Beiträge zum Stichwort: "Mord"

Screenshot / Quelle: Epochtimes

Mainstreammedien modifizieren den Kenianer schnell zum Deutschen

19-jähriger Flüchtlingsheimbewohner gesteht Mord an Mädchen aus Unkel

Der unter dringenden Tatverdacht des an dem 17-jährigen Mädchen aus Unkel verübten Mordes festgenommene aus Kenia stammende Flüchtlingsheimbewohner hat die Tat gestanden. Die Medien dichten den Täter rasch zum Deutschen um. [mehr]

(14)
Symbolbild Pixabay

Tochter hatte Asylanten sogar mit der Pflege des Vaters betraut

Afghanischer Asylant mordet 85-Jährigen im Schlaf

Ein 20-jähriger afghanischer Asylant, der trotz eines ablehnenden Bescheids sich immer noch in Deutschland aufhielt, hat einem 85-jährigen Mann die Kehle durchschnitten. Besonders perfide: der Afghane hatte im Sommer den Senior... [mehr]

(11)
Pixabay

»Flüchtling« wohnte mietfrei im Elternhaus des Opfers

27-jähriger Syrer soll seinen Vermieter ermordet haben

Michael Riecher war ein 57-jähriger Immobilienunternehmer in Horb am Neckar. Er engagierte sich in der Flüchtlingshilfe und ließ den 27-jährigen Mohammed O., der 2015 nach Deutschland kam, mit dessen Frau im Haus seiner Eltern... [mehr]

(15)
Quelle: cronachedi.it / keine Verfügungsbeschränkung

Mädchen wurde von afrikanischen Migranten unter Drogen gesetzt, vergewaltigt und ermordet

Italiens Innenminister Salvini legt Rose am Fundort von Desirée (16) ab

Sechs Afrikaner machten sich in Rom die 16-jährige Desirée mit Drogen gefügig, vergewaltigten sie wechselweise und ermordeten das geschändete Opfer. Italiens Innenminister Salvini reiste zum Fundort der Leiche, legte eine Rose ab... [mehr]

(17)
Pixabay

Die Lage ist zum Zerreißen gespannt

Polizeieinsatz in der Schule wegen Nichtigkeiten

An einer Oberschule in Calau eskalierte am Donnerstagmorgen ein Streit zwischen deutschen und ausländischen Schülern. Eine Schülerin soll angekündigt haben, sich »rächen« zu wollen. Die Polizei erschien vor Ort. Die Schule blieb... [mehr]

(12)
Quelle: alroeya-news.com / keine Verfüungsbeschränkung

Deutsche Medien verschweigen feigen Mord an Identifikationsfigur des Aufbruchs

Junge Christin in Bagdad von »frommen Islamisten« ermordet

Tara Fares war eine schöne, junge Frau aus dem Irak. Sie war ein Star in den sozialen Medien, wurde zu Miss Bagdad gewählt, war Zweitplatzierte bei der Wahl zur Miss Irak. Und sie war Christin. Sie war ein Symbol des Aufbruchs... [mehr]

(8)
Quelle: fanzeit.de / keine Verfüungsbeschränkung

Gedenkfeier am Tatort geplant

Hogesa-Mitglied mit mehreren Messerstichen in Mönchengladbach ermordet

In Mönchengladbach herrscht Alarmstufe Rot. Gestern Abend wurde ein Mitglied der Hooligan-Szene mit mehreren Messerstichen ermordet. Das linke Spektrum jubelt in den Neztwerken über den Mord, die Hooligans rufen zu einer... [mehr]

(34)
Screenshot youtube

Eine rote Linie ist überschritten

Antifa ruft zum Mord auf

Man mag es kaum glauben. Es ist aber auch nicht überraschend. Die Antifa ist bekannt dafür, dass sie versucht, Grenzen auszutesten. Nun ist sie zu weit gegangen. Auf der einschlägigen Seite indymedia findet sich eine Anleitung... [mehr]

(16)
Facebook

Nidal R., Intensivtäter, Clan-Mitglied, Libanese, wurde erschossen

Berliner Clan-Kriege vor der nächsten Eskalationsstufe

Nidal R. gehörte zum einen der größten Araber-Clans in Berlin und war darüber hinaus als einer der schlimmsten Intensivstraftäter der Stadt bekannt. Nun ist er tot; erschossen mutmaßlich von Mitgliedern eines anderen Araber-Clans. [mehr]

(13)
Foto: Youtube (Screenshot)

Urteil gegen afghanischen Messermörder von Kandel gefällt

Achteinhalb Jahre Haft für brutalen Mord an Mia (15)

