Unsere Blogs zum Thema Wirtschaft

Angst als Herrschaftsinstrument der Politik

Angst ist eines der stärksten menschlichen Gefühle. Alle kennen sie. Menschen haben unnötige Ängste, oder sie haben keine Angst, obwohl sie Angst haben sollten. Manche Ängste werden von Gesellschaft und Politik erzeugt, so die Angst vor der friedlich genutzten Atomenergie, die ein Produkt jahrzehntelanger Antiatom-Propaganda ist. [mehr]

(1)

Heißes Thema Geldentwertung

Bisher haben die für die Geldwertstabilität verantwortlichen Zentralbanker keine Gelegenheit ausgelassen, der Bevölkerung zu versichern, dass es sich bei den deutlich gestiegenen Inflationsraten nur um ein vorübergehendes Phänomen handele. Von dieser überaus fragwürdigen Prognose ist Fed-Präsident Jerome Powell jetzt etwas zurückgerudert. [mehr]

(4)

Schon wieder: Elektrobusse und Hybridfahrzeuge der ÜSTRA inHannover brennen lichterloh

Wie die Faus aufs Auge: Fast am selben Tag unseres E-Brand-Artikel überschlugen sich in unserem Kommentarbereich die Nachrichten über den Großbrand in Hannover. Das Busdepot der ÜSTRA (Überlandwerke und Straßenbahnen Hannover AG), in einem Wohngebiet mit Kleingärten gelegen, stand in Flammen, weil sich vermutlich in der Ladestation befindliche nagelneue Elektrobusse entzündeten. [mehr]

(11)
Unsere Blogger
von A – Z

Die Inzidenz sinkt und sinkt – die Bundesnotbremse bleibt

Die Corona-Meldungen in MDR-Kultur klangen richtig gut: In Sachsen und Sachsen-Anhalt liegt die Zahl inzwischen deutlich unter 20, Thüringen bei knapp über 20. Dabei, das kann man nur immer wieder betonen, werden alle positiv Getesteten, auch jene, bei denen lediglich nicht infektiöse Virentrümmer entdeckt wurden, als „Neuinfektion“ gezählt. [mehr]

(14)

Der drohende neue Lastenausgleich

Jetzt geht es darum, die Folgen der Corona-Maßnahmen wirtschaftlich zu bewältigen – Eine Vorbereitung für die Bürger, was ihnen von den Corona-Politikern noch zusätzlich droht! – Aber jetzt von Lastenausgleich zu sprechen, ist irreführend – eine euphemistisch freche Verkleidung – finanziert werden soll auch ganz etwas anderes. [mehr]

(4)

Pflugscharen zu Schwertern?

Kaum baut China seinen dritten natriumgekühlten Reaktor mit schnellem Neutronenspektrum, kommen die einschlägigen „Atomkraftgegner“ wieder unter ihren Steinen hervorgekrochen und erzählen das Märchen von den „Bomben aus den schnellen Brütern“ neu. Diesmal in der Version ‎China. [mehr]

(3)

Abrechnung mit Merkel

Bundesminister a. D. Carl-Eduard Spranger (CSU) schreibt an den CSU-Vorsitzenden Markus Söder – Die Corona-Politik als eine aus dem Ruder gelaufene Verbotspolitik – Wer Frau Merkel an ihren Taten misst ... – Die lange Liste der Merkel’schen Untaten – Eine Dokumentation [mehr]

(13)

Folgt dem Geld: Covering Climate Now

Covering Climate Now (CCNow) ist eine Lobbyorganisation, die von der Columbia Journalism Review (CJR) an der Columbia University in New York aus operiert. Ihr Ziel ist es, Angst und Alarm zu verbreiten – oder, wie sie es nennen, „das öffentliche Bewusstsein zu schärfen“ – dafür, was sie als „Klimanotstand“ oder „Klimakrise“ bezeichnen. [mehr]

(3)

Genehmigungsverfahren als Entwicklungsbremse

Langsam dämmert es den USA – Demokraten und Republikanern zusammen, was durchaus nicht häufig ist – was sich in Russland und China bereits getan hat. Die beiden bauen nicht nur die Kernkraftwerke in ihrem eigenen Land aus, sondern sind bereits eine schlagkräftige Exportmacht geworden. [mehr]

