Beiträge des Autor: "Sina Lorenz"

Webseite - Mail schicken

Wie Merkel die USA bescheißt

Während die Kanzlerin nicht so genau weiß, was eigentlich beim NATO-Gipfel herausgekommen ist, wittert der dicke Siggi bereits eine amerikanische Bodenoffensive und bringt dagegen Deutschlands ultimative Vergeltungswaffe in... [mehr]

(6)

Demographiekratie

»Wem es hier nicht passt, der kann ja gehen!« — Eine Aussage, die klingt, als wäre sie an Zuwanderer gerichtet, die mit Demokratie, säkularem Staat und westlichen Werten generell auf dem Kriegsfuß stehen. Tatsächlich aber gilt... [mehr]

(5)

Die AfD ist längst Volkspartei

Keine zehn Monate sind seit der Bundestagswahl vergangen und die AfD hat in den Umfragen fast fünf Prozent zugelegt, gar mit 17,5 % die SPD überholt. Und Augstein, ausgerechnet Augstein hatte recht! Aber ich bin milde gestimmt... [mehr]

(1)

Nachgedacht: Was machen wir nur mit Dir, Afrika?

Eine Milliarde Menschen heute, zwei Milliarden in 30 Jahren und bis zur Jahrhundertwende werden es vier Milliarden sein. Der Kontinent, der es sich am wenigsten leisten kann, explodiert sprichwörtlich vor unseren Augen und fliegt... [mehr]

(17)

Von aufgewärmten Faschisten und vereisten Synapsen

Der Spiegel bittet die türkisch-amerikanische »Philosophin« Seyla Benhabib (Spezialgebiete: Ideengeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts, feministische Theorie und Frankfurter Schule) zum Gespräch über Nationalstaaten, Europa,... [mehr]

(6)

#Lifeline »fährt ein«

Heute vor einem Jahr, am 27. Juni 2017, berichtete Ein Prozent von den Ermittlungen gegen die Mitglieder der Dresdner Schlepper-Bande »Mission Lifeline«. [1] Damals kamen sie, absurderweise, ausgerechnet mangels eines Schiffes... [mehr]

(1)

Ich werde arbeitslos!?

Die Tagesschau grillt Angela Merkel, Italien spielt munter Schiffe versenken, und plötzlich haben sehr viele mysteriöse Einzelfälle doch mit Irgendetwas zu tun. Ausgerechnet die Lügenpresse schreddert wollüstig die Überreste der... [mehr]

(2)

Das Gute liegt so nah

Während die ganze Republik gebannt auf das melodramatische Kasperletheater in Berlin starrt, präsentieren uns die Propaganda-Azubis von Web.de bei dem Versuch, eine Nebelkerze der Extraklasse zu zünden, die Lösung all unserer... [mehr]

(1)

Einheiztag und Verschnaufpause

Der Tag der Patrioten mit Veranstaltungen an bundesweit mehr als 20 Orten liegt hinter uns und ich übertreibe wohl nicht, wenn ich behaupte: Er markiert einen Wendepunkt. Knapp 28 Jahre nach der Wiedervereinigung haben sich... [mehr]

(2)

Eine Seefahrt, die ist… zwecklos?

Viel hätte ich dafür gegeben, Augenzeugin der dummen Gesichter an Bord der Aquarius just in jenem denkwürdigen Moment sein zu dürfen, als den notorischen Schleppern dämmerte, dass Bunt-Europa nicht nur die Tür hinter ihnen... [mehr]

(4)

Der 17. Juni ist uns Ansporn!

Neues von der Erklärung 2018, dem bevorstehenden IB-Prozess in Österreich und jede Menge Termine in Berlin, Hannover, Mainz, Rostock, Dresden, Homburg, Kaiserslautern, Pirmasens, Bottrop, Nürnberg, Salzgitter, Mödlareuth (Töpen),... [mehr]

(2)

Wer sein Land liebt, der schiebt (illegale Migranten ab)

Unter dem sensationslüsternen Titel „Ultra-harter Kurs der neuen Regierung“ verkündet die Zeitung mit den vier großen Buchstaben, dass Italien „eine halbe Million Migranten“ abschieben will. [1] Da diesen Traum vermutlich viele... [mehr]

(7)

Sie wollen uns ausmerzen

Und das ist wörtlich gemeint. Längst ist der Punkt überschritten, an dem „nur“ Profile und Konten unbequemer Menschen in den asozialen Medien „verschwinden“. Es gebe sich niemand der Illusion hin, dass jenes Katz-und-Maus-Spiel... [mehr]

(12)

Die Spinne ist wieder da

Oder, drastischer formuliert: „US-Milliardär George Soros will neues Brexit-Votum erzwingen“ [1]. Während der SPIEGEL sich um eine möglichst reißerische Schlagzeile bemüht, um gleich danach im eigenen Artikel wieder alles zu... [mehr]

(2)

Free Tommy Robinson!

Spätestens nach der gestrigen Festnahme des britischen Journalisten, Aktivisten und Islamisierungs-Kritikers Tommy Robinson [1], nebst seiner unmittelbar darauf folgenden Verurteilung im Schnellstverfahren zu 13 Monaten Gulag,... [mehr]

(25)

Karlsruhe urteilt: Fällt jetzt die GEZ?

Erinnert sich noch jemand an die Zeiten, als „Karlsruhe“ für das Korrektiv stand, das die aberwitzigen Ideen und verfassungswidrigen Gesetze irrlichternder Politiker einkassiert hat? Gefühlt lange, sehr lange, ist es her. Aber... [mehr]

(4)

Wer, wenn nicht Du?

Vom Bürgerdialog über Demos bis zu „Motorräder gegen Merkel“ (heißt nicht wirklich so!) ist in der kommenden Woche wieder viel Schönes dabei. Am 16. Mai wird zudem die „Erklärung 2018“ offiziell dem Petitionssauschuss des... [mehr]

(1)

Prost: Auf ein langes und freudloses (Ab-)Leben!

„Suchtexperten fordern höhere Preise für Alkohol in Deutschland“, trötet freudig erregt der SPIEGEL [1] und ich kann mir ein Schmunzeln nicht verkneifen. Das, was ich vor Jahren, damals in Ermangelung eines besseren Begriffes,... [mehr]

(21)

Razzien bei der IBÖ #HeimatLiebeIstKeinVerbrechen

Am Freitag wurden in Österreich mehrere Büros und Privatwohnungen von leitenden Aktivisten der Identitären Bewegung durchsucht, deren Konto bei einer ungarischen Bank unter dubiosen Umständen gekündigt. Diese drastischen... [mehr]

(3)

Geht gut los im Mai

Offenbar wirken sich das politische Klima und die Wetterlage positiv auf den Veranstaltungskalender aus. Die kommende Woche hat es jedenfalls in sich. Schaut nach einer Menge Überstunden für die Antifa und einem super Quartal für... [mehr]

(1)

Linksextreme auf dem Weg zum RAF-Terror 2.0?

Nach dem Sprengstoff-Fund in Thüringen [1], zahlreichen Übergriffen in den letzten Wochen [2] [3] und dem aktuellen Anschlag auf das Haus der AfD-Politikerin Karin Wilke [4] drängt sich die gewaltbereite linksextreme Szene erneut... [mehr]

(4)

Domian ruft sich selbst an

„Nicht mehr mein Land, meine Heimat“, betitelt Jürgen Domian seine Kolumne im Kölner Stadtanzeiger [1] und ich reibe mir ungläubig die Augen: Kritik an der Größten Kanzlerin aller Zeiten (GröKaZ), an der linksgrünen... [mehr]

(7)

Blöd am Sonntag: Sinas kleine Presseschau

Wie Frank-Steiner Waltmeier den Russland-Feldzug gewinnt +++ Übergewichtige Asylbewerber nach 20:00 Uhr +++ Umweltaktivisten, die wirklich für ihre Sache brennen +++ Ungarn, die aus Ungarn flüchten (um in München zu feiern?) +++... [mehr]

(3)

Südafrika: Es ist kein Platz für Weiß im Regenbogen

Die deutsche Wohlfühl-Presse feiert eine völlig unverhältnismäßige Gefängnisstrafe wegen „Hate Speech“ — in einem Land, in dem alle paar Sekunden eine Frau vergewaltigt wird (meist folgenlos für die Täter), in dem regelmäßig... [mehr]

(4)

Ein Licht, das im Osten aufging

Es nimmt kein Ende. Nachdem der letzte Montag feiertagsbedingt eher ruhig verlief, wurden für den kommenden sage und schreibe in acht Städten, Ost und West, Proteste angemeldet. Möglicherweise gibt es sogar noch mehr, die ich... [mehr]

(0)

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang