Beiträge des Autor: "Redaktion (hb)"

Webseite - Mail schicken

Redaktion (lb)

Rätselhaftes Säuglingssterben in Neukölln

In Neukölln sterben fast doppelt so viele Säuglinge wie im Berliner Durchschnitt. Woran könnte es liegen? Etwa an den in Neukölln auffallend häufig anzutreffenden Verwandtenehen? Nun ist darüber ein heftiger Streit entbrannt –... [mehr]

(12)

»Väter sind keine Unterhaltspreller!«

Populistische und pauschale Beschimpfungen von Vätern werden dem sensiblen Thema Unterhalt nicht gerecht. Doch das ist alles, was die Politik zu bieten hat. In einem Pressegespräch in Berlin versuchten Vertreter von... [mehr]

(9)

Widersprüche bei den Öko-Aktivisten

Während grüne Aktivisten ihr Herz für den Hambacher Forst entdeckt haben, erweisen sie sich nur wenige Kilometer entfernt als besonders herzlos. Was an einer Stelle geschützt und verteidigt werden soll, wird an anderer Stelle in... [mehr]

(12)

Schädlingsbefall bei Rettungswagen

Bakterien, Brotkäfer und Bazillen – ausgerechnet in Rettungswagen. Bei der Feuerwehr häufen sich Transporte, bei denen Patienten mit hochansteckenden Infektionskrankheiten in einem Rettungswagen gefahren werden, der nicht frei... [mehr]

(6)

Schweden: Migranten gründen Widerstandsbewegung

In Schweden brodelt es nach der Wahl: Eine unabhängige Bewegung ist entstanden, die sich »Willkommen beim Widerstand« nennt. Sie will Menschen mit Migrationshintergrund, Immigranten und Asylwerber unterstützen, die – wie sie... [mehr]

(6)

Streit um Kopftuch eskaliert zu Massenschlägerei

In England ist es nach einem Streit um ein Kopftuch zu einer Massenschlägerei gekommen, bei der die Polizei mit einem Großaufgebot und einer Hundestaffel anrücken musste. Der Vorfall zeigt, wie angespannt die Lage ist – und an... [mehr]

(7)

Skandal beim Wettbewerb junger Poeten

In Speyer wollten sich besonders brave Schüler selbst beweihräuchern und sich als »couragierte« Kulturschaffende, die gegen »Rassismus« kämpfen, in Szene setzen. Es kam anders als erwartet. Der Poetry-Slam wurde zu einer... [mehr]

(18)

Regierung versagt bei der Energiewende

Der Bundesrechnungshof hatte schon 2016 der Bundesregierung bescheinigt, keine wirkliche Übersicht über die Kosten der Energiewende zu haben. Nun gibt es einen neuen Bericht. In dem fällt die Kritik noch härter aus: Es wird ein... [mehr]

(12)

Bulgarien verabschiedet sich von den Gender-Studies

Es regt sich Widerstand gegen die Gender-Ideologie, die das so genannte soziale Geschlecht gegenüber dem natürlichen Geschlecht unverhältnismäßig aufwertet und so eine Schieflage konstruiert, die durch allerlei soziale... [mehr]

(8)

Tausende von Hinrichtungen in Armenvierteln

Seit 2014 sind nach UN-Angaben etwa 2,3 Millionen Menschen aus dem Land geflohen. Zu den Schreckensmeldungen über diese Flüchtlingskrise, die eine echte Krise ist und katastrophale Ausmaße hat, kommt nun noch ein neuer Bericht... [mehr]

(8)

Migranten kommen jetzt mit Schnellbooten

Italien hat bekanntlich seine Häfen für die umstrittenen Flüchtlings-Rettungsmissionen im Mittelmeer geschlossen. Da müssen sich die Schlepperbanden etwas Neues einfallen lassen. Das tun sie auch. Sie operieren jetzt mit... [mehr]

(12)

Kulturschaffende fordern den Rücktritt von Seehofer

Seehofer soll noch vor der Landtagswahl in Bayern vom Amt des Bundesinnenministers zurücktreten. Das fordern »Kulturschaffende« oder auch »Künstler«, manchmal auch »Prominente« oder »prominente Namen« genannt – oder wie sie sich... [mehr]

(14)

Nachwort zum Weltkindertag

Gestern war Weltkindertag. Vielleicht haben Sie es gar nicht bemerkt. Das wäre kein Wunder. Solche Tage gehen klanglos dahin, sie sind Eintragungen im Kalender der Journalisten und Politiker, die einen Anlass brauchen, sich... [mehr]

(9)

In Stuttgart wird die Silvesterfeier abgesagt

Sie hatten viel vor. Zum Jahresende wollte Stuttgart mit einem »beispiellosen Beleuchtungskonzept« Besucher anlocken und mit einem riesigen Feuerwerk Silvester feiern. Nun wurde die Silvesterfeier wegen Sicherheitsbedenken... [mehr]

(10)

Lehrer verlassen die Schule

Zurzeit geistern Meldungen durch die Presse, die sich so lesen, als würden Lotsen das sinkende Schiff verlassen. Diesmal sind es die Lehrer. Sie kündigen. Das sinkende Schiff – um im Bild zu bleiben – ist das Bildungssystem in... [mehr]

(23)

Übergriffe nehmen zu. Auch auf Krankenschwestern

Verbale Gewalt, Drohungen, sogar gewalttätige Übergriffe sind inzwischen Alltag in den Praxen und Krankenhäusern in Deutschland geworden. Ärzte und Mitarbeiter kann es jeden Tag treffen. Es herrscht Alarmstimmung. [mehr]

(15)

Eklat um die Flaschensammler in Berlin

Die Flaschensammler gehören zum Stadtbild von Berlin – sie werfen ein Schlaglicht auf die Armut in dem angeblich reichen Deutschland. Nun machte ein Getränkemarkt Schlagzeilen, weil er von den Flaschensammlern einen Gewerbeschein... [mehr]

(8)

Antifa ruft zum Mord auf

Man mag es kaum glauben. Es ist aber auch nicht überraschend. Die Antifa ist bekannt dafür, dass sie versucht, Grenzen auszutesten. Nun ist sie zu weit gegangen. Auf der einschlägigen Seite indymedia findet sich eine Anleitung... [mehr]

(16)

Schüler kriegen schulfrei für Streber-Demo

Die Schülervertretung der Burgsitzschule Spangenberg wollte ein Zeichen gegen Rechtsextremismus setzen. Spielerisch zogen sie mit Plakaten durch die Altstadt und hielten Reden. Sie Schüler merkten nicht, wie sie damit die... [mehr]

(11)

Solar- und Windstrom in der Falle

Eine neue Analyse aus der Schweiz zeigt es in trockenen, aber sehr deutlichen Worten: Die alternative Energie ist am Ende. Solar- und Windstrom werden niemals marktfähig werden. Sie sind nicht nur in einer Sackgasse, sondern in... [mehr]

(19)

Streit um Schweinefleisch

An einer Grundschule in Hamburg ist der Streit über religiös korrekte Mittagsspeisung eskaliert. Der Vorsitzende des Elternrates soll gefordert haben, nur noch »halales« Fleisch – also nach islamischer Vorgabe reines Fleisch ­–... [mehr]

(12)

Den Kindern fehlen die Worte

Der Wortschatz von Schulanfängern wird immer eintöniger. Als Gründe werden die neuen Medien genannt und es wird auf die Notwendigkeit der Leseförderung verwiesen. Wenn man verschiedene Meldungen zu dem Thema liest, erfährt man... [mehr]

(11)

Schweden vor der Wende

Ein beispielloser Wandel geht in Europa vonstatten. Er zeigt sich aktuell besonders deutlich am Beispiel von Schweden. Wie konnte es dazu kommen? Ein Blick zurück im Schnelldurchlauf. [mehr]

(4)

Die Niederlande sind zum Narco-Staat geworden

Das Wort vom Narco-Staat macht die Runde. Es bezeichnet ein Land, in dem die Drogenkriminalität so bedeutend geworden ist, dass die Polizei kapituliert. Immerhin hat die niederländische Polizei einen neuen Bericht erstellt. Die... [mehr]

(11)

Gesinnungsüberwachung wird immer schlimmer

Die Gesinnungsschnüffelei, wie man sie in der DDR kannte, ist wieder da. Und sie ist übler denn je. In Bremen gibt es eine Studentin, der man nachstellt, die man denunziert und die man schädigen will. Warum? So wird es... [mehr]

(20)

Unglücklicher Start der Sammlungsbewegung »Aufstehen«

Die Kritiker der von Sahra Wagenknecht angeführten Sammlungsbewegung „Aufstehen“ hatten sich bisher schon nicht zurückgehalten und hatten die Bewegung totgesagt, ehe sie gestartet war. Nun gab es den offiziellen Startschuss. Es... [mehr]

(9)

Flüchtlingskrise in Venezuela

Am Mittwoch hatte die Organisation Amerikanischer Staaten (OAS) über die Flüchtlingskrise beraten; denn der Zusammenbruch von Venezuela wirkt sich stark auf die Nachbarländer aus. Die sind mit der Zuwanderung zunehmend... [mehr]

(5)

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang