Beiträge zum Stichwort: "GeoAußenPolitik"

Bild: Pixabay

Kim Jong Un und seine Drohungen

Warum Nordkorea so gefährlich ist

Japan, Südkorea und die USA sind besorgt. China hält sich zurück. Der wahre Grund für Pjöngjangs Säbelrasseln scheint in inneren Machtfragen begründet zu sein. Dies macht das Regime von Kim Jung Un so unberechenbar und gefährlich. [mehr]

(8)
Foto: Pixabay

Zuerst die Bevölkerungsreduktion, dann die Massenmigration

Das größte demographische Experiment aller Zeiten

Hinter der weltweiten Bewegung, Familien aufzulösen und Frauen ins Berufsleben zu bringen, sowie hinter den großen Migrationsbewegungen steht ein größeres Netzwerk als man glauben mag. Schlüssel hierzu ist die UNO mit ihren... [mehr]

(38)
Foto: European Union

Der große Schauspieler

Barack Obama: Bilanz einer enttäuschenden Präsidentschaft

Obama mag eine charismatische Persönlichkeit sein. Doch als Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika war er politisch, wirtschaftlich, moralisch und gesellschaftlich eine bittere Enttäuschung für die USA und die Welt. [mehr]

(12)
Foto: Screenshot, YouTube, DW

Ein Interview mit Steven E. Kuhn

Wie Trump die Welt verändern wird

Die Freie Welt sprach mit Steven E. Kuhn, US-amerikanischer Schriftsteller, Unternehmensberater und ehemaliger Soldat der US Army. Herr Kuhn war im Golfkrieg 1990/91 im Irak eingesetzt. Für seine Leistung hatte er den Bronze Star... [mehr]

(13)
Foto: ISSB

Washington reagiert ungehalten auf europäische TTIP-Kritik

USA und Merkel machen Druck auf europäische TTIP-Kritiker

Nachdem die französische Regierung ein Stopp der TTIP-Verhandlungen gefordert hat und in Deutschland die Kritik wächst, machen die Amerikaner Druck. Sie wollen TTIP unter Dach und Fach bringen. [mehr]

(14)
Foto: nabu

Marktkontrolle statt Freihandel

TTIP und CETA: EU täuscht Bevölkerung

Es ist eine riesige Täuschung. Mit der Verwendung des Begriffs „Freihandel“ wird der Bevölkerung Sand in die Augen gestreut. In Wirklichkeit geht es um eine Wirtschafts-NATO gegen Russland und China. [mehr]

(3)
Foto: Pixabay.com

Erdogan forciert türkisches Nationalbewusstsein

Das Wiedererstarken der türkischen Identität

Patriotismus, kulturelle Zugehörigkeit, Wiederbesinnung auf das Osmanische Reich und den Islam als identitätsstiftende Merkmale haben zu einem neuen Selbstbewusstsein der Türken geführt. [mehr]

(5)
Foto: privat

Türkei schlägt gefährlichen Weg ein

Willy Wimmer warnt vor Destabilisierung Europas

Erdogans Türkei ist weiterer Krisenherd innerhalb einer gefährlichen Entwicklung, die ganz Europa und den Nahen Posten betreffe. Immer mehr Regionen um Russland herum werden destabilisiert. [mehr]

(8)
Foto: Pixabay

Fundamentalismus und die unzufriedenen Muslime

Der unberechenbare Terrorismus der Einzeltäter

Selbstmord und Amok sind im Islam Tabuthemen. Doch ein Selbstmordattentat im Namen des Dschihad gilt unter Fundamentalisten als gute Tat. So werden frustrierte Individuen zu tickenden Zeitbomben. [mehr]

(11)
Foto: European Union

Annäherungsversuche Erdogans an Moskau

Erdogan braucht Putin

Trendwende: Erdogan sucht wieder die Nähe zu Putin. Braucht er Russlands Rückendeckung, um gegen die EU auftrumpfen zu können, indem er abwechselnd die Einen gegen die Anderen ausspielt? [mehr]

(6)
Foto: U.S. Dept. of Defense / Wikimedia Commons / Public Domain

Angstmache gegen Russland

NATO drängt Schweden zum Beitritt

Was ist los in Schweden? Kampf gegen das Bargeld, Genderwahn, Massenimmigration: Nun kommt eine aufgebauschte Russlandphobie hinzu und die Diskussion um den Beitritt zur NATO. Das Land driftet ab. [mehr]

(7)
Foto: nabu

Camouflierter Wirtschaftskolonialismus

Warum TTIP nicht für Freihandel steht

Freiheit bedeutet auch Verantwortung. TTIP ist das Gegenteil. Es steht für die Privilegierung von Partikularinteressen bei gleichzeitiger Haftung durch die Steuerzahler. [mehr]

(9)
Foto: MrPenguin20 / Wikimedia Commons / Public Domain

Konkurrenz islamistischer Terrororganisationen

Die Rückkehr von Al-Qaida in Syrien

Kräfteverschiebung in Syrien? Während der „Islamische Staat“ (IS) in der Defensive ist, gewinnt Al-Qaida in Syrien an Einfluss, unterstützt von ihrem dortigen Ableger, der Al-Nusra-Front. [mehr]

(0)

Spruch des Tages

Nach Meinung der Sozialisten ist es ein Laster, Gewinne zu erzielen. Ich bin dagegen der Ansicht, dass es ein Laster ist, Verluste zu machen.winston churchill

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang