Theresa May unterzeichnet Abkommen mit nordirischer DUP

Britische Minderheitsregierung steht

Knapp drei Wochen nach der Parlamentswahl einigte sich die britische Premierministerin Theresa May auf ein Akommen der Konservativen mit der nordirischen Democratic Unionist Party (DUP) zur Bildung einer Minderheitsregierung.

Foto: Policy Exchange/ flickr.com/ CC BY 2.0
Veröffentlicht: | Kategorien: Nachrichten, Nachrichten - Politik, Nachrichten - Politik - Empfohlen, Startseite - Empfohlen, Startseite - Unterbühne | Schlagworte: Großbritannien, Theresa May, Konservative, Tories, Democratic Unionist Party, DUP, Nordirland, Minderheitsregierung
von

Großbritanniens Premierministerin Theresa May konnte am Montag mit der nordirischen Democratic Unionist Party (DUP) ein Abkommen über die Duldung einer Minderheitsregierung treffen. In diesem  erklärt sich die Partei der nordirischen Unionisten bereit, die Regierung von Mays konservativen Tories zu unterstützen. Die DUP wird bei wichtigen Gesetzesvorhaben mit den Tories stimmen, aber selber keine Minister im britischen Kabinett stellen.

Premierministerin May lobte die Vereinbarung als »sehr, sehr gut« und mit »Wir teilen viele Werte«. Es sei beiden Parteien das »Band zwischen den verschiedenen Teilen des Vereinigten Königreichs« besonders wichtig. DUP-Vorsitzende Arlene Foster betonte, die Vereinbarung sichere die »nationale Stabilität«.

Beide Parteien unterzeichneten mit dem Abkommen eine Zusatzvereinbarung, welche Nordirland über die kommenden zwei Jahre eine zusätzliche Milliarde Pfund (1,14 Milliarden Euro) an Investitionen zusichert.

Bei der vorgezogenen Parlamentswahl am 8. Juni verlor May die absolute Mehrheit der Konservativen. Diese blieben jedoch stärkste Kraft vor der Labour-Partei. Die DUP stellt im britischen Unterhaus zehn Abgeordnete.

Die nordirischen Unionisten sind selber protestantisch-konservativ ausgerichtet. Sie lehnen die Homo-Ehe ab, sind gegen eine Lockerung des Abtreibungsgesetzes und bezweifeln einen Klimawandel. Gleichzeitig setzen sie sich trotz der Befürwortung des EU-Austritts dafür ein, dass die Grenze zu Irland weiter eine offene Grenze bleibt. Mit dem Brexit wird diese zur EU-Außengrenze.

Mehr dazu unter zeit.de

Ihnen hat der Artikel gefallen? Bitte
unterstützen Sie mit einer Spende unsere
unabhängige Berichterstattung.

Kommentare zum Artikel

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars die Regeln höflicher Kommunikation.

Gravatar: Karl Brenner

http://www.pi-news.net/video-nicolaus-fest-zum-scheitern-der-koelner-anti-terror-demo/

Nun ist es also Amtlich:
Schweigen und Abwesenheit bedeuten Zustimmung.

Die überwiegende Mehrzahl der Muslime ist der muslimische Terror gegen seine Wirtsorganismen also mindestens Egal. Vergleicht man dieses Ergebnis jetzt mit den anonymen Umfragen zum IS bei Muslimen, muß man von heimlicher Zustimmung sprechen.

Und was machen die Politiker:
Es gibt die üblichen Floskel: "Enttäuscht, Schade, blabla.."
Ohne irgendwelche Schlußfolgerungen aus diesem und anderen Ereignissen (Erdogan-Wahlen u Demos) zu schließen, fallen sie nach ihrer Mißfallenskundgebung kraftlos in den bequemen Sessel ihres Diätenlebens wieder zurück.

Mit solchen Politiker und ihren Medien werden die Bürger KEINE Änderungen sehen.
Was auch immer diese Leute jetzt vor der Wahl sagen werden. So ändert sich nichts. Es wird sogar noch schlimmer.


http://www.pi-news.net/krieg-in-afd/

Klingt wie das letzte Aufbäumen der Lügenpresse.
Da hat der Lügen-Propaganda-Focus mit viel Aufwand seinen Mann der Petry an die Seite eingeschleust. Und Peng, wird sie abgesägt. Die AfD hat das Spiel durchschaut.

