weiss_riesengroß
Innerhalb der SPD plädieren in Sorge um die wirtschaftliche Entwicklung vermehrt Politiker für ein Ende der Rußland-Sanktionen. Der Koalitionspartner CDU möchte davon weiter nichts hören. weiterlesen
Foto: Deutscher Bundestag/ Achim Melde
weiss_riesengroß
EU-Verkehrskommissarin Violeta Bulc stellte sich schon vor Wochen gegen die deutschen PKW-Mautpläne. Jetzt soll auch Juncker gegenüber Merkel mit einem Vertrags­verletzungs­verfahren gedroht haben. weiterlesen
Foto: Rat der europäischen Union
weiss_riesengroß
Journalisten beklagen sich bei Pegida-Demonstrationen über den Vorwurf »Lügenpresse«. Jetzt wurde ein RTL-Journalist enttarnt, der sich im TV-Interview als Pegida-Demonstrant ausgab. weiterlesen
Foto: Youtube.com (Screenshot)

Dr. Klaus-Dieter Humpich
22. Dezember 2014 |
14:16

Reaktortypen in Europa — Teil2, EPR

EPR ist eine Warenmarke des französischen Herstellers Areva für einen Druckwasserreaktor der dritten Generation. Interessant ist schon die unterschiedliche Herleitung der drei Buchstaben EPR: European oder Evolutionary Pressurized Water Reactor. Beides ist angebracht.

(0) b Beitrag lesen
Jenny Ger
22. Dezember 2014 |
13:42

Kapitalmarkt­prognosen für 2014 – Trefferquote: 50%

2014 war ein bewegtes Jahr an den Märkten. Wie viele andere habe ich Prognosen abgegeben. Obwohl ich hierbei mit großen Bandbreiten gearbeitet habe, lag ich zu 50% daneben.

(0) b Beitrag lesen
Bärbel Fischer
22. Dezember 2014 |
12:56

Sex ist die neue Algebra

Nicht, die Leistungen der Schüler zu verbessern, scheint die dringlichste Aufgabe in rot-grün regierten Bundesländern zu sein, sondern ihnen das bislang sträflich vorenthaltene “Bildungsgut” Sexuelle Vielfalt zu vermitteln.

(1) b Beitrag lesen
Vera Lengsfeld
22. Dezember 2014 |
12:17

1989- Tagebuch der Friedlichen Revolution

  Zwanzigster Dezember 1989 Frankreichs Staatspräsident Mitterand trifft in der DDR zum Staatsbesuch ein. Er wird mit militärischen Ehren empfangen. Die DDR kann die brüderliche Hilfe des Franzosen nicht mehr retten.

(0) b Beitrag lesen
Wolfgang Röhl
22. Dezember 2014 |
11:14

Eine Wiederholung aus traurigem Anlass

Dieser Text erschien bereits im September 2014 auf der “Achse” zum 80. Geburtstag von Udo Jürgens.

(0) b Beitrag lesen
Peter Winnemöller
22. Dezember 2014 |
10:37

Udo Jürgens – RIP

Wie mehrere Zeitungen und Internetportale heute Abend meldeten, ist der Sänger, Komponist, Pianist und Entertainer Udo Jürgens heute im Alter von 80 Jahren verstorben.

(1) b Beitrag lesen
Dr. Andreas Unterberger
22. Dezember 2014 |
09:23

Die Mitschuldigen tragen Richterroben

Immer öfter wird klar: Mitschuld an der zunehmenden Welle von Gewaltverbrechen – terroristischen wie nichtterroristischen – trägt auch in erschreckend hohem Ausmaß die Justiz.

(2) b Beitrag lesen
Dr. Konrad Kustos
20. Dezember 2014 |
09:08

Wahnsinn trotz Weihnachten

Liebe Freunde und Freundinnen (und alle, die sich zurückgesetzt fühlen könnten, weil sie noch nicht oder nicht mehr Freunde sind oder welche haben), bitte nehmen Sie ohne weitere geforderte oder unausgesprochene Verpflichtung meine besten Wünsche für eine umweltbewusste, sozial verantwortliche, stressarme, konsumterrorfreie, geschlechtsneutrale Feier der Wintersonnenwende entgegen. Selbstverständlich darf bei diesem Wunsch vorausgesetzt werden, dass Artikel lesen

(1) b Beitrag lesen
Martin Reinhardt
19. Dezember 2014 |
19:20

Land der Extreme: PEGIDA und der Aufruf zu einer neuen Debattenkultur!

Kurz vor Weihnachten zeigt Deutschland der Welt seine hässliche Fratze. Dieses hässliche Gesicht hat einen Namen: PEGIDA. Der Sprachduktus dieser Bewegung, der sich in den vergangenen Wochen Zehntausende anschlossen, entspringt der „Neuen Rechten“ Europas: Patrioten Europas, die für die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung eintreten wollen. Dieser vermeintliche Patriotismus ist gleichermaßen diffus wie gefährlich. Artikel lesen

(34) b Beitrag lesen
Dr. Andreas Unterberger
19. Dezember 2014 |
14:25

Kinderheime: Wie das Rathaus Skandale entsorgt

Schwere Missbrauchsvorwürfe gegen die Kinderabteilungen des Otto-Wagner-Spitals am Steinhof sowie des Spitals am Rosenhügel werden jetzt neuerlich von einer Kommission untersucht. Diese ständigen Untersuchungen ohne Ergebnis sind aber nichts anderes als eine unglaubliche Ablenkungs- und Beschwichtigungsstrategie. Die haargenau gleiche Taktik ist vom Rathaus auch schon nach den Verbrechen im Zwangserziehungsheim Wilhelminenberg in Gang gesetzt worden. Artikel lesen

(0) b Beitrag lesen
Felix Honekamp
19. Dezember 2014 |
13:01

Wo es brennt … ISIS, Al Kaida und Boko Haram morden – im Namen des Islam

Ob sich auch auch neonazistische Dumpfbacken unter die PEGIDA-Demonstranten gemischt haben, weiß man nicht. Aber eine Demonstration gegen die Islamisierung wird dadurch nicht weniger nachvollziehbar.

(7) b Beitrag lesen
Ron Kubsch
19. Dezember 2014 |
12:20

Sex für alle Klassen­stufen

Der Hannoveraner Landtag hat beschlossen, dass künftig in allen Jahrgängen und allen Fächern „geschlechtliche Identitäten“ behandelt werden müssen. Doch was als Fortschritt erscheint, ist ein Rückfall in die Zensur und die staatliche Bevormundung – auf dem Rücken der Kinder.

(5) b Beitrag lesen
Vera Lengsfeld
19. Dezember 2014 |
11:25

1989- Tagebuch der Friedlichen Revolution

  Sechzehnter Dezember 1989 Der Außerordentliche Parteitag der SED tritt erneut in Berlin zusammen. Die Pause hat bewirkt, dass es keine Mehrheit für die Auflösung der Partei mehr gibt. Stattdessen legt sich die SED einen zweiten Namen zu: PDS – Partei des Demokratischen Sozialismus. Kaum jemand glaubte an den Erfolg dieses Manövers. Die SED schien Artikel lesen

(0) b Beitrag lesen
Torsten Oelsner
19. Dezember 2014 |
11:02

Plötzlich berühmt

"Ich bin in Den Haag aufgewachsen. Ich habe es auf der letzten Demo gesagt, was dort inzwischen in einigen Stadtteilen für Verhältnisse herrschen. Unsere ganze Lebensart wird dort von radikalen Vertretern des Islams in Frage gestellt. Jeder, der Augen hat, sieht doch, was los ist." Interview mit Edwin Utrecht, dem „mutigen Holländer“, über sein Engagement bei PEGIDA.

(4) b Beitrag lesen
Dr. Klaus-Dieter Humpich
19. Dezember 2014 |
08:52

Reaktortypen in Europa — Teil 1, Einleitung

Es gibt bei einem Kernkraftwerk alle möglichen Grenzwerte, die nicht überschritten werden dürfen. Wird ein solcher Grenzwert erreicht, wird vollautomatisch eine Schnellabschaltung ausgelöst. Jede Schnellabschaltung ergibt nicht nur einen Umsatzausfall, sondern ist auch eine außergewöhnliche Belastung mit erhöhtem Verschleiß. Die moderne Rechentechnik kann hier helfen.

(3) b Beitrag lesen
Dr. Klaus Peter Krause
18. Dezember 2014 |
22:01

Fort mit der Erbschaftssteuer

Verfassungswidrig abermals – Vor acht Jahren war es die unterschiedliche Bewertung – Jetzt sind es die zu vielen unbegründeten Ausnahmen – Unterschiedliche Vermögensarten sind auch unterschiedlich zu besteuern – Gründe, die für und die gegen eine Erbschaftssteuer sprechen

(0) b Beitrag lesen
Prof. Dr. Alexander Dilger
18. Dezember 2014 |
18:36

Erbschaft- und Schenkungsteuer ist teilweise verfassungswidrig

Das Bundesverfassungsgericht hat heute geurteilt: Die “Privilegierung des Betriebsvermögens bei der Erbschaftsteuer ist in ihrer derzeitigen Ausgestaltung nicht in jeder Hinsicht mit der Verfassung vereinbar”.

