Blogs

Großer Zapfenstreich für Angela Merkel – ein Farbfilm wird die Bilanz nicht retten

Morgen, am 2.Dezember ist es endlich so weit: Mit dem Großen Zapfenstreich wird das Ende der Ära Merkel mit militärischem Zeremoniell begangen, selbst wenn die formale Amtsübergabe erst nächste Woche erfolgt. Ich möchte hier ein paar Worte über die Musikauswahl der Kanzlerin verlieren, die wie viele der symbolischen Handlungen Merkels durchaus beachtlich ist (und meist missverstanden wird). [mehr]

(4)

Grüne »Kompetenz« in der Ampel-Koalition

Deutschland ist echt "gesegnet" mit grüner "Kompetenz" in der Ampel-Koalition. Ein vegetarischer Agrarminister will den Bauern die Landwirtschaft erklärten. Das Amt des Außenministers übernimmt, man dachte, nach Heiko Maas wäre eine Steigerung der Inkompetenz unmöglich, eine überführte Hochstaplerin. [mehr]

(4)
Unsere Blogger
von A – Z

Koalitionsvertrag der Ampel – Ein Fortschritt zum Fürchten!

Eigentlich hatte ich gedacht, dass mich in der Politik nichts mehr überraschen würde. Ein Irrtum. Der Koalitionsvertrag der Ampelparteien ist eine Mischung aus Infantilismus, Idiotie und Größenwahn, die alle schlimmen Befürchtungen, die man nach ihrem Sondierungspapier haben musste, nicht nur bestätigt, sondern übertrifft. [mehr]

(3)

Als ob die Ungeimpften schuld wären

In Sorge um die demokratische Kultur und den Frieden – Gilt es wie in der DDR schon wieder als mutig, frei seine Meinung zu sagen? – Müssen wir schon wieder eine Minderheit zum Sündenbock machen? – Gebrochen werden grundlegende Rechtsnormen – Der Offene Brief eines evangelischen Pastors in Waren an der Müritz [mehr]

(10)

Was, wenn ich irre? – Ein Plädoyer für Selbstbestimmung

Eigentlich wollte ich nichts mehr zu Corona schreiben, ich kann es nicht mehr hören. Das Virus hat zudem bei 80 % der Bevölkerung seinen Schrecken verloren, es scheint zunehmend medialen Zwecken zu dienen. Horrormeldungen und Panik verkaufen sich nun einmal besser als die Nicht – Nachricht „99,6 % aller Bundesbürger haben kein Corona“. [mehr]

(6)

Die dumme Wissenschaft des Klima-Alarmismus‘

Sie denken vielleicht, dass die Klimawissenschaft kompliziert ist und dass die Wissenschaftler, die wegen des Klimawandels alarmiert sind, wissen, was sie tun. Nun, ja und nein. Das Klima ist kompliziert, aber die Wissenschaftler haben sich auf eine sehr dumme Wissenschaft eingelassen. [mehr]

(17)

Der Krimi als Gehirnwäsche

Am Samstag, dem 20.11.2021 begann das ZDF-Abendprogramm um 20:15 Uhr mit einem Lehrstück in moderner Gehirnwäsche, dem Krimi ‘Das Kamel und die Blume’ aus der Reihe ‘München Mord’ (Staffel 02, Folge 03). [mehr]

(4)

Goldindikatoren geben den Weg frei nach oben

Gemessen am Produzentenpreisindex ist die Geldentwertung in den USA im Oktober im Vergleich zum Vorjahr auf 8,6% gestiegen, gemessen am Konsumentenpreisindex waren es 6,2%. Das ist der höchste Wert seit 1990. In der Eurozone ist die offizielle Inflation mit 4,1% zwar niedriger. [mehr]

(0)

