Reportagen

Muammar al-Gaddafi. 2009. Foto: Jesse B. Awalt / Wikimedia Commons / Public Domain

Spekulationen zur westlichen Intervention in Libyen 2011

Ging es beim Sturz Gaddafis um das Finanzsystem?

Neue Hinweise legen nahe, dass die Sorge vor einer libyschen Goldstandard-Währung und einer eigenen Zentralbank ausschlaggebend für die westliche Militärintervention in Libyen war. [mehr]

(6)
Federica Mogherini (li.), John Kerry. 30. September 2015. Foto: The European Union

Aufhebung der Sanktionen

Die Rückkehr des Iran

Der Iran hat seine Atomauflagen erfüllt. Die USA und die EU beenden ihre Sanktionen. International sorgt dies für Erleichterung. Lediglich Israel und Saudi-Arabien sind nicht erfreut. [mehr]

(5)
Angela Merkel. 2015. Foto: The European Union

Deutsche Bevormundungspolitik

Soll an Merkels Wesen die Welt genesen?

Die europäischen Nachbarn fühlen sich zunehmend von der EU und von deutschen Politikern gemaßregelt. Haben Brüssel und Berlin das Recht, anderen Nationen Vorschriften zu machen? [mehr]

(24)
Foto: U.S. Department of State / Wikimedia Commons / Public domain

Vorübergehende Interessensüberschneidung der Großmächte

Syrienkrieg: Annäherung zwischen Russland und USA?

In Syrien tobt nicht nur ein Bürgerkrieg, sondern auch ein Stellvertreterkrieg. Doch mit Blick auf die Entwicklung des „Islamischen Staates“ kommen Russland und die USA jetzt einander entgegen. [mehr]

(2)
Foto: European Union

Kampf gegen den Terrorismus

Deutschland in Syrien: Willkommen im Heiligen Krieg

Die Bundeswehr wird sich am militärischen Einsatz in Syrien beteiligen. Europa lässt sich in den Strudel der Gewalt ziehen. Der Nahe Osten wird auch zu unserem Schlachtfeld. Ein Kommentar. [mehr]

(11)
Foto: Wikimedia Commons / Public Domain

Neue Rückzugsgebiete der Terrormilizen

Der »Islamische Staat« (IS) in Afghanistan

Der IS schafft sich Stützpunkte und Rückzugsgebiete im gebirgigen Grenzgebiet von Afghanistan und Pakistan. Dort schüchtert er sogar die Taliban ein. Die Entwicklung ist alarmierend. [mehr]

(1)
Foto: U.S. Department of State / Wikimedia Commons / Public Domain

Reaktion auf die jüngsten Anschläge

Terror in Paris – bloß keine Wiederholung alter Fehler!

Nach den Anschlägen vom 11. September 2001 wurde der Bündnisfall ausgerufen. Es folgte der „War on Terror“ mit der Besetzung Afghanistans und des Irak. Droht nun die Wiederholung alter Fehler? [mehr]

(4)
Foto: European Union

Menschenrechte und Demokratie

Türkei bereitet der EU Probleme

Die Türkei unter Präsident Erdogan bereitet Europa zunehmend Kopfzerbrechen und Probleme. Doch trotz aller Bedenken und Kritik will die EU an den Beitrittsverhandlungen festhalten. [mehr]

(4)

Spenden

Herausgeber
der Freien welt

Unterschrift Sven von Storch
Sven von Storch

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!
Spenden Sie jetzt für die Freie Welt



weiter

Die Zivile Koalition e.V., Zionskirchstr. 3, 10119 Berlin, weist ausdrücklich darauf hin, dass derzeit keine Spendenbescheinigungen (Zuwendungsbestätigungen) ausgestellt werden können, da die Finanzverwaltung Berlin beabsichtigt, die Gemeinnützigkeit unseres Vereins für bestimmte Jahre abzuerkennen.

zurück

Spruch des Tages

Es ist das Eigentümliche der auf Kommunismus gegründeten Institutionen, dass sie einen glänzenden ersten Moment haben, denn der Kommunismus setzt stets eine große Exaltation voraus; aber sie entarten bald, weil der Kommunismus der menschlichen Natur entgegen ist.ernest renan

Zum Anfang