weiss_riesengroß
Freihandel ist gut, aber TTIP enthält Elemente, die Demokratie und Rechtsstaat gefährden. Wir sollten den nationalen Parlamenten die Souveränität belassen. Von SVEN VON STORCH. weiterlesen.
Foto: privat
weiss_riesengroß
Im Versuch, Terroristen zu erkennen, bevor sie Anschläge begehen, ist das FBI übers Ziel hinausgeschossen. Es macht Unschuldige zu den Verbrechern, die es eigentlich bekämpfen soll. weiterlesen.
weiss_riesengroß
Ärzte sollen todkranken Patienten tödliche Medikamentendosen verabreichen dürfen, forderte Kerstin Griese. Damit geht die schon lange schwelende Debatte über die Beihilfe zum Suizid in die nächste Runde. weiterlesen.
Foto: Deutscher Bundestag / Achim Melde

Ron Kubsch
22. Juli 2014 |
12:54

Eine unglaubliche Gleichmacherei

Warum werden Wesensmerkmale wie Behinderung, Begabung oder sexuelle Identität oft einfach wegdiskutiert? Christian Geyer mischt sich in eine verlogene Debatte um die angebliche erlösende Gleichheit ein.

(0) b Beitrag lesen
Prof. Dr. Alexander Dilger
22. Juli 2014 |
11:39

Karl Albrecht ist gestorben

Bereits letzten Mittwoch, am 16. Juli 2014, ist Karl Albrecht gestorben, wie erst heute bekannt wurde.

(0) b Beitrag lesen
Dr. Andreas Unterberger
22. Juli 2014 |
10:57

Warum bitte hat die Aua die Ostukraine überflogen?

Die Beweise gegen die prorussischen Separatisten werden immer erdrückender. Der rauchende Raketenwerfer wird freilich nie auftauchen. Dazu steht offenbar zu viel auf dem Spiel, als dass die Wahrheit eine Chance hätte.

(4) b Beitrag lesen
Sven von Storch
22. Juli 2014 |
10:52

Freihandel: Ja – Investitions­schutzabkommen: Nein

Freihandel ist gut, aber das Freihandelsabkommen TTIP enthält Elemente, die Demokratie und Rechtsstaat gefährden. Wir brauchen ein »gemischtes Abkommen«, das den nationalen Parlamenten die Souveränität belässt.

(1) b Beitrag lesen
Jenny Ger
22. Juli 2014 |
10:28

Tödlicher Genuss

Der Fernsehkoch und Buchautor Christian Rach zeigte in seiner TV-Show “Rach tischt auf!” wie Bratwurst gemacht wird: Vom Schwein bis zum Grill. Hierbei kam es zu hässlichen Schlachtbildern. Doch wer Fleisch isst, muss das ertragen können.

(0) b Beitrag lesen
Dr. Klaus Peter Krause
22. Juli 2014 |
08:53

Der Merkel-Pudel vom ZDF

Aufgelesenes mit Anmerkungen: Der Merkel-Pudel vom ZDF – Das ZDF fälschte Merkel zur beliebtesten Deutschen – Bernd Lucke gratulierte Juncker als Erster – Die jungen Hühner vom EU-Parlament ….

(0) b Beitrag lesen
Dipl. Ing. Michael Limburg
22. Juli 2014 |
08:42

BGH hält EEG für verfassungskonform

Die Richter des BGH lassen sich in ihrer Spitzfindigkeit wohl von niemandem übertreffen. Doch anders als bei normalem Gerichten sitzt anscheinend der Staat beim BGH nicht nur als Beklagter vor Ihnen, sondern auch als Oberrichter auf der Richterbank dabei.

(2) b Beitrag lesen
Arne Hoffmann
21. Juli 2014 |
18:17

Spiegel-Online: Marvel entmannt Thor

Hört bitte auf, die Leute mit halb verstandenen Trivialitäten verrückt zu machen, hinter denen nicht mehr steckt als der neue Marketing-Coup irgendeines Unternehmens. Kümmert euch doch mal besser um die wichtigen Dinge.

(1) b Beitrag lesen
Prof. Dr. Alexander Dilger
21. Juli 2014 |
17:02

Was macht das Euro-Ende eigentlich so schwierig?

Es handelt sich gar nicht um ein spezifisches Auflösungsproblem, sondern ein großes Problem des existierenden Euro, dass er für Länder wie Deutschland viel zu niedrig bewertet ist und für andere wie Griechenland zu hoch.

(0) b Beitrag lesen
Dr. Andreas Unterberger
21. Juli 2014 |
16:08

Wer wird nächster Bürgermeister?

Wer wird nächster Bürgermeister? Schaffen es die Roten trotz ihrer schlechten Umfragewerte? Bekommen sie Unterstützung von den Schwarzen oder den Pinken?

