Beiträge des Autor: "Redaktion (mk)"

Webseite - Mail schicken

Richtigstellung

Wir haben am 20. März 2017 unter »Das Beste aus den Mündern von unseren Altparteienpolitikern« geschrieben, Jürgen Trittin habe gesagt: »Deutschland verschwindet jeden Tag immer mehr, und das finde ich einfach großartig.« Wir... [mehr]

(0)

Migranten stoßen Mann vor einfahrende S-Bahn

In Dresden wurde ein Mann von zwei Migranten vor eine einfahrende S-Bahn gestoßen. Er hatte sich geweigert, ihnen Feuer für ihre Zigaretten zu geben. Nur der schnellen Reaktion des Lokführers ist zu verdanken, dass der Mann noch... [mehr]

(21)

Ausgrenzung von fast vier Millionen junger Menschen

Merkel behauptet, dass es den Menschen in Deutschland so gut ginge wie nie zuvor. Die Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe sieht das etwas anders. Für 3,7 Millionen Heranwachsende stünde die... [mehr]

(4)

Ein Tag in Deutschland

Es vergeht kein Tag mehr in Deutschland, an dem von Migranten begangene Straftaten polizeilich erfasst werden. Die »Qualitätsmedien« verschweigen die große Mehrzahl der Fälle. [mehr]

(10)

Die schwedische »Alternative«:

Der schwedischen rot-grünen Landesregierung weht ob ihrer jüngsten Initiative, ehemalige IS-Kämpfer zu integrieren, ein kalter Wind entgegen. Die »Sverigedemokaterna« stellen gegenläufige Forderungen auf. [mehr]

(4)

Rentner, Obdachlose, Kinder

Während sich die Merkel-Regierung, zahlreiche Verbände, Institutionen und auch die christlichen Kirchen für Migranten aus aller Welt einsetzen, werden andere Personengruppen vollkommen vergessen. [mehr]

(15)

Beatrix von Storch: Jetzt wird Maas totalitär!

Bundesjustizminister Heiko Maas droht den sozialen Netzwerken horrende Geldbußen an, wenn sie nicht seine Vorgaben hinsichtlich der Löschung sogenannter »Hasskommentare« folgen. Für diese Pläne erntet er scharfe Kritik von der... [mehr]

(28)

Hohe Wahlbeteiligung in den Niederlanden

Die Beteiligung an der Wahl zur »Zweiten Kammer« des niederländischen Parlaments ist hoch. Bereits um 10.30 Uhr haben mehr als 15 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimme abgegeben. [mehr]

(0)

Fast 570.000 ermittelte Straftaten in Berlin

Die Anzahl der gemeldeten Straftaten in Berlin bleibt auf hohem Niveau stabil. Die Aufklärungsquote sank durch Stellenabbau und schlechter Ausstattung auf den Negativwert von nur noch 42 Prozent. [mehr]

(11)

Sinn Fein will ein Referendum in Nordirland

Bei der Wahl zum nordirischen Parlament, der Northern Ireland Assembly Election, konnte die republikanische Sinn Fein den Rückstand auf die DUP fast ausgleichen. Jetzt fordert Sinn Fein ein Referendum zur Loslösung aus dem... [mehr]

(2)

Mauschelte Merkel im Geheimen mit der Türkei?

Offenbar haben Merkel und und der niederländische Ministerpräsident Mark Rutte bei den Verhandlungen über das Flüchtlingsabkommen der EU mit der Türkei konkrete Zusagen gemacht. Bisher hatte Merkel ein solches Vorgehen stets... [mehr]

(12)

Panzer für den türkischen Despoten

Der deutsche Rüstungskonzern »Rheinmetall« will sich an der Produktion des neuen Kampfpanzers in der Türkei beteiligen. Mit Wissen der Merkel-Regierung. [mehr]

(5)

Der Blick aus der Schweiz

Der Blick auf Deutschland aus Sicht der Schweiz ist mehr als nur ernüchternd. Das Nachrichtenportal »smopo.ch« titelt eindeutig: man habe nur noch Mitleid mit den Deutschen. [mehr]

(16)

Wahlrechtsreform ad acta gelegt

Eine Aufblähung des deutschen Bundestag auf bis zu 700 Parlamentarier nach der kommenden Wahl droht. Eine Wahlrechtsreform, die dies verhindern sollte, wurde erst einmal ad acta gelegt. [mehr]

(6)

Hessische Grundschullehrer schlagen Alarm

An hessischen Schulen, die beispielhaft für ganz Deutschland stehen, gibt es immer größere Probleme mit Migrantenkindern. Diejenigen, die laut Schulz uns etwas bringen, »das wertvoller als Gold ist«, bringen stattdessen jede... [mehr]

(11)

Türkei sperrt Botschafter der Niederlande aus

Weil zwei seiner Propagandisten in den Niederlanden nicht auftreten durften, hat Merkel-Freund Erdogan den Luftraum über der Türkei für alle niederländischen Diplomaten gesperrt. Davon betroffen ist auch der Botschafter des... [mehr]

(6)

Brexit-Gesetz auf dem Weg

Der Ausstieg Großbritanniens aus der EU nimmt konkrete Formen an. Der Entwurf zu dem dazu notwendigen Gesetz wurde nun sowohl vom Unterhaus wie auch kurz danach vom Oberhaus angenommen. [mehr]

(4)

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang