Blogs

Unsere Blogger
von A – Z

Die politische und mediale Verwahrlosung

Das Attentat auf Trump, das Compact-Verbot, der EU-Boykott gegen Ungarn Was sich Ungarns Orbán so alles erdreistet – Die EU für Frieden, ach, das war einmal – Die europäischen Kriegstreiber und die noch nicht verblödeten Zeitgenossen – Orbán als „Sicherheitsrisiko“ hingestellt – Nicht Orbán ist das Sicherheitsrisiko, sondern die Leyen-Kommission und die maßgeblichen EU-Staaten – Der Vorwurf gegen die Faesers unserer Zeit – Eine flammende Verteidigung der Pressefreiheit sieht anders aus [mehr]

(5)

Ex-Kanzlerin Merkel wird 70

Seit Tagen gibt es im Fernsehen gefällige Rückblicke ihrer Ära: Beginnend mit der Klitterung, sie käme aus der "DDR-Bürgerbewegung" (auf diesen Dampfer stieg die Tochter des "roten Kasner" allerdings erst Ende 89 durch Eintritt in den "Demokratischen Aufbruch" des IM Wolfgang Schnur ein). [mehr]

(14)

Kaufen Sie die Nummer 1 der Goldminen

Liebe Leser, in Euro gerechnet hat sich der Goldpreis seit 2019 mehr als verdoppelt. Damit hat er genauso gut abgeschnitten wie der S&P 500. Der DAX, auf den sich das Augenmerk der deutschen Finanzmedien vor allem richtet, ist in diesem Zeitraum nur knapp 60% gestiegen. [mehr]

(2)

Offshore-Windrechte: Das große Geld, in der Nordsee versenkt

Es ist wirklich großes Geld, denn es geht um mehrere Milliarden. Allerdings wird (zunächst) nicht das Geld selbst versenkt, sondern Fundamente für Windkraftanlagen. Um die allerdings in der Nordsee versenken zu dürfen (und darauf die Türme für die Windräder aufzubauen), muss man zunächst eine Versteigerung gewinnen. [mehr]

(4)

Larry Fink vs. Klaus Schwab

Ernst Wolff, ein deutscher Journalist, veröffentlichte Ende 2022 das Buch „World Economic Forum: Die Weltmacht im Hintergrund“. Wolff gilt als einer der führenden Experten für diese globalistische Organisation. [mehr]

(7)
Weitere aktuelle Blogeinträge

Donald Tusk wird in Polen zum Diktator

Polnischer Priester ohne Anklage verhaftet und in Einzelhaft gefoltert

Foto: Sieci

Jahrelang hat man uns erzählt, dass die Demokratie in Polen durch die konservative PiS-Partei in Gefahr sei. Seit 2017 stellte die EU die Rechtsstaatlichkeit Polens ähnlich wie die Ungarns in Frage. Mit dem Machtwechsel zum ehemaligen Präsidenten des Europäischen Rates Donald Tusk sollte alles besser werden. Doch weit gefehlt: Seit seiner Machtübernahme im Dezember 2023 lässt der Vorzeigedemokrat Donald Tusk in Polen die politische Opposition einsperren. Nun soll ein inhaftierter Pfarrer gefolte [mehr]

Schockierende Veröffentlichung von Geheimdienstplänen

Plant NATO eine »False Flag« mit atomaren Sprengköpfen als »Kriegsgrund«?

Bildschirmfoto

Laut dem britischen Parlamentsabgeordneten Andrew Bridgen soll die NATO, einen Angriff unter falscher Flagge auf eine europäische Stadt mit einer nuklearen »schmutzigen Bombe« planen. Russland soll dabei die Schuld zugeschoben werden. Der britische Tory-Abgeordnete beruft sich dabei auf hochrangige parlamentarische Geheimdienste. [mehr]

NATO-Kriegsbündnis dreht weiter an der Eskalationsschraube

US-Langstreckenraketen sollen in Deutschland stationiert werden

Bildschirmfoto

Das Kriegsbündnis NATO hat bei seinem Treffen in Washington beschlossen, weiter an der Eskalationsschraube zu drehen und will offensichtlich unbedingt den dritten Weltkrieg provozieren. US-Langstreckenraketen sollen in Deutschland stationiert werden. Deren Reichweite langt bis Moskau und sie können atomar bestückt werden. [mehr]

»Einzelfall traumatisierter Flüchtlinge«

»Schutzsuchende« terrorisieren Zugpersonal und Fahrgäste zwischen Erfurt und Suhl

Bildschirmfoto

Auf der Zugstrecke zwischen Erfurt und Suhl herrscht seit Monaten der nackte Horror! Immer wieder terrorisieren dort Asylbewerber aus der Erstaufnahmeeinrichtung in Suhl Fahrgäste und Personal. Gewerkschaftsmitarbeiter berichten, dass es laufend zu Beleidigungen, Drohungen und sogar zu Messerangriffen in den Nahverkehrszügen auf dieser Strecke in Thüringen kommt. [mehr]

Konzentration mit »voller Kraft«auf das Außenministerium

Baerbock will doch nicht mehr »Kanzlern«

Foto: Olaf Kosinsky / CC BY SA 4.0 / Wikimedia

Vor einigen Wochen hatte Baerbock noch laut darüber spekuliert, noch einmal als Kandidatin ihren Hut für eine Kanzlerschaft in den Ring zu werfen. Das sorgte für jede Menge Spott und Häme in den sozialen Medien. Jetzt hat sie ihren Verzicht kundgegeben; sie wolle sich mit »voller Kraft« auf das Außenministerium konzentrieren. [mehr]

Berliner Ampel will Ausländer mit Steuernachlässen anlocken

Drei Jahre weniger Steuern für Ausländer als für den »Michel«

Bildschirmfoto

Die Ungerechtigkeitspolitik der Berliner Ampel gegen die »schon länger hier Lebenden« (Zitat Merkel) geht in die nächste Runde. Mit Steuernachlässen über einen Zeitraum von drei Jahren wollen Scholz, Habeck, Lindner und Konsorten Ausländer ins Land locken. Für den »Michel« gibt es indessen nichts - außer weiteren Steuer- und Abgabebelastungen. [mehr]

Spenden

Herausgeber
der Freien welt

Unterschrift Sven von Storch
Sven von Storch

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!
Spenden Sie jetzt für die Freie Welt



weiter

Die Zivile Koalition e.V., Zionskirchstr. 3, 10119 Berlin, weist ausdrücklich darauf hin, dass derzeit keine Spendenbescheinigungen (Zuwendungsbestätigungen) ausgestellt werden können, da die Finanzverwaltung Berlin beabsichtigt, die Gemeinnützigkeit unseres Vereins für bestimmte Jahre abzuerkennen.

zurück

Spruch des Tages

Das Familienleben und sein Wohlstand ist wichtiger als alle Wissenschaft der Gelehrten, als alle Kunst großer Geister, als alle Macht der Mächtigen, und vermögen sie tausende aus dem Boden zu stampfen.adolph kolping

Zum Anfang