Beiträge des Autor: "Redaktion"

Analyse: Die Farage-Aszendenz

Farage Standpunkt zu Themen wie nationaler Niedergang, Kriminalitätsrate, Einwanderung und politischer Verrat spiegelt die Sorgen vieler normaler Briten wider, insbesondere derjenigen, die sich vom derzeitigen politischen... [mehr]

(2)

Jordan Peterson: Pride ist keine Tugend

Er argumentiert, dass Stolz, der traditionell als eine der Kardinalsünden gilt, von Natur aus ein negativer Charakterzug ist. Er steht für eine hartnäckige Weigerung, sich trotz nachgewiesener Fehler zu ändern, und grenzt oft an... [mehr]

(4)

Berlin wird zunehmend zur dysfunktionalen Stadt

Immer häufiger stehen Bürger am Bahnsteig und werden mit sinngemäß folgenden Meldungen vertröstet: »Aufgrund eines Polizeieinsatzes kommt es zu Verspätungen. Wir bitten die Verzögerungen zu entschuldigen.« — »Aufgrund eines... [mehr]

(7)

Biden-Adminstration setzt Migrations-Obergrenze

Der Biden-Administration schwimmen vor der Präsidentschaftswahl im kommenden November die Felle davon. Trump wirkt; das wissen sie. Deswegen versuchen sie, quasi in letzter Sekunde, mit dem Setzen einer Migrations-Obergrenze noch... [mehr]

(5)

Steigt das Meer oder sinkt das Land?

Ein kleiner Hinweis für Annalena Baerbock: Die Veränderung des Meeresspiegels muss nicht unbedingt etwas mit dem Klimawandel zu tun haben. Sie kann auch tektonische oder bodenmechanisch-hydrogeologische Ursachen haben. [mehr]

(3)

Mannheim: Messerangriff auf AfD-Politiker

In Mannheim wurde auf einen AfD-Kommunal-Politiker eingestochen, als er drei Personen dabei erwischte, wie sie ein AfD-Plakat zerstören wollten. Der AfD-ler musste wegen der Schnittverletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. [mehr]

(22)

Kategorien

Zum Anfang