Blogs

Unsere Blogger
von A – Z

Einschüchterung durch die Linke – und Attentate?

In diesem Beitrag geht es vordergründig zwar nicht um Klima oder Energie, sondern darum, wie auch in den USA einseitige Links-Propaganda vorherrscht, von der hierzulande nichts zu hören ist. Aber natürlich gilt das auch und gerade für die Bereiche Klima und Energie! – A. d. Übersetzers [mehr]

(0)

Autos aus Deutschland – eine ungewisse Zukunft

Die deutsche Autoindustrie hat Probleme mit politischen Vorgaben und es werden immer mehr. So soll es ab 2035 europaweit keine Verbrenner mehr geben. Hinzu kommt eine konfuse Energiepolitik, die künftig auch noch die Fertigung von Autos stark beeinträchtigen wird. Wohin geht die Reise? Eine kritische Betrachtung. [mehr]

(10)

Neues aus der Klimaforschung: Ein Artikel im Nature Journal „Scientific Reports“ mit zwei EIKE-Mitgliedern als Autoren

Nature mit seinen zahlreichen Journalen gilt bekanntlich als „Goldstandard“ wissenschaftlicher Publikationen. Von den EIKE-Mitgliedern Prof. Dr. Gisela Müller-Plath und Prof. Dr. Horst-Joachim Lüdecke, zusammen mit einem externen Autor, erschien am 18. Juni 2022 ein Fachartikel im Nature Journal Scientific Reports. [mehr]

(2)

Das Ende der Spekulationsblase an den Aktien-, Anleihen- und Immobilienmärkten

Die meisten Analysten und sämtliche Zentralbanker haben die hohe Teuerung, unter denen die Bevölkerung jetzt leidet, nicht kommen sehen. Selbst als die Inflationsraten schon deutlich gestiegen waren, fabulierten sie noch von einem völlig problemlosen und schnell vorübergehenden Anstieg. Jetzt ist das Kind längst in den Brunnen gefallen, und die Notenbanken sind dabei, die Wirtschaft in eine Rezession zu stürzen, um die Inflation zu reduzieren. [mehr]

(2)

Hamburg plant Staatsvertrag mit extremistisch eingestuften Moschee-Betreibern

In Hamburg wird derzeit über einen neuen Staatsvertrag mit dem Islamischen Zentrum Hamburg (IZH) nachgedacht, das „über Umwege“ (DIE WELT) mit der Stadt verpartnert ist. Man plant eine „Evaluierung“ für eine Fortsetzung der Kooperation mit dem IZH, das seit Jahren für seine engen Kontakte zu Terrororganisationen (u.a. Spendenvereinen für Hisbollah) bekannt ist und beobachtet wird, so der Hamburger Verfassungsschutz. [mehr]

(5)

Die Energiewende steckt in der Sackgasse*

Fritz Vahrenholt * Die dramatischen Anstiege bei den Energiekosten ärgern Verbraucher und Industrie gleichermaßen. Doch sie sind nicht die einzige Folge einer fahrlässigen Energiepolitik. Vor allem die Versorgungssicherheit rückt nun in den Fokus. [mehr]

(8)
Weitere aktuelle Blogeinträge

»Nato neue ideologische Feindbilder auf«

AfD warnt: Neue Nato-Strategie treibt Keil in den Kontinent Europa

Foto: Screenshot YouTube/ABC News

»Die neue Nato-Strategie treibt einen Keil in den Kontinent Europa. Sie droht die derzeitige Konfrontation mit Russland dauerhaft festzuschreiben. Wer daran interessiert ist, Europa nach dem Ende des Krieges in der Ukraine wieder mit Russland zusammenzuführen und eine neue Friedensordnung zu schaffen, darf Russland nicht dauerhaft ausschließen und eine gemeinsame Sicherheitsarchitektur auf Jahre, wenn nicht Jahrzehnte unmöglich machen.« [mehr]

Situation zwischen Litauen und Kaliningrad sehr gefährlich

Ex-General Kujat: Eskalation durch die EU/NATO bei Kaliningrad ist unverantwortlich

Harald Kujat, General a.D. / Foto: Screenshot YouTube/Phoenix

Die EU/NATO eskaliere die Lage in einer Weise, die unverantwortlich sei. Hier gehe es nicht nur um Sanktionen gegen Russland. Betroffen sei der Transitverkehr, der nötig ist, um die russische Enklave im ehemaligen Ostpreußen zu versorgen. Das Eskalationspotential ist groß. [mehr]

Beatrix von Storch warnt: Antisemitismus nimmt weiter zu

Unglaubwürdig: Angeblich mehr als die Hälfte der Antisemitismus-Fälle sind nicht zuzuordnen

Screenshot Bundestag

»54 Prozent der antisemitischen Vorfälle in Deutschland sollen angeblich nicht nach Motiv und Ideologie der Täter zuzuordnen sein? Und gleichzeitig muss man eingestehen, dass die Israel-Kritik einer der Haupttreiber des zunehmenden Antisemitismus ist. Wie passt das zusammen? [mehr]

US-Professor Kupchan fordert Biden auf, Friedensverhandlungen anzuberaumen

»Verhandlungen zur Beendigung des Ukraine-Krieges sind keine Beschwichtigung«

Screenshot Youtube

Charles A. Kupchan ist Professor für internationale Angelegenheiten an der Georgetown University und Senior Fellow am Council on Foreign Relations. Er diente unter den Präsidenten Obama und Clinton im Nationalen Sicherheitsrat. Er fordert Biden auf, den »Tisch für Friedensverhandlungen zu decken.« [mehr]

Kakabaveh kündigt Misstrauensantrag gegen Außenministerin Linde an

Schwedische Regierung gibt Druck aus der Türkei wegen NATO-Beitritts nach

Fotomontage / Wiki / Pixabay

In bilateralen Gesprächen hat die schwedische Regierung zahlreicher türkischer Forderungen nachgegeben, um so den Beitritt in die NATO zu ermöglichen. Die kurdische parteilose Abgeordnete im schwedischen Parlament hat daraufhin einen Misstrauensantrag gegen Außenministerin Ann Linde angekündigt. [mehr]

Initiative Familien-Schutz für den Schutz des ungeborenen Lebens

Am selben Tag: USA stärken Lebensschutz, Deutschland legalisiert Abtreibungswerbung

Sven von Storch und Jason Miller, Foto: Freie Welt

Geschäftsmäßiges Werben für die Tötung von Ungeborenen ist künftig erlaubt. Das beschloss die linke Mehrheit des Bundestags. Hoffnung für den Lebensschutz kommt hingegen aus den USA. Mit einem seiner wichtigsten konservativen Botschafter, dem ehemaligen Berater und Pressesprecher von Donald Trump, Jason Miller, traf kürzlich Sven von Storch zusammen. [mehr]

Spenden

Herausgeber
der Freien welt

Unterschrift Sven von Storch
Sven von Storch

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!
Spenden Sie jetzt für die Freie Welt



weiter

Die Zivile Koalition e.V., Zionskirchstr. 3, 10119 Berlin, weist ausdrücklich darauf hin, dass derzeit keine Spendenbescheinigungen (Zuwendungsbestätigungen) ausgestellt werden können, da die Finanzverwaltung Berlin beabsichtigt, die Gemeinnützigkeit unseres Vereins für bestimmte Jahre abzuerkennen.

zurück

Spruch des Tages

Mit bösen Worten, die man ungesagt hinunterschluckt, hat sich noch niemand den Magen verdorben.winston churchill

Zum Anfang