weiss_riesengroß
Ab Ende kommender Woche müssen Eltern Bundesweit mit Streiks in Kitas rechnen. Nach gescheiterten Verhandlungen lässt die Gewerkschaft ver.di ihre Mitglieder über den Ausstand abstimmen. Weiterlesen
weiss_riesengroß
Wie hoch ist die Zustimmung für ein Unabhängigkeitsreferendum der Schotten und Katalanen? Die Völker Europas blicken mit Interesse auf die nächsten Wahlen in Großbritannien und Spanien. Weiterlesen
weiss_riesengroß
Alexis Tsipras glaubt, sich noch mit den Gebern einigen können. Die Zeit dafür wird immer knapper. Wenn es zu keiner Einigung kommt, werde es ein Referendum in Griechenland geben. Weiterlesen
Foto: European Union

Dr. Andreas Unterberger
28. April 2015 |
16:19

Das Ende der Freiheit

Dort, wo es „nur“ um die Sicherheit der Bürger gegen Raub, Vergewaltigung, Körperverletzung, Taschendiebstahl geht, ist der Staat weit weg. Dort, wo es um die Steuereinnahmen geht, rückt er einem verdammt dicht auf die Pelle.

(0) b Beitrag lesen
Professor Dr. Wolf Schäfer
28. April 2015 |
14:48

Frankreichs neuer Sprachen-Protektionismus

Kultur- und Sprachprotektion haben in Frankreich seit jeher Tradition. Doch mit dem Abbau des Deutschunterrichts im Collège-System schadet sich Frankreich mithin selbst am meisten. Es sollte zum eigenen Nutzen in der Collège-Reform umdenken.

(0) b Beitrag lesen
Holger Lahayne
28. April 2015 |
13:11

Litauen – „Wo Gemeinden am stärksten wachsen“?

WEC International hat ein Handbuch mit vielen Informationen über das religiöse Leben in allen Ländern herausgegeben. Demzufolge erlebt das Christentum in Litauen gerade einen Boom. Doch bei näherem Hinsehen sieht die Wirklichkeit ein wenig anders aus.

(0) b Beitrag lesen
Dr. Andreas Unterberger
28. April 2015 |
11:36

Eine mörderische Krankheit: Die Lügensucht

Es ist wohl kein Zufall, dass die bekannten Lügengebilde immer ganz modischen Zeitgeist-Haltungen entsprechen. Wenn dauernd solche Berichte kursieren, dann ist es logisch, dass labile, aber phantasiebegabte Menschen zunehmend zu glauben beginnen, selbst solche Dinge erlebt zu haben.

(2) b Beitrag lesen
Jenny Ger
28. April 2015 |
10:01

Griechenland muss das Jahr 2015 überstehen

Griechenland muss noch durch diesen Sommer gebracht werden. Dann hat es dann kaum noch Schulden bei privaten Banken, sondern bei anderen Ländern bzw. deren Steuerzahlern. Einen Grexit wird es nicht mehr geben, weil die Machteliten an ihrer Euro-Ideologie festhalten werden.

(1) b Beitrag lesen
Prof. Dr. Alexander Dilger
28. April 2015 |
09:10

Casale geht, Pretzell fliegt

Patricia Casale ist aus dem Bundesvorstand der AfD ausgetreten. Sie ist beschäftigt bei Marcus Pretzell in Brüssel, stand zuletzt aber auf der Seite Bernd Luckes. Pretzell ist vom Bundesvorstand abgemahnt worden, macht aber trotzdem weiter wie bisher.

(5) b Beitrag lesen
Peter Winnemöller
28. April 2015 |
08:29

Woche für das Leben 2015

Die "Woche für das Leben" ist wieder vorbei. Ich war bei der Auftaktveranstaltung in Hamburg gewesen und habe darüber in der "Tagespost" berichtet. Außerdem habe ich Fotos gemacht. Und jetzt? Herzliche Einladung zum Marsch für das Leben am 19. September in Berlin!

(1) b Beitrag lesen
Bärbel Fischer
27. April 2015 |
15:38

Zechprellerei, Schmarotzerei oder Diebstahl?

