Beiträge des Autor: "Marco Gallina"

Marco Gallina
Webseite - Mail schicken

Im Saunaclub am Petersplatz

Eins muß man Frédéric Martel lassen, schreiben kann er. Seine Reportage erinnert an einen neuen Dan-Brown-Roman. Während bei Robert Langdon die korrupte Kirche noch die Beziehung zwischen Maria Magdalena und Jesus Christus... [mehr]

(0)

Die Radikalisierung der CDU

Der Rechtsextremismusforscher ist eine sonderbare Spezies: sie sieht die Polarisierung immer genau da, wo sie diese auch erwarten will. Radikalisierung und Spaltung der Gesellschaft: das ist das Werk von Rechten, die das... [mehr]

(5)

Das Ende der politischen Theorie

Der letzte Mensch hat es sich gemütlich gemacht in dieser Republik. Er ist ein Wesen der Gegenwart: gleich einem Hund, der weder plant, noch weiß, woher er kommt. Er braucht keine Informationen mehr, denn er kennt bereits den... [mehr]

(4)

Der konservative Chihuahua

Folgt man Presse und Politik, so wird seit einigen Jahren sehr deutlich, dass eine neue Art des Konservativen herangezüchtet werden soll. Flauschig und weich soll er sein, formbar, unproblematisch: der Chihuahua der Politik. [mehr]

(4)

Trump wieder einmal erledigt!

Das öffentlich-rechtliche Leitmedium ARD ist schon eine Nummer. Auf Twitter lesen wir: Trump droht wegen Ukraine-Affäre Amtsenthebung. Im Hintergrund tönt schon lautes Stöhnen: wieder einmal! [mehr]

(7)

Der Exilant

Eine lange Geschichte des politischen Schutzsuchenden zeichnet die europäische Geschichte. Schon in den alten italienischen Stadtstaaten des Hochmittelalters kennen wir jene Patrizierfamilien, die ihre Konkurrenten in die... [mehr]

(2)

Sie nennen ihren Hass „Menschlichkeit“

Es ist etwas passiert im Verhältnis zwischen Deutschen und Italienern. Wenn man auf der Wasserscheide steht, wird das umso deutlicher. Und es fällt schwer, die eine Seite irgendwie noch erklären, in Schutz nehmen zu wollen, wenn... [mehr]

(23)

Der grün-europäische Scheinriese

Dass Deutschland politisch, kulturell und mental fest im Würgegriff der grünen Ideologie ist – mit Sicherheit wenig überraschend. Wie so häufig bleibt mein Einspruch bestehen, dass eben jene Bewegung eine höchst germanozentrische... [mehr]

(10)

Der Greta-Komplex

Greta ist die apokalyptische Führerin einer Öko-Religion, die zur neuen Mehrheitsreligion geworden ist. Der Klimawandel soll bald Teil des Grundgesetzes werden. [mehr]

(10)

Nichts gelernt bei SPIEGEL und Co.

Nachdem die ohnehin angekratzte Glaubwürdigkeit der Mainstreampresse heftig erschüttert wurde, sollte man denken, dass wenigstens für ein paar Tage Ruhe sein sollte. Besonders wenn es um Wahrheit und Lüge, Verantwortung und... [mehr]

(10)

Das laxe Wahrheitsverständnis beim SPIEGEL

Keine Woche ist es her, dass der SPIEGEL-Reporter Claas Relotius als Fälscher überfuhrt wurde. Die Hamburger Redaktion distanzierte sich nicht nur von ihrem Mitarbeiter, sondern spielte Kollegen und Mitarbeitern Transparenz und... [mehr]

(0)

Systemfehler Relotius

Ein SPIEGEL-Redakteur, der Fake News streut – was wäre schlimmer als eine solche Schlagzeile für die etablierte Medienlandschaft? Die Hamburger Redaktion hatte eine Woche Vorlauf, um auf den größten anzunehmenden Unfall zu... [mehr]

(13)

German Compact for Migration

In eiliger Schnelle – für Berliner Verhältnisse ganz und gar unüblich – haben die beiden Regierungsfraktionen aus CDU/CSU und SPD einen Antrag zusammengeschustert. Das Ziel: der Global Compact on Migration (GCM) soll unterstützt... [mehr]

(4)

Miszelle zu Marx

Vielleicht sollte man heute schweigen, einfach einen leeren Eintrag auf dieser Seite hinterlassen, trotzig erklären, dass es nichts gäbe, was es heute zu erwähnen lohne. Ein Zeichen, ein schönes fürwahr; aber so wie man das... [mehr]

(8)

Böhmermanns Proskriptionslisten

In Deutschland werden wieder Listen geführt. Sie erinnern sich an den Aufruhr, als dergleichen bei der Bundeswehr herauskam? Ach, Franco A. ist irgendwie wieder vergessen? Schwamm drüber. [mehr]

(7)

Der Faktenfinder als Fake-News-Erfinder

Die Tagesschau rühmt sich ob ihrer Faktenfinder, gewissermaßen das globale Medium gegen Donald Trump, Putin und die vereinigte rechtspopulistische Internationale. Er wurde bereits einmal im Zuge der Dieselaffäre hier vorgestellt,... [mehr]

(5)

Das Abendland kennt kein göttliches Recht

In jüngster Zeit kursieren in den Medien und sozialen Netzwerken allerlei Halbwahrheiten und schiefe Vergleiche, was das Verhältnis der Scharia zur deutschen bzw. europäischen Rechtstradition betrifft; der folgende Beitrag kann... [mehr]

(15)

Kategorien

Zum Anfang