Unsere Blogs zum Thema Lebenswelt

Unsere Blogger
von A – Z

Steh’n im Stall zu viele Kühe …

Die umstrittenen Bauernregeln aus Barbara Hendricks Umweltküche - Witzig, aber bekämpft - Längst bekannte ökologische Schieflagen auf kurze Formeln gebracht - „Ein Schleier der Dummheit wie Mehltau“ - Entschuldigung, Rückzug, kluger Verzicht - Eine Nachlese [mehr]

(8)

Ausgerechnet dieser Schulz

Wer, um Himmels willen, braucht ihn? - Im Wahlkampf will er mit Merkel keine Konfrontation –Mitglied in der Kaste der „politischen Negativ-Elite“ – Ein Beispiel für Demokratie-Defizit - Das Spaßbad in Würselen als sein Gesellenbrief - Was Schulz in der EU mitzuverantworten hat - Nicht ungeschickt, wie er sich inszeniert - Zum politischen Messias hochgejubelt [mehr]

(10)

Die Erosion von Merkels Macht

Deutliche Worte gegen Merkel von Gabriel - Hier hat jemand Angst, aus der Geschichte befördert zu werden - Offenkundig nicht erfreuliche Aussichten für Merkel - Dann ist es schnell vorbei mit der ‚mächtigsten’ Frau der Welt - Ständig Zusagen gebrochen und immer wieder damit durchgekommen - Warum tut sich Merkel ihre erneute Kandidatur an? – Was sie sich vorhalten lassen muss [mehr]

(11)

Trumps Einreiseverbot: Konsequent und nicht antimuslimisch

Man kann diverse Argumente anführen gegen das Dekret des US-Präsidenten, Bürger von sieben nordafrikanischen und nahöstlichen Staaten nicht in die USA einreisen zu lassen. Aber der Vorwurf des „antimuslimischen Rassismus“ ist sicher falsch. Und die Kritiker bleiben jede Antwort schuldig, wie man ein Land schützen soll gegen Menschen, die Toleranz missbrauchen. [mehr]

(18)

Wie halten Sie es mit der AfD?

Kardinal Marx und die rote Linie - AfD-Christen fühlen sich von der Kirche ausgegrenzt - Die AfD-Kernaussagen in ein falsches Licht gerückt - Eine Verunglimpfung christlicher Bürger - Welcher Geist hat sich in unser Land eingeschlichen? - Das Protest-Schreiben einer kirchentreuer Christin an den Kardinal, um „bürgerliche, stille Proteste“ zu dokumentieren [mehr]

(19)

Was der Rechnungshof unterschlägt

Die zweifache Stromkapazität? Für ihn kein Thema - Schon jetzt eine Überschusskapazität an „Ökostrom“ von 40 Prozent - Noch mehr Überschusskapazität macht die Stromversorgung trotzdem nicht sicherer - Die inhärent technisch-bedingten Defizite der Energiewende - Eine vorgegaukelte, aber nur scheinbare Wirtschaftlichkeit - Die eigentliche und nötige Kritik an der Energiewende ist für den Rechnungshof sakrosankt - Die staatliche Reaktion unverbesserlich und arrogant [mehr]

(52)

Islam-hörig, Islam-folgsam

Was sich die deutsche Amtskirche leistet – Sie hilft mit, dieser politischen Religion in Deutschland den Weg zu bahnen – In Deutschland ein gefährlicher Fremdkörper - Ein Bürger setzt sich mit Offenen Briefen zur Wehr [mehr]

(14)

Türkei, Syrien, Rußland

Syrien, Türkei, Rußland und wer sonst noch so alles dort unten Krieg führt. Putin beschuldigt die Türkei der Unterstützung der IS. Andere meinen der Abschuß wäre doch vorbereitet gewesen. Sicher ist nur eins, dort treffen sehr viele Interessen aufeinander. Die Türkei hat Ihr Kurdenproblem vor der Nase und Teile des Problems – für die Türkei – sind etwaige Zufluchtsorte in Syrien. Das Interesse Rußlands an Syrien leuchtet mir nicht ein, Fakt ist aber Assad hat Rußland um Hilfe gegen den IS angeru [mehr]

(4)

Bitte zahlen, Klimaschutz kostet

Die Unbelehrbaren - Die Energiewende wird immer teurer, das Regelwerk immer komplizierter - Der Staatseingriff läuft ab wie im Lehrbuch - Dem ersten Eingriff folgen immer weitere – Ludwig von Mises darf sich wieder einmal bestätigt sehen - Das seit Jahresbeginn novellierte EEG und was es für die Stromverbraucher bedeutet [mehr]

(13)
Weitere aktuelle Blogeinträge

Fast 500.000 "kleine Waffenscheine" ausgegeben

Deutsche vertrauen Sicherheitsbeteuerungen der Merkel-Regeirung nicht mehr

Foto: Hmaag / Wikimedia Commons / CC BY-SA 3.0

Die Menschen im Land schenken den Sicherheitsbeteuerungen der Merkel-Regierung und den diversen Landesregierungen keinen Glauben mehr. Die quasi täglichen "Einzelfälle" von übergriffigen Migranten, Aslyanten und "Flüchtlingen" sorgen für einen Ansturm auf den kleinen Waffenschein. [mehr]

Spruch des Tages

Die Politik hat von jeher mit eingegangenen lästigen Verpflichtungen gebrochen, wenn diese unerträglich wurden, oder der Zeitpunkt geeignet erschien, sich ihrer zu entledigen.julius von verdy du vernois

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang