Beiträge des Autor: "Redaktion (mk)"

Webseite - Mail schicken

Mehr arbeiten heißt nicht automatisch mehr Geld

Leistung muss sich wieder lohnen - mit diesem Slogan haben schon alle Altparteien im Laufe der Jahre versucht, die Wähler einzulullen. Doch im Deutschland der Gegenwart lohnt sich Leistung nicht immer. Vor allem nicht für... [mehr]

(11)

FDP will Leihmutterschaft legalisieren

Leihmutterschaft ist ein ethisch fragwürdiges Geschäft mit dem Traum vom Elternglück. Trotzdem will die FDP Leihmutterschaft in Deutschland zulassen. Die Partei ist mit dieser Forderung nicht alleine. [mehr]

(16)

Dieselhysterie facht Rabattschlacht an

Die Hysterie um dieselbetriebene Fahrzeuge nimmt in Deutschland fast schon absurde Ausmaße an. Die Automobilhersteller überschlagen sich mit Rabatten, Preisnachlässen und Sonderpreisen. Der volkswirtschaftliche Nutzen bleibt... [mehr]

(13)

AfD in Umfragen drittstärkste Partei

Weniger als sechs Wochen vor der Bundestagswahl manifestieren sich einige Trends. Die AfD wird als drittstärkste Fraktion ins neue Parlament einziehen; insgesamt werden sieben Parteien im kommenden Bundestag vertreten sein. [mehr]

(13)

Air Berlin meldet Insolvenz an

Air Berlin, Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft, hat Insolvenz angemeldet. Ausschlaggebend für diesen Schritt war das Ende des finanzielle Engagements des größten Anteilseigner Etihad. Ein Darlehen des... [mehr]

(6)

Schon über 120.000 Einzelpetitionen versendet

Die von den Initiatoren der Zivilen Koalition rund um die Vorsitzende Beatrix von Storch ins Leben gerufene Kampagne »Überwachungsstaat stoppen - gegen die Ausspähung durch den Staatstrojaner« hat einen neuen Meilenstein erreicht. [mehr]

(0)

Heiße Phase des Wahlkampfs beginnt

Die Nähe zu einem Wahltermin lässt sich ganz leicht an der Zunahme der sinnlosen Zerstörung von AfD-Wahlplakaten ablesen. Je weniger Tage bis zum Wahltag sind, desto höher ist die Zahl der Sachbeschädigungen und Schmierereien. [mehr]

(22)

China friert Handel mit Nordkorea ein

Die Volksrepublik China schließt sich den Sanktionen gegen Nordkorea an. Der Handel mit Blei, Eisen, Fisch und Kohle zwischen Peking und Pjöngjang wird ab sofort eingestellt. Die fehlenden Einnahmen werden Nordkorea schwer... [mehr]

(3)

NGO-Schiffe bleiben in den Häfen

Fast alle Schiffe, die sich im angeblichen »Rettungseinsatz« auf der Mittelmeerroute zwischen Libyen und Italien befanden, verweilen derzeit in Häfen. Nur noch ein einziges Schiff versucht weiterhin, Migranten vor der libyschen... [mehr]

(12)

Libyen macht seine Seezone endgültig dicht

Für die selbsternannten »Retter« im Mittelmeer, die NGO-Schiffe, ist die libysche Seezone ab sofort tabu. Ausländische Schiffe dürfen die Küstenregion nicht mehr anfahren. Diese klare Botschaft hat die libysche Küstenwache... [mehr]

(5)

Zensur der sozialen Netzwerke auf Expansionskurs

Die Masche mit der Beitragslöschung in den sozialen Netzwerken scheint für Menschen mit geringen beruflichen Aussichten eine neue Perspektive zu bieten. So wie ehemalige effektive IM des SED-Staates schon einen Unterschlupf in... [mehr]

(10)

Jetzt droht Kim Jong Un mit Raketenangriff auf Guam

Guam ist die größte und südlichste Insel der Marianen. Sie ist nichtinkorporiertes Außengebiet der USA, Staatsoberhaupt ist der Präsident der USA. Außerdem befindet sich auf Guam die Andersen Air Force Base, der wichtigste... [mehr]

(0)

Merkel bricht bei Zustimmungswerten zweistellig ein

Die beiden Kanzerkandidaten der sogenannten Volksparteien schmieren bei den Zustimmungswerten in der Öffentlichkeit gerade ganz furchtbar ab. Merkel verliert zehn Prozent in der Zufriedenheit und Schulz erreicht einen neuen... [mehr]

(14)

Verhaftungswelle in Mexiko durch Staatstrojaner

In Mexiko macht der Staat mit Spionagesoftware, sogenannten Staatstrojanern, Jagd auf Oppositionelle. Zahlreiche Anwälte, Studenten und Politiker wurden ausgespäht, verhaftet oder verschwanden spurlos von der Bildfläche. Der... [mehr]

(2)

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang