weiss_riesengroß
Die EU-Abgeordnete Beatrix von Storch bringt mit einer Frage an die designierte Gleichstellungskommissarin die Gender-Lobby ins Schwitzen. Die Debatte über Mainstreaming & Co. ist eröffnet. weiterlesen
Foto: Screenshot
weiss_riesengroß
Die Belastungsgrenze für Kommunen und den Arbeitsmarkt durch Zuwanderung ist erreicht, sagt Briten-Premier Cameron. Er will die Freizügigkeitsregelung in den Mittelpunkt einer EU-Reform stellen. weiterlesen
Foto: Der Rat der Europäischen Union
weiss_riesengroß
Ein »Gewissensappell« warnt die Thüringer SPD davor, mit der Linkspartei eine Koalition einzugehen. Durch ihre Stärke die Postkommunisten und die Schwäche der SPD seien eine Gefahr für die Demokratie. weiterlesen

Elmar Oberdörffer
02. Oktober 2014 |
13:48

Offener Brief an Professor Rosenberg

Es liegt natürlich ganz im Interesse dieser Betrüger, daß die angeblich drohende Klima-katastrophe als ethisch-spirituelle Frage diskutiert wird und nicht als naturwissenschaftliches Problem von unabhängigen Wissenschaftlern erforscht wird. Würde sie das, so könnte sehr schnell herauskommen, daß keine Gefahr besteht, und dann wäre das einträgliche Geschäft erledigt.

(0) b Beitrag lesen
Mathias von Gersdorff
02. Oktober 2014 |
13:23

SPD-Politiker sinnieren über Freigabe von Cannabis

Oft wird Cannabis mit Alkohol verglichen. Ein absurder Vergleich, denn Alkohol wird im Gegensatz zu Cannabis von der großen Mehrheit nicht konsumiert, um sich zu berauschen.

(1) b Beitrag lesen
Klaus Kelle
02. Oktober 2014 |
13:03

Erobern wir Bürger uns diesen Feiertag

Alles wird so sein wie immer. Der Tag beginnt mit einem ökumenischen Gottesdienst, dann folgt ein Festakt mit Politikern und Honoratioren. Dunkle Anzüge sicher erwünscht.

(2) b Beitrag lesen
Felix Honekamp
02. Oktober 2014 |
12:30

Freiheit für oder Freiheit von?

Vermutlich werden die Leser jetzt einen Beitrag über die Religionsfreiheit erwarten – und der wäre auch passend, wenn man die Frage stellte, ob es sich bei dieser grundgesetzlich garantierten Freiheit um eine Freiheit der bzw. für die Religion(en) oder eine Freiheit von Religionen handelt.

(1) b Beitrag lesen
Hanniel Strebel
02. Oktober 2014 |
10:50

Geografie im Heimunterricht

Wie lernen zu Hause unterrichtete Kinder Geografie? Beim Lernen vermischen sich die Fächer Deutsch, Heimatkunde, Geschichte, Biologie und Geografie miteinander. Ich habe gemerkt, dass es sinnvoll ist, schrittweise ein Empfinden für Raum und Distanzen zu entwickeln. Am besten beginnt man damit in der eigenen Wohnumgebung. Lass die Kinder einen Grundriss der Wohnung zeichnen. So entwickeln sie räumliches Artikel lesen

(0) b Beitrag lesen
Ron Kubsch
02. Oktober 2014 |
10:29

Wir verwöhnten Kinder der Neuzeit

Nachdem ich hier in den letzten Wochen schon zwei Beiträge zur „Generation Y“ empfohlen habe, jetzt noch ein dritter.

(0) b Beitrag lesen
Dr. Klaus Peter Krause
02. Oktober 2014 |
10:24

Die Sanktionen gegen Russland

Eine Resolution des Landesparteitags der AfD Sachsen lehnt sie ab – Damit bekräftigt sie die Resolution des Bundesparteitages vom März in Erfurt

(3) b Beitrag lesen
Professor Dr. Norbert Berthold
02. Oktober 2014 |
09:43

Ist Schottland bald überall?

Schottland und Katalonien sind die Spitze des Eisbergs. Weltweit wollen immer mehr Regionen politisch selbständiger werden. Mehr föderale Eigenständigkeit reicht ihnen oft nicht. Sie streben nach einem eigenen Staat.

(0) b Beitrag lesen
Christian Ortner
01. Oktober 2014 |
20:48

Ansichten eines britischen Patrioten

Ein EU-Austritt Großbritanniens würde ihm “nicht das Herz brechen”, meinte der britische Premierminister David Cameron am Dienstag gegenüber dem Sender BBC.

(0) b Beitrag lesen
Ron Kubsch
01. Oktober 2014 |
19:31

Das Schleifen der Tabus

Leszek Kolakowski schreibt in Die Moderne auf der Anklagebank (Zürich 1991, S. 68) über das Aufbrechen der letzten Tabus:

(1) b Beitrag lesen
Christa Meves
01. Oktober 2014 |
17:16

Verlorene Zukunft?

Unverdrossen schreitet der Genderismus nun auch in den Unterrichts­plänen der Schule - hierzulande voran.

(4) b Beitrag lesen
Prof. Dr. Walter Krämer
01. Oktober 2014 |
16:11

Das Bundesländer-Ranking beim Blitz-Marathon

Die Unstatistik des Monats September 2014 ist das medial vielbeachtete Bundesländer-Ranking zum Blitz-Marathon. So titelte beispielsweise Spiegel-Online am 19. September 2014:

(1) b Beitrag lesen
Bernhard Lassahn
01. Oktober 2014 |
15:36

Leonard Cohen, der Krieg, die Menschlichkeit und die Fahrräder auf dem Meeresgrund

Am Sonntag, dem 21. September wurde in einer Reihe von transkontinentalen Veranstaltungen (1)* der achtzigste Geburtstag von Leonard Cohen zelebriert. Er selber hat sich diesen Tag als Termin gesetzt, um wieder mit dem Rauchen anzufangen.

(0) b Beitrag lesen
Peter Winnemöller
01. Oktober 2014 |
13:11

Gender­mainstreaming ist das Phlogiston der Sozialwissenschaften

Wissenschaft entwirft ein Modell, um die Wirklichkeit möglichst zu beschreiben. Modelle haben den Vorteil der Überschaubarkeit besonders in sehr komplexen Zusammenhängen.

(2) b Beitrag lesen
Dr. Peter Heller
01. Oktober 2014 |
12:43

Exxon macht mobil: Fracking giftfrei!

Der aktuelle Spiegel enthält eigentlich nur drei spannende Seiten.

(0) b Beitrag lesen
Vera Lengsfeld
01. Oktober 2014 |
12:19

Gysi war Teil des Unrechtssystems!

      Vor dem Hintergrund der aktuellen Koalitionsverhandlungen in Thüringen zur Bildung einer Regierung unter einem Linke- Ministerpräsidenten Ramelow hatten es Bündnis90 Grüne zur Bedingung gemacht,  

(8) b Beitrag lesen
Dr. Albert Wunsch
01. Oktober 2014 |
11:53

Feministischer Master-Plan zur Entmannung der Gesellschaft?

Wer Jungen systematisch ruhig stellt, sät Verstörtheit und Aggression! Eindrücke und Impulse vom 3. Männerkongress der Uni Düsseldorf im Interview mit Dr. Albert Wunsch.

(1) b Beitrag lesen
Stefan Fuchs
01. Oktober 2014 |
11:46

Auch der Ethikrat strickt mit: Legenden über Familienstrukturen

Wer öffentlich von einer „Ordnung der Familie“ spricht, sie gar rechtspolitisch verteidigen will, dem ist Ablehnung, ja Häme sicher.

(0) b Beitrag lesen
Vera Lengsfeld
01. Oktober 2014 |
11:03

Egon Krenz las und wir mussten draussen bleiben

    Wieder einmal gab es in der Ladengalerie der linksextremen Jungen Welt eine Buchvorstellung. Der Kurzzeitstaats-, und Parteichef der DDR  Egon Krenz

(2) b Beitrag lesen
Jenny Ger
01. Oktober 2014 |
10:34

Vermögensaufbau: 1% Zins reicht nicht um 1% Inflation auszugleichen

“Um nach Inflation Erträge zu erwirtschaften, benötigt man eine Rendite, die mindestens so hoch wie die Inflationsrate ist.”

