weiss_riesengroß
Schon wieder wollen Sozialisten im EU-Parlament einen Bericht verabschieden, der ein »Recht auf Abtreibung« behauptet. Die Christen in der AfD rufen zum Protest gegen den Plan auf. weiterlesen
weiss_riesengroß
Die Feminismusdebatte in den USA, Kanada und einigen europäischen Ländern nährt zunehmend Gegenbewegungen. Besonders in den USA scheinen sich die Fronten zu erhärten. weiterlesen
weiss_riesengroß
EU-Ratspräsident Tusk will die Energieversorgung der EU sichern. Dazu will er einen Einkaufsverbund schaffen und die Infrastruktur stärken. Der Plan richtet sich gegen die Marktmacht von Gazprom. weiterlesen
Foto: European Union

Professor Adorján F. Kovács
06. März 2015 |
00:02

Viktor Orbán: Programm oder Propaganda?

Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orbán hat am 27. Februar eine Rede gehalten, in der er auf das vergangene Jahr zurückblickte. Eine Art Rechenschaftsbericht also, der natürlich die Regierungssicht bietet. Ich gebe einen entscheidenden Ausschnitt wieder, bei dem die geneigten Leser sich fragen können, was daran illusionäre Propaganda und was reales, wünschenswertes Programm ist. „[Man muss] Artikel lesen

(0) b Beitrag lesen
Dr. Klaus Peter Krause
05. März 2015 |
22:06

Eine Große Versuchung

Einfach Klicken auf „Löschen“, und schon wäre er im elektronischen Papierkorb verschwunden –  Der Bundestag, digital gesehen

(1) b Beitrag lesen
Christian Ortner
05. März 2015 |
15:51

Ist europäischer Chauvinismus wirklich besser als deutscher?

1927 äußerte sich Ludwig von Mises, der Vater der österreichischen Schule der Nationalökonomie, zum paneuropäischen Projekt. Was dieser große Denker damals sagte, ist heute von erschreckender Aktualität.

(0) b Beitrag lesen
Bärbel Fischer
05. März 2015 |
14:35

Die Verstaatlichung der Kindererziehung untergräbt die freiheitliche Grundordnung

Der Familienpolitikexperte Dr. Johannes Resch äußert sich zu den Folgen erzwungene Verarmung von Eltern. Die wirtschaftliche Diskriminierung von Familie fördere den Verzicht auf Kinder.

(0) b Beitrag lesen
Prof. Dr. Alexander Dilger
05. März 2015 |
11:42

Sie bewegen sich doch

Ob in Sachen Zuwanderungsrecht nach kanadischem Vorbild oder Abschaffung des Soli, die AfD setzt die etablierten Parteien unter Zugzwang. Langsam aber sicher schlägt sich das in ihrer Politik nieder.

(0) b Beitrag lesen
Arne Hoffmann
05. März 2015 |
11:22

Quotengesetz: Hektische Betriebsamkeit zum Frauentag

Sabine Menkens berichtet für Die Welt, wie eilig es die Große Koalition hatte, ihr Gesetz zur Frauenquote noch pünktlich für den 8. März zusammenzuschustern. Auch zur in letzter Sekunde herausgeflogenen Männerquote weiß Menkens etwas zu sagen:

(0) b Beitrag lesen
Felix Honekamp
05. März 2015 |
10:40

“Ich glaube so frei!”: Es geht langsam, aber es geht

“Ich glaube so frei” wird in Kürze starten, denn wenn einem der eigene Sohn sagt, man müsse ein Buch schreiben, wird der Druck immens.

(0) b Beitrag lesen
Dr. Andreas Unterberger
05. März 2015 |
09:23

Ist der Feminismus am Ende?

Die ARD-Sendung „hartaberfair“ zeigte erneut: Die Linken verlieren immer häufiger die mediale Deutungshoheit. Dass muss sie beim Political-Correctness-Thema Nummer eins, also Feminismus und Genderismus, besonders frustrieren.

(1) b Beitrag lesen
Hanniel Strebel
05. März 2015 |
08:48

Die Geschichte der Vorstellungskraft von C. S. Lewis

Alan Jacobs. Der Mann aus Narnia – sein Leben und seine Welt. St. Johannis: Lahr, 2007. 492 Seiten. Gebraucht ca. 6 Euro. Tränen am Schluss, das gibt es selten bei einem Buch. Die Beschreibung von Lewis‘ Denk- und Lebensgeschichte berührte mich sehr. Die Schilderung der Szene, als Jack in seinen letzten Tagen im Krankenhaus keinen Artikel lesen

(0) b Beitrag lesen
Johannes G. Klinkmüller
04. März 2015 |
18:50

Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA

Die EU-Kommission verweigert eine offizielle Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA. Gleichzeitig werden die Geheimverhandlungen zu den beiden Abkommen weiter von Unternehmenslobbyisten dominiert.

(2) b Beitrag lesen
Christian Ortner
04. März 2015 |
17:52

Wie unerträglich ist die Vernunft?

Die Frage, ob es sinnvoll ist, Kinder zu impfen, und wenn ja, wogegen, sollte anhand der vorliegenden Fakten und Daten eigentlich recht einfach und vor allem ohne all zu heftige Emotionen zu beantworten sein.

(3) b Beitrag lesen
Wolfgang Röhl
04. März 2015 |
16:47

Pelzig hält sich. Im Zweiten Doofen Fernsehen

Kabarettisten, die ihren Dialekt zur komikbildenden Grundversorgung einsetzen, sind meist nicht die hellsten Kerzen auf der Satiretorte.

(3) b Beitrag lesen
Dr. Andreas Unterberger
04. März 2015 |
15:41

Das Rote und das Tote Meer

Die guten Dinge gehen leider in den Medien immer unter.

(1) b Beitrag lesen
Dr. Klaus Peter Krause
04. März 2015 |
15:21

Der AfD-Bundesgeschäftsführer muss gehen

Umbau in der Parteiführung – Bernd Lucke setzt sich „eiskalt“ abermals durch – Ein Bericht der Tageszeitung Die Welt

(1) b Beitrag lesen
Arne Hoffmann
04. März 2015 |
13:36

Feministinnen agitieren gegen feministischen Vortrag einer Feministin

Dass Vertreter der feministischen Ideologie massive Probleme damit haben, Vertreter anderer Meinungen zu Wort kommen zu lassen, war auf Genderama immer wieder Thema.

(0) b Beitrag lesen
Ron Kubsch
04. März 2015 |
12:35

Ist Genderpolitik denn nötig?

Birgit Kelle schreibt für das WaS-Forum:

(3) b Beitrag lesen
Günter Ederer
04. März 2015 |
11:32

Der Bundestag: Ein volksfremdes Parlament

Am Freitag, den 27. Februar hat das deutsche Parlament darüber entschieden, wie Griechenland seine Rentenzahlungen regeln und ob es an verarmte Menschen Essensmarken ausgeben darf.

(4) b Beitrag lesen
Ramin Peymani
04. März 2015 |
11:16

Der verhinderte “Grexit”: Noch ein paar Runden Ouzo aufs Haus

Heute geht der “Klodeckel” an den griechischen Finanzminister Yanis Varoufakis. Der von den deutschen Medien zur Stilikone verklärte angebliche Frauenschwarm, der ein bisschen an den berüchtigten Lord Voldemort aus der Harry-Potter-Saga erinnert, hat ein dunkles Kapitel in der Euro-Politik eingeläutet.

(0) b Beitrag lesen
Dr. Antje Oppermann
04. März 2015 |
10:57

Kitas schadeten Kindern nicht – sowohl körperlich als auch seelisch, sonst müssten wir ja fast alle krank sein

Kita-Lüge 10: Diese vordergründig plausibel erscheinende Behauptung wird sowohl in der allgemeinärztlichen Sprechstunde als auch im Alltag immer dann aufgestellt, wenn es um frühe Fremdbetreuung geht.