Wer Gemüse einkaufen will, kann entweder zum Supermarkt oder zum Hofladen gehen. Beim Bauern bekommt er die Ware garantiert biologisch.

(0) b Beitrag lesen
Holger Lahayne
27. April 2015 |
15:14

Die Dynastie

Im Baltikum schaffen es junge Politiker bisweilen auf höchste Regierungsposten: Valdis Dombrovskis in Lettland, Taavi Roivas in Estland und Remigijus Šimašius in Litauen.

(0) b Beitrag lesen
Ron Kubsch
27. April 2015 |
14:12

Gefahren und Stil der Apologetik

Ein Apologet versucht plausibel darzulegen, warum ein Christ Christ ist und Nicht-Christen Nachfolger von Jesus Christus werden sollten. Er hilft den Gläubigen, den in 1Petr 3,15 formulierten Auftrag in die Tat umzusetzen. Es gibt aber auch einige Gefahren, denen ein Apologet erliegen kann.

(4) b Beitrag lesen
Willy Wimmer
27. April 2015 |
11:08

Kolonialgebiet

Sollten die neuen Erkenntnisse, die in der Presse genüsslich über die verfilzte Zusammenarbeit zwischen dem BND und den amerikanischen Nachrichtendiensten zur intensiven Ausspähung der europäischen und deutschen Industrie ausgebreitet werden, nur im Ansatz zutreffend sein, dann sollte die Frau Bundeskanzlerin Konsequenzen ziehen.

(0) b Beitrag lesen
Jenny Ger
27. April 2015 |
10:33

Mythbust: Sport macht nicht schlank

Ich liebe Mythen. Dass Sport schlank macht, ist so ein Mythos. Körperliche Leistungsfähigkeit ist zwar eine Facette des Überbegriffs “Gesundheit”, aber man kann den Kilos nicht sprichwörtlich davonlaufen.

(0) b Beitrag lesen
Ramin Peymani
27. April 2015 |
09:55

Die Wunderheilungs- App: Von der Leichtgläubigkeit der Menschen

Mit den Hoffnungen von Menschen zu spielen, ist eine äußerst perfide Form der Grausamkeit. Dies gilt ganz besonders für die Hoffnung auf Heilung.

(2) b Beitrag lesen
Felix Honekamp
27. April 2015 |
09:36

Homosexualität und Kirche: Es ist komplizierter!

Man kann im Thema Homosexualität mit dem Katechismus und mit Verboten argumentieren. Pastoral sieht aber anders aus!

(11) b Beitrag lesen
Dr. Konrad Kustos
25. April 2015 |
10:58

Das Herz schlägt links

„Es wäre doch eine schöne Vorstellung, wenn eine Gruppe von Bereitschaftspolizisten bei einer Demonstration durch eine Benzinlache läuft und dann einen Molli, also einen Brandsatz, fängt.” Solche Sätze aus einem linken Netzforum sind tragisch, aber Bestandteil bundesdeutscher Wirklichkeit. Wir gehen in der Regel darüber hinweg, weil wir dies für die Ansichten einiger Irrer halten, die Artikel lesen

(3) b Beitrag lesen
Dr. Klaus Peter Krause
24. April 2015 |
23:05

Die Angst vor dem Flüchtlingsansturm

Ernsthaft gemeinte, aber wohlfeile Reden aus Politikermund – Die Verantwortung der EU – Wie Australien es geschafft hat – Warum es die EU schwerer hat als Australien – Sutherland: Die nationale Homogenität in den EU-Ländern untergraben – Die vielen Schuldigen an der Massenflucht in die EU 

(3) b Beitrag lesen
Dr. Jörg Gerke
24. April 2015 |
12:23

Niemand hat die Absicht, landwirtschaftlichen Großgrundbesitz in Ostdeutschland zu schaffen? Zu einer Broschüre zum Landwirtschaftlichen Boden der Bundestagsfraktion „Die Linke“, Plan B, Zugang zum Boden

Die Linke hat als Rechtsnachfolger der SED bis heute keine Aufarbeitung der SBZ/DDR-Agrargeschichte geleistet. Auch dies lässt sich aus der Broschüre erschließen.