(0) b Beitrag lesen
Dr. Greta Tüllmann
01. Oktober 2014 |
10:28

Iran: Rettet die junge Reyhaneh Jabbari

Seit 35 Jahren Terror wie ISIS am iranischen Volk – Eine Frau in dringender Hinrichtungsgefahr – Warum schweigen die westlichen Medien?

(6) b Beitrag lesen
Dr. Andreas Unterberger
01. Oktober 2014 |
09:25

Die Jux-Demos, das Recht und die Freiheit

Die Regierung will nun auf Zuruf von Kronenzeitung und Michael Häupl Spaß-Demonstrationen einschränken lassen.

(0) b Beitrag lesen
Prof. Dr. Alexander Dilger
01. Oktober 2014 |
09:16

Facebookseite gegen den Euro

Bei den ‘Letzte[n] Vorbereitungen der Urabstimmungsinitiative’ hatte ich auch die Facebook-Gruppe “Urabstimmung gegen den Euro” eingerichtet. Diese umfasst inzwischen 75 Mitglieder, während es aktuell 152 “Antragsteller” gibt.

(0) b Beitrag lesen
Friedrich Dominicus
01. Oktober 2014 |
07:17

Ergänzungen zu Presseartikeln

Oder: MSM Peak. Ergänzend zu: http://www.freiewelt.net/wie-deutsche-qualitaetsmedien-ruf-und-auflage-ruinieren-die-deutschen-qualitaetsmedien-und-ihre-auflagenentwicklung-10043350/ und http://www.freiewelt.net/nachricht/aufruf-an-journalisten-seid-ehrlich-oder-schweigt-10043030/ Die Zitate kommen aus den BNN Mittwoch 1.10.2014 (69. Jahrgang  Nr 227 S.2) Es geht um Apples Steuersparkonzept durch Steuergestaltung. Nun will ich Ihnen die “genialen Kommentare” nicht vorenthalten: “Klar (sic!) jedenfalls ist, dass den Steuerzahlern riesiger Schaden durch die extreme (sic!) Vorteilsbehandlung von Apple entstanden ist. Artikel lesen

(0) b Beitrag lesen
Dr. Andreas Unterberger
30. September 2014 |
21:13

Sonntags Menschen zweiter Klasse

Würde in dieser Stadt, in diesem Land irgendjemand auch an die Konsumenten denken, dann gäbe es gar nicht den perversen Vorschlag, nur in „Touristenzonen“ Geschäfte zu öffnen. Diese Idee behandelt de facto Wiener als Menschen zweiter Klasse.

(1) b Beitrag lesen
Martin Reinhardt
30. September 2014 |
19:15

Ohne Worte.

Diese Seite und ihre Autoren haben sich in den vergangenen Tagen, zu Recht, empört über den medialen Umgang mit Vera Lengsfeld und Beatrix von Storch gezeigt. Doch heute hat Frau von Storch mich empört. Nicht nur das, sie hat mich wütend gemacht. Wütend über ihre Kälte, über die Berechnung, die aus Ihrer Äußerung spricht. Heute, Artikel lesen

(15) b Beitrag lesen
Dr. Andreas Unterberger
30. September 2014 |
16:36

Wo bleibt das Positive? Hier ist es!

Es gibt gute Nachrichten aus Österreich, Deutschland und der Welt zu vermelden. Doch Journalisten berichten nicht darüber, weil nur schlechte Nachrichten als berichtswert angesehen werden. Sie bieten Anlass für weitere Jammereien.

(0) b Beitrag lesen
Peter Winnemöller
30. September 2014 |
14:51

Zahlen Spiele

Mitgliederverlust der katholischen Kirche in Deutschland zwischen 2002 und 2012, in Prozent: 8 Anstieg der Kirchensteuereinnahmen der katholischen Kirche in Deutschland in dieser Zeit, in Prozent: 21

(1) b Beitrag lesen
Dipl. Ing. Michael Limburg
30. September 2014 |
12:24

Wie deutsche “Qualitätsmedien” Ruf und Auflage ruinieren. Die deutschen „Qualitätsmedien“ und Ihre Auflagenentwicklung

Sie nennen sich selbst Qualitätsmedien, und sie berichten vorsätzlich falsch über die Gründe des Klimawandels. Ihre Auflage geht dramatisch zurück. Ob da ein Zusammenhang besteht?

