Beiträge des Autor: "Redaktion"

»Ich habe es satt...«

Manche Beiträge sind es wert, eins zu eins übernommen, veröffentlicht und der Nachwelt unkommentiert erhalten zu werden. Der von Prof. Dr. Knut Löschke, Mitglied des Hochschulrates in der Universität Leipzig, Kuratoriumsmitglied... [mehr]

(31)

Zuckerberg muss 11.000 Mitarbeiter entlassen

Das Zuckerberg-Universum um Facebook und der Muttergesellschaft Meta muss schwere Rückschläge verzeichnen. Es läuft unrund und selbst Zuckerberg muss den Mächten des Marktes Tribut zollen: 11.000 Mitarbeiter von Meta verlieren... [mehr]

(4)

Dnjepr als Grenzfluss zwischen Russland und der Ukraine?

Der Dnjepr könnte möglicherweise demnächst eine Art natürliche Grenze zwischen Russland und der Urkaine darstellen. Zumindest würde das erklären, warum russische Truppen die Gebiete westlich des Dnjepr räumen. Kherson könnte dann... [mehr]

(6)

Asylkrise in Deutschland

Die Zahl der Asylbewerber aus der Dritten Welt ist in Deutschland explodiert und befindet sich nun auf dem höchsten Stand seit 2016. Besorgnis über die Situation macht sich breit – und in Berlin soll eine große sogenannte... [mehr]

(28)

Berliner Straßenreinigung der »Jedermänner«

Die Berliner haben die Nase gestrichen voll von den durchgeknallten Straßenblockierern und legen jetzt selbst Hand zur Lösung des Problems: Ärmel hochgerollt, in die Hände gespuckt und schon räumt die »Jedermann«-Straßenreinigung... [mehr]

(21)

Der 9. November - Deutschlands Schicksalstag

Der 9. November nimmt in der deutschen Geschichte einen ganzz besonderen Platz ein. Wegen der zahlreichen Vorkommnisse, die sich an diesem Tag ereigneten, wird der 9. November als Schicksalstag der Deutschen bezeichnet. Einige... [mehr]

(12)

Wieder massive Probleme bei der Wahl in Arizona

Bei den Wahlen in den USA ist die erwartete »rote Welle« für die Republikaner ausgeblieben. Das Rennen um die Mehrheit im Senat ist noch offen. In Arizona kam es wieder zu massiven Problemen mit den Wahlmaschinen. [mehr]

(28)

Ungarn verschärft Abtreibungsgesetz

Seit September gilt in Ungarn: Jede Frau muss vor der Tötung ihres Ungeborenen dessen Herzschlag hören. Damit hofft die ungarische Regierung, die Abtreibungsquote zu senken. [mehr]

(4)

Joe Biden wird ab morgen eine »Lahme Ente« sein

Heute finden in den USA die sog. Midterm-Wahlen statt, bei denen traditionell die Partei des Amtsinhabers abgestraft wird. Joe Biden ist so unbeliebt und die Wirtschaft derart am Boden, dass eine »rote Flut« für die Republikaner... [mehr]

(9)

Musk mit Wahlempfehlung für die US-Republikaner

Bei der Biden-Administration sieht man seine Felle massiv davon schwimmen. Nachdem Musk Twitter übernommen und die Biden-Propaganda von dort verbannt hat, bezieht er jetzt ganz offen Stellung für die US-Republikaner. Die... [mehr]

(11)

Grüne zelebrieren ihren Hass auf das Christentum

Dass der Hass auf christliche Werte im Besonderen und das Christentum im Allgemeinen bei den Öko-Sozialisten extrem stark ausgeprägt ist, hat sich schon mehrfach gezeigt. Aktuell aber scheinen es Baerbock und Roth mit ihrem Hass... [mehr]

(30)

Italien lässt die Flüchtlings-Männer nicht von Bord

Italien hat Frauen und Kindern – aber nicht den Männern – erlaubt, von Schiffen mit illegalen Einwanderern aus der Dritten Welt auszusteigen. Sie alle waren von linken Organisationen »gerettet« und an Italiens Küsten gebracht... [mehr]

(22)

»Brasilien wurde gestohlen«

Die Proteste gegen den Wahlbetrug und den angeblichen Wahlsieg des wegen Korruption vorbestraften Kandidaten des linken Lagers in Braslien halten an. Überall im Land gehen die Menschen auf die Straßen und protestieren gegen... [mehr]

(8)

»Rote Welle« wird am Dienstag Joe Biden wegspülen

Am Dienstag, 8.11. finden Wahlen in den USA statt. Aktuellen Prognosen zufolge sieht es nach einer »roten Welle« für die Republikaner aus, die Joe Bidens Macht faktisch ein Ende bereiten könnte. Republikaner befürchten... [mehr]

(33)

Kategorien

Zum Anfang