Beiträge zum Stichwort: "ARD"

Facebook

Qualität soll gesichert werden

Ulrich Wilhelm, ARD-Intendant, will mehr Geld

Nachdem ZDF-Intendant Thomas Bellut vor Wochen bereits mehr Geld für seinen Sender gefordert hatte, um die angeblich hohen Qualitätsstandards zu sichern, stößt jetzt ARD-Intendant Ulrich Wilhelm in das gleiche Horn. [mehr]

(22)
Foto: Steffen Prößdorf/CC BY-SA 4.0/Wikimedia

CDU-Mann stürzte über dubiose Zusatzeinkünfte

Ex-DFB-Chef Reinhard Grindel hat Rückkehrrecht zum ZDF

Reinhard Grindel ist ein sehr umtriebiger Mann. Zunächst war er viele Jahre beim ZDF als Fernsehjournalist, dann für die CDU im Bundestag, bevor er sich zum DFB-Präsidenten küren ließ. Dort stolperte er über seine dubiosen... [mehr]

(4)
Foto: François-Régis Salefran/CC BY-SA 4.0/Wikimedia

Kardinal Sarah, Präfekt der Kongregation für den Gottesdienst:

»Gott wollte keine Migration«

Kurienkardinal Robert Sarah ist der Präfekt der Kongregation für den Gottesdienst und die Sakramentenordnung. Er ist sich sicher: wenn Geistliche Migration verteidigten, handelten sie auf Grundlage einer Fehlinterpretation des... [mehr]

(31)
Image: Olaf Kosinsky (kosinsky.eu) Licence: CC BY-SA 3.0 via Wikimedia Commons

Der sagte der Überlieferung zufolge das Strafgericht Gottes voraus

Göring-Eckardt (Grüne) vergleicht Greta Thunberg mit dem Propheten Amos

Greta Thunberg, das 16-jährige schwedische Mädchen mit der leicht autistischen Störung, soll nicht nur den Friedensnobelpreis erhalten. Jetzt hat sie auch für Göring-Eckrhardt von den Grünen den Status eines Propheten erreicht. [mehr]

(32)
Quelle: Twitter

Im Dezember wegen sexueller Belästigung rechtskräftig verurteilt

»Flüchtlings«-Blogger Aras Bacho ist jetzt Mitglied bei den Grünen

Karin Göring-Eckhardt von den Grünen kann sich über ein neues Parteimitglied freuen. Aras Bacho, Syrer, »Flüchtling« und Blogger ist jetzt bei den Grünen. Im vergangenen Dezember wurde Bacho wegen sexuellen Missbrauchs in... [mehr]

(11)
Foto: European Commission / keine Verfügungsbeschränkung

Merkels Minister müssen offensichtlich andere für sich denken lassen

Fast 1,2 Milliarden Euro für externe Berater

Fachkompetenz scheint bei Merkels Ministern Mangelware zu sein. Um diesen Mangel zu kaschieren, hat man sich jeder Menge externer Berater bedient. Fast 1,2 Milliarden Euro wurden für insgesamt über 900 laufende Verträge für... [mehr]

(30)
Pixabay

Gewinn geht vollumfänglich in den Topf des Finanzministeriums

Bundesbank erzielt 2018 einen Bilanzgewinn von 2,4 Milliarden Euro

Der Topf des Bundesfinanzministers Olaf Scholz füllt sich weiter. Nach 11,2 Milliarden Euro Überschuss, erwirtschaftet durch die deutschen Steuerzahler, erhält Scholz weitere 2,4 Milliarden Euro aus dem Gewinn der Bundesbank.... [mehr]

(3)
Quelle: ccb.com / keine Verfügungsbeschränkung

Staatsmonopol von »Union Pay« wird so gut wie nicht angetastet

Schlechte Karten für ausländische Kreditkartengesellschaften in China

Die Volksrepublik China bleibt nach wie vor eine Art unbekanntes Land für die großen Kreditkartengesellschaften wie Mastercard oder Visa. In China bezahlt man entweder bar oder mit Karten der staatlichen Gesellschaft »Union Pay«,... [mehr]

(3)
Facebook

Gezahlt von Ihrer Zwangsabgabe

Framing-Papier der ARD kostet 120.000 Euro

Das Framing-Papier der ARD, mit dem die Sendeanstalt sich zukünftig in der Öffentlichkeit besser präsentieren will, kostet 120.000 Euro. Gezahlt wird diese Summe wieder einmal von dem Geld, welches dem Bürger per Zwangsabgabe... [mehr]

(7)
Quelle: Bundesarchiv/G. Beyer/CC-BY-SA 3.0/Wikimedia

Zahl der Opfer weiterhin umstritten

Bombardierung Dresdens jährt sich zum 74. Mal

Die Bombardierung Dresdens zum Ende des 2. Weltkriegs jährt sich zum 74. Mal. Weite Teile der Stadt wurden in den Tag- und Nachtangriffen dem Erdboden gleich gemacht. Die Zahl der tatsächlichen Opfer ist nach wie vor umstritten. [mehr]

(25)
Facebook

Namensänderung statt Qualitätsverbesserung bei der ARD

»Gemeinwohlmedien« statt öffentlich-rechtlicher Rundfunk

Der öffentlich-rechtliche Rundfunk steht bundesweit in der Kritik. Die Programmgestaltung ist schlecht, die angebliche Ausgewogenheit in der Berichterstattung nicht gegeben und er ist viel zu teuer. Jetzt wollen die ARD-Sender... [mehr]

(34)
Foto: Wikimedia / PD US Navy / frei verfügbar

Schwere Vorwürfe vom US-Botschafter in Deutschland

»Eklatanter Anti-Amerikanismus« beim »Spiegel«

Das Magazin »Spiegel« betreibe in seiner Berichterstattung, die oftmals auf Fälschungen und Erfindungen basiert, einen »eklatanten Anti-Amerikanismus«. Diesen Vorwurf erhob jüngst US-Botschafter Richard Grenell. [mehr]

(14)
Foto: Youtube

Französische Regierung stellt Steuererhöhungen zurück

Macron muss gegenüber »Gelbwesten«-Protest einlenken

Nach jüngsten Massenprotesten und Krawallen der »Gelbwesten«-Bewegung rudert die französische Regierung zurück und verzichtet bis auf weiteres auf eine zum Jahreswechsel geplante Erhöhung der Ökosteuer. [mehr]

(6)
Screenshot facebook

Klimawandel als Fluchtursache

Claudia Roth fordert Erweiterung des Asylrechts

Schon im Vorfeld des Parteitages der Grünen in Leipzig hatte Claudia Roth gefordert, das Asylrecht zu erweitern. Den Klimawandel sieht sie als Fluchtursache. [mehr]

(33)
Pixabay

Für deutsche Bedürftige ist angeblich kein Geld da

Rücklage für »Flüchtlinge« wächst auf 30 Milliarden Euro

Bei den Mitteln zur Bekämpfung der Kinder-, Alters- und Erwerbsarmut ist die Merkel-Regierung knickerig wie Dagobert Duck. Doch für die von Merkel mit offenen Armen empfangenen »Flüchtlinge« wächst die Rücklage immer weiter.... [mehr]

(19)
Foto: François-Régis Salefran [CC BY-SA 4.0 ], from Wikimedia Commons, Ausschnitt

Beitrag des guineischen Kardinals bei der Jugendsynode 2018 in Rom

Kardinal Sarah: Junge Menschen wollen die Wahrheit und keinen verwässerten Glauben

»Den gesunden Idealismus junger Menschen zu unterschätzen, kann für sie ein schwerer Nachteil sein, da er die Türen zu einem wahren Prozess des Wachstums, der Reife und der Heiligkeit schließt,« erklärte der aus Guinea stammende... [mehr]

(11)
Foto: Harald Bischoff / Wikimedia / CC BY-SA 3.0

30,5 Cent pro Kilowattstunde ist der Höchstwert

Nirgendwo in Europa ist Strom teurer als in Deutschland

Den höchsten Preis für den Strom zahlen die Verbraucher mit je 30,5 Cent pro Kilowattstunde in Deutschland und in Dänemark. Hält die Tendenz der letzten zehn Jahre an, wird der deutsche Bürger im nächsten Jahr auch hier... [mehr]

(36)
By Elke Wetzig [CC BY-SA 4.0 ], from Wikimedia Commons

Papst Franziskus gebot ihm, Untersuchungsfälle gegen Kardinal Murphy-O’Connor einzustellen

Kardinal Müller wurde wegen seiner Härte im Umgang mit Missbrauchsfällen entlassen

Wegen seiner Entschiedenheit Missbrauchsfälle aufzuklären und Schuldige zu bestrafen wurde Kardinal Gerhard L. Müller, ehemaliger Präfekt der Glaubenskongregation, bestätigte in der Presse, dass Papst Franziskus ihn – zusammen... [mehr]

(31)

Spenden

Herausgeber
der Freien welt

Unterschrift Sven von Storch
Sven von Storch

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!
Spenden Sie jetzt für die Freie Welt



weiter

Die Zivile Koalition e.V., Zionskirchstr. 3, 10119 Berlin, weist ausdrücklich darauf hin, dass derzeit keine Spendenbescheinigungen (Zuwendungsbestätigungen) ausgestellt werden können, da die Finanzverwaltung Berlin beabsichtigt, die Gemeinnützigkeit unseres Vereins für bestimmte Jahre abzuerkennen.

zurück

Spruch des Tages

Koalition: die Kunst, den Partner mit einem Kaktus zu streicheln.carlo franchi

Zum Anfang