Beiträge des Autor: "Beatrix von Storch, MdB"

Beatrix von Storch, MdB
Webseite - Mail schicken

Rechtswanwältin, Vorsitzende der Zivilen Koalition e.V., stellvertretende Vorsitzende der EFDD-Fraktion, seit 2014 Mitglied des Europäischen Parlaments

Juden in der AfD: Gemeinsam gegen die Islamisierung

Nach dem Zivilisationsbruch des Nationalsozialismus wollen wir, dass jüdisches Leben in Deutschland wieder blüht. Gerade angesichts der Tatsache, dass jüdisches Leben in Westeuropa durch die Islamisierung in seiner Existenz... [mehr]

(33)

Industrie 4.0 statt Masseneinwanderung

Die Bundesregierung gerät wegen der illegalen Migration immer stärker unter Druck. Zu offensichtlich ist, dass es sich bei der großen Mehrheit der Asylbewerber nicht um politisch Verfolgte handelt und auch nicht um Flüchtlinge,... [mehr]

(46)

Merkels Asylchaos überfordert den Innenausschuss

»Der bisher im Nebel verborgene Sumpf des Asylmissbrauchs muss endlich parlamentarisch erhellt und aufgearbeitet werden. Im Innenausschuss ist das nicht möglich, wie die letzten Plenarwoche leider deutlich gezeigt hat. Es muss... [mehr]

(2)

Die Merkel-Regierung ignoriert die Terror-Opfer

Auch eineinhalb Jahre nach dem schrecklichen Terroranschlag des Islamisten Anis Amri auf den Berliner Breitscheidplatz ist das Entschädigungsrecht noch nicht reformiert worden. Nur schleppend langsam und unter hohem... [mehr]

(13)

Trumps Entscheidung ist nachvollziehbar

Die Entscheidung Donald Trumps, Jerusalem als Hauptstadt Israels anzuerkennen, hat für große Aufregung gesorgt. Donald Trump selbst sagte aber, dass diese Entscheidung ausdrücklich keine bestimmte Friedensregelung oder... [mehr]

(33)

Juncker will die Nationalstaaten entmachten

Heute hat Jean-Claude Juncker seine jährliche Rede zur Lage der Union gehalten. Darin stellte er sein persönlichesdas Szenario vor, wie die EU der Zukunft aussehen solle. Kurz: Er will die Vereinigten Staaten von Europa. Und... [mehr]

(30)

Der Schulz-Defekt: Die SPD ist keine Alternative

Seitdem Martin Schulz nach einem Hinterzimmer-Deal mit Sigmar Gabriel zum Parteichef und Spitzenkandidat der SPD ausgerufen wurde, hat die Presse sich darin überschlagen, einen Schulz-Effekt herbeizuschreiben. Dabei verkörpert... [mehr]

(9)

Türkei: Klare Kante statt Unterwerfung

Die Bundesregierung gibt ein erbärmliches Bild ab. Die Unterwürfigkeit, die Merkel, Gabriel und Co. gegenüber dem Despoten in Ankara zeigen, ist an Würdelosigkeit kaum zu übertreffen. Dabei brauchen wir gerade jetzt eine Politik... [mehr]

(14)

„Merkelgate“: Merkels Lügengebäude bricht zusammen

Neue Enthüllungen zeigen: Es war möglich die deutschen Grenzen zu schützen. Die Pläne lagen vor. Doch in der Merkel-Regierung fürchtete man „schwer vermittelbare Bilder“ von der Grenze. Niemand wollte die Verantwortung übernehmen. [mehr]

(33)

Kategorien

Zum Anfang