Unsere Blogs zum Thema Politik

Ex-Kanzlerin Merkel wird 70

Seit Tagen gibt es im Fernsehen gefällige Rückblicke ihrer Ära: Beginnend mit der Klitterung, sie käme aus der "DDR-Bürgerbewegung" (auf diesen Dampfer stieg die Tochter des "roten Kasner" allerdings erst Ende 89 durch Eintritt in den "Demokratischen Aufbruch" des IM Wolfgang Schnur ein). [mehr]

(0)
Unsere Blogger
von A – Z

Kaufen Sie die Nummer 1 der Goldminen

Liebe Leser, in Euro gerechnet hat sich der Goldpreis seit 2019 mehr als verdoppelt. Damit hat er genauso gut abgeschnitten wie der S&P 500. Der DAX, auf den sich das Augenmerk der deutschen Finanzmedien vor allem richtet, ist in diesem Zeitraum nur knapp 60% gestiegen. [mehr]

(2)

Offshore-Windrechte: Das große Geld, in der Nordsee versenkt

Es ist wirklich großes Geld, denn es geht um mehrere Milliarden. Allerdings wird (zunächst) nicht das Geld selbst versenkt, sondern Fundamente für Windkraftanlagen. Um die allerdings in der Nordsee versenken zu dürfen (und darauf die Türme für die Windräder aufzubauen), muss man zunächst eine Versteigerung gewinnen. [mehr]

(4)

Larry Fink vs. Klaus Schwab

Ernst Wolff, ein deutscher Journalist, veröffentlichte Ende 2022 das Buch „World Economic Forum: Die Weltmacht im Hintergrund“. Wolff gilt als einer der führenden Experten für diese globalistische Organisation. [mehr]

(6)

SPD-Dreyer von Blindheit geschlagen

Gerade in der Politik ist die Übung, sich und seine Partei in der Wahrnehmung und Wertung zu überhöhen, weit verbreitet. „Augen zu und (mehr) Selbstlob!“, heißt wohl die Devise. Aber sie funktioniert nicht mehr. Die Bürger reagieren inzwischen empfindlicher auf solche dummen Sprüche – und im besten Fall schalten sie einfach ab. [mehr]

(3)

Roter Wasserstoff aus Namibia

Die Deutsche Kreditanstalt für Wiederaufbau fördert die Erhaltung und Entwicklung eines wichtigen Nationalparks in Namibia. Diese Anstrengung wird jetzt durch ein gigantisches Projekt zur Herstellung von „grünem Wasserstoff“ bedroht, das in eben diesem Nationalpark entstehen soll. Dieses antagonistische Vorhaben wird von der Bundesregierung ebenfalls tatkräftig unterstützt. [mehr]

(3)

US-Präsident Joe Biden: »Ich REGIERE die Welt!«

Immer und immer wieder, fast gebetsmühlenartig wird von den politischen und medialen Eliten behauptet, dass Amerika nicht die Welt beherrschen will oder gar bereits beherrscht. All das wäre nichts anderes als eine krude oder gar rechtsextreme Verschwörungstheorie. [mehr]

(6)

Berlin: Grüne blamieren sich bei Straßen-Umbenennung

Seit fast 20 Jahren wird der Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg von den Grünen regiert. Davor regierte von Januar 2001 bis November 2006 die PDS, ehemals SED und nun Linkspartei. Aber für alles, was in den letzten 18 Jahren in dem Bezirk schiefgelaufen ist, kann man den Grünen die Schuld geben. [mehr]

(6)

Bürgergipfel 2024 am 7. September in Stuttgart

Seit dem Frühjahr hatte ich es ja schon ein paar Mal angedeutet: Wir organisieren eine große Veranstaltung. Und jetzt kann ich die Katze aus dem Sack lassen: Am Samstag, den 7. September veranstalten wir in Stuttgart in der Liederhalle den Bürgergipfel 2024. [mehr]

(0)
Weitere aktuelle Blogeinträge

20.00 Uhr: Hochrechnung Deutschland und erste Ergebnisse aus dem Ausland

Wahl zum Europäischen Parlament - Berichterstattung am Wahlsonntag

Bildschirmfoto

Die Parteien der Berliner Ampel sind bei der Europa-Wahl erwartungsgemäß ordentlich gerupft worden. Sieger sind die AfD mit einem Plus von 5,2 Prozent und der erstmals angetretene Wagenkencht-Bund, der aus dem Stand auf 5,8 Prozent kommt. Eine parlamentarische Sperrklausel in Deutschland gibt es nicht; ein Stimmanteil von etwa 0,6 Prozent reicht aus, um einen Abgeordneten ins Europäische Parlament entsenden zu können. [mehr]

Ministerpräsident Orbán bekräftigt Ungarns neutrale Haltung im Ukrainekonflikt

Gigantischer Friedensmarsch in Budapest fordert sofortige Waffenruhe

Bild: Hungary Today

Am 1. Juni 2024 versammelten sich bis zu 500.000 Menschen in Budapest zum bisher größten „Friedensmarsch“, organisiert vom „Civil Összefogás Fórum“. Eine Woche vor den Kommunal- und Europawahlen zogen die Teilnehmer durch die Stadt, um ihre Unterstützung für die zurückhaltende Ukrainepolitik der ungarischen Regierung zu zeigen. [mehr]

Wer nicht wählt, zementiert die aktuellen Verhältnisse

Am Sonntag ist Europawahl! Gehen Sie wählen!

