Beiträge des Autor: "Redaktion (mk)"

Webseite - Mail schicken

Erdogan will Hagia Sophia in Moschee verwandeln

Der türkische Alleinherrscher Erdogan will die Hagia Sophia, einstige Krönungskirche der byzantinischen Kaiser, in eine Moschee umwandeln. Die islamischen Gewalteroberer im 15. Jahrhundert hatten diesen Schritt vorgenommen. Seit... [mehr]

(20)

Berliner Senat will Wohnungseigentümer enteignen

Berlin braucht dringend bezahlbaren Wohnraum. Der Senat will daher Großeigentümer mit mehr als 3.000 Wohnungen enteignen. Dieses sozialistische Vorgehen vertrage sich nicht mit geltendem Recht, sagen Investoren und überdenken ihr... [mehr]

(29)

Geschlechter-Diskriminierung am Klinikum Minden

Die Klinikleitung des Johannes Wesling Klinikums Minden sieht sich mit schweren Vorwürfen der Geschlechter-Diskriminierung aus dem Kreis der Mitarbeiterinnen konfrontiert. Hintergrund ist, dass die Leitung einem Arzt aus dem... [mehr]

(21)

»Doktortitel selbst aberkennen und zurücktreten«

Die Doktorarbeit von Franziska Giffey (SPD), derzeit Familienministerin, sei »naiv, fehlerhaft und verantwortlungslos«. Das sagt der emeritierte Professor und Sozialwissenschaftler Peter Grottian, der an der FU Berlin tätig war.... [mehr]

(26)

»Gott wollte keine Migration«

Kurienkardinal Robert Sarah ist der Präfekt der Kongregation für den Gottesdienst und die Sakramentenordnung. Er ist sich sicher: wenn Geistliche Migration verteidigten, handelten sie auf Grundlage einer Fehlinterpretation des... [mehr]

(31)

Homosexuelle Männer verdienen angeblich weniger

Die Zahl der Bevölkerungsgruppen, die sich benachteiligt und ungerecht behandelt fühlen, wächst stetig an. Die OECD hat sie jüngst um eine neue bereichert: Schwule Männer im Erwerbsalter. Laut Online-Zeitung Die Welt verdienen... [mehr]

(18)

Schweden erschafft den »Öko-Pranger« im Netz

Wer in Schweden in den sozialen Netzwerken mit Flugreisen ins Ausland protzt, muss damit rechnen, dass er an den Öko-Pranger gestellt wird. Der Hashtag #flyskam (Flugscham) verbreitet sich gerade viral im hohen Norden. [mehr]

(9)

Heute ist Welt-Autismus-Tag

Ursprünglich sollte der Welt-Autismus-Tag bei seiner Einführung im Jahr 2008 auf das nach wie vor kaum erforschte Phänomen des Autismus aufmerksam machen. Doch mit dem Auftauchen von Greta Thunberg ist er auch zu einem Politikum... [mehr]

(6)

Internationaler Familienkongress in Verona

Unter dem Motto »Wind der Veränderung« (engl. »Wind of Change«) ist am vergangenen Sonntag das Jahrestreffen des Internationalen Familienkongreß in Verona zu Ende gegangen. Für die Abschlusskundgebung waren aus ganz Italien... [mehr]

(12)

Selenskij und Poroschenko gehen in die Stichwahl

Wladimir Selenskij und Amtsinhaber Petro Poroschenko gehen in die Stichwahl für das Präsidentenamt der Ukraine. Das hat die erste Runde der Präsidentschaftswahl ergeben. Die einstige Ministerpräsidentin Julia Timoschenko... [mehr]

(3)

Guineer geht mit Messer auf Ehepaar los

Ein 33-jähriger Guineer hat mit einem Messer mehrfach auf ein benachbartes Ehepaar eingestochen. Der Mann verstarb im Krankenhaus, die Frau kam mit lebensgefährlichen Verletzungen davon. Zeugenaussagen zufolge soll der Angreifer... [mehr]

(15)

»Clans sehen den Staat nur als Beute an«

In Essen kniff ein Amtsrichter vor der Verhandlung gegen ein führendes Mitglied eines libanesischen Clans. Der Essener Polizeichef Frank Richter spricht in einem Zeitungsinterview die Probleme mit den Clans offen an. [mehr]

(40)

Erdogan droht Schlappe bei Kommunalwahl

Dem türkischen Alleinherrscher Erdogan droht bei der am Sonntag stattfindenden Kommunalwahl eine schwere Schlappe. Die von ihm maßgeblich zu verantwortende Wirtschaftskrise sorgt für eine Umbruchstimmung. In Ankara könnte ein... [mehr]

(9)

Bayer muss 80 Millionen Dollar Schadenersatz zahlen

Die Übernahme des Glyphosat-Herstellers Monsanto wird für Bayer immer teurer. Erneut unterlag der Chemieriese vor einem US-Gericht und muss einem 70-jährigen Rentner Schadenersatz in Höhe von 80 Millionen US-Dollar zahlen. Das... [mehr]

(18)

USA und Russland uneins über Vorgehen in Venezuela

Der Streit um die politische Macht in Venezuela bleibt Zankapfel zwischen den USA und Russland. Während die USA auf der Seite des Parlamentspräsident Guaido stehen, stützt Russland (noch) das Maduro-Regime. Trump appeliert an... [mehr]

(1)

IS-Sympathisant in Wien festgenommen

Ein 47-jähriger Iraker ist wegen der mit gespannten Drahtseilen verübten Anschläge auf mehrere Bahnstrecken in Wien festgenommen worden. Der Mann soll den Ermittlungen zufolge Sympaathisant des Terrornetzwerks IS/DAESH sein. [mehr]

(4)

Kategorien

Zum Anfang