Beiträge zum Stichwort: "Netanjahu"

Symbolbild.,Massada. Foto: Pixabay

Israel hat sich für ein jüdisches Nationalstaatsgesetz entschieden

Israel will jüdischer Nationalstaat sein

Offene multikulturelle Gesellschaft oder Nationalstaat? Israel hat sich jetzt offiziell entschieden und ein Nationalstaatsgesetz auf den Weg gebracht. Israel soll offiziell ein jüdischer Nationalstaat sein mit Jerusalem als... [mehr]

(18)
Screenshot youtube

Die Botschaft der Lieder

Nachklang zum Eurovision Song Contest

Der Eurovision Song Contest ist so etwas wie ein Stimmungsbarometer, an dem sich die Befindlichkeit des jungen Europas ablesen lässt. In diesem Jahr ist die Show besonders oft und besonders kontrovers kommentiert worden. Was... [mehr]

(6)
Foto: Screenshot YouTube

Die radikal-islamische Hamas hatte noch viel größere Aktionen und Anschläge geplant

Israel und USA: Hamas trägt Verantwortung für die blutigen Ausschreitungen

Für die palästinensische Hamas im Gaza-Streifen sind die Ausschreitungen am Montag nur der Auftakt zum größeren Widerstand gegen Israel. Mehrere parallele Anschläge konnten durch die israelischen Sicherheitskräfte vereitelt... [mehr]

(5)
Foto: The White House, Screenshot, Public Domain

Israelischer Premierminister kritisiert Einfluss der NGOs von Soros

Netanjahu sieht in George Soros eine Gefahr für die Sicherheit und Zukunft Israels

Benjamin Natanjahu kritisiert Einfluss von George Soros. Dessen Stiftungen würden die »Sicherheit und Zukunft Israels gefährden«. Auch die EU unsterstützt diese Organisationen. Beatrix von Storch forderte, die EU und die... [mehr]

(6)
Foto: The White House, Screenshot, Public Domain

UNHCR-Abkommen zur Abschiebung afrikanischer Migranten aus Israel ging Kritikern nicht weit genug

Netanjahu kündigt endgültig Übereinkunft mit dem UNHCR zur Abschiebung von Migranten

Netanjahu hat das aktuelle Flüchtlingsabkommen mit dem UNHCR jetzt endgültig gekündigt. Grund: Nur die Hälfte der Abzuschiebenden hätte das Land verlassen können, während die andere Hälfte noch fünf Jahre im Lande bleiben müsste.... [mehr]

(10)
Foto: Screenshot, The White House, Public Domain

Netanjahu lobt Trumps Anerkennung Jerusalems als Israels Hauptstadt:

»Daran wird sich das israelische Volk für alle Zeiten erinnern«

Die Beziehungen zwischen Donald Trump und Benjamin Netanjahu sind gut. Das hat sich besonders beim aktuellen Besuch des israelischen Premierministers in Washington gezeigt. Trump denkt sogar darüber nach, zur... [mehr]

(9)

Absage des geplanten Treffen begründet

Israels Präsident wirft Gabriel Instinktlosigkeit vor

Israels Präsident Netanjahu hat die Absage des geplanten Treffens mit Gabriel damit begründet, dass er keine Diplomaten anderer Länder empfange, die sich mit Organisationen treffen, die israelische Soldaten als Kriegsverbrecher... [mehr]

(19)

Außenminister wollte in Israel auch Siedlungskritiker treffen

Netanjahu lässt Treffen mit Gabriel platzen

Beim Antrittsbesuch von Außenminister Gabriel in Israel kam es zum diplomatischen Konflikt. Israels Regierungschef Netanjahu sagte sein Treffen mit Gabriel ab, da dieser sich mit linksgerichteten Siedlungskritikern treffen... [mehr]

(13)

Antrittsbesuch in Washington

Theresa May wird Trumps erster Staatsgast

Für US-Präsident Donald Trump stehen nach der Vereidigung eine Reihe einführender Gespräche bevor. Als ersten ausländischen Staatsgast empfängt er noch diese Woche die britische Premierministerin Theresa May. [mehr]

(5)

John Kerry wettert gegen israelische Siedlungspolitik von Netanjahu

Diplomatische Eiszeit zwischen US-Demokraten und Israel

Die Beziehungen zwischen den US-Demokraten und Israel sind auf einem neuen Tiefstand. US-Außenminister John Kerry kritisiert, die israelische Siedlungspolitik würde den Frieden und jede Hoffnung auf eine Zwei-Staaten-Lösung... [mehr]

(8)
Foto: European Union

Annäherungsversuche Erdogans an Moskau

Erdogan braucht Putin

Trendwende: Erdogan sucht wieder die Nähe zu Putin. Braucht er Russlands Rückendeckung, um gegen die EU auftrumpfen zu können, indem er abwechselnd die Einen gegen die Anderen ausspielt? [mehr]

(6)
Federica Mogherini (li.), John Kerry. 30. September 2015. Foto: The European Union

Aufhebung der Sanktionen

Die Rückkehr des Iran

Der Iran hat seine Atomauflagen erfüllt. Die USA und die EU beenden ihre Sanktionen. International sorgt dies für Erleichterung. Lediglich Israel und Saudi-Arabien sind nicht erfreut. [mehr]

(5)

Spruch des Tages

Je korrupter der Staat, desto vielfacher seine Gesetze.tacitus

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang