Beiträge des Autor: "Felix Honekamp"

Felix Honekamp
Webseite - Mail schicken

Felix Honekamp (Jahrgang 1970) ist ausgebildeter Bankkaufmann und Diplombetriebswirt. Nach einigen Jahren in der strategischen Beratung von Banken und Versicherungen arbeitet er heute als Projektportfoliomanager für ein mittelständisches Versicherungsunternehmen. Seit mehreren Jahren ist er auf seinem Weg zurück in den Glauben, bezeichnet sich selbst als konservativ, papsttreu und "strunzkatholisch" und lässt die Welt seit 2011 über seinen Blog an seinem Glaubensweg teilhaben. Neben Innerkirchlichen und katholischen beleuchtet er dort auch tagesaktuelle Themen im Licht des Glaubens. Politisch orientiert er sich, wie viele partei- und heimatlos, im libertären Bereich - und versucht immer wieder den Spagat zwischen Katholizismus und Libertarismus zu schlagen. Felix Honekamp ist verheiratet und hat zwei noch kleine Kinder.

Van der Hofer

Van der Bellen ist der Sieger, Hofer nicht der Verlierer … das sind die sogenannten etablierten Parteien in Österreich. [mehr]

(1)

Godspots:

Wieso Kundenorientierung eine ganz schlechte Idee sein kann Leere Kirchen? Da könnten „Godspots“ doch eine gute Idee sein – oder auch eine ganz schlechte! [mehr]

(2)

Lazarus ist überall

Das Beispiel vom reichen Mann und von Lazarus macht deutlich: Wir sind ganz persönlich verantwortlich für den Umgang mit der Not anderer Menschen. [mehr]

(2)

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang