weiss_riesengroß
Die Rubelinflation ist die schärfste Finanzkrise in Russland seit 1998. Mittlerweile hat Russland begonnen, Teile der Währungsreserven zu verkaufen. Die EU hat derweil weitere Sanktionen angekündigt. weiterlesen
weiss_riesengroß
Der Einbruch des Rubels Anfang dieser Woche ist nur einer von mehreren Faktoren, der den Märkten Angst macht. Auch im starken Dollar oder im Ölpreis könnte die nächste Krise lauern. Hinzu kommt Griechenland. weiterlesen
weiss_riesengroß
Der Islam kennt keine Trennung zwischen geistlicher und Weltlicher Macht, sagt Konrad Adam (AfD). Das muss berücksichtigt werden bei der Einwanderung aus dem islamischen Kulturkreis. weiterlesen

Torsten Oelsner
19. Dezember 2014 |
11:02

Plötzlich berühmt

"Ich bin in Den Haag aufgewachsen. Ich habe es auf der letzten Demo gesagt, was dort inzwischen in einigen Stadtteilen für Verhältnisse herrschen. Unsere ganze Lebensart wird dort von radikalen Vertretern des Islams in Frage gestellt. Jeder, der Augen hat, sieht doch, was los ist." Interview mit Edwin Utrecht, dem „mutigen Holländer“, über sein Engagement bei PEGIDA.

(0) b Beitrag lesen
Dr. Klaus-Dieter Humpich
19. Dezember 2014 |
08:52

Reaktortypen in Europa — Teil 1, Einleitung

Es gibt bei einem Kernkraftwerk alle möglichen Grenzwerte, die nicht überschritten werden dürfen. Wird ein solcher Grenzwert erreicht, wird vollautomatisch eine Schnellabschaltung ausgelöst. Jede Schnellabschaltung ergibt nicht nur einen Umsatzausfall, sondern ist auch eine außergewöhnliche Belastung mit erhöhtem Verschleiß. Die moderne Rechentechnik kann hier helfen.

(0) b Beitrag lesen
Dr. Klaus Peter Krause
18. Dezember 2014 |
22:01

Fort mit der Erbschaftssteuer

Verfassungswidrig abermals – Vor acht Jahren war es die unterschiedliche Bewertung – Jetzt sind es die zu vielen unbegründeten Ausnahmen – Unterschiedliche Vermögensarten sind auch unterschiedlich zu besteuern – Gründe, die für und die gegen eine Erbschaftssteuer sprechen

(0) b Beitrag lesen
Prof. Dr. Alexander Dilger
18. Dezember 2014 |
18:36

Erbschaft- und Schenkungsteuer ist teilweise verfassungswidrig

Das Bundesverfassungsgericht hat heute geurteilt: Die “Privilegierung des Betriebsvermögens bei der Erbschaftsteuer ist in ihrer derzeitigen Ausgestaltung nicht in jeder Hinsicht mit der Verfassung vereinbar”.

(0) b Beitrag lesen
Dr. Alexander Ulfig
18. Dezember 2014 |
17:42

Mit innerparteilicher Demokratie gegen Lobby- und Klientelpolitik

Der postmoderne Relativismus zeichnet sich durch die Ablehnung von festen Grundsätzen aus. Er durchdringt alle Bereiche unserer Gesellschaft. In der Politik führt er zu Verstößen gegen fundamentale Prinzipien der Demokratie und öffnet Tür und Tor der Lobby- und Klientelpolitik.

(0) b Beitrag lesen
Arne Hoffmann
18. Dezember 2014 |
16:37

Hey, Feministinnen: Hier wäre Empörung einmal verständlich

Während viele Feministinnen Männerrechtler schon zu Monstern erklären, weil sich diese Aktivisten schlicht gegen Diskriminierung und für Dinge wie den Beibehalt der Unschuldsvermutung einsetzen, geht es im konservativen Lager der USA inzwischen ganz anders zur Sache.

(2) b Beitrag lesen
Bärbel Fischer
18. Dezember 2014 |
14:51

Inklusion um jeden Preis?

Vielleicht lässt sich die Problematik der INKLUSION an einem Beispiel aus dem Straßenverkehr verdeutlichen.

(2) b Beitrag lesen
Peter Winnemöller
18. Dezember 2014 |
12:19

Etiketten

Die rechtspopulistische, der erzkonservative, das nationalextreme, die homophoben, der …

(0) b Beitrag lesen
Prof. Dr. Gerd Gigerenzer
18. Dezember 2014 |
10:48

Der Flughafen BER ist zu 98 Prozent fertig!

Vor seinem Rücktritt als Regierender Bürgermeister am 11. Dezember 2014 versicherte Klaus Wowereit in einem Interview mit dem Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“, dass der Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) „jetzt zu 98 Prozent fertig ist.“

(3) b Beitrag lesen
Dr. Andreas Unterberger
18. Dezember 2014 |
09:23

Der australische Terror und das österreichische Islamgesetz

Drei Reaktionen auf die blutig geendete Geiselnahme von Australien sind absolut widerlich. Aber gerade diese findet man zur Stunde besonders häufig, viel häufiger als die anderen Reaktionsmöglichkeiten wie Betroffenheit, Verzweiflung und Zorn oder auch Gleichgültigkeit, Relativierung und Verdrängung.

(0) b Beitrag lesen
Hanniel Strebel
18. Dezember 2014 |
08:23

Rückblick 2014: 7 Überlegungen fürs Familienleben

In der Familie präsent sein Präsenz des Vaters in der Familie ist Gold wert. Damit meine ich nicht, dass ich als Vater dauernd mit den Buben rumbalge, Baumhäuser baue und endlos Geschichten erzählen (alles tolle Dinge), sondern dass ich den Alltag mitbekomme. Auch wenn ich am Lesen oder Schreiben bin, erfahre ich von Freuden und Artikel lesen

(0) b Beitrag lesen
Mohammad Moshiri
17. Dezember 2014 |
17:25

„Die Rechten und das Problem“

Wieder einmal ist das Thema „Ausländer in Deutschland“ und „Islamisierung“ sehr aktuell und zu Demonstrationen mit ausländerfeindlichen Tendenzen kommen Tausende auf die Straße.

(25) b Beitrag lesen
Stefan Fuchs
17. Dezember 2014 |
16:07

Überforderung total: Der große Irrtum des inklusiven Schulsystems

Die Landesregierung Nordrhein-Westfalens definiert als Auftrag eines „inklusiven Schulsystems“, „Schülerinnen und Schüler nach ihren speziellen Bedürfnissen, Lernerfordernissen und Kompetenzen“ zu fördern, „ohne sie in unterschiedliche Kategorien einzuteilen“ (1).

(3) b Beitrag lesen
Dr. Peter Heller
17. Dezember 2014 |
13:52

Wahl zum Wissenschaftsblog des Jahres 2014

Die Wahl zum Wissenschaftsblog des Jahres ist eröffnet. Sie können hier für uns abstimmen.

(0) b Beitrag lesen
Arne Hoffmann
17. Dezember 2014 |
11:43

Was läuft schief mit der Berichterstattung in deutschen Medien?

Journalisten pflegen oft eine Art "Hinrichtungsjournalismus". Dabei wird nicht versucht, Menschen Ausdruck zu verleihen, sondern sie bewusst misszuverstehen, Aussagen zu verkürzen, aus dem Zusammenhang zu reißen, um diese Menschen negativ vorzuführen.

(10) b Beitrag lesen
Christian Ortner
17. Dezember 2014 |
10:52

Warum “Ungerechtigkeit” sinnvoll sein kann

Die Vermögensverteilung ist in Österreich besonders “ungerecht”, die reichsten zehn Prozent der Bevölkerung halten nämlich einen überdurchschnittlich hohen Anteil am Gesamtvermögen im Land, jammern Arbeiterkammer, ÖGB und SPÖ nun schon nahezu täglich auf allen Kanälen.

(0) b Beitrag lesen
Felix Honekamp
17. Dezember 2014 |
10:12

Kinder sind ein Segen für die Kirche

Regen Sie sich über weinende und herumlaufende Kinder in der Messe auf? Oder über diejenigen, die sich über sie aufregen?

(6) b Beitrag lesen
Prof. Dr. Alexander Dilger
17. Dezember 2014 |
09:34

Warum der Rubel abwärts rollt

“Der Rubel [ist] im freien Fall”. Er ist gestern stark gefallen und heute, trotz einer drastischen Zinserhöhung von 10,5 % auf 17 % über Nacht, nochmals auf bis zu 80 Rubel pro Dollar bzw. 100 pro Euro.

(3) b Beitrag lesen
Torsten Oelsner
17. Dezember 2014 |
08:29

PEGIDA schafft die mediale Kernfusion

Nach dem 8. Dezember als sich in Dresden 11 000 PEGIDA-Anhänger und 9 000 Gegendemonstranten der etablierten Parteien- und Massenorganisationen gegenüberstanden, scheint es, als seien alle medialen Dämme gebrochen.

(10) b Beitrag lesen
Jürgen Liminski
17. Dezember 2014 |
08:26

Der Terror der Taliban

Was geht in Köpfen von Radikalen vor? In einem fingierten Gespräch gibt der große Frankreich-Kenner Friedrich Sieburg die Stimmung zur Zeit des Terrors wieder.

(0) b Beitrag lesen
Dr. Andreas Unterberger
16. Dezember 2014 |
15:15

Nur ein freier Mietzins schafft freie Wohnungen

Die SPÖ hat allen Ernstes einen total planwirtschaftlichen Entwurf für ein Universal-Mietrecht vorgelegt. Sie will die Festlegung eines österreichweit gültigen Mietzinses, zu dem es lediglich einige lage- und ausstattungsbedingte Zu- und Abschläge gibt. Ein absolut absurdes Projekt.

(4) b Beitrag lesen
Bärbel Fischer
16. Dezember 2014 |
14:44

Anti-Lucke-Sendung

Wie steht es um Ihr demokratisches Parteien-Verständnis, Herr Jauch? Immerhin bekommen unsere europäischen Nachbarn derzeit mit, dass in Deutschland selbst nicht alles, was so brillant glänzt, tatsächlich GOLD ist. Ich hoffe, dass Sie Ihre Sendung künftig demokratischer gestalten.

(9) b Beitrag lesen
Jenny Ger
16. Dezember 2014 |
13:20

Der Bullshit mit dem eigenen Körpergewicht

Der neuste total verschwulte Sporttrend hat mit “eigenem Körpergewicht” zu tun. Apps und völlig überteuerte Trainer versprechen ganzheitliches Training und eine bessere Gesundheit. Aber nicht für jeden ist Training mit dem eigenen Körpergewicht geeignet.

(3) b Beitrag lesen
Prof. Dr. Alexander Dilger
16. Dezember 2014 |
12:33

Einwanderungs- und Flüchtlingspolitik

Bei der Einwanderung sollte Deutschland wie andere große Demokratien darauf achten, wer hier gebraucht wird, sei es auf dem Arbeitsmarkt oder von einzelnen Menschen z. B. aus familiären Gründen, und sich voraussichtlich gut integrieren kann. Das ist im Interesse sowohl der Einwanderer als auch der Einheimischen und der schon Eingewanderten.

(4) b Beitrag lesen
Felix Honekamp
16. Dezember 2014 |
11:26

Halten wir PEGIDA und den Islam aus?

Solange wie man die Freiheit des anderen nicht einschränkt, sollte man für jedes Thema Werbung machen dürfen, dass sich einigermaßen argumentieren lässt (ich weiß selbst, wie wachsweich diese Eingrenzung ist): Demonstrationen pro Islamisierung sind insofern ebenso zulässig wie solche gegen den Islam.

(0) b Beitrag lesen
Arne Hoffmann
16. Dezember 2014 |
10:49

USA Today: Die große Vergewaltigung-an-Unis-Lüge

Liebe Feministinnen, Eure größten Feinde sind nicht die bösen Männerrechtler, für die ihr nur Hass und Verachtung übrig habt. Wenn ihr auf die gehört hättet, wäre euch dieses sich immer deutlicher abzeichnende Fiasko erspart geblieben. Eure größten Feinde seid ihr selbst.

(1) b Beitrag lesen
Ron Kubsch
16. Dezember 2014 |
09:17

Der Traum vom perfekten Kind

Früher waren schwangere Frauen guter Hoffnung – guter Hoffnung eben, dass das Kind gesund sein möge. Heute gibt es Pränatal- und Präimplantationsdiagnostik, die werdenden Mütter in schwere Konflikte stürzen.

(6) b Beitrag lesen
Hanniel Strebel
16. Dezember 2014 |
09:03

Rückblick 2014: 7 Einsichten

Tägliches Leben vor Gott Seit meinem gesundheitlichen Einschnitt gibt es kaum einen Tag, an dem ich nicht erwache und denke: Es könnte der letzte sein. Dies ist keinesfalls mit einem morbiden Lebensgefühl zu verwechseln! Anders ausgedrückt: Wenn ich morgens im Gebet vor meinen Schöpfer trete, so bitte ich ihn darum, den Tag bewusst vor ihm Artikel lesen

(0) b Beitrag lesen
Dr. Andreas Unterberger
16. Dezember 2014 |
08:25

Ohne Pensionsschnitt keine Reform

Wer ehrlich ist, weiß: Die dringend notwendige Budgetsanierung und die dringend notwendige Einkommensteuerreduzierung können nur auf einem einzigen Weg gelingen: durch Abbau der gigantischen Ausgaben für das Wohlfahrtssystem.

(1) b Beitrag lesen
Professor Adorján F. Kovács
15. Dezember 2014 |
22:48

Verdrehte Welt

Die Welt ist wirklich verrückt geworden. Die Zeiten haben sich geändert und mit ihnen die Ansichten – so sehr, dass sie ganz auf den Kopf gestellt werden. Auf dem Blog AKTE-EUROPA findet sich folgendes Zitat: »„Der Koran und die auf ihm fußende muselmanische Gesetzgebung reduzieren Geographie und Ethnographie der verschiedenen Völker auf die einfache und Artikel lesen

(1) b Beitrag lesen

15. Dezember 2014 |
17:08

Minimalinvasiver Bergbau

15. Dezember 2014 |
14:56

Lesetipps vom 14.12.2014

15. Dezember 2014 |
12:24

Gott richtet Grenzen ein

15. Dezember 2014 |
10:54

Die belogene Generation

13. Dezember 2014 |
09:05

Arm macht reich

12. Dezember 2014 |
22:47

Immer wieder Draghi

Wirtschaftskrise in Russland
Hat der Rubel die Talsohle erreicht?

Russland_Geld_Währung_Rubel_ Die Rubelinflation ist die schärfste Finanzkrise in Russland seit 1998. Mittlerweile hat Russland begonnen, Teile der Währungsreserven zu verkaufen. Die EU hat derweil weitere Sanktionen angekündigt. Beitrag lesen(0)b
Institut für Strategische Studien Berlin (ISSB e.V.)
19. Dezember 2014, 10:51

Hartmann wiederspricht
Edathy belastet Hartmann

Sebastian_Edathy_SPD_2013
Foto: Deutscher Bundestag / Lichtblick / Achim Melde
Sebastian Edathy hat vor dem BKA-Untersuchungsausschuss gesagt, dass ihn sein Parteifreund Hartmann über die Ermittlungen informiert habe. Hartmann widerspricht. Die SPD-Führung kann aufatmen. Beitrag lesen(0)b
Redaktion (os)
19. Dezember 2014, 10:32

EU und USA befeuern Konflikt mit Russland
Kongress gibt Obama Vollmacht für neue Sanktionen

Barack_Obama_2014 Barack Obama hat von Kongress ein Gesetzt über neue Russland-Sanktionen beschließen lassen. Er will die Maßnahmen aber nicht umgehend, sondern nach Bedarf einsetzen. Auch die EU befeuert den Konflikt weiter. Beitrag lesen(0)b
Redaktion
19. Dezember 2014, 09:50

Peschmerga erreicht Sindschar-Gebirge
Offensive gegen IS zeigt Wirkung

Kurden Kurdistan PKK Peschmerga Kurdische Kämpfer haben mit Unterstützung von Luftschlägen entscheidende Erfolge gegen den IS errungen: Kommandeure getötet, Gebiete erobert, Nachschublinien gekappt. Beitrag lesen(0)b
Redaktion (os)
19. Dezember 2014, 09:18

Rubel, Dollar, Öl und Hellas
Die nächste Krise lauert überall

Globus_Welt Der Einbruch des Rubels Anfang dieser Woche ist nur einer von mehreren Faktoren, der den Märkten Angst macht. Auch im starken Dollar oder im Ölpreis könnte die nächste Krise lauern. Hinzu kommt Griechenland. Beitrag lesen(0)b
Redaktion (os)
19. Dezember 2014, 08:50

Im Fernsehen übertragen
Pressekonferenz: Putin gibt Rede und Antwort

Vladimir_Putin_2014 Die russische Wirtschaft wird sich von der gegenwärtigen Krise erholen, meint Russlands Präsident Putin. Er unterstellt dem Westen zu versuchen, die Souveränität seines Landes zu untergraben. Beitrag lesen(1)b
Redaktion (oe)
18. Dezember 2014, 14:33

Kinderporno-Skandal
Edathy (SPD) rückt Oppermann ins Zwielicht

Sebastian_Edathy_SPD_2013
Foto: Deutscher Bundestag / Lichtblick / Achim Melde
Ab heute will der Bundestag die Umstände des Kinderporno-Skandals um Sebastian Edathy aufklären. Der hat heute eine Pressekonferenz gegeben – und Parteifreund Thomas Oppermann belastet. Beitrag lesen(6)b
Redaktion (oe)
18. Dezember 2014, 13:14

Drastische Reaktion
Negativzins jetzt auch in der Schweiz

Schweizer_Franken Für viele Anleger gilt die Schweiz als »sicherer Hafen«. Sie kaufen so viel der Schweizer Währung, dass die Notenbank entgegensteuert. Sie führt jetzt einen Negativzins für bestimmte Konten ein. Beitrag lesen(0)b
Redaktion (oe)
18. Dezember 2014, 12:33

Drohte Kim Jong Un?
Sony setzt Spielfilm »The Interview« ab

Nordkorea_Oper_Pjöngjang Der Film »The Interview« erzählt die Geschichte eines CIA-Komplotts gegen den nordkoreanischen Diktators Kim Jong Un. Er wurde abgesetzt, weil man Drohungen erhalten hat. Vermutlich aus Nordkorea. Beitrag lesen(1)b
Redaktion (oe)
18. Dezember 2014, 11:51

Entspannung in der Karibik
Kuba und USA nähern sich an

Kuba Die USA und Kuba wollen ihre diplomatischen Beziehungen zueinander normalisieren. Das Embargo der USA gegen Kuba bleibt aber bestehen. Nur der Kongress kann sein Ende beschließen. Beitrag lesen(5)b
Redaktion (oe)
18. Dezember 2014, 11:29

Bundestag macht Milliarden frei
Kindler und Sarrazin (Grüne) kritisieren Eil-Beschluss zu Griechenland

Manuel_Sarrazin_Sven-Christian_Kindler
Foto: Deutscher Bundestag / Achim Melde
Der Bundestag stimmt heute über neue Finanzmittel für Griechenland ab. Abgeordnete der Grünen kritisieren: Den Abgeordneten fehlen Informationen. Sie wollen der Regierung keinen Blankoscheck erteilen. Beitrag lesen(0)b
Redaktion (oe)
18. Dezember 2014, 11:08

Islamische Einwanderung
Adam (AfD): Kul­turelle Unterschiede ernst nehmen

Konrad_Adam_2014 Der Islam kennt keine Trennung zwischen geistlicher und Weltlicher Macht, sagt Konrad Adam (AfD). Das muss berücksichtigt werden bei der Einwanderung aus dem islamischen Kulturkreis. Beitrag lesen(7)b
Redaktion (oe)
18. Dezember 2014, 10:27

Vater, Mutter, Kinder
Umfrage: Familie genießt hohes Ansehen

Eltern_Familie_Migration Gesellschaftlicher Wandel und Globalisierung – der Wertschätzung der Deutschen für die Familie kann das nichts anhaben. Sie wissen, wie wichtig das Zusammenleben von Vater, Mutter und Kindern ist. Beitrag lesen(4)b
Redaktion (oe)
18. Dezember 2014, 10:11

Kandidatenkür hat begonnen
Jeb Bush will US-Präsident werden

Jeb_Bush_2012 Kommt es bei den nächsten Präsidentschaftswahlen zum Duell zweier politischer Dynastien? Jeb Bush hat Interesse an einer Kandidatur bekundet. Auf der anderen Seite macht sich Hillary Clinton bereit. Beitrag lesen(2)b
Redaktion (oe)
18. Dezember 2014, 09:33

500 Milliarden wären nötig
Wagenknecht kritisiert Junckers »Investitions­offensive«

Sahra_Wagenknecht_2013 Der Investitionsstau in Europa muss mit 500 Milliarden Euro an öffentlichen Mitteln aufgelöst werden, fordert Sahra Wagenknecht. Was Juncker präsentiert hat, bezeichnet sie als »315-Milliardenlüge«. Beitrag lesen(3)b
Redaktion (oe)
18. Dezember 2014, 09:01

Anzeige