Im Mordfall Kandel wurde nach acht Monaten ein Urteil gesprochen. Der afghanische Asylbewerber Abdul D. bekam dafür, dass er nach Weihnachten die 15-jährige Mia V. brutal mit zahlreichen Messerstichen ermordete, eine Jugendstrafe... [mehr]

(18)
Screenshot Youtubevideo

Gutachter hatte vor Prozessbeginn keinen Mordvorsatz erkannt

Mias Mörder würgt im Gerichtssaal Justizbeamten

Abdul D., ein angeblich 15-jähriger »Flüchtling« aus Afghanistan, mordete die tatsächlich erst 15-jährige Mia in einem Dorgeriemakrt in Kandel mit mehreren Messerstichen. Im Prozess fiel er jetzt über einen Justizbeamten her und... [mehr]

(33)
Screenshot

Arzthelferin schwer verletzt

Somalier mordet Arzt in Offenburg mit einem Messer

Ein Somalier stürmte mit einem Messer bewaffnet eine Arztpraxis in Offenburg, stach mehrfach auf den Arzt und eine Arzthelferin ein und verschwand wieder. Der Arzt erlag den Verletzungen, die Arzthelferin überlebte leicht... [mehr]

(23)
Quelle: Facebook

Täter bestreitet trotz eindeutiger Videobeweise den Mord

Junger Norweger von afghanischen »minderjährigen Flüchtling« ermordet

Håvard Pedersen durfte nur 18 Jahre alt werden. Der junge Mann aus der norwegischen Gemeinde Vadsø wurde von einem angeblich minderjährigen »Flüchtling« aus Afghanistan ermordet. Trotz eindeutiger Beweislage bestreitet der die... [mehr]

(14)
Quelle: Facebook

Mainstreammedien unterschlagen Genozid an der weißen Bevölkerung in Südafrika

Merkel-Regierung lehnt Schutzstatus für weiße Südafrikaner ab

Von der deutschen Öffentlichkeit nahezu unbemerkt, von den deutschen Maiinstreammedien (bewusst?) verschwiegen, findet in Südafrika aktuell ein Genozid an der weißen Bevölkerung statt. Doch einen Schutzstatus gewährt ihnen die... [mehr]

(28)
Foto: Andy Ducker / Wikimedia Commons

Appeasementpolitik der Gay- und Lesbenverbände geht nach hinten los

Muslime drohen CSD-Teilnehmern mit Mord und Totschlag

Seit Wochen und Monaten praktizieren Gay- und Lesbenverbände eine Art Unterwerfungspolitik gegenüber dem Islam. Offene Grenze für Jedermann werden im Name der angeblichen Toleranz gefordert. Jetzt werden CSD-Teilnehmer von... [mehr]

(15)
Quelle: Wikimedia / frei verfügbar

Wiederauferstehung der zaristischen Bewegung in Russland

Vor 100 Jahren wurde die Zarenfamilie von Bolschewiken gemordet

Heute jährt sich die Ermordung des letzten russischen Zaren Nikolaus II. und seiner Familie durch bolschewikische Schergen im sibirischen Jekaterinburg. Längst sind die Romanows bei den Russen rehabilitiert; eine neue... [mehr]

(20)
Foto: Polizei Wiesbaden

Weitere Ermittlungen nach Mord an Susanna Feldman

Ali Bashar soll auch 11-jähriges Kind zweifach vergewaltigt haben

Der abgelehnte Asylbewerber Ali Bashar hat neben dem Mord an der 14-jährigen Susanna Feldman offenbar kurz zuvor auch ein 11-jähriges Mädchen zweimal vergewaltigt. An den Taten soll auch sein jüngerer Bruder und ein 14-jähriger... [mehr]

(3)
Quelle: Zivile Koalition

Und keiner will sagen, ob sie noch im Land sind

Sogar Schwerverbrecher bekamen in Deutschland Asyl

Drogenhändler, Mörder, Terroristen, Vergewaltiger - sie alle bekamen nach Merkels Grenzöffnung im September 2015 in Deutschland Asyl. Doch bei der Frage nach dem Verbleib dieser Verbrecher und ob sie heute noch in Deutschland... [mehr]

(19)
Quelle: Polizei Sachsen

Er soll Sophia Lösche (28) getötet haben

Marokkaner wegen dringenden Mordverdacht festgenommen

Seit etwa einer Woche wird die 28-jährige Sophia Lösche aus Amberg vermisst. Aktuell geht die Polizei von einem Tötungsdelikt an ihr aus und hat einen 40-jährigen Marokkaner wegen Mordverdachts verhaftet. Der Zugriff auf den Mann... [mehr]

