Unsere Blogs zum Thema Politik

Rezension: Die Ausbeutung sauberer Energie

Das neu erschienene Buch „Clean Energy Exploitations“ von Ron Stein und Todd Royal wird uns allen helfen zu verstehen, wie die falsch benannte saubere Energie die USA, Deutschland und Australien dazu gebracht hat, die verletzlichsten Menschen auszubeuten und gleichzeitig ihre Umwelt zu zerstören. [mehr]

(5)

Aktionsplan für eine saubere Energieversorgung im UK

Durch den Brexit befreit von der Engstirnigkeit der Merkel Entourage: von der Leyen, Timmermans und „Ska“ Keller, besinnt sich das Vereinigte Königreich nun wieder auf seine Zukunft und seinen Platz in der Geschichte. Gerade im Zusammenhang mit dem Brexit sollte nie vergessen werden, welch peinliche Rolle Deutschland im Hickhack auf den Neubau des Kernkraftwerks Hinkley Point C gespielt hat. [mehr]

(2)

Vom Impfangebot zum Impfzwang

Niemand hat die Absicht, einen Impfzwang einzuführen, könnte man das inhaltlich gleichlautende Versprechen der Kanzlerin nach einem berühmten Vorbild abwandeln. Die Politik macht in diesem Sommer klar: Corona soll bleiben, koste es, was es wolle. [mehr]

(8)
Unsere Blogger
von A – Z

Merkel hat viel auf dem Gewissen

Aber ihr Gewissen plagt sie nicht, sie ist mit sich selbst ziemlich zufrieden – Die kritische Bilanz von sechzehn Jahren Kanzlerschaft – Das von Philipp Plickert herausgegebene Buch in einer komplett überarbeiteten, erweiterten und aktualisierten Neuauflage – In 24 Beiträgen ein facettenreiches und vielfältiges Merkel-Bild [mehr]

(24)

Neger, Neger, Neger - oGottoGott

Was Annalena Baerbock gesagt hat, hätte sie sagen dürfen und sogar sagen müssen – Die Neigung, Frau Baerbock auch einmal in Schutz zu nehmen – Real-politisches Kabarett in Hochform – Erheiterndes und Furchteinflößendes [mehr]

(7)

Die kommerziellen Spiele in Tokio

Niemand hat ihn bisher bei den derzeit in Tokio stattfindenden Sportwettkämpfen zu Gesicht bekommen und ich gehe davon aus, dass er dort auch nicht anzutreffen ist: der olympische Geist. Denn mit dem olympischen Gedanken haben die kommerziellen Spiele in Tokio nicht zu tun. [mehr]

(3)

Keine CO2-Klima-, sondern eine Wetterkatastrophe

Unsinniges von der Kanzlerin und die Klimawandel-Sprüche anderer Politiker – Der Metereologe Klaus-Eckart Puls stellt klar, was Sache ist - Die Klima-Alarmisten aller Couleur missbrauchen die Überflutungen für ihre Propaganda – In früheren Jahrhunderten gab es noch viel extremere Unwetter-Katastrophen – Aus der Chronik: Die Wasserflut im Kreis Ahrweiler vom 21. Juli 1804 – Sachlich zutreffend kommentiert als einzige Partei die AfD – Rechtzeitige Warnungen gab es, aber befolgt wurden sie nicht [mehr]

(34)

Plagiate-Unwesen nun auch im Bundesverfassungsgericht?

Wie Sebastian Lüning in der Klimaschau 43 und Fritz Vahrenholt im Gespräch mit Roland Tichy anmerkte, findet sich im Urteil des BVerfG zur Klimaklage von Luisa Neubauer, Volker Quaschning und vieler anderer Aktivisten Formulierungen und Begriffe, die vier Monate zuvor auf der Seite der Frankfurter Grünen-Größe Bastian Bergerhoff bereits erschienen. [mehr]

(6)

Merkel macht Wahlkampf für die SPD

Dr.Dr.h.c. mult Merkel hat ihren Abschiedstripp in die USA ohne Abstriche beendet und besucht am heutigen Sonntag einen Ort im Hochwassergebiet, um sich einen Überblick über die wieder sinkenden Wasserstände zu verschaffen. [mehr]

(6)

Sommerliche Starkregen und gebietsweise Hochwasser 2021 in Deutschland

Nach der medialen Wasserschlacht in Westdeutschland entstand der Eindruck, ganz Deutschland stehe unter Wasser, und der Weltuntergang sei nah. Besser als diese medialen Frontberichterstattungen, welche der Journaille eine willkommene Gelegenheit boten, das ungeliebte Sommerloch zu füllen, wäre eine schnelle, großzügige und unbürokratische Hilfe für alle Betroffenen. [mehr]

(6)

Die EZB will Ihr Geld entwerten: Neue Kaufsignale für Gold

In den USA ist die offizielle Inflationsrate im Juni auf 5,4% gestiegen. Das Geld der Amerikaner hat in den vergangenen 12 Monaten also 5,4% seiner Kaufkraft verloren. Wenn man die bis 1980 gültige Methode zur Inflationsberechnung anwendet, ist die Geldentwertung sogar noch deutlich stärker ausgefallen. [mehr]

(4)

Impfzwang durch moralische Erpressung

Kürzlich wurde in der Öffentlichkeit bekannt, dass das Robert Koch-Institut in einem Papier eine Wende in der Corona-Politik vorgeschlagen hat, indem nicht mehr allein der Inzidenzwert berücksichtigt werden, sondern die Hospitalisierung als zusätzlichen Leitindikator eingeführt werden soll. [mehr]

(9)

Egal, völlig egal

Klimaschutz-Wahn und Größenwahn – Das Beispiel Vattenfall und BASF – Was wirklich Kapitalismus ist und von Sozis und Linken protestlos akzeptiert wird – Die Riesen-Industrieanlagen, die man Parks nennt – Fundamente von 75 Meter Höhe und 955 Tonnen schwer – Wo bleiben die Proteste der Umweltschützer und Seeschiffahrt? [mehr]

(11)

Klima-Sozialismus der EU immer radikaler

Die EU wird bei ihrem Klima-Sozialismus immer radikaler. Nun stellte von der Leyen ihre neuen, fanatischen Pläne vor. CO2, das kein Schadstoff ist, soll noch schneller noch mehr eingespart werden. Ob das überhaupt etwas bringt, kann zwar keiner sagen, klar ist aber: der Bürger wird noch mehr geschröpft und es wird sehr teuer werden. [mehr]

(11)

Heute ist Steuerzahlergedenktag

Das heißt, dass bis zum heutigen Tag die freien Bürger finanziell nur für den Staat geknechtet haben. Oder anders ausgedrückt: mehr als die Hälfte seines harte erarbeiteten Geldes drückt der Bürger durch Steuern und Abgaben an den Staat ab. [mehr]

(5)
Weitere aktuelle Blogeinträge

Corona-Willkür der Merkel-Regierung: »Neue Verbotskultur des zweierlei Maßes«

BILD-Chef: Demo-Verbot ist gefährliche Willkür und Angriff auf freiheitliche Gesellschaft

© Superbass / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons), CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons

BILD-Chef Julian Reichelt prangert das Verbot der Querdenker-Demos an, während andere Demos erlaubt seien: »Wer Freiheitsrechte entzieht, um etwas durchzusetzen, der muss sich Zwang vorwerfen lassen. Wer Protest dagegen unterdrückt, indem er Polizei und Justiz einsetzt, greift die freiheitliche Gesellschaft an.« [mehr]

Trotz landesweiter Proteste gegen das Regime

EU schickt hohen Vertreter zur Amtseinführung des »Schlächters von Teheran«

Regimeopfer Ali Mazraeh, Qassem Khediri und Mustafa Naimavi (Quelle: Twitter)

Am Donnerstag findet die offizielle Amtseinführung des neuen iranischen Präsidenten Ebrahim Raisi statt, der am Dienstag vereidigt wurde. Die EU entsandte den stellvertretenden Außenbeauftragten Enrique Mora, der ebenfalls Verhandlungskoordinator bei den Atomwaffenverhandlungen in Wien ist. [mehr]

Wenn Politik Medizin macht, werden üble Erinnerungen wach

Hausärzte gegen Beschluss zur Kinderimpfung

Screenshot Youtube

Die Ständige Impfkommission (STIKO) hat immer wieder von einer Impfung oder auch einer Impfempfehlung von Kindern und Jugendlichen abgeraten. Diese Mahnungen wollten weder die Merkel-Regierung noch die Gesundheitsminister sich länger anhören und drückten aktuell die Impfempfehlung durch. Die Hausärzte kritisieren diesen Beschluss. [mehr]

»Ich werde dich vergewaltigen wie ich meine Tochter vergewaltige«

Soros´ rechte Hand Rubin wegen sexuellen Missbrauchs junger Frauen angeklagt

Fotos: PMC / Heinrcih-Böll-Stiftung

Der Banker Howard Rubin, die rechte Hand von George Soros, ist des mehrfachen sexuellen Missbrauchs von jungen Frauen angeklagt. Er soll sie in seiner Wohnung in Manhattan, die er teilweise in eine Art »Gefängnisloch« umgebaut hatte, brutal misshandelt und vergewaltigt haben. [mehr]

Geisel und Co. verteidigen Vorgehen, das man sonst eher von der Kommunistischen Partei Chinas kennt

Wie bei der KPCh: Brutales Vorgehen der Berliner Polizisten wird international verurteilt

Screenshot Youtube

Berliner Polizisten haben am vergangenen Wochenende bei den Protesten von Freiheits- und Grundgesetzverteidigern das offensichtlich vom Berliner Innensenator angeordnete harte Vorgehen im Stile der KPCh besonders umgesetzt. Frauen, alte Menschen und Kinder wurden verprügelt, ein Mann kam im Zusammenhang mit diesem übertrieben harten Vorgehen ums Leben. [mehr]

Er warnte schon lange vor der Verwendung von mRNA-Impfstoffen

Dr. Robert Malone: Die mRNA-Impfstoffe machen das Coronavirus gefährlicher

Foto. Screenshot Rumble

Im Gespräch mit Steve Bannon erklärt der Virologe, Immunologe und Molekularbiologe Prof. Dr. Robert Malone, dass die Impfprogramme das Coronavirus nur noch gefährlicher machen. Das Problem seien die infektionsverstärkenden Antikörper, die am Ende die Vermehrung des Virus begünstigen anstatt sie zu neutralisieren, sobald die Wirkung des mRNA-Impfstoffes nachlasse. [mehr]

Spenden

Herausgeber
der Freien welt

Unterschrift Sven von Storch
Sven von Storch

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!
Spenden Sie jetzt für die Freie Welt



weiter

Die Zivile Koalition e.V., Zionskirchstr. 3, 10119 Berlin, weist ausdrücklich darauf hin, dass derzeit keine Spendenbescheinigungen (Zuwendungsbestätigungen) ausgestellt werden können, da die Finanzverwaltung Berlin beabsichtigt, die Gemeinnützigkeit unseres Vereins für bestimmte Jahre abzuerkennen.

zurück

Spruch des Tages

Es ist besser, unvollkommene Entscheidungen durchzuführen, als beständig nach vollkommenen Entscheidungen zu suchen, die es niemals geben wird.charles de gaulle

Zum Anfang