(1) b Beitrag lesen
Markus Degener
24. April 2015 |
11:53

(K)ein Einwanderungs­gesetz und die Schreihälse der AfD

Der Kampf gegen die finanzielle Übermacht und den Einfluss der etablierten Parteien ist hart. Aber "AfD wirkt"! Und all den Schreihälsen innerhalb der Partei ist ein wenig mehr Gelassenheit zu wünschen. Mit zwei Flügeln fliegt sie gut.

(3) b Beitrag lesen
Klaus Kelle
24. April 2015 |
10:12

Da legen wir gern noch etwas Geld drauf

Warum müssen wir Bürger, die mit unseren Steuern ohnehin den ganzen Staatsapparat finanzieren, immer zusätzlich berappen, wenn wir etwas brauchen?

(6) b Beitrag lesen
Felix Honekamp
24. April 2015 |
10:08

Ehevorbereitung und Ehebegleitung – Ein Gastbeitrag zur Familiensynode

Eine gute Ehevorbereitung und -begleitung durch Kirche und Geistliche könnte so manchen Ehepaaren, und solchen die es werden wollen, helfen. Dritter Gastbeitrag zur Familiensynode.

(1) b Beitrag lesen
Christa Meves
24. April 2015 |
09:35

Aggression

Der Absturz des deutschen Flugzeugs über den Südalpen hat die Menschen aufgerüttelt und zum Nachdenken gebracht. Mutmaßungen darüber, dass der Flieger durch den schwerst seelisch kranken Copilot zum Absturz gebracht worden sei, scheinen sich zu bestätigen.

(4) b Beitrag lesen
Dr. Andreas Unterberger
24. April 2015 |
09:07

Der Finanzrahmen rahmt den Bankrott eines Systems

Hinter den krampfhaften Schönworten der Regierung zeigen die Zahlen des soeben veröffentlichten Finanzrahmens sehr konkret Dramatisches:

(0) b Beitrag lesen
Dipl. Ing. Michael Limburg
23. April 2015 |
14:40

AFD Brandenburg bezieht klar Stellung gegen Klimawahn & Energiewende

Auf ihrem Landesparteitag am 18. und 19.4.15 im brandenburgischen Pritzwalk wählte die brandenburgische AfD nicht nur ihren bisherigen Vorsitzenden Dr. Alexaner Gauland mit fast 90 % der Stimmen wieder, sondern beschloss auch mit sehr großer Mehrheit, das von mehreren Mitgliedern unter Federführung des Autors eingebrachte Positionspapier: „Für eine rationale und bürgerfreundliche Energiepolitik im Lande Brandenburg“.

(12) b Beitrag lesen
Dr. Andreas Unterberger
23. April 2015 |
13:36

Doppelte Blamage für österreichisches Oberlehrergetue

Gleich zweifach hat jetzt Österreichs neue Attitüde, andere Länder von oben zu belehren, in Peinlichkeit geendet. Vom Abdullah-Zentrum bis zum Burgtheater zeigt sich, wie blamabel man dasteht, wenn man ohne eine Ahnung von Außenpolitik und anderen Ländern zu haben, sich international aufspielt.

(0) b Beitrag lesen
Arne Hoffmann
23. April 2015 |
12:34

MANNdat und Genderama als Experten vom Landtag Nordrhein-Westfalen angehört

Seit mehreren Monaten steht ein Antrag der nordrhein-westfälischen FDP für eine moderne und ganzheitliche Geschlechterpolitik online, der erkennbar von der Männerrechtsbewegung geprägt ist und zentrale maskulistische Positionen enthält:

(1) b Beitrag lesen
Beatrix von Storch, MdEP
23. April 2015 |
11:48

Kultur ist wichtiger als Ökonomie

Kulturelle Institutionen machen den Erfolg einer Volkswirtschaft zu einem großen Teil aus. Und so können die kulturellen Differenzen innerhalb der Eurozone viel erklären.

