Beiträge des Autor: "Redaktion (hb)"

Webseite - Mail schicken

Redaktion (lb)

Steht Frankreich vor einer Teilung?

Gemeint ist keine äußere, sondern eine innere Teilung. Denn die Konflikte mit der muslimischen Bevölkerung führen unausweichlich zu einem Bürgerkrieg, wenn man nicht freiwillig Frankreich in zwei Teile aufteilt und einen Teil der... [mehr]

(6)

Schuld sind immer die anderen

Das Scheitern von Jamaika wird als Krise gesehen, als politisches Unglück. In der Tat, ist es etwas, das es bisher in der Geschichte der Bundesrepublik so noch nicht gegeben hatte. Die Parteien sind nicht zusammen gekommen. Was... [mehr]

(10)

Neue Säuberungswelle bei Facebook

Auf Facebook läuft eine neue Säuberungswellle. Ein prominenter Fall ist der von Birgit Kelle. Was hat sie getan, womit sie die Spielregeln auf Facebook verletzt hat? Sie hat die Kopftuch-Barbie kritisiert. [mehr]

(12)

"Angriff auf die Küste Spaniens"

An diesem Wochenende sind ungewöhnlich viele Boote an die Küste Spaniens gekommen. Die spanische Küstenwache schätzt, dass etwa 100 Booten, an den Aktionen beteiligt waren. Die Behörden sprechen sogar von einem „koordinierten... [mehr]

(6)

Kobalt: die schmutzige Seite des guten Öko-Gewissens

Unsere saubere Welt des guten ökologischen Gewissens hat eine schmutzige Gegenseite. Für Handys und Computer, besonders für E-Autos und Batterien wird ein seltener Rohstoff benötigt: Kobalt. Der wird unter menschenunwürdigen... [mehr]

(27)

Christian Lindner wird zur Zielscheibe des Spotts

Beim Umgang mit dem Netzwerkdurchsetzungsgesetz gibt es kein Gemauschel. Hier zeigt sich deutlich, wie man zu Freiheit der Meinung und zu Zensur steht. Hier zeigt sich auch, was die Versprechungen der FDP wert sind. Christian... [mehr]

(15)

Scheitert die SPD an der Frauen-Quote?

Der Lack ist ab. Martin Schulz, einst Erlöser und Retter der SPD, steht nun recht einsam da, er verliert Rückhalt in der SPD und hat es mit Frauen zu tun, die es ernst meinen mit der Quote und damit nicht nur Schulz, sondern auch... [mehr]

(6)

Lage auf dem Wohnungsmarkt spitzt sich zu

Die Zahl der Obdachlosen steigt dramatisch an. Die Mieten steigen, die Wohnungsnot nimmt weiter zu. Hier spitzt sich die Lage zu, sie enthält sozialen Sprengstoff: Flüchtlinge werden auf dem Wohnungsmarkt gegenüber Deutschen... [mehr]

(22)

Letzter Schrei: Kinderlosigkeit als Klimaschutz

Wenn schon die Prognosen nicht stimmen, dann muss umso mehr moralischer Druck aufgebaut werden. Das wird bei der Klima-Konferenz COP 23 in Bonn gemacht. Dabei kommt ein neues Argument auf den Tisch: Kinderlosigkeit soll gut für... [mehr]

(14)

Familiennachzug ist eine „tickende Zeitbombe“

Die spannende Frage ist: Was passiert in der Zwischenzeit? Was machen die Flüchtlinge, die zu uns gekommen sind, wenn ihre Sprachkurse noch nicht abgeschlossen sind? Was machen sie, wenn sie noch keinen Zugang zum Arbeitsmarkt... [mehr]

(27)

Welle der Sexismus-Vorwürfe schwillt an

Die Sexismus-Vorwürfe haben zu einer Rücktrittswelle geführt – und zu einem ersten Todesfall. Wie wuchtig und weitreichend die Welle der Sexismus-Vorwürfe ist, zeigen zwei Rekorde: der älteste Fall liegt 71 Jahre zurück, der... [mehr]

(12)

Gender-Studies versinken im Korruptions-Sumpf

Die Übergangszeit versetzt Politiker in Spenderlaune. Sie wissen nicht, wer morgen regieren wird, also wird noch in letzter Minute Geld rausgehauen, um die Spaltung der Gesellschaft voranzutreiben, um den Feminismus zu verankern... [mehr]

(9)

Das Sankt Martins-Fest im Kultur-Kampf

Nun ziehen sie wieder los. Die Kinder singen „Laterne, Laterne ...“, soweit so gut. Doch wie soll man den Tag überhaupt nennen? Alles, was irgendwie mit Tradition und Identität – vor allem mit Christentum – verbunden ist, ist... [mehr]

(11)

In Syrien fällt die letzte IS-Hochburg

Ist der Krieg schon vorbei? Neueste Meldungen berichten, dass die letzte Hochburg der IS gefallen ist. Auf Fotos, Videos und in Songs präsentiert sich Syrien überraschend als attraktives Reiseland. Assad ruft seine Landsleute... [mehr]

(13)

Wird die Bundeswehr unterwandert?

