Blogs

Lübecker ohne Klima

Daher plant die Stadt jetzt ein „Klima-Wohngebiet“ – Ein Vorzeigeprojekt soll es werden – Aber was ist, „wenn der Markt das Projekt nicht annimmt“? - Dem Spuk ein Ende machen [mehr]

(4)

Die Nachahmer

„Gestern war die Zukunft besser.“ Mit diesen Worten beginnt das Buch. Dieser Satz ist die notwendige Leitlinie, um den Inhalt des Buches zu verstehen. Es geht um den neuen Glauben, der heute den Kommunismus, den Antikommunismus und die liberale Demokratie weltweit ersetzt. [mehr]

(2)

Wollt ihr die totale Transformation?

Wenn unsere Gesellschaft in den nächsten Jahren bis zur Unkenntlichkeit umgekrempelt wird, soll keiner sagen, er hätte nicht gewusst, was auf uns zukommt. Die Flammenzeichen stehen bereits an der Wand. Die Rede unserer Bundeskanzlerin Merkel in Davos lässt an Deutlichkeit nichts zu wünschen übrig. In Auszügen ist sie auf der Seite des Bundeskanzleramts nachzulesen. [mehr]

(7)
Unsere Blogger
von A – Z

Das Traumpaar der SZ, Götze und Joeres, darf wieder über Rechte & Klima schreiben

Die Süddeutsche Zeitung (sz) hielt es für angebracht, olle Kamellen über die „Klimaleugner“ und ihre vermeintlichen Geldgeber und politische Richtung zum xten Mal aufzuwärmen. Man staunt mehr darüber, dass es dem Autorenduo Götze und Joeres diesen aufgewärmten Käse – leicht aktualisiert – der sz-Redaktion anzudrehen, als über den tlw. grob „gefakten“ Inhalt. [mehr]

(5)

Gott und das CO2

Es wird ernst. Aus Furcht nicht wiedergewählt zu werden, beschließen die hoch subventionierten Amtsträger bürgerlicher Parteien, den Menschen gemachten Klimawandel zu beenden, erst in Deutschland, dann in der ganzen Welt! (Darf gesungen werden). [mehr]

(8)

Die CDU Thüringen hat ein Problem: Mike Mohring

Die CDU Thüringen bietet nach der krachend verlorenen Landtagswahl ein Bild des Jammers. Eine Analyse, warum die Wahl verloren gegangen ist, ist offenbar nicht gemacht worden. Dabei wäre ja offensichtlich geworden, dass die Hauptursache in der eindimensionalen Ausrichtung der Wahlkampagne lag. [mehr]

(2)

Trump in Davos: Es sprach die »Neue Welt«

Der Begrüßungsbeifall war bestenfalls »schlapp«. Man sollte sich aber nicht täuschen. Da redete niemand aus der Vergangenheit zu den im Plenum sitzenden Vertretern der Zukunft. Im Gegenteil. Trump versucht mit Erfolg, die Welt auf ein neues Amerika einzustellen. [mehr]

(5)

Aufmarschgebiet Deutschland

Deutschland wird ab Anfang Februar zum Aufmarschgebiet für fast 40.000 US-Soldaten auf ihrem Weg an die russische Front. Sie sollen nach den Planspielen der Übung „Defender 2020“ die im Baltikum und Polen unter Druck geratenen Nato-Truppen gegen den namenlosen Aggressor aus dem Osten unterstützen und entsetzen. [mehr]

(19)

Am Nasenring durch die Manege

Jetzt Siemens und Vorsitzender Kaeser – Männchen machen vor dem Schlangenmoloch Klimaschutz – Oder ist der Vorwurf gegen Kaeser vielleicht unbegründet? – Vielleicht ein geschickter Trick von ihm? – Nur ein schlaumeierisches Agieren und Taktieren – Das plumpe Job-Angebot – Ein schmählicher Kotau vor den militanten Klimaschützern – Man mag ihn verstehen, aber billigen nicht [mehr]

(19)