(1)

Gold nimmt mit Leichtigkeit nächste Hürde

In der aktuellen Monatsausgabe meines Börsenbriefes Krisensicher Investieren hatte ich geschrieben, der Kursverlauf des Bitcoin sehe verdächtig nach einer Topformation aus. Dieser Verdacht hat sich durch den jüngsten Kursrückgang der Kryptowährungen erhärtet, in dessen Verlauf der Bitcoin in der Spitze schon um über 50% gefallen ist. [mehr]

(1)

Durchlaucht Merkel

Sie verkündet: Die „Bundesnotbremse“ gegen Corona kann jetzt auslaufen – Lockerungen, weil die Bundestagswahl näherrückt? – Die nutzbaren verfassungsrechtlichen Bedenken – Die „Bundesnotbremse“ ist ein unzulässiges Einzelfallgesetz und verstößt gegen das Grundgesetz – Das Bundesverfassungsgericht mit über 200 Beschwerden überschüttet – Das wirklich Furchterregende [mehr]

(4)

Die längsten deutschen Investitionsruinen

Das Oberleitungsabenteuer auf der Autobahn – Nur sechs LKW nutzen die Teststrecken statt der geplanten sechzehn – 154 Millionen Euro Steuergeld verbraten – Eine politisch motivierte unsinnige Verirrung – Was mit Personen funktioniert, funktioniert mit LKW-Ladegut offensichtlich nicht [mehr]

(3)

Gender-Sprache wird abgelehnt

Immer mehr Menschen lehnen die Gender-Sprache ab. Nach einer Welt-am-Sonntag-Umfrage von Infratest Dimap wollen zwei Drittel der Deutschen (65 Prozent) keine Gendersprache. Das bedeutet gegenüber dem Vorjahr, als Runde die Hälfte den Gendersprachenwahnsinn ablehnten, nochmals eine deutliche Steigerung. [mehr]

(6)

Goldminen-Index schon wieder um 30% gestiegen

In den vergangenen Monaten wurde ich nicht müde, Sie auf die exzellente Kaufgelegenheit im Edelmetallsektor hinzuweisen. Insbesondere bei ausgewählten Gold- und Silberminenaktien bot sich Ihnen ein ausgezeichnet gutes Chance-Risiko-Verhältnis. [mehr]

(3)

Ach nee, die FDP?

Sie soll die einzige Partei mit Kritik an der staatlichen Corona-Politik sein. Das jedenfalls behauptet ein linientreues bekanntes Mainstream-Blatt. Ihm lässt sich auf die Sprünge helfen. Eine andere Partei ist da schon deutlich weiter. Aber die ist für den gesamten opportunistischen Mainstream nicht akzeptabel. [mehr]

(8)

Warum „Grüne Energie“ keine „saubere Energie“ ist – und schon gar nicht fossile Treibstoffe ersetzen kann

Erinnern Sie sich an Präsident Obamas „Clean Power Plan“? Er zielte darauf ab, die globale Erwärmung (auch bekannt als Klimawandel) abzuschwächen, indem die amerikanischen Kohlendioxid-Emissionen bei der Stromerzeugung reduziert. Er ist nie sehr weit gekommen, und die Umweltschutzbehörde (EPA) der Trump-Regierung hat ihn verworfen. [mehr]

(39)

Inflation und Goldpreis steigen - Handeln Sie

Sie wissen, was ich von Bitcoin und anderen Kryptowährungen halte – nichts! Sie sind lediglich die besonders kuriose Spitze der riesigen Spekulationsblase, die sich an den Finanz- und Immobilienmärkten gebildet hat. Viele behaupten zwar, Kryptowährungen seien das neue unabhängige Zahlungsmittel. Dass dem nicht so ist, konnten Sie diese Woche wieder erleben. [mehr]

(5)
Weitere aktuelle Blogeinträge

Neue Corona-Welle durch Delta-Variante könnte zu neuem Merkel-Lockdown führen

Ifo-Institut: Deutsche Wirtschaft muss sich jetzt endlich erholen dürfen

Foto: Institut der deutschen Wirtschaft Köln / CC BY

Das Ifo-Institut (Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung an der Universität München e. V.) warnt vor den Folgen eines neuen Wirtschafts-Shutdowns durch neue Corona-Welle (Delta-Variante). Die Wirtschaft brauche jetzt Zeit sich zu erholen. [mehr]

Fast 17 Milliarden Euro für Portugal, fast 70 Milliarden Euro für Spanien

Von der Leyen mit dickem Geldkoffer in Portugal angekommen

Foto: The European Parliament / CC0

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen tourt gerade mit dem ganz dicken Geldkoffer durch Europa und verteilt großzügig die Corona-Aufbauhilfen. Knapp 17 Milliarden Euro lässt sie in Porutgal, knapp 70 Milliarden in Spanien. Das ganze Paket ist etwa 800 Milliarden Euro dick, finanziert durch die Verallgemeinerung von Schulden. [mehr]

Absage von Roger Waters (Pink Floyd) wegen Nutzung von Songrechten

»Ich mache bei diesem Bullshit nicht mit, Zuckerberg!«

Foto: Alterna2 / Wikimedia / CC BY 2.0

Roger Waters ist Mitbegründer von Pink Floyd und Texter des wohl berühmtesten Songs der Rockband »Another Brick in the Wall«. Diesen Song wollte Mark Zuckerberg verwenden, um damit Werbung für Instagram zu machen. Seine entsprechende Anfrage an Waters schmetterte der rigoros mit deutlichen Worten ab. [mehr]

Gesichtsmasken, Freiheitsberaubung, Planwirtschaft

Rockefeller-Zentrum hat Corona bereits im Jahr 2010 detailliert vorausgesagt

Rockefeller im 21. Jahrhundert, Bild: Research Gate/Priscilla Roberts

In einem Dokument wurde »Szenario Lock Step« mit einer detaillierten Liste von Aktionen und Reaktionen aufgelistet. »Die Bürger gaben bereitwillig einen Teil ihrer Souveränität an paternalistischere Staaten im Austausch für mehr Sicherheit und Stabilität ab.« [mehr]

Biden-Administration hat die Wirtschaft nicht im Griff

Inflation in den USA steigt im Mai um fünf Prozent

Foto: Gage Skidmore

Die Biden-Administration hat keine Ahnung davon, wie man vernünftig wirtschaftet. Während man in der Amtszeit von Donald Trump bei einer Inflation von über 1 Prozent bereits hierzulande den Weltuntergang heraufbeschwor, bleiben die Medien aber beim Versagen von Biden mit im Mai 5 Prozent nach 4,2 Prozent im April überraschend still. [mehr]

Bei Razzia wurden unter anderem 400.000 Euro in bar gefunden

Kriminelle Clan-Familie lebte in Millionen-Villa und bezog Stütze

Foto: Pixabay

Die Großrazzia, bei der bundesweit mehr als 150 Häuser und Wohnungen bei Angehörigen von kriminellen Araber-Clans durchsucht wurden, brachte jede Menge Beweisstücke zu Tage. Besonders abgefeimt war eine kriminelle Clan-Familie in Leverkusen: sie bezog Stütze vom Amt, lebte aber in einer Millionen-Villa in Leverkusen. [mehr]

Spenden

Herausgeber
der Freien welt

Unterschrift Sven von Storch
Sven von Storch

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!
Spenden Sie jetzt für die Freie Welt



weiter

Die Zivile Koalition e.V., Zionskirchstr. 3, 10119 Berlin, weist ausdrücklich darauf hin, dass derzeit keine Spendenbescheinigungen (Zuwendungsbestätigungen) ausgestellt werden können, da die Finanzverwaltung Berlin beabsichtigt, die Gemeinnützigkeit unseres Vereins für bestimmte Jahre abzuerkennen.

zurück

Spruch des Tages

Wer Gesetze schafft, muss streng, wer sie handhabt, milde sein.aus china

Zum Anfang