Es sollte einen nicht wundern: Terroristen versuchen, die Bundeswehr zu unterwandern. Doch ihr Verhalten fällt auf. Der militärische Geheimdienst meldet, dass bereits 20 Islamisten enttarnt wurden. Ein Erfolg für den... [mehr]

(11)

Schwerste Verbrechen in Flüchtlingsheimen

Man nennt sie Schutzsuchende. Sie suchen Schutz. Doch in den in den Flüchtlingsheimen finden sie den oft nicht, da kommt es zu schwersten Verbrechen, über die nicht – oder nur spärlich – berichtet wird, um Persönlichkeitsrechte... [mehr]

(6)

Foulspiel gegen die Zivilgesellschaft

Die rapiden Veränderungen, denen wir ausgesetzt sind, lassen sich in allen Lebensbereichen spüren. Auch im Sport. Dabei handelt es sich um viel mehr als nur um eine Nebensache: Der Fußballplatz ist zum Austragungsort für... [mehr]

(1)

Schulen sind kaputt. Lehrer sind am Ende

Die Meldungen über den erbärmlichen Zustand an den Schulen häufen sich. Die Bildungskatastrophe ist gewollt: Integration, Inklusion und Vielfalt werden als Ideale vorgegeben. Genau daran scheitern die Lehrer. [mehr]

(25)

Der öffentliche Raum ist zum "Angstraum" geworden

Das Vertrauen in die Sicherheit des öffentlichen Raums ist erschüttert. Es ist dahin. Viele Frauen trauen sich nicht mehr alleine aus dem Haus. Selbst belebte Parks und Strecken, die bisher als sicher galten, sind es heute nicht... [mehr]

(7)

Bonn bietet die Bühne für ein Untergangsdrama

In Bonn hat die 23. UN-Klimakonferenz (COP 23) mit 25.000 Teilnehmer aus aller Welt begonnen. Es ist die größte zwischenstaatliche Konferenz – die jedoch ein totes Pferd reitet. Das Pariser Abkommen ist nur eine bedeutungslose... [mehr]

(3)

Rücktrittswelle wegen sexueller Belästigung

Die feministische Inquisition zieht die Daumenschrauben an. Nun hat es gleich drei prominente Politiker erwischt. Sie sollen etwas getan haben, das man heute nicht mehr tun darf. Sie haben einer Frau ans Knie gefasst. Ihre... [mehr]

(34)

Zwei Todesfälle in Bremen

Bremen wird am Donnerstag von zwei Todesfällen erschüttert. Es gibt ein Opfer einer Schießerei und ein weiteres Opfer einer Messerstecherei zu beklagen. Genauere Erkenntnisse liegen noch nicht vor. Es wird jedoch deutlich, dass... [mehr]

(7)

Kriminelle arabische Clans unterwandern die Polizei

Nachdem die Zustände an der Polizeiakademie in Berlin Spandau an die Öffentlichkeit gelangten, haben sich die Meldungen regelrecht überschlagen. Die Polizei soll bereits von arabischen Clans unterwandert sein. Es sei, so warnt... [mehr]

(13)

Darf ein ICE nach Anne Frank benannt werden?

Die Bahn will die neuen Züge aus der Serie ICE 4 nicht nach Städten oder Landschaften benennen, sondern nach Menschen. Ausgerechnet einer der am häufigsten eingereichten Vorschläge hat jedoch einen unerwarteten Shitstorm... [mehr]

(13)

Flughafen Frankfurt zeitweise gesperrt

Der Flugverkehr läuft inzwischen ungestört weiter und war auch durch den Zwischenfall kaum eingeschränkt gewesen. Hintergründe sind nicht bekannt. Das klingt wie eine Entwarnung. Allerdings wirft der Fall ein Schlaglicht auf eine... [mehr]

(2)

Neue Qualität linker Gewalt

Im Kampf gegen Rechts geht es inzwischen gegen alles, was nicht zur Antifa gehört: gegen Nazis, Rechtsextreme, Rechtsradikale, Rechte, Rechtsgerichtete, Konservative ... egal. Nun hat es auch die Junge Union erwischt. An der... [mehr]

(5)

Bahnhof in Essen geräumt und gesperrt

In Essen ließ die Polizei den Bahn aus Sicherheitsgründen zunächst räumen und dann sperren. Es hatte Streitigkeiten von „Männergruppen“ nach dem „Zombie-Walk“ gegeben. Was mögen das für „Männergruppen“ gewesen sein? Was ist ein... [mehr]

(15)

Kategorien

Zum Anfang