Bildschirmfoto

Rund 370 Millionen Wahlberechtigte sind zur Stimmabgabe für die Wahl zum Europäischen Parlament aufgerufen. Das ist nach der Wahl zum indischen Parlament die zweitgrößte Zahl von Wahlberechtigten bei einer demokratischen Wahl. Veränderungen sind möglich - wenn man wählt. Wer nicht wählt, zementiert die aktuellen Verhältnisse. [mehr]

Kurz vor der Präsidentenwahl: Missbrauch des US-Justizsystems für politische Zwecke

Bannon muss Haftstrafe antreten: Widerstand heißt nun »Missachtung des Kongresses«

Foto: Screenshot YouTube/FOXNews

Steve Bannon war 2022 wegen »Missachtung des Kongresses« zu einer viermonatigen Haftstrafe verurteilt worden. Er hatte sie wegen eines Berufungsverfahrens zunächst nicht angetreten. Nun ist seine Berufung kurz vor der US-Präsidentenwahl abgelehnt worden. [mehr]

AfD fordert Stärkung des Deutsch- und Mathematikunterrichts

Verpflichtende Sprachtests im Vorschulalter: Bayerische Staatsregierung übernimmt AfD-Forderung!

Symbolbild. Foto: Pixabay

»Laut der Pisa-Studie 2023 ist Deutschland nur noch tristes Mittelmaß. Die Migration ist die Mutter aller Probleme, die daraus folgende Heterogenität der Schülerschaft der Hauptgrund der Bildungskatastrophe. Schüler, die nur schlecht deutsch sprechen, können nicht sinnvoll unterrichtet werden und behindern den Lernerfolg der einheimischen Schüler.« [mehr]

AfD prangert an:

UNRWA-Generalsekretär leugnet im Bundestag Terror gegen Israel

Foto: Screenshot YouTube

»Wenn es noch eines Beweises für die Terror-Verstrickungen der UNRWA bedurfte, lieferte Lazzarini ihn jetzt selbst. Er leugnete im Fachausschuss jede Verantwortung seiner Behörde für den plumpen Judenhass, der in fast allen UNRWA-Schulen verbreitet wird. Die UNRWA ist seit fast zwei Jahrzehnten der größte Arbeitgeber der Hamas, versorgt mit reichlich deutschem Steuergeld.« [mehr]

Nach Anschlag auf ihn: Fico äußert sich gegen linke NGOs und gegen die Fortsetzung des Krieges

Robert Fico ist zurück und schmettert gegen linke Globalisten und gegen Ukrainekrieg

Quelle: Screenshot Facebook

Robert Fico konnte dank Notoperationen den Anschlag überleben. Nun übt er scharfe Kritik an den westlichen Medien, an den slowakischen Oppositions-Medien, an ausländischen NGOs und an George Soros. Seine slowakische Regierung sei gegen die Lieferung von Waffen an die Ukraine, sei aber bereit, humanitäre Hilfe zu leisten. Die Slowakei wolle Friede und keine Fortsetzung des Krieges. [mehr]

Täter: ein durch die Koran-Verse ideologisierter »Flüchtling«

Imam zitiert Koran-Verse bei Gedenkfeier für gemordeten Mannheimer Polizisten

Bildschirmfotos

Der junge Polizist Rouven L. (29) wurde in Mannheim von einem durch Koran-Verse ideologisierten »Flüchtling« aus Afghanistan heimtückisch und hinterrücks mit einem Messerstich gemordet. Bei der Andacht für den gemordeten Polizisten durfte ein Imam Verse aus dem Koran zitieren. Also aus dem Buch, dessen Inhalt ursächlich für den Mord ist. [mehr]

Spenden

Herausgeber
der Freien welt

Unterschrift Sven von Storch
Sven von Storch

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!
Spenden Sie jetzt für die Freie Welt



weiter

Die Zivile Koalition e.V., Zionskirchstr. 3, 10119 Berlin, weist ausdrücklich darauf hin, dass derzeit keine Spendenbescheinigungen (Zuwendungsbestätigungen) ausgestellt werden können, da die Finanzverwaltung Berlin beabsichtigt, die Gemeinnützigkeit unseres Vereins für bestimmte Jahre abzuerkennen.

zurück

Spruch des Tages

Freiheit ist kein Mittel für ein höheres politisches Ziel, sie selbst ist das höchste politische Ziel.lord acton

Zum Anfang