Beiträge des Autor: "Redaktion (mk)"

Webseite - Mail schicken

Umsturzgerüchte in der SPD verdichten sich

Die Zeichen auf eine Palastrevolution in der SPD gegen A.Nahles verdichten sich. Die beiden Alpha-Männchen Gabriel und Schulz haben offensichtlich ihre gegenseitige Abneigung zu den Akten gelegt und blasen nun zum Angriff gegen... [mehr]

(20)

In Deutschland leben über 83 Millionen Menschen

Laut einer Schätzung des Statistischen Bundesamts (StBA) ist die Einwohnerzahl in Deutschland auf 83 Millionen gestiegen und damit auf dem höchsten Stand seit Errichtung des StBA im Jahr 1948. Erklärt wird der Rekordwert mit dem... [mehr]

(13)

Merkel will die »multilaterale Ordnung«

Bei ihrer Rede auf dem Weltwirtschaftsforum hat Merkel mit eigenen Worten klar gemacht, wohin es gehen soll: eine »multilaterale Ordnung« ist ihrer Meinung nach alternativlos. Sie will ihren eigenen Worten nach die neue... [mehr]

(78)

Politisch korrektes Schweigen - rund um (Süd-)Tirol

Nicht alles Übel kommt aus den USA, aber viele gesellschaftliche Erscheinungen schwapp(t)en von dort zu uns West- und Mitteleuropäern herüber. „Political Correctness“ („politische Korrektheit“; des Weiteren abgekürzt „PC“)... [mehr]

(2)

Facebook blockiert Auftritt von »Epoch Times«

Der Internet-Auftritt von »Epoch Times«, einer kritischen, freien Internetzeitung, auf Facebook wurde von den dortigen Netzbtreibern blockiert. Angeblich entspräche der Auftritt nicht den »Seitenrichtlinien von Facebook« - was... [mehr]

(7)

Duisburger Sozialdienstleister ZOF geht in Insolvenz

Der Duisburger Sozialdienstleister Zukunftsorientierte Förderung (ZOF) geht in Insolvenz. Millionen Steuerschulden sind aufgelaufen, der Verein kann nicht zahlen. Ausgelöst wurde die Insolvenz dadurch, dass der türkische Ex-Chef... [mehr]

(4)

Nun soll es doch wieder Löfven richten

Schweden hat nach 131 Tagen Hängepartie eine neue Regierung. Der Reichstag übertrug dem alten und neuen Staatsminister Stefan Lövfen im dritten Anlauf den Auftrag, eine Regierung zu bilden. [mehr]

(6)

EU-kritische Parteien in Umfragen immer stärker

Die Wahl zum EU-Parlament am 26. Mai 2019 könnte sich zu einer echten Zerreißprobe des Parlaments an sich entwickeln. Die Stimmanteile der EU-kritschen Parteien werden von Umfrage zu Umfrage immer größer. [mehr]

(3)

»Linksextremisten sind naiv verblendet«

Wer sich im Deutschland der Gegenwart kritisch zum Linksextremismus äußern will, muss sich ausländischer Medien bedienen. Das gilt auch für die Menschen, die sich entsprechend informieren wollen. Denn die Mainstreammedien in... [mehr]

(19)

Kategorien

Zum Anfang