Raus aus dem Energiewahnsinn

Die Benzinpreise schiessen durchs Dach. Die nächste Steigerung droht. Autofahren wird immer teurer. Können es sich bald nur noch die Wohlhabenden und die Reichen leisten? Mobilität ist Freiheit. Diese Freiheit ist in akuter Gefahr. [mehr]

(4)
Weitere aktuelle Blogeinträge

Nächster Schritt gegen illegale Migration in Vorbereitung

Polnische Regierung sagt Schleusern den Kampf an

Screenshot

Die polnische Regierung will nicht nur die Landesgrenze zu Weißrussland mit einem Zaun sichern, sie hat auch angekündigt, das Schleustertum zu bekämpfen. Jüngst wurde ein Türke bei einem Schleusungsversuch in Schöpstal (Sachsen) festgenommen, der mit einem in Polen zugelassenen Fahrzeug 22 erwachsene Iraker über die Grenze bringen wollte. [mehr]

Ein Jahr nach der Wahl: Aus für Joe Biden

Republikaner triumphieren in Virginia gegen Rassentheorie und gefährlichen Genderismus

Foto: Glenn Youngkin

Der republikanische Kandidat Glenn Youngkin hat gegen den ehemaligen Gouverneur Terry McAuliffe die Wahl in Virginia gewonnen, in einem Sieg für Eltern, die gegen toxische Rassentheorie und Genderismus auf die Straßen gingen. Das Infrastruktur-Paket und die legislative Präsidentschaft von Joe Biden dürften damit vorbei sein. [mehr]

Gastbeitrag

Irreguläre Migration als politische Waffe gegen Europa

Matteo Perez d’Aleccio - Die Befestigungsanlagen von Valetta auf der Insel Malta (gemeinfrei)

Der Aufbaustab „Strategie-, Analyse- und Resilienz-Zentrum“, an dem mehrere deutsche Ministerien beteiligt sind, hat in einer für die Bundesregierung erstellten internen Analyse irreguläre Migration als potenzielle hybride Bedrohung eingestuft. Diese Art von Migration werde derzeit als politische Waffe gegen Europa eingesetzt. [mehr]

Möchtegern-Öko offenbart seine Bigotterie

Bill Gates lässt Gäste mit Hubschraubern einfliegen

Foto: US-Senat / Gemeinfrei

Der Möchtegern-Öko Bill Gates ließ zu seiner Geburtstagsparty die Gäste mit Hubschraubern einfliegen und offenbarte damit seine Bigotterie. Jeder seiner Gäste stieß pro Strecke soviel Kohlendioxid aus wie ein Bundesbürger in vier Tagen im statistischen Mittel verursacht, also inklusive Autoverkehr, Industrie und, und, und... [mehr]

Wirtschaftsexperten des Establishments fordern von Deutschland mehr Schulden

Wirtschafts-Nobelpreisträger Stiglitz greift Lindner an, FDP kontert

Foto: Screenshot YouTube, CBS

Die FDP will die Schuldenpolitik bremsen. Das ist erst einmal gut. Doch jetzt griffen zwei prominente Wirtschaftswissenschaftler Christian Lindner an und fordern eine massive Schuldenaufnahme statt Schuldenstopp. Das Finanzministerium solle den Grünen und nicht der FDP überlassen werden. [mehr]

Spenden

Herausgeber
der Freien welt

Unterschrift Sven von Storch
Sven von Storch

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!
Spenden Sie jetzt für die Freie Welt



weiter

Die Zivile Koalition e.V., Zionskirchstr. 3, 10119 Berlin, weist ausdrücklich darauf hin, dass derzeit keine Spendenbescheinigungen (Zuwendungsbestätigungen) ausgestellt werden können, da die Finanzverwaltung Berlin beabsichtigt, die Gemeinnützigkeit unseres Vereins für bestimmte Jahre abzuerkennen.

zurück

Spruch des Tages

Wenn man eine politische Partei nicht besiegen kann, muss man ihr beitreten.bob hope

Zum Anfang