Beiträge des Autor: "Nathan Warszawski"

Nathan Warszawski
Webseite - Mail schicken

Totentänze

Im Emotie-Sortiment von WhatsApp befindet sich ein Gelbköpfchen, das vor lauter Übelkeit giftgrüne Gülle kotzt. [mehr]

(0)

Eklat beim Rheidter Martinszug

Rheidt hat einige Tausend Einwohner, ist heute ein Stadtteil von Niederkassel und liegt rechtsrheinisch. Nach den Worten Adenauers in Sibirien. [mehr]

(8)

Der Weg ist meist nicht das Ziel

Weg und Ziel sind in bestimmten Fällen identisch, in den meisten Fällen nicht. Für Anarchisten gilt: Der Weg ist das Ziel, was der permanenten Revolution entspricht, die nicht mit der Trotzkis verwechselt werden darf. Auch die... [mehr]

(4)

Wollt ihr die totale Steuererhöhung?

Nichts macht den Herrscher, ob gewählt oder Autokrat, unglücklicher, als wenn er Steuern kürzen oder gar streichen muss. Nichts macht einen Herrscher glücklicher, als wenn er neue Steuern erheben kann. Am glücklichsten ist der... [mehr]

(6)

Der gebrochene Gesellschaftsvertrag

Der Bürger eines demokratischen Staates zahlt Steuern und bekommt dafür vom Staat Vorsorge, Sicherheit und Schutz der Freiheit und des Lebens. Dies nennt man „Gesellschaftsvertrag“. Sobald der Bürger bemerkt, dass er nur noch... [mehr]

(11)

Heil dem Sieger Erdogan

Die Türkei ist Mitglied der NATO, selbst dann, wenn sie eine eingeschränkte Demokratie ist. Deshalb und aus eigennützigen wirtschaftlichen Erwägungen wird die BRD den türkischen Waffenbruder weiterhin mit deutschen Waffen... [mehr]

(9)

Deutsch-türkische Realitäten

Stellen Sie sich vor, deutsche Polizisten konfiszierten kurz vor einem überregionalen Fußballspiel, stattfindend im Borussia Park von Mönchengladbach, die Flaggen eingereister Fans aus Istanbul, weil auf diesen muslimische... [mehr]

(8)

Gesundheitsminister auf Schnorrtour

Nach dem Kosovo und den Philippinen tourt der jugendliche, nimmermüde deutsche Gesundheitsminister Jens Spahn in Mexiko, um Pflegekräfte und Fachkräfte für Pflege anzuwerben, da es in Deutschland nicht genügend derartige Fach-... [mehr]

(8)

Fährt Jesus Tretroller?

Bei den Oberammergauer Passionsspielen soll Jesus nach dem Willen von Tierschützern nicht auf einem Esel, sondern auf einem Elektro-Tretroller in Jerusalem (Tel Aviv*) einziehen. Der Ritt eines Erwachsenen auf einem Esel ist... [mehr]

(8)

Ist Deutschland links?

Ist Gewalt von Links gerechtfertigt? Zumindest deutsche Linksextremisten bejahen diese Frage. Das Kennzeichen der linker Gewalt ist nicht die passive, sondern die aktive Gewalt! Linke Gewalt wird in Deutschland nicht nur... [mehr]

(6)

Allahs gemeingefährliche Narren

Boualem Sansal ist ein frankophoner algerischer Schriftsteller, der zu seiner Sicherheit in Frankreich lebt. Er gibt vor, den Islamismus zu bekämpfen, um den wahren Islam zu finden und zu verbreiten. Vor wenigen Jahren schreibt... [mehr]

(9)

Geschichtsfälschung à la Maas

Der SPD-Bundesaußenminister Heiko Maas rügt die AfD vehement, weil sie die Wahlwerbung des einstigen sozialdemokratischen Kanzlers Willy Brandt für ihre eigene Wahlwerbung nutzt: — Mehr Demokratie wagen — [mehr]

(9)

Merkel rettet unseren Wohlstand und unser Gewissen

Rheinmetall ist ein Rüstungszulieferkonzern und gleichzeitig ein Autozulieferkonzern. Das Autozuliefergeschäft von Rheinmetall leidet unter der schwachen Branchenkonjunktur, wofür die Chamäleon artige Klimapolitik der... [mehr]

(4)

Der demokratische Judenhass

BERLIN, 24. Juli 2019. Der kommissarische SPD-Fraktionsvorsitzende im Bundestag, Rolf Mützenich, nennt US-Präsident Donald Trump einen Rassisten. Die Äußerung fällt in einer Aussprache im Parlament nach der Vereidigung von... [mehr]

(18)

Heldentum mit Ansage

Das Gesicht von Carola Rackete kennt mittlerweile jeder von denen, die dem Nachrichtenstrom vergangener Tage auch nur flüchtig (sic!) folgten. Die Frau blickt ziemlich fies, richtig muffig aus der Wäsche. Das tat sie bestimmt... [mehr]

(5)

Gender-Theorie, Klimawandel und Gottesbild

Es hat Jahrtausende gedauert bis der Mensch imstande gewesen ist, sich vom Menschen gemachten Gott zu lösen. Der Glaube an Gott ist auf dem Planeten Erde jedoch nicht verschwunden: Die meisten Menschen glauben weiterhin, dass... [mehr]

(10)

Der Verzicht auf Demokratie

Nach der blutigen Niederschlagung des friedlichen Protestes vor 30 Jahren mit militärischen Mitteln auf dem Tian’anmen-Platz in Peking verspricht die kommunistische Führung der Volksrepublik China ihren Bürgern einen zunehmenden... [mehr]

(3)

Das baldige Ende des Kapitalismus

Der Soziologe, UN-Diplomat und Schweizer Jean Ziegler erklärt in einem Buch, warum der Kapitalismus nach seinem eigenen Ableben zerstört werden muss. Denn bisher profitiert er als alter weißer Mann ausgezeichnet und ohne Reue vom... [mehr]

(12)

Das Ende der liberalen Demokratie in Europa?

Der US-amerikanische Politikwissenschaftler Francis Fukuyama wird berühmt durch sein Buch „Das Ende der Geschichte“. Hier vertritt Fukuyama die These, dass sich nach dem Zusammenbruch der UdSSR und der von ihr abhängigen... [mehr]

(5)

Die Klimareligion konkurriert mit dem Islam

Grete ist die Kurzform von Margarete. Der Wort kommt übers Alt-Griechische aus dem Iran und bedeutet „Perle“. Das Wort und der Name sind somit arischen Ursprungs. „Greta“ ist in Schweden ein häufiger und beliebter Name. [mehr]

(10)

Der große Versteher

Der deutsche Bundespräsident gratuliert artig und herzlich dem Iranischen Verbrecherregime zum 40. Jahrestag der Machtergreifung, die heute im Iran offiziell „Islamischen Revolution“ genannt wird. [mehr]

(5)

Von Gott und der Welt

Windräder sind wahre Monster im Ausrotten von Vögeln und höchst effektiv mittels Schreddern: Vögel sollen leidensfähig sein. Endlich haben dies mutige Wissenschaftler bestätigt: das Schreddern, nicht die Leidensfähigkeit! In... [mehr]

(25)

Kategorien

Zum Anfang