(2) b Beitrag lesen
Christian Ortner
23. April 2015 |
11:32

Solidarität meint das Geld der anderen Leute

“….die Nordländer und Südländer des Euro haben einfach zwei verschiedene Kulturen, die unvereinbar sind. Die Nordländer wollen Stabilität, die Südländer Solidarität.

(0) b Beitrag lesen
Bärbel Fischer
23. April 2015 |
10:23

Infam!

Der Autor des Leitartikels: „Arbeit mit großer Verantwortung“ plädiert in der Schwäbischen Zeitung vom 20. 04. 2015 dafür, dass Erzieherinnen für ihren verantwortungsvollen Dienst auch angemessen entlohnt werden sollen, was er jedoch Eltern für ihre Erziehungsleistung abspricht.

(3) b Beitrag lesen
Felix Honekamp
23. April 2015 |
09:09

Meine Frau meint: #regrettingmotherhood ernst nehmen!

Man kann über #regrettingmotherhood, das “Bereuen” der Mutterschaft, jedenfalls wenn es öffentlich präsentiert wird, die Stirn runzeln. Pauschal urteilen verbietet sich aber.

(4) b Beitrag lesen
Ron Kubsch
22. April 2015 |
18:13

Wenn Kinder stören

Weniger Kinder als die Deutschen bekommt niemand in der entwickelten Welt. Große Familien gelten hierzulande schnell als asozial.

(7) b Beitrag lesen

22. April 2015 |
13:34

WUNDER IM SUPERMARKT?

21. April 2015 |
15:36

Wir zählen auf Sie!

21. April 2015 |
11:08

Erste Hilfe

21. April 2015 |
10:16

Charlie filmte nicht

Princeton-Studie
Undemocratic States of America

USA Flagge Eine Studie der Universität Princeton zeigt: In den USA regiert nicht die Mehrheit. Vielmehr wird die Politik des Landes von den Wünschen einer winzigen Elite bestimmt. Beitrag lesen(0)b
Redaktion (os)
28. April 2015, 13:32

Supreme Court
USA: Entscheidung über landesweite Homoehe

Supreme Court Der Supreme Court der USA entscheidet heute die landesweite Zulassung der Homoehe. Dabei geht es auch um eine rechtliche Grundsatzfrage. Beitrag lesen(0)b
Redaktion (os)
28. April 2015, 12:50

Studie der Adenauer-Stiftung
Kleinparteien nehmen Einfluss auf große

Konrad Adenauer Stiftung Etablierte Parteien nehmen die Forderungen kleiner Parteien auf und bewegen sich dadurch auf sie zu. Eine Studie zeigt: Der Einfluss von Oppositionsparteien wie UKIP oder Front National wächst. Beitrag lesen(0)b
Redaktion (oe)
28. April 2015, 11:59

Kein Strom, kaum Wasser
Nepal: 70.000 haben Erdbebental verlassen

Nepal Kathmandu-Tal Mehr als 70.000 Menschen sollen die Erdbebenregion in Nepal mittlerweile verlassen haben. Derweil ist es schwierig, den Betroffenen die nötige Hilfe zukommen zu lassen. Beitrag lesen(0)b
Redaktion (os)
28. April 2015, 11:56

Kriminologische Forschung
Der »typische« Einbrecher

Einbruch Das kriminologische Forschungsinstitut Niedersachsen hat in einer Studie den »typischen« Einbrecher ermittelt. Die Ergebnisse sollten jedoch mit Vorsicht gelesen und zitiert werden. Beitrag lesen(6)b
Redaktion (os)
28. April 2015, 11:24

Gedenkfahrt durch Europa
»Nachtwölfe« von Polen gestoppt

Nachtwölfe Mitglieder des russischen Biker-Clubs »Nachtwölfe« durften auf ihrer Gedenkfahrt für die Opfer des 2. Weltkriegs nicht nach Polen einreisen. Moskau verlangt eine Erklärung. Beitrag lesen(3)b
Redaktion (os)
28. April 2015, 10:58

