Beiträge des Autor: "Redaktion (hb)"

Webseite - Mail schicken

Redaktion (lb)

Komplettes Waffenverbot für Bahnhöfe in Berlin

Diese Art von Verbot ist in Berlin bislang einmalig: Die Bundespolizei hat für das nächste Wochenende ein komplettes Verbot für bestimmte Waffen verhängt. Fahrgäste dürfen weder Messer noch Reizgas oder Schlaggegenstände bei sich... [mehr]

(12)

Keine Begeisterung für die deutsche Mannschaft

Claudia Roth hat die Fans ermahnt, sich beim Fahnenschwenken zurückzuhalten. Die Linksjugend fordert auf einem Flyer zum Diebstahl und zum Zerstören von Deutschlandfahnen auf. Passend dazu verpatzte die deutsche Mannschaft das... [mehr]

(29)

Gefangene in Berlin kriegen ein Tablet geschenkt

Im Rahmen eines Resozialisierungsprojekts haben 35 Strafgefangene der Justizvollzugsanstalt Heidering Tablets erhalten, die ihnen begrenzten Zugang zum Internet ermöglichen. Die Maßnahme ist heftig umstritten. [mehr]

(12)

Norwegen verbietet Burka und Niqad an Schulen

Es tut sich was bei unseren Nachbarn in Europa. Die Progressive Partei in Norwegen hatte schon 2003 ein Verbot von Burka und Niqad vorgeschlagen. Man hatte sie ausgelacht. Nun ist doch ein Verbot von Burka und Niqad durchgesetzt... [mehr]

(1)

Touristin in der Türkei ermordet

Angesichts der Flut von Nachrichten zum Mord an der 14-jährigen Susanna geht der mutmaßliche Mord an einer 35-jährigen deutschen Touristin in der Türkei fast schon unter. Sie folgt dem bekannten Muster: Auch hier ist es die... [mehr]

(3)

In Wien werden Moscheen geschlossen

Sebastian Kurz hatte es angekündigt: Er will Moscheen in Wien schließen. Erwartungsgemäß reagierte Erdogan erbost und sprach von einem „neuen Kreuzzug“. [mehr]

(10)

Hilfreich und gut oder naiv und gefährlich?

Schüler des Eldenburg Gymnasiums in Lübzer wollen Vorurteile wegtanzen. Doch die gute Stimmung ist vorbei. Auf Facebook gibt es nach den tragischen Vorfällen der letzten Tage entsetzte Reaktionen. [mehr]

(22)

Steht die Linke vor einer Spaltung?

Die Linke kommt ab Freitag in Leipzig zum Bundesparteitag zusammen. Es ist vorauszusehen, dass es zu Machtkämpfen und Auseinandersetzungen um den Kurs der Partei kommen wird. Es geht dabei nicht nur um Personalien, sondern um... [mehr]

(2)

Asylbewerber dringen in bewohnte Häuser ein

In Amsterdam hat sich eine Vereinigung gebildet, die sich „We are here“ nennt. Sie versucht, die Unterbringungsprobleme von Migranten aggressiv zu lösen. Sie dringen neuerdings auch in bewohnte Häuser ein, um sie zu besetzen. [mehr]

(14)

Schüler können nicht mehr richtig schreiben

48 Prozent der Viertklässler erreicht nicht einmal die Mindeststandards der Rechtschreibung. Unter den Kindern nicht deutscher Herkunft sind es sogar 61 Prozent. Eines der Gründe dafür ist die Methode des so genannten freien... [mehr]

(5)

Blackout am Flughafen Hamburg

Der Hamburger Flughafen musste nach einem Kurzschluss in der Stromversorgung vollständig geschlossen werden. Mehr als 30.000 Reisende waren betroffen. Der Betrieb war am Sonntag vollständig eingestellt worden. Es muss weiterhin... [mehr]

(10)

Die DSGVO schafft neue Straftatbestände

Es musste ja so kommen: Die Abmahnwelle rollt an. Die Maschinerie der Abmahnungen ist angesprungen, als hätten alle schon in den Startlöchern gestanden und nur noch auf den Startschuss gewartet. [mehr]

(14)

Nur noch 3 Prozent glauben fest an Nahles

Das Ergebnis einer neuen repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov, das zwischen dem 25. Und 29 Mai durchgeführt wurde, ist erschütternd für die SPD: Nur 3 Prozent der SPD-Anhänger glauben, dass Andrea Nahles... [mehr]

(14)

Ökostrom und Menschenrechte gehen nicht zusammen

Eine aktuelle Studie des Bischöflichen Hilfswerks Misereor in Aachen kommt zu dem Ergebnis, dass die Hersteller von Windrädern und Photovoltaikanlagen nicht – oder nicht genug – auf die Einhaltung von Menschenrechten bei der... [mehr]

(14)

Totale Überwachung mit dem "sozialen Kontostand"

Das Smartphone macht es möglich. In China wird die totale soziale Überwachung getestet. In Rongcheng wird sie ausprobiert: Die Einwohner werden nach einem so genannten Sozialkreditsystem bewertet: Wer bei Rot über die Ampel geht... [mehr]

(6)

Österreich geht gegen die Gender-Sprache vor

Die Gender-Sprache ist ein Krampf, den die Bevölkerung nicht will. Er wird verordnet und ist politisch gewollt. Aber nur von bestimmten Parteien. Wenn die nicht mehr die Mehrheit haben, verschwindet die Gender-Sprache wieder. So... [mehr]

(6)

Beatrix von Storch hatte gegen DSGVO gestimmt

Das bürokratische Monster mit der Buchstabenfolge DSGVO schafft Unsicherheit und Angst vor Abmahnungen. Nun wird allenthalben gejammert. Da stellt sich die Frage: Wer wollte so ein Gesetz überhaupt? Wer war dagegen? Beatrix von... [mehr]

(4)

Gewalt in U-Bahnhöfen in Berlin hat zugenommen

Erst sollten wir mit Statistiken beruhigt werden, aus denen hervorging, dass die Gewalt allgemein rückläufig ist und wir eigentlich in sicheren Zeiten leben, auch wenn es uns nicht so vorkommen mag. Nun wurden Zahlen... [mehr]

(3)

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang