weiss_riesengroß
Stefan Marotzke, Pressesprecher des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes, der für rund 50 Mio. Bankkunden steht, spricht im Interview über die Folgen der Bankenunion weiterlesen.
Foto: Stefan Marotzke
weiss_riesengroß
Auch Emnid sieht erstmals in seiner wöchentlichen Umfrage die Alternative für Deutschland (AfD) bei 6 Prozent. Das, was andere Institute schon mehrfach prognostizieren, gilt jetzt auch dort. weiterlesen.
weiss_riesengroß
Freie Welt sprach mit Gloria Fürstin von Thurn und Taxis über die Belgischen Euthanasiegesetze, deren Folgen für Deutschland und die Rolle der Kirche im Lebensschutz. weiterlesen.
Foto: Pressebild

Dr. Andreas Unterberger
16. April 2014 |
15:13

Kriegsgefahr: Die Schuldigen

In der Ukraine kann es nun offenbar doch zu einem großen Brand kommen, nachdem es ein paar Tage lang nach einer relativen Beruhigung ausgesehen hatte.

(0) b Beitrag lesen
Andreas Lombard
16. April 2014 |
14:31

Es war ganz anders

Wie das Buch Deutschland von Sinnen wirklich entstand

(0) b Beitrag lesen
Christian Ortner
16. April 2014 |
13:51

Wie die EZB langsam die Marktwirtschaft zerstört

“…..Es scheint (EZB-Boss) Draghi nicht zu jucken, was ein regionales Verfassungsgericht in einem der Euro-Staaten beschließt. Er will sich tatsächlich darüber hinwegsetzen.

(0) b Beitrag lesen
Bärbel Fischer
16. April 2014 |
11:43

Sehr geehrter Herr Eppler,

in der heutigen Ausgabe der Schwäbischen Zeitung fand ich den Artikel: “Eppler stützt Stoch im Bildungsplanstreit“. Mit Ihrem Namen, Herr Eppler, verbinden wir Baden- Württemberger eine moralische Instanz, welche die Gesellschaft mahnt, ihre Werte nicht auf´s Spiel zu setzen.

(1) b Beitrag lesen
Hanniel Strebel
16. April 2014 |
11:13

Alle wollten nur ihre eigene Haut retten – ausser einem

Ich sitze in der Garderobe. Mein Turnkollege: „Jetzt kommt Ostern. Da haben wir vergeblich auf ihn gewartet.“ Danke für den Steilpass. „Wer ist ‚wir‘?“ „Wir Menschen.“ Ich denke einen Augenblick nach. „Eigentlich war es eher umgekehrt“, erwiderte ich, „wir Menschen haben ihn gar nicht mehr erwartet. Sogar seine engsten Vertrauten dachten, nach seinem Tod sei Artikel lesen

(0) b Beitrag lesen
Ron Kubsch
16. April 2014 |
11:08

Gott schweigt nicht

Am 15. Mai 1984 ist Francis Schaeffer verstorben. Zu diesem baldigen Anlass ein Zitat aus dem Buch … und er schweigt nicht.

(0) b Beitrag lesen
Prof. Dr. Alexander Dilger
16. April 2014 |
10:06

Europaparlament beschließt Bankenunion

‘Schlechtestmöglicher Bankaufseher beschlossen’, war der erste Akt der Europäischen Bankenunion letztes Jahr, der später dieses Jahr richtig wirksam werden wird, wenn die Europäische Zentralbank (EZB) nicht mehr nur für den Geldwert, sondern auch den Wert und Bestand von Banken zuständig sein soll.

(0) b Beitrag lesen
Dr. Andreas Unterberger
16. April 2014 |
10:01

Wir akademisieren uns zu Tod

Jede Statistik zeigt es: Die Arbeitslosigkeit ist umso höher, je niedriger der Bildungsabschluss ist. Das heißt: Wir müssen das Bildungsniveau heben, damit unsere Wirtschaft konkurrenzfähig bleibt.

(1) b Beitrag lesen
Prof. Dr. Alexander Dilger
15. April 2014 |
13:29

Berliner Bundesparteitag vor einem Jahr

Die meisten Entscheidungen beim ersten Bundesparteitag fanden im großen Konsens statt und die Aufbruchstimmung war großartig.