Griechenland
Varoufakis im Stillen entmachtet

Jannis Yanis Yiannis Gianis Varoufakis Faroufakis
Foto: εγω - φωτογραφία μου / Wikimedia Commons / Public Domain
In der griechischen Regierung verliert der Finanzminister Giannis Varoufakis immer mehr an Einfluss. Undiplomatisch und entweltlicht hatte eine zu schlechte Figur bei den Verhandlungen gemacht. Beitrag lesen(2)b
Redaktion (os)
28. April 2015, 10:31

Ab kommender Woche:
Streik in deutschen Kitas

Kinder Schaukel Ab Ende kommender Woche müssen Eltern Bundesweit mit Streiks in Kitas rechnen. Nach gescheiterten Verhandlungen lässt die Gewerkschaft ver.di ihre Mitglieder über den Ausstand abstimmen. Beitrag lesen(4)b
Redaktion (os)
28. April 2015, 09:49

Proteste gegen Polizeigewalt in USA
Baltimore: Gouverneur ruft Notstand aus

Baltimore Maryland Police Polizei In Baltimore herrscht Chaos und Gewalt. Die Stadt soll in den Nächten einem Kriegsschauplatz gleichen. Nun hat der zuständige Gouverneur den Notstand ausgerufen. Beitrag lesen(1)b
Redaktion (os)
28. April 2015, 09:26

Unabhängigkeitsbewegungen
Die Wahlen zum britischen Unterhaus und zum katalonischen Parlament

Nicola_Sturgeon_Artur_Mas Wie hoch ist die Zustimmung für ein Unabhängigkeitsreferendum der Schotten und Katalanen? Die Völker Europas blicken mit Interesse auf die nächsten Wahlen in Großbritannien und Spanien. Beitrag lesen(0)b
Reynke de Vos
28. April 2015, 09:13

Griechenland
Tsipras: »Einigung oder Referendum«

Alexis_Tsipras_2015
Foto: European Union
Alexis Tsipras glaubt, sich noch mit den Gebern einigen können. Die Zeit dafür wird immer knapper. Wenn es zu keiner Einigung kommt, werde es ein Referendum in Griechenland geben. Beitrag lesen(4)b
Redaktion (os)
28. April 2015, 08:49

Debatte um Leopard 2-Nach­rüstung bei Bundes­wehr
SPD will keine Uran­munition für Panzer

leopard_panzer Die Schlagkraft deutscher Munition soll nicht ausreichen, um die Hülle moderner Panzer zu durchschlagen. Daher plant man welche auf Basis von Uran, wie bei den NATO-Partnern, anzuschaffen. Das lehnt die SPD ab. Beitrag lesen(7)b
Redaktion (josch)
27. April 2015, 14:00

Kehrtwende nach Notruf bei Merkel?
Tsipras will wohl von Wahl­versprechen doch ab­rücken

Alexis_Tsipras_Syriza Nach einem Telefonat mit Bundeskanzlerin Merkel rückt Tsipras einer nahen Staatspleite entgegen sehend wohl von seinen großzügigen Wahlversprechen ab und soll sich jetzt doch zu umfassenden Reformen bereit geben. Beitrag lesen(4)b
Redaktion (josch)
27. April 2015, 13:00

Abschuss des Flugs der MH17 war vermeidbar
Bundesregierung ver­schwieg Abschuss­gefahr in Ost­ukraine

MH17 Der Bundesregierung lagen schon Tage vor dem Abschuß der MH17 über der Ostukraine klare Hinweise auf die Gefahr eines Flugzeugabschusses vor. Eine sonst übliche Information an Fluggesellschaften unterblieb aber. Beitrag lesen(4)b
Redaktion (josch)
27. April 2015, 12:00

Griechischer Präsident plant Besuch bei Gauck
Pavlopoulos will Reparations­frage in Den Haag klären

Pavlopoulos Der griechische Präsident Pavlopoulos schließt eine Pfändung deutschen Eigentums in seinem Land aus, denkt aber darüber nach, den Streit mit Berlin um Reparationszahlungen vor dem Gerichtshof in Den Haag auszutragen. Beitrag lesen(4)b
Redaktion (josch)
27. April 2015, 11:30

Anzeige