Unsere Blogs zum Thema Familie

Abrechnung mit Merkel

Bundesminister a. D. Carl-Eduard Spranger (CSU) schreibt an den CSU-Vorsitzenden Markus Söder – Die Corona-Politik als eine aus dem Ruder gelaufene Verbotspolitik – Wer Frau Merkel an ihren Taten misst ... – Die lange Liste der Merkel’schen Untaten – Eine Dokumentation [mehr]

(13)
Unsere Blogger
von A – Z

Durchlaucht Merkel

Sie verkündet: Die „Bundesnotbremse“ gegen Corona kann jetzt auslaufen – Lockerungen, weil die Bundestagswahl näherrückt? – Die nutzbaren verfassungsrechtlichen Bedenken – Die „Bundesnotbremse“ ist ein unzulässiges Einzelfallgesetz und verstößt gegen das Grundgesetz – Das Bundesverfassungsgericht mit über 200 Beschwerden überschüttet – Das wirklich Furchterregende [mehr]

(3)

Die längsten deutschen Investitionsruinen

Das Oberleitungsabenteuer auf der Autobahn – Nur sechs LKW nutzen die Teststrecken statt der geplanten sechzehn – 154 Millionen Euro Steuergeld verbraten – Eine politisch motivierte unsinnige Verirrung – Was mit Personen funktioniert, funktioniert mit LKW-Ladegut offensichtlich nicht [mehr]

(3)

Die Quotenfalle – Warum Genderpolitik in die Irre führt

Dieses Buch sollte sich jeder anschauen, der sich fragt, was die Nominierung von Annalena Baerbock als Kanzlerkandidatin mit dem Zeitgeist zu tun hat. Bekanntlich löste die Entscheidung der Grünen einen Medien-Hype aus, der noch den übertraf, den seinerzeit die Nominierung von Martin Schulz für die SEP auslöste. [mehr]

(8)

Gender-Sprache wird abgelehnt

Immer mehr Menschen lehnen die Gender-Sprache ab. Nach einer Welt-am-Sonntag-Umfrage von Infratest Dimap wollen zwei Drittel der Deutschen (65 Prozent) keine Gendersprache. Das bedeutet gegenüber dem Vorjahr, als Runde die Hälfte den Gendersprachenwahnsinn ablehnten, nochmals eine deutliche Steigerung. [mehr]

(6)

Ach nee, die FDP?

Sie soll die einzige Partei mit Kritik an der staatlichen Corona-Politik sein. Das jedenfalls behauptet ein linientreues bekanntes Mainstream-Blatt. Ihm lässt sich auf die Sprünge helfen. Eine andere Partei ist da schon deutlich weiter. Aber die ist für den gesamten opportunistischen Mainstream nicht akzeptabel. [mehr]

(8)

Hände weg von unseren Kindern!

Jetzt ist es amtlich: Obwohl Kinder und Jugendliche kaum von Covid 19 betroffen sind und wenn, der Krankheitsverlauf überwiegend leicht ist, plant die Regierung für sie Impfungen. Die Aktion dafür läuft bereits auf Hochtouren. [mehr]

(14)

Die tapferen Schauspieler

Ihre Satire-Aktion war und ist ein Volltreffer – Was die Anti-Corona-Beschränkungen sind und was nicht – Drei Leserstimmen – Zynismus? Nein – Satire mit Sarkasmus, ja – Das eigentlich Verstörende: der Shitstorm – „Die satirischen Beiträge in die rechte Ecke zu stellen, ist arrogant, selbstgerecht, undemokratisch“ – Was auch bei Covid-19 genügt: Bei Symptomen zum Arzt gehen wie schon immer bei Grippe – Mit den PCR-Tests aufhören, die Lockdown-Anordnungen beenden [mehr]

(3)

Zum Schutz der freien Rede

Der britische Bildungsminister plant ein Gesetz für die Opfer links-grüner Redezensur – Was an Meinungsdiktatur in Great Britain geschieht, ist auch in Deutschland gang und gäbe – Wäre nicht auch hier ein neues Gesetz nötig? [mehr]

(6)

