Unsere Blogs zum Thema Corona

Lügen haben kurze Beine - Gerechtigkeit siegt

Sieg für die AfD! Die Tagesschau berichtete in ihrer Abendausgabe vom 7. September, alle Bundestagsfraktionen, mit Ausnahme der AfD, hätten dem Fluthilfefonds zugestimmt. Dabei handelt es sich um eine Lüge, denn selbstverständlich hat auch die AfD-Fraktion ausdrücklich für die Fluthilfe gestimmt.* [mehr]

(2)
Unsere Blogger
von A – Z

„Das Virus Covid-19 gibt es nicht“

Der amerikanische Labormediziner Dr. Derek Knauss und seine Kollegen: Es fehlt dessen Nachweis – In 1500 Proben „corona-positiv“ getesteter Menschen kein Covid-19 gefunden, nur Influenza A und B – Andere Labore kamen zum gleichen Befund – Eine Grippe, die Covid nur genannt wurde – Covid-19 existiert nicht, es ist nur ein weiterer Grippe-Stamm – Der Befund erhärtet: Es ist eine politische Seuche [mehr]

(21)

Lebenshilfe bei Corona-Psychostress

Umfragen zeigen, dass sich ein wachsender Bevölkerungsanteil aufgrund des seit über 18 Monaten anhaltenden bundesdeutschen "Corona-Panikmodus" immer unwohler fühlt. Ein außergewöhnlich kluges, kurzgefasstes Buch kann diesbezüglich Trost und Hilfe verschaffen. [mehr]

(3)

Corona, Corona, Corona über alles

Das große Schwelgen in Panikmache und Halbinformation Das Coronavirus als instrumentalisiertes Objekt der Politik beherrscht und überflutet die Nachrichtengebung bis über die Schmerzgrenze seit bald zwanzig Monaten Eine Dokumentation am Beispiel einer Regionalzeitung [mehr]

(3)

Kanzlerkandidat Olaf Scholz als Trojanisches Pferd

Seit der Vereinigung habe ich acht Wahlkämpfe mitgemacht. Keiner war wie dieser. Eine inoffizielle Einheitsfront liegt wie Mehltau über dem Land. Die Programme der Altparteien ähneln sich zum Verwechseln. Alle wollen das Klima schützen, soziale Gerechtigkeit und Vielfalt. Die Haltungs-Medien wollen das auch, aber nicht von jedem. Die Union soll an einer künftigen Regierung nicht beteiligt sein. [mehr]

(11)

"...und ewig schwadroniert der Klabauterbach...!"

Manche Individuen nerven ihre Mitmenschen bis weit über die Schmerzgrenze hinaus. Ein Paradebeispiel dafür ist der immer schwadronierende und faselnde Klabauterbach. Inhaltlich gibt er Sondermüll der ganz besonderen Art von sich, optisch ist er mindestens genau so wenig zu ertragen. [mehr]

(13)

Schlusslicht Deutschland – Das neue Normal

In den letzten Jahren der Regierung Kohl war Deutschland schon einmal der kranke Mann Europas. Erschöpft durch den Kraftakt der Vereinigung, blieben notwendige Reformen oder Anpassungen auf der Strecke. Die wurden dann von der ersten rot-grünen Regierung Schröder angepackt und bewältigt. [mehr]

(8)

Niemand hatte die Absicht, eine Mauer zu bauen

Doch dann wurde am 13. August vor sechzig Jahren eben diese Mauer durch Berlin, später durch ganz Deutschland gezogen. Niemand hatte die Absicht, einen Impfzwang einzuführen, aber dann wurde kurz vor dem Jahrestag des Mauerbaus von der Ministerpräsidentenkonferenz und Kanzlerin Merkel genau dieser Impfzwang verfügt. [mehr]

(1)

Eine politische Seuche

Warum werden die Freiheitsbeschränkungen noch immer auf die PCR-Tests gestützt? Und warum auf die daraus abgeleiteten Inzidenzen? Warum überhaupt testen? – Entscheidend und höherwertig ist die ärztliche Diagnose, nicht der Test – Corona missbraucht, um des Volkes Herr zu werden – Die einzige Partei in Deutschland, die Widerstand leistet, ist die AfD [mehr]

(14)

Eine Diktatur muss bekämpft werden, bevor sie etabliert ist

Danach wird es schwierig. Diese Weisheit verdanken wir Gysi, nein, nicht Gregor, sondern seinem Vater Klaus, Kommunist seit dem 15. Lebensjahr, der unter einer Diktatur gelitten und einer anderen treu gedient hat. Wenn Gysi recht hat, wovon ich überzeugt bin, ist es allerhöchste Zeit, etwas gegen die dritte Diktatur auf deutschem Boden zu unternehmen. [mehr]

(12)
Weitere aktuelle Blogeinträge

Niederschmetterndes Urteil im »Lancet«

16 Top-Forscher werfen Drosten und Co. »Verbreitung von Verschwörungstheorien« vor

Screenshot YouTube

Am 19.2.2020 veröffentlichte Dr. Christian Drosten zusammen mit 26 Kollegen einen offenen Brief im weltführenden Medizinjournal The Lancet, in dem sie die Laborursprungstheorie ohne Beweise als »Verschwörungstheorie« brandmarkten. Nun hat sich der Lancet ausdrücklich von diesem offenen Brief distanziert. [mehr]

Spenden

Herausgeber
der Freien welt

Unterschrift Sven von Storch
Sven von Storch

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!
Spenden Sie jetzt für die Freie Welt



weiter

Die Zivile Koalition e.V., Zionskirchstr. 3, 10119 Berlin, weist ausdrücklich darauf hin, dass derzeit keine Spendenbescheinigungen (Zuwendungsbestätigungen) ausgestellt werden können, da die Finanzverwaltung Berlin beabsichtigt, die Gemeinnützigkeit unseres Vereins für bestimmte Jahre abzuerkennen.

zurück

Spruch des Tages

Die deutsche Sprache sollte sanft und ehrfurchtsvoll zu den toten Sprachen abgelegt werden, denn nur die Toten haben die Zeit, diese Sprache zu lernen.mark twain

Zum Anfang