Die Lügenpresse verdient Geld durch die Anzeigenkunden (Globale Großindustrie und NWO Vertreter) multipliziert mit den Abonnenten, welche diese Anzeigen lesen sollen. Dazu müssen die Lesen noch entsprechend Manipuliert werden, damit sie die ganze Scheiße auch fressen, welche von den Multinationalen Konzernen vorgelegt wird. Sonst gibt es keine neuen Anzeigen. Die Lügenpresse wird NIE die Wahrheit bringen. Das kann man vergessen.


http://www.pi-news.net/fahrverbote-fuer-saemtliche-straftaten/

CDU, SPD und Grüne nähern immer stärker einem totalitären Ideal.
Eine neue Partei muß her, um diesen ganzen Gesetzes-Müll zu beseitigen.
Leider haben sich diese Parteien die Staats-Medien zur Beute gemacht, und betreiben nun mit Hilfe von teuer bezahlen "Beamtenjournalisten" eine Hofschranzen-Berichterstattung für gescheiterte Parteien.

http://www.pi-news.net/afd-wahlkampfauftakt-in-muenchen-wir-halten-was-die-csu-verspricht/#comment-4137679

Merkel hat sich längst selber demontiert.
Und sie zieht nun auch die CSU mit in den Abgrund.
So wie sie es mit allen anderen Partnern vorher auch gemacht hat.
Die CDU hat ihre Drohung in Bayern zu Kandidieren zurückgezogen. Nun kommt die AfD.
Das Problem liegt an der CDU und Fr Merkel.
Die CDU muß wieder Konservativ werden, und schauen was die Bürger wollen.
Die AfD wird aber nicht wieder verschwinden.
Diese Hoffnung ist fern jeder Realität.
Vielen Dank Frau Merkel.


Petr Bystron ist ein super Kandidat.
Er ist jung, gebildet und kennt sich mit Wahlkampf aus.
Die Tschechen mit ihrer praktischen und unideologischen Art sind mir sympathisch.


http://www.pi-news.net/schwedischer-polizeichef-helfen-sie-uns-helfen-sie-uns/

In Schweden das gleiche wie in Deutschland.
Sozis, Linke, Grünen, Presse-Sperren, Gutmenschen und eine Lutherische Kirche, welche sich von Luther abgewendet hat. Das sind die sicheren Indikatoren für den Untergang eines Staates


http://www.pi-news.net/betreutes-fernsehen-durch-linke-ard-volkspaedagogen/

Gute Arbeit

Der Film zeigt den Haß von Arabern und Christen auf Juden und Israel.
Diese anschließende Posse zeigt die Unterstützung von Politik und Staatsmedien für diesen Haß. Muß man Geld für so etwas bezahlen?

Die Politik und die Medien in Deutschland und Europa sind völlig aus den Rahmen gefallen!


http://www.pi-news.net/kretschmann-gruene-mainstream-von-maeusen-und-menschen/#comment-4137751

Den Kretschmann hat man nur benutzt.

Und zur Elektromobilität:
Ber der Größe und der benötigtesn Leistung der Einzelfahrzeuge ist der chemische Speicher derzeit unschlagbar. Es gibt auch keinen aussichtsreichen physikalischen Ansatz, welcher das ändern würde.
Einzelne Fahrzeuge mit fester oder kalkulierbarer Route (Paketdienste) könnte man mit E-Autos probieren. Da muß man aber auch mal schauen, was das kostet und was die Konkurrenz macht. Aber was die Konkurrenz macht, sei es die anderen Paketdienste oder die anderen Staaten, mit denen man im Wettbewerb steht, das ist für diese Leute kein Thema. Bei denen kommt das Geld aus der Steckdose.

Eine Umstellung ALLER Fahrzeuge auf Lithiumzellen bringt Effekte mit sich, welche selbst für die Paradiesvisionen eines grünen Parteitags eine Nummer zu groß ist.

Mein Vorschlag bleibt seit 40 Jahren der gleiche:
Fossilien mittels Kernenergie(HTR,Schneller Brüter, Plutoniumkreislauf, Mischoxisbrennelemente, Wiederaufbereitung) in nutzbare Brennstoffe umzuwandeln. Damit kommt man erst einmal 1000 Jahre über die Runden.

Gleichzeitig könnte man versuchen, mittels Gentechnik entsprechenden Treibstoffe in BIO-Reaktoren herzustellen. Da die Reaktionsgeschwindigkeit noch zu langsam ist, muss festgestellt werden, ob man die bio-chemischen Prozesse optimieren kann.

http://www.pi-news.net/point-of-no-return/#comment-4137759

Man kann die Leute alle wieder zurückbringen.
Auch kann man die neuen daran hindern, hierher zukommen.

Der Wille muß nur da sein.
Bei Merkel, Schulz & Co ist das nicht der Fall.

http://www.pi-news.net/wo-ist-eigentlich-franco-a-bei-der-ulla-im-keller/#comment-4137769

Diese Frau schadet der Bundeswehr mehr, als wenn es keinen Minister gäbe.
Die benutzt die Bundeswehr für ihre Karriereleiter, ein noch schlimmerer Schrotthaufen bleibt zurück. So sehen Marionetten aus der Atlantik-Brücke aus.

http://www.pi-news.net/der-schlaf-der-vernunft-gebiert-monster/#comment-4137774

Auf dem Bild sehen Sie die steuergeldfinanzierten Schlägerbanden und Plakat-Abreißer der Alt-Parteien.

http://www.pi-news.net/deutschland-nur-titten-bier-und-adiletten/#comment-4137783

Im Supermarkt bekommt diese „Zeitung“ einen Abdruck meiner Schuhsole.


http://www.pi-news.net/gleiches-recht-fuer-alle/

Der Parteitage der Grünen hat beschlossen:
"Keine Koalition mit irgend einer anderen Partei, wenn es nicht die Homoehe mit allen Rechten gibt..."

Der Parteitage der SPD hat beschlossen:
"Keine Koalition mit irgend einer anderen Partei, wenn es nicht die Homoehe mit allen Rechten gibt..."

Also auch Adoptionsrecht von zwei homosexuellen Männern für kleine Jungen. Dann haben die auch ihr kleines "Spielzeug" und die Pädo-Grünen haben endlich ihre Agenda aus den 70ern durch.

Bei zwei Frauen kann ich mir das noch vorstellen.. Aber zwei hs Männer und ein Kleinkind? Sorry! Eine Beziehung zw zwei Männer ist mit Sicherheit nicht vergleichbar mit einer normalen Ehe. Mit Sicherheit nicht!

Es gibt eben doch Unterschiede zw Männern und Frauen.
Bei all der weltfremden Gender-Propaganda sieht die auch jeder sofort ein.
Da nützt auch staatliche Repression wie im oben genannten Beispiel nicht.

Das Ergebnis also:
Jetzt braucht die CDU nur noch entscheiden:
Keine Koalition mit Parteien welche eine Homoehe und Adoption von Kleinkindern als Lifestylegegenstand, und das Land ist unregierbar.

Die Sozis machen also die gleichen Fehler, wie in der Weimarer Republik.
Sie haben bei der Destabilisierung des Staates mindestens genauso mitgewirkt, wie die Ultra-Rechten. Und selbst nach der darauf logisch folgenden Folterein in den Kellern der Gestapo, sind die Sozis kein Stück klüger geworden.

Das schlimme ist, daß der normale Bürger all den gefährlichen Unsinn bezahlen und mitansehen muß.

http://www.freiewelt.net/nachricht/merkel-regierung-beschliesst-zugriff-auf-private-computer-und-handys-10071274/#comment-form

"Friendly Fyer"
Erst holt man Millionen von Problemtypen ins Land.
Dann spart man die Polizei zusammen.

Und dann geraten die unbescholtenen Bürger in das selbe Feuer, welches den vielen neuen Kriminellen gilt.
Welch ein Zufall.

Die Kriminellen werden schnell andere Kanäle sich suchen. Übrig bleibt die Totalüberwachung der Bürger.

Und wie Richter entscheiden, dass hat wohl jetzt jeder Bürger kapiert. Da werden dann die passenden Richter rausgesucht, und wir werden alle überwacht.

Es müssen größerer Gruppen an ausgelosten Bürger diese Überwachungs-Manie des Staates überwachen und wenn notwendig verhindern können.

http://www.freiewelt.net/nachricht/pflastersteine-werden-durch-asphalt-ersetzt-10071258/

Im Drogenpark will man nach der Abwahl die Drogenverkäufer am Schulweg auch wieder zulassen, und diesmal mit Flyern versorgen: "Bitte keine Drogen an Kinder verkaufen"

Bitter ist, das Schäuble mit seiner dämonischen Rede für den Umzug nach Berlin verantwortlich war, und dass alle anderen Bundesländer nun diesen kriminellen Sumpf aus Politik und OK bezahlen müssen.


http://www.freiewelt.net/nachricht/fuer-eine-million-fluechtlinge-gibt-deutschland-in-diesem-jahr-30-milliarden-euro-aus-10071279/#comment-form
Ein unfassbares Verbrechen am Deutschen Volk und dem Steuerzahler und zukünftiger Generationen.

Das einzige Ziel: Politiker der Alt-Parteien wollen unter ihren Namen unschöne Bilder vermeiden.


http://www.freiewelt.net/blog/leben-wie-macron-in-frankreich-mit-volldampf-in-die-westeuropaeische-schein-demokratie-10071272/

Wenn die Bürger der einzelnen Nationen nicht an Europa glauben, kann man es vergessen.

Die Vertreter sind einfach unglaubwürdig und benehmen sich unwürdig. Das EU Parlament ist ein Witz.

Die Menschen wollen ihre nationalstaaten behalten und in Frieden leben. Das was die EU zusammen mit den USA in der Ost-Ukraine angerichtet haben, raubt den letzten Bürger den Glauben an dieser Brüsseler Fehlkonstruktion.

http://www.freiewelt.net/nachricht/kriminalpsychologin-raet-bei-einer-vergewaltigung-stillhalten-10071276/#comment-form

Was soll das denn für eine Kriminalpsychologin sein?
Mit S/M-Lederhalsband??

Der Zerfall des Staates ist an allen Ecken und Enden sichtbar! Und ich werden jetzt auch nicht eines von ihrer Bücher zur Hand nehmen, um das perverse Weltbild dieser Dame zur erleuchten. Die Sache ist klar.

Vielleicht steht diese Dame auf Vergewaltigung durch einen der Grenzübertreter oder es ist die Erfüllung ihrer geheimen Wünsche?

Oder sie verfolgt das Programm des komischen Finanzministers? Gegen den europäischen Inzest, Neues Blut für die Europäer. Rassenschande ist für diesen Minister das Problem der EU.


http://www.pi-news.net/gleiches-recht-fuer-alle/#comment-4138884

Im Schlafzimmer kann jeder machen was er will.

Aber wenn jetzt die Grünen und die SPD noch kleine Jungen per Adoptionsrecht für alle (also auch für zwei Männer) hinzu packen wollen, hört der Spaß für mich auf.

Wann hören diese beiden Parteien endlich auf, Kinder vergewaltigen zu wollen


http://www.pi-news.net/tv-tipp-wahlkampf-machtkampf-afd/#comment-4140676

Die Medien der Alt-Parteien haben den pädagogischen Auftrag mittels Propaganda und Lüge für den Bürger die wählbaren Parteien aufzuzeigen und die unwählbaren Parteien (auch Linke) aufzuzeigen.

Bezahlt werden wie vom Geld der Wähler.
Geführt werden sie von den Alt-Parteien.

Was man mit Propaganda anrichten kann, hat die Wahl von Adolf Hitler mit dem Geld der Banker und der internationalen Grußindustrieellen gezeigt.


Alles geplant..

Der hat man die falschen Umfragewerte auf den Tisch gelegt und dann hat sie Neuwahlen angesetzt, welche sie (wie vorauszu sehen war) verloren hat.

Oder sie wußte, dass sie verlieren würde und wollte and Handlanger somit das Bürgervotum zum Brexit per effect abschwächen.

Aber so intelligent sind westliche Staatsführer normalerweise nicht.
Sie kümmern sich hauptsächlich immer um den ihnen wackelig erscheinenden Machterhalt

Schreibe einen Kommentar


(erforderlich)

Zum Anfang