Unsere Blogs zum Thema Lebensart

So wäre Frieden in der Ukraine möglich

Zwei Vertragsentwürfe dafür hat der ehemalige Generalmajor Gerd Schultze-Rhonhof ausgearbeitet als „eine deutsche Initiative zu einem raschen Kriegsende“ – Von Kanzler Scholz bis heute keine Antwort – Friedrich Merz hat zwar geantwortet, aber abgelehnt – Jetzt wendet sich Schultze-Rhonhoff an die Öffentlichkeit mit der Bitte, die Bundesregierung zur Vermittlung einer raschen Friedenslösung zu drängen – Der Ausweg: ein Schiedsspruch in Form eines kompletten Friedensvertrages, der für beide Seiten [mehr]

(3)
Unsere Blogger
von A – Z

Die Räuberpistole aus Potsdam

Fakten statt Fake, ein Teilnehmer gibt Auskunft – Der vorgebliche Politik-Krimi, aufgebaut wie ein Theaterstück – Hier war zum Aufwiegeln gegen eine Partei politisch hohe Dichtkunst am Werk – Altparteien kämpfen gegen den Erfolg der AfD nur noch mit Lug und Trug – Vertrauliche Treffen sind nicht verboten, aber Lügenberichte über sie – Unabhängig sein garantiert nicht auch wahrheitsgemäße Berichterstattung – Wer Correctiv alles finanziert. [mehr]

(6)

Lenin und andere Leichen

Der einzige öffentlich-rechtliche Sender, den ich noch zur Kenntnis nehme, ist MDR Kultur. Der ist, besonders in der „Lesezeit“, immer für eine Überraschung gut. [mehr]

(2)

Der Asylstrom reißt nicht ab

Die Ergebnisse sehen wir: Scharia-Polizei nicht nur an einer Neusser Schule oder an Bonner Gymnasien, auch immer mehr Bahnhöfe werden zu No-Go-Areas für Bürger und zu Kriminalitätsschwerpunkten von jungen Männern, die nicht aus Europa kommen. [mehr]

(7)

Zentralrat der linken Rentnerinnen ist empört

Das Lügenkonstrukt von Correctiv stellt sich als Vision aus Wolkenkuckucksheim heraus. Das sorgt für Unbehagen im gesamten linken Spektrum. Denn dort wurden sogar Kinder indoktriniert und manipuliert, um sie für die eigenen Propaganda zu instrumentalisieren. Das Kindeswohl wurde einem "höheren Zweck" geopfert. [mehr]

(9)

Der Bundeshaushalt 2024 als „selbstverschuldetes Elend“

400 Änderungsanträge durch die AfD, keine von der Union – Bernd Baumann: „Da sieht man mal, wer hier regierungsfähig ist und wer nicht“ – So gut wie keine Einsparungen, Haushaltslöcher nur mit Schulden gestopft – Nicht nur 39 Milliarden € neue Schulden, sondern 111 Milliarden – „Schwindelerregende Summen, die noch nicht im Haushalt stehen“ – AfD strebt Normenkontrollklage wegen Verfassungswidrigkeit an [mehr]

(6)

Holländische Studie von renommierten Migrationsforschern hat Auswirkungen der Einwanderung analysiert

Das sind Ergebnisse, die die Altparteien Politiker auch in Deutschland aufhorchen lassen müssen. Die Studie „Folgen der Einwanderung für die öffentlichen Finanzen“ weist auf die große Gefahr hin, dass die fortgesetzte unbegrenzte Massenmigration das Ende des Wohlfahrts- und Sozialstaats bedeuten kann, wie wir ihn kennen und aufgebaut haben. [mehr]

(9)

Die Bauern und andere Bürger

Vieles haben sie gemeinsam zu ertragen – Die Reglementierungen und Anmaßungen aus „Brüssel“ – Nur-Bauern, Auch-Bauern, Noch-Bauern – Die bäuerlichen Nutznießer der EEG-Subventionen – Wenn nicht der Staat dazwischenfunken würde – Die kleineren Bauern als Demo-Potential – Das gewollte Höfesterben – Meist kaufen das Land große Agrar- und Lebensmittelkonzerne auf [mehr]

(5)

Die Finanzierung von Correctiv

2,3 Millionen Euro Steuergelder gibt die grüne Antisemitin Claudia Roth für eine "Stärkung des Journalismus" - sprich links-grün-woken Aktivismus - aus. Damit wird auch Correctiv finanziert. Die ganze angeblich so unabhängige Correctiv-Dreckschleuder wird zudem noch von der "Open Society"-Stiftung mit fast einer halben Mio. unterstützt. [mehr]

(7)

Deutsche Bürger begehren auf

Die Bauern finden breite Zustimmung auch unter anderen Bürgern – Sie protestieren für ihre Mitbürger mit – Nur Mainstream-Medien und Altparteien haben sie gegen sich – Die Bauern sind nicht die ersten, die aufbegehren, aber sie haben beeindruckende Traktor-Ungetüme – Am Hungertuch nagen müssen sie allerdings nicht [mehr]

(9)
Weitere aktuelle Blogeinträge

Sie seien kriminell, weil die deutsche Gesellschaft sie zu Kriminellen gemacht habe

Kriminelle Clan-Mitglieder heulen sich in Studie aus

Quelle: Facebook

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat 600.000 Euro für eine Studie der TU Berlin ver(sch)wendet, die sich mit dem Hintergrund der Mitglieder von kriminellen Großfamilien (»Clans«) beschäftigen sollte. Wenig überraschend: Nicht die Kriminellen seien schuld daran, dass sie kriminell sind, sondern natürlich die Gesellschaft. [mehr]

Mainstream erfindet Umsturzversuche und konstruiert Verschwörungstheorien

Üble Meinungsmache gegen die friedlichen Bauern-Proteste

Foto: Pixabay

Die einseitige, propagandistisch negativ ausgerichtete Berichterstattung gegen die friedlichen Bauern-Proteste der Mainstreammedien ist an Abscheulichkeit kaum noch zu überbieten. Da werden Umsturzversuche und sonstige Verschwörungstheorien konstruiert und der Bürger soll für blöd verkauft werden. [mehr]

Deutsche linientreue Medien schweigen, ausländische Medien berichten

Über 8.500 deutsche Frauen wurden seit Merkels Einladung 2015 von Einwanderern vergewaltigt

Bildschirmfoto

Die Zahl schwerer Sexualverbrechen in Deutschland ist seit Merkels großzügiger Einladung im September 2015 sprunghaft angestiegen. Nach Angaben des Familienministeriums des Landes werden inzwischen jährlich rund 1.000 deutsche Frauen von Asylbewerbern vergewaltigt. Die linientreuen deutschen Medien schweigen, ausländische Medien berichten. [mehr]

Die Jury 2023

Wir suchen das "Wahre Unwort des Jahres "

Bis Sonntag können die Leser der Alternativen Medien noch Vorschläge für das „Wahre Unwort des Jahres 2023“ in die Kommentare schreiben. Dann wird unsere prominent besetzte Jury jeweils ihre drei Favoriten auswählen und bis zum 7. Januar 2024 haben unsere Leser dann die Gelegenheit, das „Wahre Unwort des Jahres“ zu wählen. [mehr]

Spenden

Herausgeber
der Freien welt

Unterschrift Sven von Storch
Sven von Storch

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!
Spenden Sie jetzt für die Freie Welt



weiter

Die Zivile Koalition e.V., Zionskirchstr. 3, 10119 Berlin, weist ausdrücklich darauf hin, dass derzeit keine Spendenbescheinigungen (Zuwendungsbestätigungen) ausgestellt werden können, da die Finanzverwaltung Berlin beabsichtigt, die Gemeinnützigkeit unseres Vereins für bestimmte Jahre abzuerkennen.

zurück

Spruch des Tages

Inflation als eine betrügerische Verletzung des Eigentumsrechts könnte in einem freien Markt nicht stattfinden.murray rothbard

Zum Anfang