Blogs

Die Inflation steigt und steigt

Dann ist es nur logisch, dass immer mehr Firmen ihre Preise anheben werden. Nach einer Umfrage des Ifo-Instituts werden sich die Bürger auch in nächster Zukunft in nahezu allen Lebensbereichen auf weitere Preissteigerungen einstellen müssen. [mehr]

(0)

Verrückt, verrückter, ideologieversessen!

Ist das, was in Deutschland passiert, tatsächlich verrückt, verursacht von einem politischen Personal, das aus Unwissenheit und Inkompetenz jeden nur denkbaren Schaden anrichtet und ein vor Kurzem noch stabiles Land, das als Wirtschaftslokomotive und Hauptzahler die EU am Laufen hielt, in atemberaubender Geschwindigkeit deindustriealisiert? [mehr]

(1)

Der große Betrug Agenda 2030

Der große Betrug Agenda 2030: Ursache des Finanzcrashs, unserer Armut und des politischen Chaos. Die Inflation frisst unsere Kaufkraft, unsere Träume und unsere Zukunft. Wie kommt es dazu, dass unser Lebensstandard in den letzten Jahrzehnten so dramatisch gesunken ist? [mehr]

(9)
Unsere Blogger
von A – Z

OLIVER GREYF: »Der Ewige Krieg!«

Verfolgt man die Meldungen der letzten Tage könnte man den Eindruck haben, die Ukraine hätte den Krieg schon lange gewonnen. Doch dem ist nicht so. Vielmehr hat der Führer der Ukraine, Wolodomyr Selensky, den Anfang vom Ende der ukrainischen Nation eingeläutet – und das nicht erst gestern. [mehr]

(4)

Billig war gestern

Die Zeiten der Billigflüge und -urlaube scheint unwiderruflich der Vergangenheit anzugehören. Die Reiselust der Deutschen ist zwar ungebrochen, aber wer sich aufmacht, muss ungewohnt tief in die Tasche greifen. Vor allem muss er sorgfältigst das Kleingedruckte in seinen Verträgen lesen. [mehr]

(0)

Wir brauchen eine Wende

Am heutigen Montag feiern wir den 3. Oktober. Ich selbst bin in Erfurt bei der Einheitsfeier dabei, sehe aber angesichts des Zustandes unserer Nation, wie ihn die Altparteien herbeigeführt haben, nicht allzu viele Gründe zum Feiern. [mehr]

(9)

Der Sabotage-Akt in der Ostsee

Was Joe Biden im Februar 2022 zu Nord Stream 2 erklärte – Nato-Staat gegen Nato-Staat? Ist mit der Nord-Stream-Zerstörung für die Nato der Verteidigungsfall eingetreten? – Zwei Beiträge zu dem Sabotage-Akt – „Die Amerikaner haben es getan“ [mehr]

(12)
Weitere aktuelle Blogeinträge

»Verhältnisse wie in irgendeinem diktatorischen Entwicklungsland«

Bundesverfassungsrichter vergleicht Berliner Wahlpannen mit einer Diktatur

Foto: Wikimedia / Public Domain

Schallender hätte die verbale Ohrfeige vom Bundesverfasssungsgericht aus Karlsruhe für die Verantwortlichen der Berliner Wahlpannen, hier ist in erster Linie der ehemalige Innensenator Geisel (SPD) zu nennen, nicht ausfallen können. Bundesverfasssungsrichter Peter Müller vergleicht die Pannen in Berlin mit den Zuständen in einer Diktatur. [mehr]

»EU muss einsehen, dass sie von ihren Verbündeten verraten wurden«.

Russen: Deutschland und Russland sollten gemeinsam Nord Stream Sabotage aufklären

Maria Zakharova / TASS

Deutschland soll mit Russland zusammen die Sabotage der Nord Stream Pipeline untersuchen, so der stellvertretende russische Außenminister Sergej Werschinin. Die EU müsse irgendwann einsehen, dass sie von ihren westlichen Verbündeten hintergangen wurde, so Sprecherin Maria Zakharova. [mehr]

Obama hat bei der Einführung 2012 seine Kompetenzen überschritten

Ausgeträumt! Flüchtlingsschutzprogramm »Dreamer« von US-Gericht gekippt

Foto: Statista / Quelle: DACA 2017

Barack Obama hatte 2012 per Dekret entschieden, in den USA ein Schutzprogramm für »Flüchtlinge« einzuführen. Im dem seit Jahren andauernden Rechtsstreit hat jetzt das US-Berufungsgericht das Urteil des Obersten Gerichtshof, der das Verfahren als rechtlich korrekt beurteilt hatte, einkassiert. Obama habe seine Kompetenzen überschritten, das Programm ist unrechtmäßig. [mehr]

USA schicken Flugzeugträger »Ronald Reagan« in die Region

Nordkorea schießt wieder zwei ballistische Raketen Richtung Japan

Foto: Wikimedia / Public Domain

Während die Medien in Europa über einen angeblichen »Atom-Zug« Putins schwadronieren und spekulieren - der nichts anderes ist als ein ganz herkömmlicher Militärtransport - schießt am anderen Ende der Welt der nordkoreanische Alleinherrscher Kim Jong-Un eine ballistische Rakete nach der anderen in Richtung Japan. [mehr]

Die Verbrechen der Klimasekte an den Ärmsten der Welt

Stromausfall in Bangladesch trifft 130 Mio. Menschen

Screenshot YouTube

In Bangladesch sind am Dienstag 130 Mio. Menschen von einem landesweiten, 7-stündigen Stromausfall getroffen worden, 75% der Bevölkerung. Das bettelarme Land hat – ähnlich wie Deutschland – unter Druck von »Klimaaktivisten« auf Erdgas und »Erneuerbare« statt Kohle und Dieselkraftwerke umgestellt und leidet jetzt unter der weltweiten Gasknappheit. [mehr]

Justiz geht mit Samthandschuhen sogenannte »Umweltaktivisten« an

Beatrix von Storch: »Klimaterroristen mit Duldung des Staates?!«

Screenshot Bundestag

»Wenn Staatsanwaltschaften oder Gerichte das ›Gutheißen von Straftaten‹ nicht als strafbare Aufforderung zu Straftaten im Sinne des § 111 StGB werten, zeugt das von Lebensfremdheit oder gar von einem Vorsatz, sog. Klimaaktivisten außerhalb des Strafrechts zu stellen und damit zu kriminellen Aktionen noch zu ermuntern.« [mehr]

Westen verbreitet Meldungen von »Atom-Zug« / Kreml dementiert

Atomwaffeneinsatz in der Ukraine - reale Gefahr oder Panikmache?

Screenshot

Nordkoreas Machthaber Kim Jong-Un jagt tatsächlich eine mit Atomsprengköpfen ausrüstbare Rakete quer durch den japanischen Luftraum und der Westen schweigt. Man verbreitet viel lieber Meldungen über einen angeblichen »Atom-Zug«, den Moskau in Richtung Ukraine in Bewegung gesetzt haben soll. Der Kreml dementiert solche Meldungen. [mehr]

Spenden

Herausgeber
der Freien welt

Unterschrift Sven von Storch
Sven von Storch

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!
Spenden Sie jetzt für die Freie Welt



weiter

Die Zivile Koalition e.V., Zionskirchstr. 3, 10119 Berlin, weist ausdrücklich darauf hin, dass derzeit keine Spendenbescheinigungen (Zuwendungsbestätigungen) ausgestellt werden können, da die Finanzverwaltung Berlin beabsichtigt, die Gemeinnützigkeit unseres Vereins für bestimmte Jahre abzuerkennen.

zurück

Spruch des Tages

Der schlimmste Fehler von Frauen ist ihr Mangel an Größenwahn.irmtraud morgner

Zum Anfang