Beiträge des Autor: "Redaktion"

Von Beruf: Klebe-Terrorist

Wer nichts gelernt hat, landet auf der Straße. Nirgendwo ist diese Binsenweisheit zutreffender als bei den Klebe-Terroristen. Die machen das aber nicht ehrenamtlich, wie sie so gerne behaupten. Sie haben Arbeitsverträge beim... [mehr]

(8)

Pipeline Nord-Stream-2 kann noch gerettet werden

Die russische Regierung ist der Ansicht, dass es technisch möglich sei, die beschädigten Leitungen der Nord-Stream-2-Pipeline zu reparieren. Doch dazu müsste es eine Zustimmung aus Berlin und Brüssel und ein Ende der Sanktionen... [mehr]

(19)

Bloß nicht den Hype glauben!

Im September stellte der Generalsekretär der Vereinten Nationen, António Guterres, anlässlich der Veröffentlichung eines Berichts mit dem ironischen Titel „United in Science“ folgende Behauptungen auf: [mehr]

(7)

Immer weniger Geldautomaten in Betrieb

Die Zahl der sich in Betrieb befindlichen Geldautomaten in Deutschland nimmt immer weiter ab. Das hat nichts mit der Gefahr von Überfällen zu tun - die Banken forcieren so den Kampf gegen das Bargeld. [mehr]

(15)

Giffey hat nichts kapiert

Selbst Nancy Faeser (SPD) und Jens Spahn (CDU) haben die Probleme der gescheiterten Integration benannt. Doch Franziska Giffey (SPD) lebt in einer weltfremden Traumwelt. Kann man sie noch ernst nehmen? Ein Kommentar. [mehr]

(40)

Bandenkriege in Schweden fordern immer mehr Opfer

Die Bandenkriege in Schweden erinnern mehr und mehr an das Chicago und andere US-Städte aus den 1930er-Jahren. Verschiedene Migrantenbanden und Clans kämpfen um die Vorherrschaft, vor allen in den Metropolen. Dabei metzeln sie... [mehr]

(20)

Die Net-Zero-Straße ins Nichts

„Netto-Null bis 2050“ ist mehr als ein Slogan des Klima-Aktivismus‘. Es ist zu einem wichtigen Organisationsprinzip für multinationale Unternehmen und das von BlackRock geführte Kartell geworden, das Investitionen in Umwelt,... [mehr]

(5)

Putin ordnet Waffenruhe an

Russlands Präsident Putin hat eine Waffenruhe für die Tage des orthodoxen Weihnachtsfest angekündigt. Selenskij lehnt die Feuerpause ab. Er will laut Guardian einen Waffenstilstand erst, wenn Russland "seine Truppen vom besetzten... [mehr]

(19)

Der Aufstieg des Öko-Kults

Es wird oft gesagt, dass wir in einer Zeit des moralischen Puritanismus und des politischen Extremismus leben. In diesem Jahr haben wir erlebt, wie die Transgender-Ideologie immer ausgefallener, die Politik der rassischen... [mehr]

(3)

Giffey versucht, Silvester-Randale zu relativieren

Die Silvester-Krawalle im Berliner Bezirk Neukölln wurden primär von jungen Männern mit Migrationshintergrund begangen. Das wollen aber weder die Berliner Bürgermeisterin Giffey (SPD) noch die ihr weisungsgebundene Polizeichefin... [mehr]

(27)

Reichelt: Tagesschau lügt über Migranten-Gewalt

Es sei unsinnig, jetzt über Böllerverbot zu reden, wie in den Mainstream-Medien getan werde. Damit weiche man der entscheidenden Frage aus, nämlich über jene zu reden, welche die Böller auf Menschen schießen, unsere Gesetze... [mehr]

(31)

Kategorien

Zum Anfang