Unsere Blogs zum Thema Politik

Diese furchtbare Bedrohung

Es riecht wie im August 1914 – Der Ukraine-Krieg ist kein deutscher Krieg, und wir sollten alles daran setzen, dass er nicht dazu wird – Die USA wollen andere Völker für die eigenen Interessen bluten lassen – Wen schützt der Nato-Vertrag konkret? [mehr]

(0)
Unsere Blogger
von A – Z

Baerbock sollte endlich zurücktreten

Nicht nur Lauterbach muss endlich zurücktreten, auch die Grünen-Außenministerin Baerbock sollte diesen Schnitt endlich machen. Vergangene Woche hatte Baerbock in der Parlamentarischen Versammlung des Europarats wörtlich gesagt: „Wir kämpfen einen Krieg gegen Russland.“ [mehr]

(13)

Sind unsere Medien so dumm, oder wurde heimlich für den 1. April geübt?

Deutschland hat zu wenig Energie. Andere sagen, es hat die Erneuerbaren nur noch nicht weit genug ausgebaut. Fakt ist allerdings, der Preis dafür hat sich in etwa verdoppelt und das soll auch so bleiben [1]. In einer solchen Situation muss jeder Strohhalm helfen, wie unser Wirtschaftsminister belegt, der nach deren Suche rund um die Welt reist und jedes Land hofiert, sofern es nicht Russland heißt. [mehr]

(6)

Mit den Migranten kommen auch Messer

„Nun sind sie halt da“ ¬– Zeitungskommentar mit entgleisenden Verharmlosungen – Immer wieder Zuwanderer, die durch diese Attacken auffallen – Ausgeprägte Zunahme der Messer-Angriffe von 2015 bis 2018 – Mit Überwachungskameras in den Zügen gegen das Angstgefühl der Reisenden? – Lieber tun, was naheliegt [mehr]

(11)

Merkels Erbe: Masseneinwanderung und Migranten-Morde gehen weiter

In einem Regionalzug von Kiel nach Hamburg greift der vorbestrafte Intensivtäter Ibrahim A. – laut Medienberichten ein Staatenloser aus dem Gaza-Streifen, der 2014 als Flüchtling nach Deutschland kam – mehrere Passagiere mit einem Messer an und tötet zwei Menschen, einen 19-jährigen Mann und ein 16-jähriges Mädchen, mehrere Opfer werden verletzt, teils schwer. [mehr]

(12)

Die Polen tun es schon wieder

Bei den 1,3 Billionen Euro, die Polen ganz plötzlich von Deutschland fordert, handelt es sich um fast dieselbe Summe, welche die derzeitige polnische Regierung benötigt, um an der Seite der USA und Großbritanniens einen Angriffskrieg gegen Russland zu führen. [mehr]

(8)
Weitere aktuelle Blogeinträge

Erzbischof Carlos Maria Viganò:

»Globalistische Elite will religiöses und soziales Gefüge der Nationen zerstören«

Erzbischof Carlo M. Viganò/Bild: Mit Erlaubnis des Urhebers

»Die globalistische Elite setzt ihre höllische Agenda fort, sowohl mit der Krise in der Ukraine als auch mit neuen Notfällen, die darauf abzielen, die Weltbevölkerung zu kontrollieren und das religiöse, soziale und wirtschaftliche Gefüge der Nationen zu zerstören.« [mehr]

Der progressive Liberalismus von Franziskus hat den konservativen Konziliarismus von Benedikt getötet

Der Liberalismus von Franziskus zerstört die Werte der Katholischen Kirche und Christenheit

Screenshot Rumble

Traditionalisten versuchen, den Zustand der Kirche vor dem Zweiten Vatikanischen Konzil wieder herzustellen. Der konservative Konziliarismus von Benedikt hat den Brückenschlag zwischen Konzilsbeschlüssen und alten Traditionen versucht. Der progressive Liberalismus von Franziskus hat beide Strömungen getötet. [mehr]

Migrationshintergrund sei nicht die Ursache

Giffey versucht, Silvester-Randale zu relativieren

Screenshot Tagesschau

Die Silvester-Krawalle im Berliner Bezirk Neukölln wurden primär von jungen Männern mit Migrationshintergrund begangen. Das wollen aber weder die Berliner Bürgermeisterin Giffey (SPD) noch die ihr weisungsgebundene Polizeichefin Slowik wahrhaben. Beide versuchen, die Randale zu relativieren, schießen sich dabei aber veritable Eigentore. [mehr]

Einschätzungen zu Papst Benedikt XVI.

Benedikt XVI. war konservativ, aber für viele Traditionalisten immer noch zu modernistisch

Screenshot Rumble

Vatikan-Insider meinen, dass Papst Benedikt zwar gegenüber den Traditionen verbundener war als Franziskus. Aber für viele Traditionalisten war auch Benedikt zu mondernistisch. Es waren hauptsächlich die linksliberalen Mainstream-Medien, die ein falsches Bild vom angeblich erzkonservativen Papst Benedikt gezeichnet haben, vor allem in der Absicht, seine Zeit als Papst zu diskreditieren. [mehr]

Spenden

Herausgeber
der Freien welt

Unterschrift Sven von Storch
Sven von Storch

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!
Spenden Sie jetzt für die Freie Welt



weiter

Die Zivile Koalition e.V., Zionskirchstr. 3, 10119 Berlin, weist ausdrücklich darauf hin, dass derzeit keine Spendenbescheinigungen (Zuwendungsbestätigungen) ausgestellt werden können, da die Finanzverwaltung Berlin beabsichtigt, die Gemeinnützigkeit unseres Vereins für bestimmte Jahre abzuerkennen.

zurück

Spruch des Tages

Eine Gesellschaft, die sich auf eine Technik einlässt, braucht eine starke innere Kraft, um von den Zielen nicht verführt, nicht zu gierig zu werden.joseph weizenbaum

Zum Anfang