Nord Stream 2 zuende bauen

Verträge sind einzuhalten – Nur Putin schaden zu wollen, ist keine verantwortungsvolle Politik – Die Gasversorgung aus Russland ist verlässlich und geboten – Nützlich ist nur ein wirtschaftlich stabiles Russland, die Gasleitung wirkt daran mit – Finanzielle Folgen, wenn das Gasprojekt verhindert würde – Kann der Leitungsbau juristisch noch gestoppt werden? – Die Hürden dafür sind hoch und Entschädigungen würden fällig [mehr]

(11)

Hass von oben, Hass von unten – Klassenkampf im Internet

Als ich noch hinter der Mauer saß, bekam ich ab und zu Besuch von westdeutschen Linken, für die ein Tag im Arbeiter- und Bauernstaat eine Art Abenteuerurlaub war. Im Gepäck hatten sie oft Büchlein, ich habe vergessen von welchen linken Verlagen, die voll marxistisch-leninistischen Geschwafels waren. Geschrieben wurden sie von Spezialisten der Bandwurmsätze, bei denen man am Ende nicht wusste, womit sie begonnen hatten. [mehr]

(6)

Die Opfer der Mainstream-Medien

Zornesausbrüche von CDU-Anhängern nach der Nominierung von Laschet als Unions-Kanzlerkandidat – Dabei sind Söder und Baerbock als solche ebenso wenig vorzeigbar und tauglich – Kanzler müssen das Land über die Runden bringen, nicht ihre Partei [mehr]

(6)

Der CDU wird es nicht bekommen

Die Koalition von Unionsparteien und SPD hat mit ihrer Mehrheit im Bundestag die „Bundesnotbremse“ gezogen und das Infektionsschutzgesetz verschärft – Armin Laschet als CDU-Vorsitzender und gerade gekürter Kanzlerkandidat der Unionsparteien hat es hingenommen [mehr]

(4)

Corona-Kasper gefährdet das Kindeswohl

Ein am 10. April 2021 auf YouTube veröffentlichtes Kinder-Video mit dem Titel „Dr. Kasperls Coronatest-Anleitung“ hat bisher über 1,1 Millionen Aufrufe erfahren. Naturwissenschaftliche und psychologische Standards wurden in diesem Kurzfilm missachte: Ein kritischer Kommentar. [mehr]

(4)
Weitere aktuelle Blogeinträge

Tay Anderson soll sich an Migrantenkindern vergriffen haben

BLM-Führer wegen 62-fachen Kindesmissbrauchs angeklagt

Screenshot Denver TV

Tay Anderson ist in der Schulbehörde von Denver aktiv und führender BLM-Aktivist. Zudem steht er im Verdacht des sexuellen Missbrauchs von Kindern. Er soll sich an 62 Kindern, in erster Linie Migrantenkindern, vergriffen haben. Viele von ihnen seien illegal in die USA gekommen, diese Notlage habe Anderson ausgenutzt. [mehr]

Mit sogenannten »Kinderrechten« werden Familien zur Unmündigkeit verdammt

Schon 195.000 Einzelpetitionen versandt: Familien vor staatlichem Zugriff zu schützen!

Screenshot Abgeordneten-Check

Mit sogenannten »Kinderrechten« im Grundgesetz könnte sich die Entmündigung der Familien vollenden. Doch so weit wird es nicht kommen. Viele Bürger haben die wahre politische Absicht hinter den »Kinderrechten« erkannt. Das zeigt der Erfolg unserer Petition gegen die staatliche Bevormundung von Eltern: über 195.000 Mal wurde sie verschickt. [mehr]

Spenden

Herausgeber
der Freien welt

Unterschrift Sven von Storch
Sven von Storch

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!
Spenden Sie jetzt für die Freie Welt



weiter

Die Zivile Koalition e.V., Zionskirchstr. 3, 10119 Berlin, weist ausdrücklich darauf hin, dass derzeit keine Spendenbescheinigungen (Zuwendungsbestätigungen) ausgestellt werden können, da die Finanzverwaltung Berlin beabsichtigt, die Gemeinnützigkeit unseres Vereins für bestimmte Jahre abzuerkennen.

zurück

Spruch des Tages

Das neue Jahr steht mit seinen Forderungen vor uns; und gehen wir auch gebeugt hinein, so gehen wir doch auch nicht ganz mit leeren Händen unseren Weg. Søren Kierkegaardsren kierkegaard

Zum Anfang