weiter. [mehr]

Ehemaliger Verfassungschutzpräsident beschreibt Demokratieverlust in Deutschland

Maaßen greift Merkel-Politik an und fordert: Freiheit statt Sozialismus

Foto. Screenshot YouTube, Atlas Initiative

Maaßen erkennt eine Rückkehr linker Ideologien: Es gebe ein »stilles Hineinwachsen« in den Sozialismus. So werde in der Agenda 2030 vorausgesagt, dass die Menschen bald glücklich sein werden, kein Eigentum mehr zu besitzen. Diese Ziele würden mit chinesischen Methoden durchgesetzt. [mehr]

Es geht ums Geld

Facebook zensiert australische Regierungsseiten

Foto: Facebook

Wieder einmal versteigt sich Zuckerbergs Facebook in eine Zensur-Orgie. Dieses Mal trifft es die Seiten der australischen Regierung. Allerdings geht es in diesem Fall nicht darum, politisch nicht dem Mainstream angepasste Seiten zu sperren, sondern ums »liebe Geld«. Facebook soll nämlich für seine veröffentlichte Werbung zahlen. Das aber passt Zuckerberg gar nicht. [mehr]

Umgang mit Kritikern des Great Reset sollte eine Warnung sein

Maaßen über Great Reset: Naive Utopie oder verfassungsfeindliche Ideologie?

Screenshot YouTube, PI Politik Spezial

Maaßen: »Wenn ich Texte über den ›Great-Reset‹ lese, bin ich mir unschlüssig, ob es sich bei den Anhängern um naive Utopisten oder um Verfassungsfeinde handelt. Die Kernfrage ist, wie geht diese Bestrebung mit Menschen um, die sich weigern, dieser Ideologie zu folgen.« [mehr]

Merkels Grenzwert-Politik stößt bei Bürgern auf Unverständnis

AfD-Fraktion fordert: Merkel-Lockdown beenden statt folgenlose Öffnungsdebatten führen

Angela Merkel. 2015. Foto: European Union 2015 - source: EP

»Es darf jetzt keine Ausflüchte und Verzögerungen mehr geben: Der Lockdown muss beendet, der Schutz der Risikogruppen vorangetrieben und das Impf-Angebot für alle, die sich freiwillig impfen lassen wollen, schnellstmöglich ausgebaut werden.« [mehr]

Spenden

Herausgeber
der Freien welt

Unterschrift Sven von Storch
Sven von Storch

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!
Spenden Sie jetzt für die Freie Welt



weiter

Die Zivile Koalition e.V., Zionskirchstr. 3, 10119 Berlin, weist ausdrücklich darauf hin, dass derzeit keine Spendenbescheinigungen (Zuwendungsbestätigungen) ausgestellt werden können, da die Finanzverwaltung Berlin beabsichtigt, die Gemeinnützigkeit unseres Vereins für bestimmte Jahre abzuerkennen.

zurück

Spruch des Tages

Monster existieren, aber es sind zu wenige, als dass sie wirklich gefährlich werden könnten. Gefährlicher sind ganz normale Menschen: Funktionsträger, die bereit sind zu glauben und zu handeln, ohne Fragen zu stellen.primo levi

Zum Anfang