Beiträge des Autor: "Redaktion"

DFB-Auswahl blamiert sich beim 1:2 gegen Japan

Die DFB-Auswahl, eher »Hansis Hühner-Haufen«, blamierte sich bei dem MaFifa-Spektakel in Katar und unterlag der Mannschaft aus Japan 1:2! Vor dem Spiel wurde noch ordentlich Propganda gemacht, auf dem Platz vergeigten dann die... [mehr]

(30)

Raketeneinschlag in Polen: Ermittlungen abgeschlossen

Die Ermittlungen nach dem Raketeneinschlag in Przewodow (Polen) sind abgeschlossen, die Ergebnisse sind eindeutig, unzweifelhaft und klar: die Rakete, die in dem polnischen Dorf zwei Landarbeiter tötete, wurde in der Ukraine... [mehr]

(13)

Altparteien einigen sich auf »faulen Zauber«

Das Bürgergeld wird ab Januar kommen. Der Vermittlungsauschuss machte aktuell den Weg frei, nachdem sich die Altparteien bereits vorab auf diesen »faulen Zauber« geeinigt hatten. Die Außenwirkung ist fatal: neue Anreize für das... [mehr]

(18)

Alles andere als „grün“

„Grüne“ Politik zerstört die natürliche Umwelt und verändert das lokale Wetter. Dies ist Teil eines vergeblichen UN-Konzepts, das vorgibt, das Klima in der Welt zu verbessern. Jede grüne Energie verschlechtert die... [mehr]

(5)

US-Nachrichtenagentur feuert James LaPorta

James LaPorta war Journalist bei der US-Nachrichtenagentur Associated Press (AP). Offenbar wollte er sich irgendwie wichtig machen oder auch einmal eine Schlagzeile produzieren. Jedenfalls verbreitete er nach dem Einschlag einer... [mehr]

(6)

Orbans Schal erzürnt die Ukraine

Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban trug bei seinem jüngsten öffentlichen Auftritt einen Schal mit Großungarn als Motiv. Jetzt hat die Ukraine den ungarischen Botschafter vorgeladen, um eine Entschuldigung zu verlangen. [mehr]

(12)

EU drückt Unternehmen die Zwangsquote auf

Das Europäische Parlament hat Ja zu neuen feministischen Regeln für Quoten in Unternehmensvorständen gesagt. Spätestens ab Juli 2026 müssen alle großen börsennotierten Unternehmen in der EU mehr Frauen in die Unternehmensführung... [mehr]

(17)

Keltischer Goldschatz aus bayerischem Museum gestohlen

Wir erinnern uns an den Raub der 100 kg schweren Goldmünze aus dem Berliner Bode-Museum und dem Juwelen-Raub in Dresden. Beide Male führten die Spuren zu einem arabischen Groß-Clan. Nun wurde in Bayern ein Keltenschatz aus dem 3.... [mehr]

(19)

Binden-Streit wichtiger als »auf'm Platz«

Das derzeit in Katar stattfindende Millionen-Spektakel hatte bereits im Vorfeld nichts mit Sport zu tun. Wer es damals nicht glauben wollte, sollte längst eines Schlechteren belehrt worden sein. Aber die Absurditäten nehmen kein... [mehr]

(30)

Kategorien

Zum Anfang