Blogs

Kernenergie in Tschechien

Hin und wieder empfiehlt es sich, mal einen Blick auf seine „kleinen“ Nachbarn zu werfen. Dies gilt ganz besonders für die, die glauben immer voran gehen zu können – sonst könnten die irgendwann feststellen, daß sie ganz allein dastehen, umzingelt von Andersdenkenden. [mehr]

(0)
Unsere Blogger
von A – Z

Und willst du nicht mein Bruder sein…

Es ist unglaublich, aber es scheint wahr zu sein. Im Netz kursiert eine Liste mit 250 Namen von angeblichen „größten Menschenfeinden“, bei denen nur noch die „Entnahme helfen“. „So macht man das auch mit gefährlichen Tieren, die Siedlungen zu nahe kommen.“ Entnahme wird in der Veterinärmedizin die Tötung von Tieren genannt. Diesen Skandal macht „Tichys Einblick“ publik. [mehr]

(4)

Gold und Minenaktien sind wichtiger denn je

Die Warnsignale für die historisch überbewertete US-Börse, die ich hier vorige Woche thematisiert habe, nehmen weiter zu. Das gilt sowohl für die Markttechnik als auch für die Momentum- und Sentimentindikatoren. Darüber hinaus gibt es inzwischen auch sehr bedenkliche Signale für die Weltwirtschaft. [mehr]

(2)

Das Bundesverfassungsgericht als Klimaaktivist

Fragt man nach den Merkmalen einer funktionierenden Demokratie, wird an vorderer Stelle die Gewaltenteilung genannt. Den Eltern des Grundgesetztes war vor allem die Unabhängigkeit der Justiz wichtig. Es sollte nie wieder einen politisierte Gerichtsbarkeit geben. [mehr]

(6)

Lügen haben kurze Beine - Gerechtigkeit siegt

Sieg für die AfD! Die Tagesschau berichtete in ihrer Abendausgabe vom 7. September, alle Bundestagsfraktionen, mit Ausnahme der AfD, hätten dem Fluthilfefonds zugestimmt. Dabei handelt es sich um eine Lüge, denn selbstverständlich hat auch die AfD-Fraktion ausdrücklich für die Fluthilfe gestimmt.* [mehr]

(2)

Klimaspaß mit EIKE: Norweger wollen 300 m hohes Windradgerüst in die Nordsee schleppen

Die grüne Energiewende ist in Australien, Kalifornien und Deutschland gescheitert; wird aber aus politischen und vor allem finanziellen Gründen so lange weitergetrieben, bis das Volk im Blackout rebelliert. Um den Glauben an regenerative Energien so lange wie möglich aufrecht zu erhalten, bewerben die Medien laufend neue „Wunderwaffen“. Diesmal: Das 300m hohe Windradgerüst aus Norwegen. [mehr]

(9)

- Achtung! Satire! -> Ist die Menschheit noch zu retten?

Die Mennschheit steht, wenn man den Klima-Cholerikern und anderen Panikmachern Glauben schenken will, unmittelbar vor dem Untergang. Ihre Rettung scheint fraglicher zu sein als jemals zuvor. Wobei die Frage im Grunde genommen lauten sollte, ob es die Menschheit überhaupt wert ist, gerettet zu werden. [mehr]

(12)

Uns aus dem Elend zu erlösen, können wir nur selber tun!

Diese Zeile aus der „Internationale“ fiel mir automatisch ein, als ich ersten drei Meldungen des heutigen Tages Revue passieren ließ. Morgens höre ich MDR Kultur, weil das einer der ganz wenigen Sender ist, die ich noch ertragen kann. In den 8-Uhr-Nachrichten kam die Meldung, dass die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden zahlreichen Kunstschätzen neue Namen gegeben haben. [mehr]

(10)

„Das Virus Covid-19 gibt es nicht“

Der amerikanische Labormediziner Dr. Derek Knauss und seine Kollegen: Es fehlt dessen Nachweis – In 1500 Proben „corona-positiv“ getesteter Menschen kein Covid-19 gefunden, nur Influenza A und B – Andere Labore kamen zum gleichen Befund – Eine Grippe, die Covid nur genannt wurde – Covid-19 existiert nicht, es ist nur ein weiterer Grippe-Stamm – Der Befund erhärtet: Es ist eine politische Seuche [mehr]

(21)

»TV-Triell« nur schwer erträglich

Der Wahlkampf dauert noch zwei Wochen. Und so lange muss man noch die Altparteien-Vertreter als Kanzlerkandidaten über sich ergehen lassen. Gestern Abend gab es mal wieder ein sogenanntes „Triell“ im Fernsehen. Es war wieder nur schwer erträglich. [mehr]

(13)

Sanierungsfall Berlin

Das Forum Mittelstand und sein Vorsitzender Stefan Friedrich laden für den Dienstag, den 14.September um 20 Uhr (Einlass: ab 18.00 Uhr) zur definitiv spannendsten Veranstaltung des Berliner Wahlkampfes ein. [mehr]

(1)
Weitere aktuelle Blogeinträge

Trump: »Wahl sofort für ungültig erklären«

Wahlprüfung in Arizona findet 53.305 illegale Stimmen

Foto: Cyber Ninjas

Am Freitag wurden die Ergebnisse der Wahlprüfung in Maricopa County, Arizona präsentiert: Bei 53.305 Stimmzetteln wurden schwerwiegende Probleme festgestellt – ein Vielfaches von Joe Bidens Vorsprung von 10.457 Stimmen. Die Wahlprüfer gingen aber nicht soweit, eine Annullierung des Wahlergebnisses zu fordern, wie in der ursprünglichen Fassung des Berichts vorgesehen. [mehr]

noch nicht gecached

Spenden

Herausgeber
der Freien welt

Unterschrift Sven von Storch
Sven von Storch

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!
Spenden Sie jetzt für die Freie Welt



weiter

Die Zivile Koalition e.V., Zionskirchstr. 3, 10119 Berlin, weist ausdrücklich darauf hin, dass derzeit keine Spendenbescheinigungen (Zuwendungsbestätigungen) ausgestellt werden können, da die Finanzverwaltung Berlin beabsichtigt, die Gemeinnützigkeit unseres Vereins für bestimmte Jahre abzuerkennen.

zurück

Spruch des Tages

Das Schweigen von gestern rechtfertigt nie das Schweigen von heute.otto schily

Zum Anfang