(0) b Beitrag lesen
Felix Honekamp
21. Juli 2014 |
15:26

Imagine

Man kann über die Weltethos-Anwandlungen eines abgehalfterten spanischen Regierungschefs einfach hinweggehen; die dahinterstehende Überzeugung ist aber eine, die weit verbreitet ist. Es geht um Glaube und Wahrheit.

(1) b Beitrag lesen
Prof. Dr. Alexander Dilger
21. Juli 2014 |
14:10

Profitiert Deutschland vom Euro?

Die nachteiligen Folgen einer Währungsaufwertung, die sich bei der Wiedereinführung der D-Mark ergeben würden, sind kein Argument für den Euro.

(1) b Beitrag lesen
Arne Hoffmann
21. Juli 2014 |
13:58

Gut gegeben!

Ein Redakteur wehrt sich überzeugend gegen den Vorwurf der Frauendiskriminierung. Warum gibt es nicht noch mehr von seiner Sorte?

(0) b Beitrag lesen
Jenny Ger
21. Juli 2014 |
12:33

Anlagetipp: Die ICH-Rendite

Ein gesundes Leben zu führen, ist ein gutes Investment. Man erhält als Rendite Wohlbefinden, Gesundheit und auch Geilheit.

(1) b Beitrag lesen
Vera Lengsfeld
21. Juli 2014 |
12:02

1989- Tagebuch der Friedlichen Revolution

  Achtzehnter Juli 1989 Angesichts von Streiks und Unruhen im Land muss Generalsekretär Gorbatschow auf einer Konferenz der regionalen Parteiführer mit dem KPdSU-Politbüro feststellen,

(0) b Beitrag lesen
Dipl. Ing. Michael Limburg
21. Juli 2014 |
11:49

Petersberger Klima-Dialog: Klamme Kanzlerin sagt dem UN-Klima-Fonds 750 Millionen Euro aus Deutschland zu

Wenn es um die Vorreiter-Rolle im Weltretten durch viel deutsches Steuer-Geld geht, lässt sich die Klimakanzlerin Angela Merkel von niemandem übertreffen.

(1) b Beitrag lesen
Arne Hoffmann
21. Juli 2014 |
11:00

Gerichtsurteil: Niederlande an Genderzid in Srebrenica mit verantwortlich – und was das mit Robert Claus zu tun hat

In Srebreniza hat 1995 ein Genderzid an Männern stattgefunden. Mitschuld an solchen Greueln tragen Feministen und Genderisten.

(1) b Beitrag lesen
Dr. Andreas Unterberger
21. Juli 2014 |
10:16

Die Welt am Rand des Krieges

Auch wenn es keine direkten Beweise gibt: Sehr viel spricht dafür, dass da viele Zusammenhänge bestehen, die wir noch gar nicht alle sehen. Dass da offensichtlich im Windschatten anderer Krisen einige vollendete Tatsachen schaffen wollen.

(2) b Beitrag lesen
Prof. Dr. Alexander Dilger
21. Juli 2014 |
09:48

Attentats­versuch vom 20. Juli 1944

Die Attentäter vom 20. Juli 1944 waren zwar keine Demokraten, aber ihre Tat war ehrenvoll und patriotisch.

(0) b Beitrag lesen
Jenny Ger
21. Juli 2014 |
09:03

#MH17 – Vorverur­teilungen und Propaganda­schlacht

Kann man wirklich zweifelsfrei davon ausgehen, dass prorussische Separatisten MH17 über der Urkaine abgeschossen haben?

(5) b Beitrag lesen
Dr. Klaus Peter Krause
18. Juli 2014 |
22:37

Haben Sie das gelesen?

Geheimdienste wollen totale Kontrolle über das Internet - Gabriel: Muslime sollen die deutsche Gesellschaft erobern - Die Fed zerstört die Welt

(2) b Beitrag lesen
Marc Friedrich
18. Juli 2014 |
14:37

The Big Bang Theory

Unser heutiges Finanzsystem hat eine mathematisch begrenzte Lebensdauer. Sein finaler Kollaps kann lediglich verzögert werden. Wir sollten deshalb den Stecker ziehen.

(3) b Beitrag lesen
Jenny Ger
18. Juli 2014 |
14:34

Die Generation Merkel

Angela Merkel wird heute 60 Jahre alt. Ich wünsche ihr alles Gute und einen baldigen Ruhestand. Merkel ist mehr als nur eine Kanzlerin. Sie ist die Leitfigur für eine gesamte Generation.

(0) b Beitrag lesen
Felix Honekamp
18. Juli 2014 |
13:57

Schwere, aber lohnende Kost: Hans-Dieter Mutschlers “Halbierte Wirklichkeit”

„Halbierte Wirklichkeit“ ist kein Buch, dass man nebenbei lesen könnte, es fordert den Intellekt, philosophische und auch naturwissenschaftliche Grundkenntnisse sind nicht zwingend, erleichtern aber vermutlich das intuitive Verständnis.

(0) b Beitrag lesen
Peter Winnemöller
18. Juli 2014 |
12:54

Es war einmal

Der alte und weise Journalist schrieb einfach auf, was ihm einfiel. Dem Papst machte das alles gar nichts aus, denn er war ja der Papst. Und so plauderten sie immer weiter.

(1) b Beitrag lesen
Wolfgang Röhl
18. Juli 2014 |
12:39

Kein Fernsehruhm für Carsten R.

„Für Carsten Rodbertus wird es eng“, schreibt die SZ. „Nun ermitteln die Strafverfolger gegen den Gründer und ehemaligen Chef des inzwischen insolventen Windenergie-Unternehmens Prokon.“

(0) b Beitrag lesen
Vera Lengsfeld
18. Juli 2014 |
12:13

Offener Brief an Stanislaw Tillich

Ich habe den sächsischen Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich in einem offenen Brief gebeten, die Öffnung der CDU zum bundesweiten Volksentscheid zu unterstützen. Hier der Wortlaut des Briefes:

(3) b Beitrag lesen
Christian Ortner
18. Juli 2014 |
11:47

Das sind nicht mehr Steuern, das ist schon Diebstahl

Wer hierzulande als Angestellter 4.000 Euro im Monat verdient, was zwar ganz gut ist, aber noch nicht wirklich die Mitgliedschaft im Millionärsclub eröffnet, der zahlt davon (selbst unter Berücksichtigung des steuerbegünstigten 13. und 14. Gehaltes) knapp 40% an Steuern und Sozial-Abgaben.

(0) b Beitrag lesen
Klaus Kelle
18. Juli 2014 |
10:56

Wir sind Teil von etwas Großartigem

Nach der Euphorie in den Wochen der Weltmeisterschaft ist der Alltag zurückgekehrt. Und er hinterlässt eine Leere. Warum immer nur stolz auf Deutschland sein, wenn Fußball gespielt wird?

(2) b Beitrag lesen
Ron Kubsch
18. Juli 2014 |
10:01

Gefährlicher Familien­fundamentalismus

Einige Leute hoffen darauf, dass Vertreter einer christlichen Ethik dann in Ruhe gelassen werden, wenn sie gegenüber der „LSBTTIQ-Community“ gewisse Zugeständnisse machen.

(0) b Beitrag lesen

16. Juli 2014 |
15:36

Nation – nein danke?

16. Juli 2014 |
12:34

Gender Mainstreaming

Entscheidung im Einzelfall
Gericht erlaubt Cannabis­anbau zuhause

Cannabis Weil er legal Cannabis erwerben darf, aber die hohen Kosten nicht mehr tragen will, darf ein Schmerzpatient die Pflanze bei sich zuhause anbauen. Die Krankenkasse trägt die Behandlungskosten nicht. Beitrag lesen(0)b
Redaktion
22. Juli 2014, 12:41

Ende des Bankgeheimnisses
Informations­aus­tausch über Bank­konten vereinbart

Bank_in_Nakhodka Ab 2017 werden 40 Staaten automatisch grenzüberschreitend Informationen über Bankkonten austauschen. Damit soll Steuerhinterziehung unmöglich gemacht werden. Es werden Milliarden von Daten ausgetauscht. Beitrag lesen(0)b
Redaktion
22. Juli 2014, 12:20

Kirchenaustrittsstatistik
Diskussion über Gottes­dienste angemahnt

Kirche_Gottesdienst_Gesangbuch_Messe Die Zahl der Kirchenaustritte ist eher nebensächlich, Jammern darüber führt in die Irre. Entscheidend ist der Rückgang des Gottesdienstbesuchs. Hier muss eine ehrliche Diskussion geführt werden. Beitrag lesen(3)b
Redaktion
22. Juli 2014, 11:36

Gaza-Demonstrationen
Antijüdische Parolen lösen Besorgnis aus

Israel_Demonstration_Gaza Verbandsvertreter und der israelische Botschafter haben sich besorgt über antisemitische Parolen bei pro-palästinensischen Demonstrationen geäußert. Das Gewaltmonopol müsse wiederhergestellt werden. Beitrag lesen(5)b
Redaktion (oe)
22. Juli 2014, 10:39

Unschuldige in Falle gelockt
Vorwurf: FBI pro­duziert Terroristen

FBI_Federal_Bureau_Investigation Im Versuch, Terroristen zu erkennen und zu überführen, bevor sie Anschläge begehen, ist das FBI übers Ziel hinausgeschossen. Es macht Unschuldige zu den Verbrechern, die es eigentlich bekämpfen soll. Beitrag lesen(1)b
Redaktion (oe)
22. Juli 2014, 10:00

Absturz von MH17
Flugschreiber an Malaysia übergeben

Fahne_Australien_Ukraine_MH17 Die Flugschreiber der über der Ostukraine abgestürzten Passagiermaschine sind an malaysische Ermittler übergeben worden. Die in einem Kühlzug aufbewahrten Leichen werden in die Niederlande gebracht. Beitrag lesen(0)b
Redaktion (oe)
22. Juli 2014, 09:30

Betrug bei »Unsere Besten!«
Lötzsch und Grütters wollen ZDF rehabilitieren

Monika_Grütters_Gesine_Lötzsch
Foto: Deutscher Bundestag / Achim Melde
Politiker befürchten durch den Betrug bei der ZDF-Sendung »Unsere Besten!« einen Vertrauensverlust für die öffentlich-rechtlichen Sender. Ein bisschen spät, denn der ist schon längst eingetreten. Beitrag lesen(2)b
Redaktion (oe)
22. Juli 2014, 09:00

Banco Espírito Santo
Anleger befürchten neue Bankenkrise

Bank_Banco_Espirito_Santo_Portugal Die Politik versucht zu beruhigen, die Anleger werden nervös: Der Aktienkurs geht der Banco Espírito Santo in den Keller. Die Zahlungsunfähigkeit des Haupteigentümers könnte eine neue Bankenkrise auslösen. Beitrag lesen(0)b
Redaktion (oe)
22. Juli 2014, 08:30

Debatte um Beihilfe zum Suizid
Griese (SPD): Ärzte sollen töten dürfen

Kerstin_Griese_SPD
Foto: Deutscher Bundestag / Achim Melde
Ärzte sollen todkranken Patienten tödliche Medikamentendosen verabreichen dürfen, forderte Kerstin Griese. Damit geht die schon lange schwelende Debatte über die Beihilfe zum Suizid in die nächste Runde. Beitrag lesen(5)b
Redaktion (oe)
22. Juli 2014, 08:00

Gegenseitige Schuldzu­weisungen im Ukraine-Konflikt
Weiter Rätselraten über den Absturz der MH 17

Malaysia_Boeing777 Der Flugzeugabsturz der malaysischen Linienmaschine MH 17 über ostukrainischen Gebiet sorgt derzeit für gegenseitige Schuldzuweisungen und viele offene Fragen über den Hergang. Beitrag lesen(0)b
Redaktion (josch)
21. Juli 2014, 16:35

Ein Revolutionär des Lebensmittelhandels
Aldi-Gründer Karl Albrecht tot

Albrecht_Filiale_1958 Der mit einem Vermögen von 17 Milliarden Euro reichste Mensch Deutschlands ist tot. Der stets die Öffentlichkeit scheuende Aldi-Gründer Karl Albrecht starb im Alter von 94 Jahren. Beitrag lesen(0)b
Redaktion (josch)
21. Juli 2014, 15:27

Gegen vorgeburtliche Selektion
Proteste gegen »Praena-Test« in Konstanz

Praena-Test_Demonstration_Konstanz_2014_3
Foto: Andreas Kobs
Über hundert Menschen haben am Wochenende vor dem Firmensitz eines Pharmaunternehmens in Konstanz demonstriert. Sie protestieren gegen die Selektion von Kindern im Mutterleib. Beitrag lesen(0)b
Redaktion (oe)
21. Juli 2014, 15:21

Nahostkonflikt
Gaza: Krise ohne Ende

Gaza_Landkarte Der Gazakrieg eskaliert. Während die Hamas weiterhin israelisches Territorium mit Raketen beschießt, intensiviert Israel die Bodenoffensive. Es kam zu heftigen Gefechten. Beitrag lesen(0)b
Redaktion (nabu)
21. Juli 2014, 15:15

Diätenerhöhungen garantieren auch Parteien Mehr­einnahmen
Parteien häuften 450 Millionen Euro-Vermögen an

Berlin, Bundestag, Reichstag Die Parteien lassen sich zunehmend über den Steuerzahler alimentieren. Diätenerhöhungen garantieren über Abführungen der Mandatsträger zusätzliche Einnahmen. Beitrag lesen(2)b
Redaktion (josch)
21. Juli 2014, 14:30

Gewerkschaften kritisieren SPD-Unterwanderung von Ministerien
Ärger über allzu viel Parteien­filz

Willy-Brandt-Haus Andrea Nahles gab sich alle Mühe, gewerkschaftliche Forderungen politisch umzusetzen. Jetzt kritisieren Personalräte die Bevorzugung von SPD-Mitgliedern in Ministerien. Beitrag lesen(0)b
Redaktion (josch)
21. Juli 2014, 12:59

Anzeige