Beiträge des Autor: "Redaktion"

18. November am Brandenburger Tor

Die Ereignisse vom 18. November, sowohl im Reichstagsgebäude wie auch rund um das Brandenburger Tor, haben das Zeug, in die deutsche Geschichte einzugehen. Einmal als staatlich organisierte Aushebelung des Grundgesetzes im... [mehr]

(10)

»Wahlbetrug findet statt«

Für Trey Trainor, dem Vorsitzenden der US-Wahlkommission, steht völlig außer Zweifel, dass bei der Präsidentschaftswahl, zuvor und auch danach Wahlbetrug stattgefunden hat und noch immer stattfindet. Denn sonst, so laut Trainor... [mehr]

(4)

Die Jungen Liberalen wollen Inzucht legalisieren

Die Jugendorganisation der FDP fordert, das Inzestverbot abzuschaffen. Bei einer einvernehmlich praktizierten Blutschande gäbe es keine Opfer, lautet das Argument. Im Gegenteil: Wer Inzest verbiete, betreibe Eugenik. [mehr]

(16)

Polen und Ungarn verhindern aufgeblähten EU-Haushalt

Polen und Ungarn haben die Verabschiedung des auf 1,1 Billionen Euro aufgeblähten EU-Haushalt verhindert. In den Mainstreammedien wird versucht, die Entscheidung der beiden Regierungen so umzudichten, als hätten sie sich gegen... [mehr]

(9)

So sieht der Weg in eine Diktatur aus

Merkel und die Anhänger des von ihr verhängten Lockdowns greifen verbal immer öfter in die unterste Schublade. Statt Argumenten werden ultimative, absolute Forderungen aufgestellt. Da müssen Dinge »ohne Wenn und Aber« befolgt... [mehr]

(20)

Kategorien

Zum Anfang