Unwort Klimahysterie: Die Grünen und das Bio-Mainstreaming

Vor 40 Jahren (11./12. Januar 1980) gründete sich bei einem Kongress in Karlsruhe eine Partei, die noch heute unter dem Label „Die Grünen“ bekannt ist. Nahezu zeitgleich zum vierzigsten „Geburtstag“ dieser „Öko-Partei“ wurde der Begriff „Klimahysterie“ zum „Unwort des Jahres“ 2019 gekürt. Was haben „Die Grünen“ mit dieser Ehrung zu tun? [mehr]

(6)

Demotermine 13.01.–19.01.2020

Die Termine des Widerstands in Bautzen, Berlin, Brechen, Brieskow-Finkenheerd, Chemnitz, Cottbus, Döbeln, Eisenach, Forst (Lausitz), Gera, Halle (Saale), Haßloch, Magdeburg, Mixdorf, Nauen, Oberstaufen, Pforzheim, Potsdam, Pritzwalk, Reinbek, Schwerin — und natürlich die europaweiten Proteste zum Green Deal. [mehr]

(0)

Deutschland: Sozialstaat für Einwanderer

Viele Gutmenschen sind davon überzeugt, dass der Sozialstaat die größte Kulturleistung ist, die Deutschland überhaupt, zumindest im Laufe des 20. Jahrhunderts, zustande gebracht hat. Doch diese Kulturleistung ist verletzlich: Der deutsche Sozialstaat wird durch die falsche Zuwanderungspolitik zerstört, denn ein großzügiger Sozialstaat – wie es der deutsche ist – geht mit einer hohen Steuer- und Abgabenbelastung einher. [mehr]

(6)
Weitere aktuelle Blogeinträge

Kardinal Müller kritisiert Kirchentendenzen

Kircheninterner Säkularismus und marxistisches Neuheidentum

Foto: Elke Wetzig [CC BY-SA 4.0 ], from Wikimedia Commons

»Gemäß der liberal-marxistischen Sichtweise wäre ein Papst ‚auf der Höhe der Zeit‘ in dem Maße legitimiert als er die rücksichtslose Agenda der extremen Linken zu Ende führen und einen Einheitsgeist bar jeder Transzendenz fördern würde, ohne Gott und ohne historische Heilsvermittlung durch Christus.« [mehr]

Zahlen des American Jewish Committee (AJC)

Jede dritte antisemitische Straftat hat muslimischen Hintergrund

Foto: Facebook / Quelle: AJC Ramer Institute Berlin

Das Amercian Jewish Committe (AJC) sowie sein in Berlin ansässige Ramer Institute hat es sich zum Ziel gesetzt, Aufklärungsarbeit über den Antisemitismus zu betreiben. Die veröffentlichten Zahlen über die Motivationslage bei antisemitischen Straftaten dürfte der Merkel-Regierung nicht gefallen. [mehr]

Regionalwahlen in Italien

Klarer Sieg für Salvini in Kalabrien, starkes Resulat in Emilia-Romagna

Foto: Ministero dell'interno / Wikimedia Commons/ CC BY 3.0 it (Ausschnitt)

In den beiden italienischen Regionen Kalabrien und der Emilia-Romagna fanden am vergangenen Wochenende Regionalwahlen statt. In Kalabrien erzielte das Mitte-Rechts-Bündnis von Matteo Salvini einen Erdrutschsieg, in der Emilia-Romagna erhöhte sie ihren Stimmenanteil um über 11 Prozent und holte 6 zusätzliche Sitze. [mehr]

noch nicht gecached

Spenden

Herausgeber
der Freien welt

Unterschrift Sven von Storch
Sven von Storch

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!
Spenden Sie jetzt für die Freie Welt



weiter

Die Zivile Koalition e.V., Zionskirchstr. 3, 10119 Berlin, weist ausdrücklich darauf hin, dass derzeit keine Spendenbescheinigungen (Zuwendungsbestätigungen) ausgestellt werden können, da die Finanzverwaltung Berlin beabsichtigt, die Gemeinnützigkeit unseres Vereins für bestimmte Jahre abzuerkennen.

zurück

Spruch des Tages

Auch der wohlerzogene Wolf wird kein Lamm.aus armenien

Zum Anfang