(0) b Beitrag lesen
Dr. Peter Heller
04. März 2015 |
10:04

Dual Fluid Reaktor fachlich begutachtet

Es hagelte Kritik, als das Konzept des Dual Fluid Reaktors (DFR) des Teams vom Institut für Festköperkernphysik (IFK) durch den Greentec-Skandal einer breiteren Öffentlichkeit bekannt wurde.

(1) b Beitrag lesen
Hanniel Strebel
04. März 2015 |
09:45

Lieblingsstellen aus den Narnia-Chroniken

Die Bücher werden seit Jahrzehnten millionenfach verkauft. Unzählige Kinder und Erwachsene sind von ihnen fasziniert. Es geht um die Narnia-Chroniken von Clive Staple Lewis (1898-1963). Ich habe meine Lieblingsstellen aus den sieben Bänden zusammengetragen. Lieblingsstellen aus den 7 Narnia-Chroniken ·    C. S. Lewis. Der König von Narnia. ·    C. S. Lewis. The Magician’s Nephew. ·    C. Artikel lesen

(0) b Beitrag lesen
Felix Honekamp
04. März 2015 |
09:35

Gesucht: Der zufriedene Katholik

Was sollte wohl die Aufgabe von Priestern und Bischöfen sein? Ich hoffe, Sie kommen nicht auf die Antwort: Die Zufriedenheit der Katholiken zu steigern!

(2) b Beitrag lesen
Stefan Fuchs
03. März 2015 |
21:21

Nach 20 Jahren Schengen: Macht Athen das Abkommen zur Falle?

Das Asylsystem ist in Griechenland zusammengebrochen. Die Regierung droht den Europäern mit neuen Flüchtlingsströmen. Das Schengen-System, das Freizügigkeit gewähren soll, wird dadurch ausgehöhlt.

(5) b Beitrag lesen
Peter Winnemöller
03. März 2015 |
21:05

Lügenpresse, Medienkam­pagne oder einfach nur Klassenkeile

Der Gedanke ist erschreckend, doch er liegt so nahe. Sind viele Journalisten etwa gar nicht über die Phase eines Unterprimaners hinaus gekommen? Lügenpresse ist ein Nullwort, kreiert als Warnung vor der Presse in autoritären Systemen, weidlich genutzt von linken 68ern und schließlich von selbigen und ihren Spießgesellen kürzlich zum Unwort erklärt worden, als es andere Artikel lesen

(1) b Beitrag lesen
Professor Dr. Norbert Berthold
03. März 2015 |
19:42

Mehr institutio­nellen Wettbewerb wagen: Tarifpluralität statt Tarifeinheit

Die Angst vor Spartengewerkschaften wächst. Mit ihren fortgesetzten Streiks bei Bahn und Lufthansa verbreiten sie Angst und Schrecken. Die „alten“ Tarifpartner malen das Schreckgespenst „englische“ Verhältnissen in grellen Farben an die Wand. Tatsächlich fürchten sie auch um ihre organisationspolitische Macht.

(2) b Beitrag lesen
Dr. Andreas Unterberger
03. März 2015 |
18:36

Hoch die Justiz!

Solange es solche Richter gibt, ist dieses Land doch noch nicht verloren. Trotz der mafiösen Zustände in manchen Behörden und Parteien. (mit nachträglicher Ergänzung)

(1) b Beitrag lesen
Holger Lahayne
03. März 2015 |
17:05

Neues Leben in Litauen

Ein glaubhaftes Zeugnis des Evangeliums ist ein gemeinsames Zeugnis. Die Evangeliumsverkündigung ist auf Einheit und Zusammenarbeit der Christen angewiesen. Hier gibt es in Litauen noch viel Nachholbedarf. So steckt eine Ev. Allianz noch in den Kinderschuhen oder genauer gesagt: sie ist noch nicht geboren. Aber es gibt auch Zeichen der Hoffnung.

(0) b Beitrag lesen
Dr. Peter Heller
03. März 2015 |
16:53

Naomi Klein im Spiegel: Wie recht sie hat!

