Beiträge des Autor: "Maria Schneider"

Maria Schneider
Webseite - Mail schicken

Maria Schneider ist freie Autorin und Essayistin. Sie führt neben ihrer Berufstätigkeit den Blog beischneider mit einer heimatverbundenen, christlich-konservativen Ausrichtung. beischneider veröffentlicht Maria Schneider gesellschaftskritische Essays und Reiseberichte sowie Artikel unterschiedlichster Autoren. beischneider möchte einen respektvollen Debattenraum eröffnen, in dem jeder seine Meinung äußern kann. Kontakt: Maria_Schneider@mailbox.org

Das Licht wird siegen

Ich weiß, was und wer ich bin und dass ich mit jedem Wort, mit jedem Gedanken, mit jeder Tat etwas bewirke. Das ist mein Eckstein, denn ich sehe, wir werden jeden Tag mehr und wir werden dieses satanische System durch unsere... [mehr]

(2)

Wirf das Kreuz ins Osterfeuer

Seien wir uns bewußt, dass auch die Kreuzigung missbraucht werden kann, um Gläubige und die Menschheit allgemein mittels des starken morphogenetischen Feldes “Kreuzigung” gefangen zu halten. [mehr]

(2)

In eigener Sache. Ich bin Melkkuh von Beruf.

Das Geheimnis meines Erfolgs? Ich verwende kein chemisches Gift, sondern feministische Ameisen. Sie beschweren sich unverzüglich über ihre Ameisenrolle und fordern Vielfaltsquoten. Danach überzeugen sie die Königin, die... [mehr]

(4)

Weg mit dem weißen Dreck - Eine bitterböse Satire *)

Mann, oh Mann, der Göttin sei Dank! Endlich kommt mal etwas Bewegung in die Naziausrottung. Lange genug hat es ja gedauert – ich hatte, um ehrlich zu sein, fast schon jede Hoffnung fahren lassen – aber endlich, endlich scheint... [mehr]

(10)

Nachruf auf Papst Benedikt XVI

Es ist bekannt, dass Benedikt XVI. das Lateinsprechen ausgesprochen liebte, weshalb mir daran gelegen ist, diesem Papst nach Vollendung seiner Lebenszeit, die letzte Ehre in der Amtssprache des Vatikan zu erweisen. (Anm. d. Red.:... [mehr]

(4)

Es wird kommen der Tag. Eine Abrechnung

Daher stelle ich hier und jetzt in aller Deutlichkeit fest, dass ich weder vergeben, noch vergessen werde. Ich habe mir die Namen all jener gemerkt, die mich denunziert, mir bewußt geschadet und meine politische Meinung zur... [mehr]

(8)

Deutsche Opfer: „Nur eine Handvoll“

„Man muss sich über folgendes im Klaren sein: Wer ein ungerechtes System passiv hinnimmt, paktiert mit diesem System und wird Teil des Bösen.“ (Martin Luther King Jr.) [mehr]

(3)

Aufhebung der Impfpflicht im Gesundheitswesen

„Die Popularität, die er sich als Corona-Experte in großen Teilen der Bevölkerung erarbeitet hatte, war maßgeblich für seine Berufung an die Spitze des Bundesgesundheitsministeriums.“ [mehr]

(5)

Grippa statt Corona

Liebe Leser, einige habe vielleicht schon gemerkt, dass weniger Artikel kamen. Der Grund: Mich hat eine ziemlich starke Grippe umgehauen. Ich denke, ich werde Montag wieder fitter sein. [mehr]

(2)

Schweden-Wahl: Bürgerliche sind die Wahlsieger

In Schweden waren am Sonntag (11.9.) rund 7,8 Millionen Menschen dazu aufgerufen, einen neuen Reichstag zu wählen. Das endgültige Ergebnis der Parlamentswahl zeigt die Sensation: „Links“ ist abgewählt, bürgerliche Parteien... [mehr]

(3)

Annalena, Du bist meine Königin der ukrainischen Herzen

Am 31.08.2022 hast Du bei einer Podiumsdiskussion auf dem „Forum 2000“ in Prag Dein großherziges Versprechen, den Ukrainern beizustehen, nochmals bekräftigt. Annalena, für mich bist Du wahrlich die Königin der ukrainischen Herzen. [mehr]

(7)

Müffeln gegen Putin – macht mit!

Ich weiss nicht, was die Leute für ein Problem mit dem 9-Euro-Ticket haben. Allenthalben beschwert man sich über aus den Nähten platzende Züge, Verspätungen, Verwahrlosung und dass die normalen Pendler das Billigticket... [mehr]

(1)

In de Poppes

Auch wir kündigen sehr gern das neue Lied von Fantareis “In de Poppes” an. Bitte zuhören, verteilen und vielleicht sogar kaufen. [mehr]

(2)

Fremd im eigenen Land

Wie fast jeden Tag nehme ich in meinem gentrifizierten Dorf der glückseligen Pippi-Langstrumpf-Mamis mangels Alternative mein Frühstück im überteuerten, veganen Café ein, wo die Deko auf den süßen Teilchen sorgfältig mit der... [mehr]

(10)

Im Ahrtal dümpeln unsere GEZ-Gebühren

Meine Kollegen Wolfgang van de Rydt und Dirk Lauer haben das Ahrtal besucht, um sich ein Bild von den Verwüstungen zu machen. Als gestandene, selbstständig Männer reisen sie leicht und können ihre gesamte technische Ausstattung... [mehr]

(3)

Kategorien

Zum Anfang