(1) b Beitrag lesen
Dr. Alexander Ulfig
18. Dezember 2014 |
17:42

Mit innerparteilicher Demokratie gegen Lobby- und Klientelpolitik

Der postmoderne Relativismus zeichnet sich durch die Ablehnung von festen Grundsätzen aus. Er durchdringt alle Bereiche unserer Gesellschaft. In der Politik führt er zu Verstößen gegen fundamentale Prinzipien der Demokratie und öffnet Tür und Tor der Lobby- und Klientelpolitik.

(0) b Beitrag lesen
Arne Hoffmann
18. Dezember 2014 |
16:37

Hey, Feministinnen: Hier wäre Empörung einmal verständlich

Während viele Feministinnen Männerrechtler schon zu Monstern erklären, weil sich diese Aktivisten schlicht gegen Diskriminierung und für Dinge wie den Beibehalt der Unschuldsvermutung einsetzen, geht es im konservativen Lager der USA inzwischen ganz anders zur Sache.

(2) b Beitrag lesen
Bärbel Fischer
18. Dezember 2014 |
14:51

Inklusion um jeden Preis?

Vielleicht lässt sich die Problematik der INKLUSION an einem Beispiel aus dem Straßenverkehr verdeutlichen.

(8) b Beitrag lesen
Peter Winnemöller
18. Dezember 2014 |
12:19

Etiketten

Die rechtspopulistische, der erzkonservative, das nationalextreme, die homophoben, der …

(0) b Beitrag lesen
Prof. Dr. Gerd Gigerenzer
18. Dezember 2014 |
10:48

Der Flughafen BER ist zu 98 Prozent fertig!

Vor seinem Rücktritt als Regierender Bürgermeister am 11. Dezember 2014 versicherte Klaus Wowereit in einem Interview mit dem Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“, dass der Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) „jetzt zu 98 Prozent fertig ist.“

(3) b Beitrag lesen
Dr. Andreas Unterberger
18. Dezember 2014 |
09:23

Der australische Terror und das österreichische Islamgesetz

Drei Reaktionen auf die blutig geendete Geiselnahme von Australien sind absolut widerlich. Aber gerade diese findet man zur Stunde besonders häufig, viel häufiger als die anderen Reaktionsmöglichkeiten wie Betroffenheit, Verzweiflung und Zorn oder auch Gleichgültigkeit, Relativierung und Verdrängung.

(0) b Beitrag lesen
Hanniel Strebel
18. Dezember 2014 |
08:23

Rückblick 2014: 7 Überlegungen fürs Familienleben

In der Familie präsent sein Präsenz des Vaters in der Familie ist Gold wert. Damit meine ich nicht, dass ich als Vater dauernd mit den Buben rumbalge, Baumhäuser baue und endlos Geschichten erzählen (alles tolle Dinge), sondern dass ich den Alltag mitbekomme. Auch wenn ich am Lesen oder Schreiben bin, erfahre ich von Freuden und Artikel lesen

(0) b Beitrag lesen
Mohammad Moshiri
17. Dezember 2014 |
17:25

„Die Rechten und das Problem“

Wieder einmal ist das Thema „Ausländer in Deutschland“ und „Islamisierung“ sehr aktuell und zu Demonstrationen mit ausländerfeindlichen Tendenzen kommen Tausende auf die Straße.

(36) b Beitrag lesen
Stefan Fuchs
17. Dezember 2014 |
16:07

Überforderung total: Der große Irrtum des inklusiven Schulsystems

Die Landesregierung Nordrhein-Westfalens definiert als Auftrag eines „inklusiven Schulsystems“, „Schülerinnen und Schüler nach ihren speziellen Bedürfnissen, Lernerfordernissen und Kompetenzen“ zu fördern, „ohne sie in unterschiedliche Kategorien einzuteilen“ (1).

(5) b Beitrag lesen
Dr. Peter Heller
17. Dezember 2014 |
13:52

Wahl zum Wissenschaftsblog des Jahres 2014

Die Wahl zum Wissenschaftsblog des Jahres ist eröffnet. Sie können hier für uns abstimmen.

(0) b Beitrag lesen
Arne Hoffmann
17. Dezember 2014 |
11:43

Was läuft schief mit der Berichterstattung in deutschen Medien?

Journalisten pflegen oft eine Art "Hinrichtungsjournalismus". Dabei wird nicht versucht, Menschen Ausdruck zu verleihen, sondern sie bewusst misszuverstehen, Aussagen zu verkürzen, aus dem Zusammenhang zu reißen, um diese Menschen negativ vorzuführen.

(10) b Beitrag lesen
Christian Ortner
17. Dezember 2014 |
10:52

Warum “Ungerechtigkeit” sinnvoll sein kann

Die Vermögensverteilung ist in Österreich besonders “ungerecht”, die reichsten zehn Prozent der Bevölkerung halten nämlich einen überdurchschnittlich hohen Anteil am Gesamtvermögen im Land, jammern Arbeiterkammer, ÖGB und SPÖ nun schon nahezu täglich auf allen Kanälen.

(0) b Beitrag lesen
Felix Honekamp
17. Dezember 2014 |
10:12

Kinder sind ein Segen für die Kirche

Regen Sie sich über weinende und herumlaufende Kinder in der Messe auf? Oder über diejenigen, die sich über sie aufregen?

(6) b Beitrag lesen

17. Dezember 2014 |
08:26

Der Terror der Taliban

16. Dezember 2014 |
14:44

Anti-Lucke-Sendung

16. Dezember 2014 |
09:17

Der Traum vom perfekten Kind

15. Dezember 2014 |
22:48

Verdrehte Welt

Politiker fordern Zeichen der Solidarität gegen Pegida
Rot-Grün für islamische Lieder in Weihnachts­messe

Kirche Während immer mehr Menschen gegen eine Islamisierung auf die Straßen gehen, wünschen rot-grüne Politiker ein klares Zeichen gegen Pegida. Als Zeichen der Solidarität und Toleranz solle man im Weihnachtsgottesdienst ein islamisches Lied singen lassen. Beitrag lesen(0)b
Redaktion (josch)
22. Dezember 2014, 14:58

Wachsende Kritik an der EU
Briten mehrheitlich für EU-Austritt

Großbritannien pan_pixelio.de 42 Prozent der Briten plädieren für einen Austritt aus der EU. Das sind mehr als die 37 Prozent der EU-Befürworter. Auch in den Niederlanden liegen die Austritts­willigen mit 39 Prozent nur noch knapp zurück. Beitrag lesen(0)b
Redaktion (josch)
22. Dezember 2014, 14:26

Lindner will neue Parteifarben
Abschied von Blau-Gelb

FDP_Plakat_Wahlkampf Die FDP liegt erstmals in einer bundesweiten Umfrage nur noch bei 2 Prozent. Anstatt den mangelnden Erfolg bei Inhalten und Personal zu suchen, will Parteichef Lindner mit dem kommenden Jahr die Parteifarben ändern. Beitrag lesen(0)b
Redaktion (josch)
22. Dezember 2014, 13:52

Mit heißer Nadel gestrickt!
Warum der Atomausstieg teuer wird

Kernkraftwerk_Atomkraftwerk Der Atomausstieg ist fast schon Geschichte. Nicht aber seine juristische Aufarbeitung. Diese beginnt erst und kann (für die Steuerzahler) noch sehr teuer werden. Von Dr. Willy Marth Beitrag lesen(0)b
Redaktion (eike)
22. Dezember 2014, 13:31

Kirchliche Debatte zu Pegida
EKD-Vorsitzender für mehr Dialog mit Pegida-Anhängern

Heinrich Bedford-Strohm6809 Die Aussage des Bamberger Erzbischofs Schick, Christen dürfen nicht bei Pegida mitmachen, erzeugt Widerspruch. Kardinal Marx spricht sich als oberster deutscher Katholik gegen ein solches Verbot aus. Auch EKD-Chef Bedford-Strohm fordert jetzt mehr Dialog mit Pegida-Anhängern. Beitrag lesen(2)b
Redaktion (josch)
22. Dezember 2014, 12:39

Nachruf auf einen Großen des deutschen Chansons
Udo Jürgens ist tot

Udo Jürgens at the ROMY 2011 tv and film awards in Vienna Vor nicht mal drei Monaten feierte er seinen 80. Geburtstag, doch selbst in diesem Alter gab er noch leidenschaftliche Konzerte. Gestern nachmittag verstarb unerwartet einer der größen Musiker und Entertainer im deutschen Kulturraum: Udo Jürgens. Beitrag lesen(0)b
Redaktion (josch)
22. Dezember 2014, 11:44