Die physikalische Wahrheit können wir nicht verändern, sagt Klein gegenüber dem Spiegel. Damit liegt sie richtig. In der Beschreibung des Problems. Doch ihr Lösungsvorschlag ist vollendete Esoterik. Er würde, wenn er umgesetzt würde, den Menschen weit mehr schaden, als ein Klimawandel es jemals könnte.

(4) b Beitrag lesen
Arne Hoffmann
03. März 2015 |
15:44

UNICEF: Hunderte von Jungen im Südsudan entführt

Im Südsudan werden Jungen entführt. Doch während in englischsprachigen Medien von "boys" die Rede ist, sprechen Deutsche Welle, Tagesschau und Spiegel von "Kindern". Von geschlechtsspezifischer Gewalt sind offensichtlich nur Mädchen betroffen.

(1) b Beitrag lesen
Friedrich Dominicus
03. März 2015 |
14:31

Man reiche mir Riechsalz

oder irgendetwas Stärkeres. Lassen Sie es mich mal so schreiben: Ich verdiene im Jahr 100 Euro Brutto, davon bleibt mir nach Abzug aller Ausgaben eine schöne schwarze 0. Soweit so gut, nun aber habe ich nun mal Wünsche und die 0.x % Finanzierungen sind doch so günstig… Daher nehme ich jedes Jahr einen Kredit von Artikel lesen

(0) b Beitrag lesen

03. März 2015 |
14:26

Falsche Propheten?

5.000 Euro für Einstellung des Verfahrens
Kinderschutzbund will Edathys Geld nicht

Deutscher_Kinderschutzbund
Foto: Wikipedia
Sebastian Edathy muss 5.000 Euro zahlen, dann wird das Verfahren wegen seiner Verstrickung in Kinderpornografie eingestellt. Der Kinderschutzbund hat die Annahme des Geldes verweigert. Beitrag lesen(2)b
Redaktion (oe)
05. März 2015, 15:17

Europa-Atlantik-Ostteil Nordamerika
Bemerkungen zum Winter 2014/15

Winter_Frost_Eisblume Vor Kurzem haben Kämpfe und Kowatsch (2015) auf sehr eindrucksvolle Weise einige Statistiken zum Winter 2014/2015 in Deutschland vorgestellt (auf der Website des EIKE hier). Dieser Beitrag soll diese ausgezeichnete Arbeit ergänzen und in einen breiteren Kontext setzen. Beitrag lesen(0)b
Hans-Dieter Schmidt
05. März 2015, 13:19

Rätselraten in Frankreich
Schon wieder Droh­nen­flüge über Paris

Paris_Seine_Ufer_Fluss Unbekannte versetzen die französische Hauptstadt in Angst: Immer wieder gehen Drohnen an kritischen Orten wie Botschaften in die Luft. Die Polizei hat noch keine Ermittlungserfolge vorzuweisen. Beitrag lesen(1)b
Redaktion (oe)
05. März 2015, 12:30

Doping in der Bundesliga
Breitner wirft Fußball »verlogene Mentalität« vor

Paul_Breitner_2011 Im deutschen Profi-Fußball wurde gedopt. Doch die Verantwortlichen tun sich schwer damit, das einzugestehen. Ex-Profi Paul Breitner wirft ihnen einen unehrlichen Umgang mit der Vergangenheit vor. Beitrag lesen(0)b
Redaktion (oe)
05. März 2015, 12:00

Rotherham and beyond
Immer neue Missbrauchsfälle in England

Familien_Kinder_Nebel_Park_Herbst Jimmy Savile, die pakistanischen Täter von Oxfordshire – und die Behörden schauen weg. Die Engländer sind erschüttert über ihre offensichtliche Eigenart, Toleranz mit Indifferenz zu verwechseln. Beitrag lesen(4)b
Redaktion (oe)
05. März 2015, 11:30

Vernehmbares Grummeln
Berliner Beamte unzufrieden mit Juncker

Jean-Claude_Juncker_2014
Foto: Der Rat der Europäischen Union
EU-Kommissionschef will sein Amt »politischer« gestalten und Regeln flexibler anwenden. Das kommt in Berliner Regierungskreisen nicht gut an. Der Unmut über den Luxemburger ist unüberhörbar. Beitrag lesen(2)b
Redaktion (oe)
05. März 2015, 11:00

Tarabella-Bericht
AfD protestiert gegen »Abtreibung als Menschenrecht«

Baby_Kind_Fuß_Abtreibung Schon wieder wollen Sozialisten im EU-Parlament einen Bericht verabschieden, der ein »Recht auf Abtreibung« behauptet. Die Christen in der AfD rufen zum Protest gegen den Plan auf. Beitrag lesen(3)b
Redaktion (oe)
05. März 2015, 10:30

Terror oder Dummer-Jungen-Streich?
Brandanschlag auf Hamburger Morgenpost vor Aufklärung

Press Media Building, Morgenpost, Hamburg, Germany Der Brandanschlag auf die Hamburger Morgenpost ist offensichtlich aufgeklärt. Die Polizei hat neun Jugendliche ermittelt. Das Tatmotiv ist unbekannt. War es ein islamisch motivierter Terroranschlag? Beitrag lesen(2)b
Redaktion (oe)
05. März 2015, 10:00

Gesellschaftsdiskussionen in den USA
Feminismusdebatte: „Men On Strike“

Gender Die Feminismusdebatte in den USA, Kanada und einigen europäischen Ländern nährt zunehmend Gegenbewegungen. Besonders in den USA scheinen sich die Fronten zu erhärten. Beitrag lesen(3)b
Redaktion (nabu)
05. März 2015, 09:42

NSA-Untersuchungsausschuss
BND-Akten – verzweifelt gesucht

BND_Bundesnachrichtendienst Ein Ausschuss des Bundestages will mehr über die Verstrickung des BND in Machenschaften der NSA erfahren. Doch der BND mauert. Und jetzt sind auch noch Akten irgendwie verloren gegangen. Beitrag lesen(1)b
Redaktion (oe)
05. März 2015, 09:30

Gegen Marktmacht von Gazprom
Energieunion auf Tages­ordnung des EU-Gipfels ganz oben

Donald_Tusk_2015
Foto: European Union
EU-Ratspräsident Tusk will die Energieversorgung der EU sichern. Dazu will er einen Einkaufsverbund schaffen und die Infrastruktur stärken. Der Plan richtet sich gegen die Marktmacht von Gazprom. Beitrag lesen(1)b
Redaktion (oe)
05. März 2015, 09:00

Besuch in Brüssel
Merkel will TTIP zügig umsetzen

Angela_Merkel_2014 Merkel hat in Brüssel mit Juncker über TTIP gesprochen. Das Abkommen soll noch 2015 fertig verhandelt sein. In der Frage der Schiedsgerichte suchen sie »eine vernünftige Balance«. Beitrag lesen(3)b
Redaktion (oe)
05. März 2015, 08:30

Rochade in der AfD
Lucke (AfD) entlässt seinen Bundes­geschäfts­führer

Bernd_Lucke_2014 AfD-Bundesgeschäftsführer Pazderski wurde von Parteichef Lucke entlassen. Begründet wird die Personalie mit den Bremer Beschlüssen. Kritisiert wird die »Kälte«, mit der Lucke vorging. Beitrag lesen(8)b
Redaktion (oe)
05. März 2015, 08:00

In Schleswig-Holstein startet erste Stufe für Volks­begehren
Volksinitiative für Gottes­bezug in der Ver­fassung

Schleswig-Holstein_Jütland Nachdem der Landtag im Oktober gegen einen Gottesbezug in der schleswig-holsteinischen Verfassung entschied, soll das Ziel jetzt über eine Volksinitiative erreicht werden. Beitrag lesen(12)b
Redaktion (josch)
04. März 2015, 14:27

Deutliche Erhöhung des Wehretats
China investiert verstärkt in sein Militär

China Soldaten China rüstet auf und will seine Militärangaben um etwa zehn Prozent steigern, um wenn nötig, sich gut verteidigen zu können, wie es aus Peking heißt. Beitrag lesen(2)b
Redaktion (josch)
04. März 2015, 13:34

Anzeige