Beiträge des Autor: "Redaktion (wh)"

Webseite - Mail schicken

Palästinenser lehnen Hilfe ab

Vertreter der Araber aus Gaza und dem Westjordanland haben die Pläne von US-Präsident zur wirtschaftlichen Entwicklung ihrer Gebiete zurückgewiesen. Sie setzen weiter auf politische Forderungen. [mehr]

(22)

Porn-Studies in Paderborn

Was mit Gender-Studies begann, hat mit Porn-Studies seine schamlose Erfüllung gefunden. In Paderborn können Studenten Pornos studieren. [mehr]

(10)

Tückischer Sieg in Istanbul

Der Kandidat der Partei des türkischen Präsidenten Erdoğan hat die Bürgermeisterwahlen in Istanbul verloren. Der Sieger heißt İmamoğlu von der kemalistischen Republikanischen Volkspartei CHP. [mehr]

(5)

Maas-Mitarbeiter im Kreuzfeuer der Kritik

Auf Twitter gerät Niels Annen, Beamter des Deutschen Außenministeriums, unter Druck. Er hatte den 40. Jahrestag der Islamischen Revolution im Iran gefeiert und sich gegen ein Verbot der Hisbollah ausgesprochen. [mehr]

(10)

Bevölkerungsexplosion

Die Weltbevölkerungsprojektion der UNO prognostiziert insbesondere für Afrika dramatische Werte. Auf 4.3 Milliarden Menschen könnte die Zahl der Menschen zwischen Mittelmeer und Kapstadt wachsen. [mehr]

(18)

Grünes Eis auf Grönland

Der Klimawandel macht sich immer deutlicher bemerkbar. Ein Foto aus Nordgrönland zeigt Schlittenhunde, die durch Schmelzwasser laufen. Die Aufnahme wird als Sensation durch die Medien gereicht. [mehr]

(14)

Deutschland zittert mit Merkel

Beim Empfang des ukrainischen Präsidenten erleidet Kanzlerin Merkel einen Schwächeanfall. Deutlich über eine Minute lang stand sie zitternd neben dem frisch zum Präsident gewählten Ukrainer. [mehr]

(49)

Im Rücken von Todenhöfer

Der Publizist Jürgen Todenhöfer wurde am Sicherheitsheitszaun zwischen Gaza und Israel von einem Gummigeschoss getroffen. Todenhöfer wollte dort protestieren. [mehr]

(17)

Rechts First - Bedenken Second

Im Fall des ermordeten Regierungspräsidenten Walter Lübke ist ein Mann aus der rechten Szene dringend tatverdächtig und in Haft. Der innenpolitische Sprecher der FDP, Konstantin Kuhle, fordert eine Zeitenwende im Umgang mit... [mehr]

(15)

Weiter ohne Bildung

In Berlin stellte die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Anja Karliczek, dieser Tage eine Nationale Weiterbildungsstrategie vor. Sie soll laut Bundesagentur für Arbeit den Grundstein für eine neue Weiterbildungskultur... [mehr]

(9)

Deutscher Außenminister kein Maß

Der Deutsche Außenminister Heiko Maas ist vergangene Woche von seinem Besuch im Iran zurückgekehrt. Er hat eine Reihe Gesprächen geführt. Erreicht hat er nichts. [mehr]

(14)

Grüne wollen fürs Klima kräftig kassieren

Die Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bundestag, Katrin Göring-Eckardt, erklärt, dass zur Bewältigung der Klimakrise weit mehr Geld benötigt wird, als bisher angenommen. In einem Interview fordert sie einen nationalen Klimafonds... [mehr]

(50)

Altparteienfront siegt in Görlitz

Die Wahl zum Oberbürgermeister der Stadt Görlitz hat der Kandidat der CDU nach einem dramatischen Finale gewonnen. Politik und Medien zeigen sich erleichtert. Das Ergebnis deutet aber eine gefährliche Entwicklung an. [mehr]

(37)

Gericht erlaubt Burkinis

Das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz setzt im Eilverfahren ein von der Stadt Koblenz verhängtes Verbot von Burkinis in Schwimmbäder der Stadt außer Kraft. Mosleminnen können bis zum endgültigen Entscheid in der... [mehr]

(30)

Niedergang der Debattenkultur

Die Kritik am Ausschluss des Malers Axel Krause von der 26. Leipziger Jahresausstellung reißt nicht ab. Jetzt hat Sachsens Kulturministerin Eva-Maria Stange ihre Bedenken geäußert. [mehr]

(8)

Kunst in Zeiten der Repression

In Leipzig bestimmen nicht mehr Künstler über die Exponate einer Ausstellung, sondern linke Aktivisten. Sie zwingen Galerien und Aussteller, Werke politisch nicht genehmer Künstler abzuhängen oder gar nicht erst zu zeigen. [mehr]

(7)

SPD + Linke = SED

Der Alt-68er Daniel Cohn-Bendit sieht die Rettung der Sozialdemokratie in einem Zusammenschluss der SPD mit der Nachfolgepartei der SED, mit »Der Linken«. In einem Interview mit der »taz« formuliert er seine auf den ersten Blick... [mehr]

(23)

Kramp-Karrenbauer gibt Warnschüsse ab

Nach dem blauen Rezo nimmt sich CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer die Grünen vor. "Wer in Bremen mit der Linken koaliert, wird das im Zweifel auch im Bund tun", sagt sie der Bild am Sonntag. [mehr]

(8)

Wer grün wählt kriegt rot

Das Wahlergebnis zur Bremischen Bürgerschaft lässt Spielraum für verschiedene Koalitionen. Der Vorstand der bremer Grünen empfiehlt den Parteimitgliedern die Abfahrt nach links. [mehr]

(13)

Der Fall Vereinigte Staaten gegen Google

Ein Sturm zieht auf über Google, Apple und Facebook. Nicht nur in Europa, auch in den USA betrachten immer mehr Fachleute die Internet-Riesen als Monopole. In ihren Zentralen ist viel, zu viel Macht in wenigen Händen gebündelt.... [mehr]

(1)

Trump landet in der Normandie

Vor 75 Jahren, am 6.Juni 1944, landeten die westlichen Alliierten in der Normandie. Aus diesem Anlass finden heute im damaligen Landungsbereich Gedenkfeiern statt. Sie hatten gestern in Portsmouth, dem wichtigsten Hafen der... [mehr]

(5)

Donald Trump liest Sadiq Khan die Leviten

Zu Beginn seines Besuchs bei der Queen, kam es zu einem Wortgefecht zwischen US-Präsident Trump und dem Bürgermeister von London. Wieder einmal war der angeblich notorische Lügner Donald Trump deutlich näher an der Wahrheit als... [mehr]

(18)

Der neue alte Antisemitismus

Die Zunahme antisemitischer Kriminalität um fast 20% im Jahr 2018 hat die deutschen Politiker in Unruhe versetzt. Sie bestätigt die tägliche Erfahrung vieler Juden in Deutschland seit dem Flüchtlingssommer 2015. Der... [mehr]

(8)

Neuerlich Al-Quds-Marsch in Berlin

Auch in diesem Jahr war Berlin wieder Ort für den Al-Quds-Marsch. 1200 Antisemiten und Israel-Hasser fanden sich mit Erlaubnis des Rot-Rot-Grünen Senats am Kurfürstendamm ein. Ihnen standen auf zwei Veranstaltungen etwa 1500... [mehr]

(18)

Huawei-Smartphones bald ohne Whatsapp?

Der chinesische Ausrüster für Telekommunikationsgeräte Huawei gerät durch den Boykott durch die USA immer heftiger unter Druck. Nach Google lösen immer mehr Unternehmen ihre Verbindungen zu dem Hersteller günstiger SmartPhones.... [mehr]

(9)

Kategorien

Zum Anfang