(1) b Beitrag lesen
Jenny Ger
15. April 2014 |
12:47

Geldanlage: Geben und Nehmen

Wenn ich richtig gezählt habe, dann verdienen täglich mindestens 40 Großkonzerne direkt und viele weitere indirekt an mir. Wenn ich nun deren Aktien kaufe, dann kann ich mir ein bisschen davon wieder zurück holen.

(3) b Beitrag lesen
Arne Hoffmann
15. April 2014 |
11:33

Frau vergewaltigt Superhelden: Autor der Serie erläutert die Hintergründe

Robert Kirkman, der Autor der Serie Invincible, spricht im Interview über die Vergewaltigung des Helden.

(0) b Beitrag lesen
Dr. Andreas Unterberger
15. April 2014 |
10:58

Die Piloten, die Arbeitslosen und der ÖGB

Die deutschen Piloten haben keine Sympathien verdient, wenn sie zusätzlich zu ihrem Durchschnittsgehalt von 180.000 Euro jährlich auch noch um ein Pensionsantrittsalter von 55 Jahren kämpfen.

(0) b Beitrag lesen
Felix Honekamp
15. April 2014 |
09:54

Betrachtungen zur Fastenzeit: Besser als Petrus?

Petrus möchte so gerne bei Jesus bleiben, er versichert ihm seine Treue … und doch weiß Jesus, dass er ihn in den kommenden Stunden verraten wird.

(0) b Beitrag lesen
Richard Schütze
14. April 2014 |
16:41

Putins Pokerspiel

Russlands Zar hat nicht nur einen Schlachtplan: Er verfolgt gleich fünf davon auf einmal.

(6) b Beitrag lesen
Johannes G. Klinkmüller
14. April 2014 |
15:29

Was ihr getan habt einem unter diesen meinen geringsten Brüdern …

… das habt ihr mir getan. – An Henri scheiden sich die Geister. Der Fall erregt die Republik:

(21) b Beitrag lesen
Bärbel Fischer
14. April 2014 |
14:47

Bin ich nun linksextrem oder rechtsextrem, oder wie?

Als ich gegen Stuttgart 21 demonstrierte, weil mir die Kosten für den geringen, oder besser gesagt, den fehlenden Nutzen für dieses Projekt abenteuerlich und zukunftsvergessen erschienen, da kam ich in den Ruch, unverbesserlich grün oder ziemlich links zu sein.

(6) b Beitrag lesen
Dr. Klaus Peter Krause
14. April 2014 |
13:37

In der Falle einer gesetzlichen Fehlkonstruktion

Das Desaster der offenen Immobilienfonds – Eine Folge der Finanzkrise von 2008 und danach – Der verordnete Immobilienverkauf unter Zeitdruck – Unnötige Opfer sind hunderttausende kleine Privatanleger

(1) b Beitrag lesen
Jürgen Liminski
14. April 2014 |
13:18

Groko – Phantasie

Alle schlagen Alarm. Die einen wegen der Mütterrente, die anderen wegen der Rente 63, wieder andere wegen der Generationengerechtigkeit.

(0) b Beitrag lesen
Karin Pfeiffer-Stolz
14. April 2014 |
12:45

Von Nägeln, Schrauben und der Demokratie

Ein Nagel wird nicht danach gefragt, zu welchem Zweck man ihn irgendwo hineinhämmert. Die Schraube kann sich das Stück Holz oder Metall nicht aussuchen, in welches man sie dreht. Nagel und Schraube haben die Aufgabe, lose Teile eines Geräts zusammenzuhalten. Was können die kleinen Metallteile wie Nägel und Schrauben schon wissen über die Maschine, in Artikel lesen

(14) b Beitrag lesen
Jenny Ger
14. April 2014 |
12:32

Ostern: Wir brauchen Eier!

An Ostern ist es Tradition, Eier zu suchen. Es wird höchste Zeit, denn die Deutschen haben ihre Eier schon lange verloren. Es bleibt zu hoffen, dass die medial-verdummte Gesellschaft ihre verschollenen Eier wieder findet.

(1) b Beitrag lesen
Prof. Dr. Alexander Dilger
14. April 2014 |
12:22

Zentralbanken sind natürliche Monopole

Zentralbanken sind natürliche Monopole, da es in einem wie auch immer beschaffenen Wirtschaftsraum immer effizienter ist, nur eine Sorte Geld zu verwenden. Daher hat sich weltweit der Dollar als Leitwährung durchgesetzt. Aber warum gibt es dann überhaupt noch andere Währungen als den Dollar?

(7) b Beitrag lesen
Felix Honekamp
14. April 2014 |
12:06

Schwerer in Gemeinden als in Schulen

Wer meine gestrige Sendung „Die Stunde des Herrn“ auf dem Internetsender KingFM gehört hat, dem sind vielleicht auch die Erläuterungen von Claudia Wellbrock vom Verein „Rahel“ nahegegangen.

(0) b Beitrag lesen
Arne Hoffmann
14. April 2014 |
11:04

Frau vergewaltigte Taxifahrer

Eine Frau, die aussieht wie Angelina Jolie, zwang einen Taxifahrer mehrfach zum Sex und stach mehrere Male auf ihn ein, als er es beim dritten Mal nicht mehr brachte.

(0) b Beitrag lesen
Vera Lengsfeld
14. April 2014 |
09:59

Tagebuch der Friedlichen Revolution

Elfter April 1989 Große Ost-West-Ost-Reisetätigkeit. Der SPD-Vorsitzende Hans-Jochen Vogel trifft in Moskau ein. Er will mit dem sowjetischen Generalsekretär Gorbatschow Gespräche zu Abrüstungsfragen führen. Gorbatschow wird kein Wort verloren haben über die enormen materiellen Schwierigkeiten, in die das ambitionierte Hochrüstungsprogramm die Sowjetunion gebracht hat. Er verhandelt immer noch aus einer Position der Stärke heraus. In Artikel lesen

(0) b Beitrag lesen
Birgit Kelle
14. April 2014 |
09:38

Schwestern bis in den Tod

In Berlin hat ein Friedhof für lesbische Frauen eröffnet. Warum diese Abgrenzung?

(33) b Beitrag lesen
Dr. Andreas Unterberger
14. April 2014 |
09:23

Unterscheiden sich die Geschlechter doch?

Darf er das überhaupt noch? Als der Bundespräsident vor einigen Tagen sechs Sub-Auspiciis-Studenten der Technischen Universität Wien zu ehren hatte, stand er vor lauter Männern.

(5) b Beitrag lesen
Hanniel Strebel
12. April 2014 |
13:56

Ist dein Kind auch im Förderprogramm?

Es hat fast 11 Jahre gedauert, bis ich es leibhaftig erleben durfte, wovon ich schon oft gelesen hatte. Ich habe erlebt, was es bedeutet, ein Kind zu „pushen“ (tönt besser als das deutsche „stossen“). Mit meinem Sohn war ich an einem Klaviervorspiel. Es ging darum, in ein Förderprogramm aufgenommen zu werden. Das grosse Aha-Erlebnis war Artikel lesen

(0) b Beitrag lesen
Professor Adorján F. Kovács
11. April 2014 |
16:10

Der Wind dreht sich

Liebe Leute vom Tagesspiegel, Ihr schriebt gestern: „Akif Pirinçci wütet in seinem Buch »Deutschland von Sinnen« gegen Frauen, Schwule und Zuwanderer.“ Das Buch heißt aber im Untertitel, und sein Inhalt bestätigt das jedem, der es liest: „Der irre Kult um Frauen, Homosexuelle und Zuwanderer“. Worum also geht es? Genau. Um den Kult. Also eben nicht Artikel lesen

(12) b Beitrag lesen
Ansgar Lange
11. April 2014 |
12:41

Luxusdebatte über den Fachkräftemangel?

Beim Thema Fachkräftemangel schrillen die Alarmglocken bei Wirtschaftsvertretern und so genannten Experten. Glaubt man ihren Analysen, dann wird unsere gesamte Berufswelt in naher Zukunft auf den Kopf gestellt. In ein paar Jahren, so der Tenor der Mahner und Warner, würden sich Unternehmen bei geeigneten Fachkräften bewerben – nicht umgekehrt. Sicher ist dies noch Zukunftsmusik. Bewerber, Artikel lesen

(6) b Beitrag lesen
Klaus Kelle
11. April 2014 |
12:13

Kindern die Arbeit erklären

Früher hatten Schulabgänger oft das Problem, einen Ausbildungsplatz zu ergattern. Heute haben viele Unternehmen Mühe, ausbildungswillige und -fähige Jugendliche zu finden.

(7) b Beitrag lesen

10. April 2014 |
16:04

Sexkunde oder Knast

10. April 2014 |
12:45

N.T. Wright

Studie der Arbeitsagentur widerlegt SPD-Argument
Mindestlohn verhindert kein Hartz-IV-Aufstocken

Jobcenter_Agentur_Arbeit Ausgaben für Hartz-IV-Aufstocker von mehr als zehn Milliarden Euro sollten durch den Mindestlohn deutlich reduziert werden, versprach die SPD. Eine Studie der Bundesagentur für Arbeit kommt zum Ergebnis: nicht mal fünf Prozent können sich von staatlichen Zuschüssen befreien. Beitrag lesen(0)b
Redaktion (josch)
16. April 2014, 14:22

Bankenunion: Einheitliche Abwicklung von Krisenbanken
Banken sollen sich selbst retten

geld_bank Das Kernelement der Bankenunion ist das Bail-In-Instrument: Damit sollen nicht mehr die Steuerzahler unfreiwillig für strauchelnde Banken haften, sondern die Aktionäre und Gläubiger. Dies hat weitreichende Folgen im Falle einer Bankenkrise. Zudem müssen die Banken über eine Abgabe selbst für Krisen vorsorgen. Beitrag lesen(0)b
Daniel Sohler
16. April 2014, 13:33

Niedrigster Stand seit vier Jahren
Inflationsrate nur noch bei 0,5 Prozent

Euro Mit dem niedrigsten Stand seit dem Ausbruch der Weltwirtschaftskrise Herbst 2009 kommt die Inflationsrate im März daher. Sie fiel auf 0,5 Prozent. Jetzt macht sich Angst vor einer Deflation breit. Beitrag lesen(1)b
Redaktion (josch)
16. April 2014, 13:29

Im Osten der Ukraine droht immer mehr Bürgerkrieg
Ukrainische Panzer wechseln Seite

Ukraine_prorussische_Rebellen Während gestern abend noch die Rückeroberung des ostukrainischen Militärflughafens von Kramatorsk verkündet wurde, mehren sich Zweifel. Neue Berichte zeigen, daß mehrere ukrainische Panzer und Truppen offensichtlich zu den Rebellen übergelaufen sind. Beitrag lesen(0)b
Redaktion (josch)
16. April 2014, 13:11

Reduzierung von Plastik- und Kunststoffabfällen geplant
EU sagt Plastiktüten den Kampf an

Plastiktüte Die EU will zur Vermeidung von Plastik- und Kunststoffabfällen jetzt die Nutzung von Plastiktüten stark einschränken und damit reduzieren. Eine Entscheidung steht dazu heute im Europäischen Parlament an. Beitrag lesen(0)b
Redaktion (josch)
16. April 2014, 12:36

Rente mit 63 droht teuer zu werden
Nahles will jetzt doch Frühver­rentung an­gehen

andrea_nahles Die Anerkennung von Jahren der Arbeitslosigkeit bei der Rente mit 63 könnte zu einer Frühverrentungswelle mit 61 führen. Arbeitsministerin Andrea Nahles verspricht jetzt doch eine Regel gegen solchen Mißbrauch aufzunehmen. Beitrag lesen(0)b
Redaktion (josch)
16. April 2014, 12:15

