Beiträge des Autor: "Redaktion (mr)"

Snapchat: Angriff auf Facebook

Der Internetgigant Facebook ist mit einer Konkurrenz konfrontiert, die langfristig gefährlich werden könnte. Snapchat ist ein für mobile Endgeräte konzipiertes soziales Netzwerk. [mehr]

(1)

Italien kurz vor Austritt aus dem Euro?

Italien bewegt sich auf ein wirtschaftliches Desaster zu. Kapitalflucht und eine hohe Arbeitslosigkeit werden als Vorboten eines Austritts Italiens aus der Eurozone gewertet. Die wirtschaftliche Situation soll schlimmer sein als... [mehr]

(10)

Maas will Kinderehen nicht verbieten

Bundesjustizminister Heiko Maas hat einen Gesetzentwurf zur Kinderehe vorgelegt. Anstatt diese zu verbieten, will er sie nur in bestimmten Fällen aufheben lassen. Die Empörung ist selbst in der Koalition groß. [mehr]

(30)

»Es gibt keine Dankbarkeit«

Der in einer Unterkunft für Asylbewerber eingesetzte Sicherheitsmitarbeiter Christian Beck (Name geändert) redet über seinen beruflichen Alltag. Dabei hebt er die kaum vorhandene Bereitschaft zur Integration und die von deutschen... [mehr]

(17)

Die hohe Kunst der Propaganda

Im Umgang mit dem Phänomen Pegida waren die Medien bisher nicht zimperlich. In der Auseinandersetzung wird tief in den Werkzeugkasten der Psychologischen Operationen gegriffen. Die wichtigsten verwendeten Propagandatechniken... [mehr]

(14)

Philipp Bagus kritisiert Papiergeldsystem

Das ungedeckte Papiergeldsystem ist die Hauptursache für die derzeitigen Krisen. Diese Meinung vertrat Professor Philipp Bagus im Berliner Humboldt Carré. Ein solches System sei dazu verurteilt, die Staatsverschuldung zu fördern... [mehr]

(5)

Eurozone: »Erhebliche Preissteigerungen« möglich

Dr. Serge Ragotzky ist Professor an der Fakultät Betriebswirtschaft und Internationale Finanzen der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen. Im Interview mit der Freien Welt äußert er sich zur aktuellen Politik... [mehr]

(3)

Anonymes Leben unmöglich

Der gläserne Bürger ist längst Realität geworden. Wer ein halbwegs anonymes Leben führen möchte, ist gezwungen, gegen bestehende Gesetze und Verordnungen zu verstoßen. [mehr]

(9)

»Das kann noch Jahre so weiter gehen«

Roland Vaubel ist Professor für Politische Ökonomie an der Universität Mannheim. Die Freie Welt sprach mit ihm über die Auswirkungen der gegenwärtigen Politik der EZB. [mehr]

(2)

Kategorien

Zum Anfang