Beiträge des Autor: "Redaktion (mk)"

Webseite - Mail schicken

Von der Leyen und Konsorten kassieren noch mehr

Rückwirkend zum 01. Juli 2019 wurden die Bezüge der EU-Parlamentarier und Mitarbeiter erhöht. Jeder Abgeordnete erhält fast 9.000 Euro pro Monat, Ursula von der Leyen als EU-Kommissionspräsidentin sackt sogar 33.400 Euro pro... [mehr]

(24)

Berliner Senat verhindert Ausbau der U-Bahn

Berlin braucht einen gut funktionierenden ÖPNV. Nicht zuletzt deshalb, weil immer mehr Menschen aufgrund der seit Jahren verfehlten Wohnungsbaupolitik aus dem Umland berufsbedingt in die Stadt pendeln. Doch zwei Drittel des... [mehr]

(5)

Afrikaner überfallen 20-Jährige in Marburg

Drei Schwarzafrikaner überfielen am vergangenen Donnerstagabend in Marburg einer 20-jährige Frau. Sei näherten sich ihr von hinten und grabschten nach der Frau. Diese wehrte sich mit Schlägen und Tritten und konnte so entfliehen.... [mehr]

(9)

Erste Schulschwänzer werfen das Handtuch

Nach und nach geben die ersten Schulschwänzergruppen auf und stellen ihre freitäglichen Propagandaveranstaltungen ein. Die Teilnehmerzahlen seien stark rückläufig, auch weil es zu nasskalt ist. Zudem kommen jetzt die Ferien und... [mehr]

(7)

Nationalisten gewinnen in Nordirland und Schottland

Der turmhohe Sieg der Torys bei der Unterhauswahl in Großbritannien überstrahlt die gesamte Wahl. Doch auch auf den kleineren Feldern hält die Wahl einige Überraschungen bereit. In Nordirland haben erstmals seit 1922 die... [mehr]

(4)

Israelis werden im März wieder wählen müssen

Seit der letzten Wahl zur Knesset im September versuchten die Parteien in Israel vergeblich, eine neue Regierung zu bilden. Jetzt zog man im Parlament die Reißleine und stimmte für die Auflösung. Im März 2020 wird neu gewählt. [mehr]

(3)

Die Briten wählen heute ihr neues Parlament

Im Vereinigten Königreich von Großbritannien und Nordirland sind heute die Wähler aufgerufen, ihr neues Parlament, das House of Commons, zu wählen. Alle 650 Sitze stehen zur Disposition in einer Wahl, die völlig im Zeichen des... [mehr]

(4)

15 Kommunen in Schonen wollen das Lucia-Fest absagen

15 Kommunen in Schonen, dem südlichsten Zipfel Schwedens, wollen das Lucia-Fest (13. Dezember) absagen. Es wäre nicht mehr zeitgemäß, so die Begründung. Ein in seinem Umfang bisher unbekannter landesweiter Sturm der Entrüstung... [mehr]

(10)

Rumgeiere bei der SPD zur Regierungskoalition

So richtig einig ist sich die SPD beim Thema »GroKo« nicht. Während der SPD-Parteitag in einer Abstimmung den Ausstieg aus der Regierungskoalition mit der Union verneinte, zündeln vor allem die Linksaußen der Partei und die... [mehr]

(2)

Bundesparteitag der SPD mit Spannung erwartet

Heute beginnt der Bundesparteitag der SPD. Neben den bereits getroffenen Personalentscheidungen stehen noch weitere Veränderungen auf jener Ebene an. Das einzige, was die Menschen im Land aber wirklich interessiert, ist die... [mehr]

(6)

Kunstaktion des ZPS ein grandioser Reinfall

Die Möchtegern-Aktivisten des selbsternannten Zentrums für politische Schönheit (ZPS) haben mit ihrer jüngsten Aktion jede Menge Kritik und Ärger eingeheimst. Kleinlaut gab die linke Truppe jetzt das Ende bekannt und kroch... [mehr]

(6)

Macrons Rentenpläne stoßen auf harten Widerstand

Frankreichs Rentner leben in Relation zu den Rentnern hierzulande. Durchschnittlich bezieht ein Ruheständler in Frankreich über 1.600 Euro und kann mit 62 Jahren in den Ruhestand gehen. Macron will nun die Rentenberechnung... [mehr]

(6)

Lagarde will noch mehr Geld vernichten als Draghi

Christine Lagarde, französische Nachfolgerin des Geldvernichters Draghi an der Spitze der Europäischen Zentralbank (EZB), will den eingeschlagenen Kurs zur Eliminierung der Sparguthaben weiterführen. Der Boden bei den Minuszinsen... [mehr]

(19)

Streit um Werteunion spaltet CDU

Nicht alle CDU-Politiker und Parteimitglieder haben den von Merkel eingeläuteten strammen Linkskurs der Partei mitgemacht. Die Werteunion gilt als Verfechter der werterhaltenden Maßstäbe der Partei. Doch Merkeltreue warnen im... [mehr]

(25)

Zahl der Salafisten in Berlin weiter gestiegen

Die Zahl der zu einem Terroranschlag bereiten Salafisten in Berlin ist weiter gestiegen. Der Verfassungsschutz geht von derzeit 1.120 Personen, einem neuen Höchstwert, aus. Dennoch verweigert sich die Merkel-Regierung weiterhin,... [mehr]

(10)

Kategorien

Zum Anfang