Erste Verkaufsgespräche
Axel-Springer-Verlag will T-Online kaufen

Telekom Die Deutsche Telekom und der Axel-Springer-Verlag sollen über den Verkauf des Portals T-Online verhandeln. Vieles ist aber noch unklar, so auch ob dann die T-Online-E-Mailadressen an Springer übergehen. Beitrag lesen(2)b
Redaktion (josch)
22. Dezember 2014, 10:28

Ukraine-Krise
SPD-Politiker werben für Ende der Russland-Sanktionen

Moskau_Russland_Kreml Innerhalb der SPD plädieren in Sorge um die wirtschaftliche Entwicklung vermehrt Politiker für ein Ende der Rußland-Sanktionen. Der Koalitionspartner CDU möchte davon weiter nichts hören. Beitrag lesen(5)b
Redaktion (josch)
22. Dezember 2014, 09:55

EU-Kommission gegen deutsche Mautpläne
Juncker drohte Merkel wegen Pkw-Maut

Pkw-Maut EU-Verkehrskommissarin Violeta Bulc stellte sich schon vor Wochen gegen die deutschen PKW-Mautpläne. Jetzt soll auch Juncker gegenüber Merkel mit einem Vertrags­verletzungs­verfahren gedroht haben. Beitrag lesen(5)b
Redaktion (josch)
22. Dezember 2014, 08:30

Manipuliertes TV-Interview
RTL-Journalist sorgt für rechte Stimmung bei Pegida

reichstein
Foto: Youtube.com (Screenshot)
Journalisten beklagen sich bei Pegida-Demonstrationen über den Vorwurf »Lügenpresse«. Jetzt wurde ein RTL-Journalist enttarnt, der sich im TV-Interview als Pegida-Demonstrant ausgab. Beitrag lesen(5)b
Redaktion (josch)
22. Dezember 2014, 08:00

Fleischflut an Schulen?
Das Gehirn braucht Kalorien, keinen Salat

Kinder_Schule_Spielen_Malen Heranwachsende brauchen Eiweiß, also Fleisch, Eier, Käse. Aber sie benötigen keine Rohkost. Wenn Kinder lernen sollen, dann benötigen sie Essen, das den Empfehlungen der DGE nicht entspricht. Beitrag lesen(1)b
EU.L.E. e.V.
21. Dezember 2014, 13:45

TU Dresden und TU Clausthal
Energiewende aus akademischer Sicht

Universität_Hörsaal_Verwaltung Dies ist die eigentliche Ursache der nunmehr wohl unüberwindbaren Energiewende-Probleme: Wasser fließt nicht den Berg hinauf, weil die Politik es so beschlossen hat. Physik wurde durch Politik ersetzt - das kann niemals gut gehen. Beitrag lesen(6)b
Prof. Dr. Horst-Joachim Lüdecke
19. Dezember 2014, 14:10

Staat schummelt bei der »Anerkennung der Lebensleistung«
Die Mütterrente ist oft eine Mogelpackung

Rentner_Rente_Senioren_Alte Die Mütterrente stellt sich in vielen Fällen als Mogelpackung heraus. Viele Mütter erhalten nur einen Teilbetrag. Andere gehen gänzlich leer aus. Beitrag lesen(5)b
Redaktion (os)
19. Dezember 2014, 13:55

E.ON – ein Strom­konzern zerlegt sich selbst

E.ON_Kraftwerk_Afferde E.ON hat den Bettel hingeworfen. Es sieht nicht mehr in der Lage, kostengerecht und rentabel Strom zu produzieren. Es stellt sich die Frage, ob die neue E.ON nach 2016 in der Lage sein wird, seinen energiewirtschaftlichen Verpflichtungen nachzukommen. Beitrag lesen(1)b
Willy Marth
19. Dezember 2014, 13:34

Gezielte Tötungen
Wikileaks veröffentlicht CIA-Bericht

CIA Wikileaks hat einen geheimen Bericht der CIA zu gezielten Tötungen veröffentlicht. Dem Geheimpapier zufolge ist die Taktik wenig effektiv und kann sogar schaden. Beitrag lesen(4)b
Redaktion (os)
19. Dezember 2014, 12:51

Anzeige