Beiträge des Autor: "Redaktion (mk)"

Webseite - Mail schicken

Strafanzeige gegen Anbieter von Integrationskursen

Viele Gruppen, Unternehmen und Institutionen haben von den Auswirkungen nach dem von Merkel rechtswidrig angeordneten Wegfall der Personenkontrollen an den deutschen Grenzen im September 2015 profitiert. Einige haben den Hals... [mehr]

(10)

Bistum Limburg ruft zu Moscheenbesuch auf

Heute ist Greta »out«. Dafür ist Moscheebesuch »in«. Zumindest, wenn man dem Aufruf des Bistum Limburg folgen will. Dort hat man nämlich ein neues Motto erstellt: »Friday´s for prayer« - der Freitag ist zum Beten da. Aber nicht... [mehr]

(28)

»Fokussierung auf E-Mobilität ist falsch«

Clemens Fuest ist Chef des Münchner Ifo-Instituts. Die von der Merkel-Regierung propagierte Fokussierung ausschließlich auf die Elektromobilität hält er für falsch. Alternative Konzepte müssten ebenfalls verfolgt werden. [mehr]

(14)

Heute ist Weltwassertag

Gestern war der Internationale Tag gegen den Rassismus. Etliche Politiker der Altparteien haben sich ans Mikrophon geschwungen und in Szene gesetzt. Heute ist Weltwassertag. Die identischen Altparteienpolitiker sind komplett... [mehr]

(5)

Kein Stadtfest in Chemnitz dieses Jahr

Während des Chemnitzer Stadtfestes 2018 wurde Daniel Hillig von mehreren Migranten ermordet. In diesem Jahr wird es daher kein Stadtfest in Chemnitz geben. Die Sicherheitsrisiken seien unkalkulierbar, sagte die Chemnitzer... [mehr]

(10)

»Ungarn stellt sich gegen die Flüchtlingsinvasion«

Anlässlich des ungarischen Nationalfeiertags lässt Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban keinen Zweifel daran, dass er unbeirrt seinen politischen Weg weitergehen wird. Man habe sich gegen die Rote Armee gestellt, man stelle... [mehr]

(19)

Ford will 5.000 Stellen in Deutschland abbauen

Der Autohersteller Ford plant, 5.000 Stellen in Deutschland abzubauen. Das wäre ein weiterer herber Schlag in diesem Berufsumfeld. VW wird mindestens 23.000 Stellen in Deutschland abbauen, Audi wohl etwa 7.000 und jetzt Ford in... [mehr]

(12)

Türke schnitt eigenen Kindern die Kehlen durch

Ein 41-jähriger Türke hat in Bielefeld seinen eigenen Kindern (Sohn, 1 Jahr alt / Tochter, 2 Jahre alt) die Kehlen durchtrennt und dann versucht, sich selbst das Leben zu nehmen. In den Medien heißt es, die Kinder starben an... [mehr]

(13)

49 Tote bei Terroranschlag in Neuseeland

In Christchurch (Neuseeland) wurden 49 Menschen bei einem Terroranschlag auf zwei Moscheen getötet. Dringend der Tat verdächtig ist Brenton Tarrant. Vor der Tat stellte er sein Manifest ins Netz. Darin träumt er von einem... [mehr]

(43)

»Umweltschützer« fällen Bäume im Hambacher Forst

Im Hambacher Forst trotz anderslautender Vereinbarungen wieder Bäume gefällt. Verantwortlich für diesen Frevel sind selbsternannte Umweltschützer, die mit dem Material neue Baumhäuser errichtet haben. Benutzt wurde Werkzeug,... [mehr]

(12)

Söder (CSU) will den Rundfunkbeitrag erhöhen

Der Rundfunkbeitrag soll nach Willen des öffentlich-rechtlichen Rundfunks und der Altparteienvertreter erhöht werden. Weil es politisch unpopulär ist, solche Erhöhungsabsichten zu vertreten, soll eine Kopplung des Beitrags an die... [mehr]

(54)

Meinungshoheit an Uni liegt bei linken Kleingruppen

Die politische Meinungshoheit an den Universitäten liegt bei linken Kleingruppen. Sie verbreiten ihre linke Propaganda und unterdrücken andere politische Sichtweisen. Sie geben vor, was geagt, geschrieben oder anderweitig... [mehr]

(17)

Merkel will einen Flugzeugträger haben

Deutschlands Regierende scheinen einen Faible für das Militär zu haben. Der Kaiser wollte damals unbedingt seine Flotte, ein anderer wollte seine Luftwaffe und Merkel will jetzt unbedingt einen Flugzeugträger. So ein Träger... [mehr]

(59)

Kosten für Terminal 2 am BER verdoppeln sich

Der BER, Berlins Großflughafen vor den Toren der Stadt, war, ist und bleibt finanziell ein Fass ohne Boden. Ein neues Gutachten attestiert neue, eklatante Pannen am Terminal 2. Die notwendigen Änderungen verdoppeln die Kosten auf... [mehr]

(13)

Der Frauentag (08. März) ist in Berlin Feiertag

Berlin gehört in Deutschland zu den Bundesländern mit den wenigsten Feiertage. Dem sollte mit einem neuen Feiertag entgegen gewirkt werden. Doch mit dem 08. März entsprach der rot-rot-grüne Senat nicht den Wünschen der Berliner.... [mehr]

(16)

Kategorien

Zum Anfang