Europäische Bankenunion
Zwangsunion für Sparkassen

Stefan Marotzke
Foto: Stefan Marotzke
Die europäische Bankenlandschaft wird mit der Bankenunion neu reguliert. Die Vorgaben treffen auf das differenzierte deutsche Bankensystem, in dem Sparkassen und Volksbanken eine große Rolle spielen. Stefan Marotzke, Pressesprecher des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes, der für rund 50 Mio. Bankkunden steht, spricht im Interview über die Folgen. Beitrag lesen(0)b
Daniel Sohler
16. April 2014, 12:10

Sicherheit in Deutschland nicht gewährleistbar
Gabriel für Snowden-Befragung in Moskau

Edward_Snowden Bei einer Befragung Snowdens im NSA-Untersuchungsausschuß in Berlin wäre seine Sicherheit durch die Bundesregierung nicht vollauf zu gewährleisten. Daher spricht sich SPD-Chef Sigmar Gabriel für eine Vernehmung in Moskau aus. Beitrag lesen(3)b
Redaktion (josch)
16. April 2014, 11:52

Selbstverpflichtung von Radio­sendern an­gemahnt
CSU will mehr deutsche Musik

Helene_Fischer Aus Reihen der CSU plädiert man für mehr deutschsprachige Musik im öffentlich-rechtlichen Rundfunk. Die Sendeanstalten könnten sich dazu eine Selbstverpflichtung geben. Beitrag lesen(3)b
Redaktion (josch)
16. April 2014, 11:19

Emnid bringt vor Europawahl neue Umfrage
AfD auf neuem Höchstwert

Lucke_Henkel_Kölmel_Storch_Starbatty_AfD Auch Emnid sieht erstmals in seiner wöchentlichen Umfrage die Alternative für Deutschland (AfD) bei 6 Prozent. Das, was andere Institute zuletzt ihr schon mehrfach prognostizierten, bestätigt sich auch hier. Beitrag lesen(0)b
Redaktion (josch)
16. April 2014, 10:45

Strafmaß festgelegt
Berlusconi für 168 Stunden ins Alters­heim

silvio_berlusconi Das Strafmaß für den ehemaligen italienischen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi wurde nach seiner rechtskräftigen Verurteilung auf 168 Stunden Sozialdienst festgelegt, die dieser in einem Altersheim verbringen wird. Beitrag lesen(6)b
Redaktion (josch)
16. April 2014, 10:07

Polen sieht für Euro «Gründe der nationalen Sicherheit«
Donald Tusk will Euro-Beitritt

Donald_Tusk Auch Polens Premier Donald Tusk möchte jetzt wie zuvor Zentralbankchef Marek Belka schnellstmöglich den Euro einführen. Die Krim-Krise wird dafür als Begründung angeführt. Beitrag lesen(1)b
Redaktion (josch)
16. April 2014, 09:57

Neue Regeln zur Abwicklung von Krisenbanken
Europaparlament beschließt Bankenunion

Bankenviertel Fast sieben Jahre nach dem der deutsche Mittelstands-Finanzierer IKB Europas erstes Opfer der Krise wurde, hat das EU-Parlament mit großer Mehrheit einen weiteren wichtigen Schritt der Bankenunion beschlossen – den Mechanismus zur Abwicklung maroder Geldhäuser. Die Abstimmung fand kurz vor der nächsten Wahl des Parlaments am 25. Mai statt. Beitrag lesen(1)b
Daniel Sohler
16. April 2014, 09:52

Meteorologe:
»Klimamodelle sind Glaubenssache«

Wolken Wetter Klima Der Meteorologe Lennart Bengtsson hält die Vorhersagen der Klimaforscher für eine Sache des Glaubens. Er sieht keine »robusten Beweise« für einen beträchtlichen Klimawandel. Beitrag lesen(6)b
Redaktion (os)
15. April 2014, 13:11

Die große Reform der Bankenregulierung in Europa
Bankenunion: Experiment mit unklarem Ausgang

Bankenviertel_Frankfurt Die Bankenunion steht kurz vor dem Abschluss. Das große Ziel: Die Steuerzahler sollen nicht mehr – oder nur in geringerem Umfang – für die Verluste von Banken zahlen. Das Regelwerk hat große Auswirkungen auf die Banken und betrifft auch die Sparer. Beitrag lesen(1)b
Daniel Sohler
15. April 2014, 12:32

Anzeige