(6) b Beitrag lesen
Vera Lengsfeld
30. September 2014 |
11:18

1989- Tagebuch der Friedlichen Revolution

  Siebenundzwanzigster September 1989 Die Leipziger SED-Bezirksleitung beschließt einen Maßnahmekatalog zur Unterdrückung der Opposition. Eine weitere Montagsdemonstration soll nach dem Willen der Genossen nicht stattfinden.

(0) b Beitrag lesen

30. September 2014 |
10:16

Das synodale Element

29. September 2014 |
20:21

Islamismus: Der rosa Elefant

29. September 2014 |
19:17

Schäuble vs. AfD

29. September 2014 |
18:02

Ich KitA – du Altersheim

29. September 2014 |
16:23

Mit TTIP in die Paralleljustiz

29. September 2014 |
12:09

Unverzichtbarer Dienst!

29. September 2014 |
10:54

Udo Jürgens, 80

Nach Protest der LBGTI-Szene
Künftig keine Klarnamenpflicht bei Facebook für Dragqueens

Facebook Transvestiten, die unter ihren Künstlernamen bei Facebook angemeldet sind, dürfen ihre Profile behalten. Für sie gilt die Klarnamenspflicht nicht. FB-Manager Christ Cox hat sich bei ihnen entschuldigt. Beitrag lesen(0)b
Redaktion (oe)
02. Oktober 2014, 12:38

Draghi will »Atommüll« übernehmen
Journalist kritisiert ABS-Kaufprogramm der EZB

By Jochen Burghardt (Own work) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons Mit dem Kauf von ABS-Paketen von Krisenländern würde die EZB vollends unglaubwürdig werden, meint ARD-Reporter Jackisch. Von ihrem ursprünglichen Auftrag entfernt sie sich immer mehr. Beitrag lesen(1)b
Redaktion (oe)
02. Oktober 2014, 12:07

EU-Kommissar zweiter Klasse?
Juncker will Moscovicis Rechte beschneiden

Pierre_Moscovici_2013 Ein Geheimpapier offenbart, dass der neue EU-Kommissionschef Juncker den designierten Finanzkommissar Moscovici kaltstellen will. Er soll sich stets mit Vizepräsident Dombrovskis absprechen. Beitrag lesen(0)b
Redaktion (oe)
02. Oktober 2014, 11:30

Europäisches Parlament
Von Storch attackiert Gender-Lobby

Beatrix_von_Storch_2014
Foto: Screenshot
Die EU-Abgeordnete Beatrix von Storch bringt mit einer Frage an die designierte Gleichstellungskommissarin die Gender-Lobby ins Schwitzen. Die Debatte über Mainstreaming & Co. ist eröffnet. Beitrag lesen(6)b
Redaktion (oe)
02. Oktober 2014, 11:00

Außenpolitische Wende
Türkei schließt sich Anti-IS-Koalition an

By VOA (Voice of America) [Public domain], via Wikimedia Commons
Foto: Voice of America / Wikimdedia Commons / Public Domain
Der Eintritt der Türkei in die Anti-IS-Koalition kommt heute. Das Parlament entscheidet über ein Gesetz, das die Schaffung von Schutzzonen zu Lande und in der Luft ermöglicht. Die Kurden sind misstrauisch. Beitrag lesen(1)b
Redaktion (oe)
02. Oktober 2014, 10:30

Anhörung des designierten Finanzmarktkommissars
Jonathan Hill muss ein zweites Mal antreten

Jonathan_Hopkin_Hill,_Baron_Hill_of_Oareford Vor den Abgeordneten des EU-Parlaments konnte der designierte Finanzmarktkommissar nicht überzeugen. Er muss noch einmal antreten. Der Verdacht wird stärker, dass er nicht mit offenen Karten spielt. Beitrag lesen(0)b
Redaktion (oe)
02. Oktober 2014, 09:56

»Energiewende«
Seehofer (CSU) stellt Trassenbau in Frage

Horst_Seehofer Zwei neue Stromleitungen nach Bayern? Ministerpräsident Seehofer ist plötzlich dagegen. Er will lieber Gaskraftwerke bauen, um sein Bundesland unabhängig von Lieferungen aus dem Norden zu machen. Beitrag lesen(2)b
Redaktion (oe)
02. Oktober 2014, 09:30

Verhandlungen über EU-Reform
Cameron: Zuwanderung aus EU begrenzen

Angela_Merkel_David_Cameron_2013
Foto: Der Rat der Europäischen Union
Die Belastungsgrenze für Kommunen und den Arbeitsmarkt durch Zuwanderung ist erreicht, sagt Briten-Premier Cameron. Er will die Freizügigkeitsregelung in den Mittelpunkt einer EU-Reform stellen. Beitrag lesen(1)b
Redaktion (oe)
02. Oktober 2014, 09:01

Toleranz gegen Neonazis?
Publizist kritisiert ZDF für Ukraine-Bericht

ZDF Nazi-Symbole auf den Uniformen ukrainischer Freischärler zeigt das ZDF unkommentiert. Es kommt seiner journalistischen Sorgfaltspflicht nicht nach, kommentiert der Radiomoderator Armand Presser. Beitrag lesen(1)b
Redaktion (oe)
02. Oktober 2014, 08:25

»Gewissensappell«
Intellektuelle warnen vor Rot-Rot in Thüringen

By Gerd Seidel / Rob Irgendwer (Own work) [CC-BY-SA-3.0-de (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en)], via Wikimedia Commons Ein »Gewissensappell« warnt die Thüringer SPD davor, mit der Linkspartei eine Koalition einzugehen. Durch ihre Stärke die Postkommunisten und die Schwäche der SPD seien eine Gefahr für die Demokratie. Beitrag lesen(0)b
Redaktion (oe)
02. Oktober 2014, 08:00

Im Asylbewerberheim Burbach auch andere Vorfälle
Muslimische Asyl­bewerber griffen christliche Mit­bewohner an

Asylbewerberheim Das Asylbewerberheim Burbach steht derzeit im Fokus, weil Sicherheitsleute auf Asylbewerber eingeprügelt haben. Unterdessen kommen weitere Details von Gewalt auch untereinander ans Licht. Im September mußte u.a. eine christliche Familie vor muslimischen Mitbewohnern fliehen. Beitrag lesen(8)b
Redaktion (josch)
01. Oktober 2014, 15:57

»Sovereign Risk Index«
Black Rock sieht Griechenland kurz vor der Pleite

Bank_Griechenland Der Vermögensverwalter und Risikospezialist Black Rock sieht für Griechenlands Finanzen schwarz: Auf dem »Sovereign Risk Index« landet das Land auf dem letzten von 50 Plätzen. Beitrag lesen(1)b
Redaktion (oe)
01. Oktober 2014, 15:01

EU-Kommission bestätigt Steuergeldverschwendung
Staatliche Nürburg­ring-Finanz­hilfen waren unzu­lässig

Nürburgring Nach einem mehr als zweijährigen Prüfverfahren kam die EU-Kommission zum Ergebnis: Die Finanzhilfen des Landes Rheinland-Pfalz in Höhe von 456 Millionen Euro für die Rennstrecke Nürburgring war unrechtens. Beitrag lesen(2)b
Redaktion (josch)
01. Oktober 2014, 14:40

Publizist Müller-Vogg rechnet mit Großer Koalition ab
Deutschlands stille Liebe zur Planwirtschaft

Müller-Vogg Ex-FAZ-Mitherausgeber Müller-Vogg veröffentlichte jetzt ein Buch zur völlig falschen Politik der Großen Koalition und dem Hang der Deutschen zur Planwirtschaft. Die Union habe durch Abkehr von Prinzipien der sozialen Marktwirtschaft dazu beigetragen. Beitrag lesen(2)b
Redaktion (josch)
01. Oktober 2014, 13:49

Syrien und Irak
Kollektiver Amoklauf der Terroristen

Palmyra_Syrien Syrien und der Irak sind im Kreislauf des Terrors und Gegenterrors gefangen. Die IS-Milizen hinterlassen Tod und Verwüstung, während die Beteiligten der Anti-Terror-Allianz eigene Ziele verfolgen. Beitrag lesen(0)b
Redaktion (nabu)
01. Oktober 2014, 13:33

Anzeige