(11)
Foto: AfD Pankow

Ali Bashar hätte lange aus Deutschland abgeschoben sein können

Unbegründete Asylklage blieb eineinhalb Jahr liegen

Immer mehr Details zeigen, dass der Mord an Susanna Feldman vermeidbar war. Der Widerspruch gegen die Asylablehnung von Ali Bashar ging im Januar 2017 ohne jede Begründung ein und blieb fast einéinhalb Jahre beim Gericht... [mehr]

(2)
Quelle: European Commission

Springer-Presse appelliert an Anstand der Bundesregierung

Merkel-Regierung sollte bei Susannas Eltern um Verzeihung bitten

Die Springer-Presse appelliert im Fall der von einem »Flüchtling« ermordeten Susanna an den Anstand der Merkel-Regierung. Der Staat habe Susanna im Stich gelassen. Es sei das Mindeste, Susannas Eltern um Verzeihung zu bitten. [mehr]

(50)
Quelle: Facebook

Tatverdächtiger Iraker hat sich abgesetzt

Susanna Feldmann (14) mutmaßlich von einem »Flüchtling« ermordet

Wieder ist ein junges Mädchen Opfer eines Mordes geworden. Die 14-jährige Susanna F. aus Mainz wurde tot von der Polizei aufgefunden. Der mutmaßliche Täter, ein 20-jähriger irakischer »Flüchtling«, soll sich in seine Heimat... [mehr]

(54)
Screenshot youtube

Sie ist 50 Meter lang

Die „Leine des Grauens“ zeigt die Migrantengewalt

Eine ungewöhnliche Aktion kommt aus Hohenlohe Öhringen. Der Name der Aktion klingt wie der Titel eines Horror-Films: Leine der Gewalt. An einer Leine, die aussieht wie das Absperrband an einer Unfallstelle, sind Meldungen von... [mehr]

(7)
Symbolbild Pixabay

Deutlich weniger Straftaten?

Wie Statistiken täuschen

Entwarnung: Es gibt weniger Straftaten als früher. Das melden jedenfalls die Mainstream-Medien. Was verschweigen sie? [mehr]

(16)
Quelle: Fotomontage JF von Privatphotos

Aufruf zum Mord im linksextremen Netzwerk

Wieder gab es einen Anschlag gegen einen AfD-Repräsentanten

Die Zahl der Angriffe gegen die AfD, ihre Repräsentanten und/oder Wahlkampfhelfer reißt nicht ab. Dieses Mal waren Haus und PKW des Pressesprechers der AfD Baden-Württemberg das Ziel eines Farbanschlags. Linksextremisten bekennen... [mehr]

(16)
Quelle: pi-news.net

Wie sich die Meldungen auf dramatische Art doch gleichen

Abgelehnter Asylbewerber aus Afghanistan mordet 17-jähriges Mädchen

Wieder einmal wurde eine junge Frau von einem abgelehnten Asylbewerber mit einem Messer gemordet. Wieder einmal handelt es sich bei dem Täter um einen angeblich 18-Jährigen. Und wieder einmal lebt dieser Mann seit 2015 in... [mehr]

(17)
Quelle: theduran.com / frei verfügbar

Viktor Orbán sieht Parallelen zu Ungarn

Will US-Milliardär Soros die slowakische Regierung stürzen?

Der ungarische ministerpräsident Viktor Orbán warnt vor einer Einmischung des US-Milliardär Soros in die slowakische Politik. Die dortige Krise zeigt eindeutige dessen Spuren, warnte Orbán in einer Rede. [mehr]

(13)
Quelle: belgarathblog.wordpress.com

Täter war schon länger als Gefährder bekannt

»Ehrenmord«-Versuch an 17-jähriger Libyerin vom eigenen Bruder

Eine 17-jährige Libyerin ist nur knapp einem Mordversuch durch den eigenen Bruder entkommen. Der war mit einem Brotmesser auf die junge Frau losgegangen, weil sie sich von dem Mann lösen wollte, mit dem sie vor zwei Jahren nach... [mehr]

(13)
Foto: Screenshot YouTube / Ausschnitt

Gescheiterte Regenbogen-Nation: »Kill the Boers!«

Mordanschläge gegen Buren: Südafrikas Rassismus gegen Weiße

Sie dürfen nicht angestellt werden, werden auf ihren Farmen massakriert, werden vom Staat enteignet, erfahren vor Gericht keine Gerechtigkeit, werden von der Polizei nicht geschützt, und ihre Hilferufe werden von den westlichen... [mehr]

(31)

Spruch des Tages

Das Familienleben kann voll Sorgen und Dornen sein, aber sie tragen Früchte, während alle andern nichts als dürre Dornen sind.charles augustin saint beuve

Zum Anfang