Unsere Blogs zum Thema Lebensart

Warum es weniger regnet

Es lässt sich ziemlich plausibel erklären – Windkraftanlagen bremsen den Wind aus – Zu wenig Wind, zu wenig Regen – Das hat katastrophale Folgen – Die „Klimaschützer“ aller Gruppierungen kapieren nicht, dass sie ebendas, was sie schützen wollen, nachhaltig ruinieren [mehr]

(9)
Unsere Blogger
von A – Z

Energiewende-Busse – brandgefährlich

Die jüngsten Brände von Elektrobussen in Paris erinnern an spektakuläre Zerstörungsfeuer ganzer Bus-Depots in Deutschland – 2021 in Stuttgart 25, in Hannover 9, in Düsseldorf 38 Busse total zerstört – Ermittlungsergebnisse zur Brandursache spärlich und vage – Wenn eine Batteriezelle brennt, entflammt sie die nächste und so fort – Die Antriebsbatterie ist beim Löschen eine besondere Herausforderung [mehr]

(8)

Der große Preisauftrieb

Gründe gibt es viele, aber was sind seine wirklichen Ursachen? – Es handelt sich um mehr als nur typische Marktreaktionen auf Warenverknappung – Es sind die Folgen von Verfehlungen der politischen Führung und ihrer Politik – Die staatlichen Schulden-Orgien und die sie stützende Geldpolitik der EZB – Der Preisauftrieb ist menschengemacht, keine unabwendbar hereingebrochene Naturkatastrophe [mehr]

(7)

Habecks faules Ei

Mit seinem „Osterpaket“ will er Deutschland schon von 2035 an fast nur noch mit Strom aus Wind und Sonnenschein versorgen und glaubt, es zu können – Gesetzesänderungen sollen das Aufstellen der Anlagen erleichtern – Sie sind hochgradig schädlich und sicherheitszerstörend – Aber genügend „grüne“ Energie kann Deutschland gar nicht selbst erzeugen – Seine Fläche ist dafür zu klein, seine Bevölkerungsdichte zu groß – Material, Energie und Geld werden verschwendet [mehr]

(21)

Ein Narr genügt

Einem Atomkrieg noch nie so nahe wie jetzt im Zusammenhang mit der Ukraine – Der Amerikaner Paul Craig Roberts über die Hybris der politischen Führung in den USA – Ihre Kriege haben die USA (mit zwei Ausnahmen) nur in anderen Ländern geführt – In der Ukraine einen Staatsstreich inszeniert, den Konflikt angeheizt, Russland dämonisiert – Der große globale Militarist und Kriegsbetreiber sind die USA [mehr]

(6)

Positives von Söder

Fundsache: „Jetzt hat es mich nach zwei Jahren  doch noch erwischt. Im Vorfeld meiner Reise in die Golf-Region war heute ein PCR-Test positiv. Obwohl ich die ganze Woche täglich zweimal Schnelltests gemacht hatte – immer negativ. Den letzten sogar noch heute Morgen.“ Mitteilung von Markus Söder, Ministerpräsident von Bayern, nachmittags am 9. April auf Twitter hier. Was für ein Pech! Trotz Maske? Oder hat er sie immer nur übers Gesicht gezogen, wenn  Fotoaufnahmen drohten? Nehmen wi [mehr]

(9)

Kernkraft wird wieder salonfähig

Der Ukraine-Krieg, die westlichen Sanktionen gegen Russland, die Klimaschutzpolitik und daraus drohende Engpässe in der Energieversorgung führen notgedrungen zu einer Rückbesinnung – Aufforderungen, den Ausstieg aus der Kernkraft zu überdenken – Auch die EU-Kommission ist mit von der Partie – Die erfolgreiche Angstmache vor radioaktiver Strahlung – Aber Radioaktivität ist überall [mehr]

(5)

Die Maskerade beenden

Trotz Ukraine-Krieg: die Corona-Panikmache geht weiter – Die Maske soll noch immer nicht ganz verschwinden – Dabei liegt die einfachste Lösung auf der Hand – Die Losung muss lauten: Keiner muss die Maske tragen, jeder darf sie tragen – Die ganz andere und besonders schlimme Maskerade: die Mär von der Pandemie – Verheerende Agenda, massive Desinformationskampagne, Destabilisierung der Zivilgesellschaft – Auch von der „Corona-Pandemie“ muss die Maske fallen [mehr]

(7)

Als wäre es heute geschrieben

Die Kissinger-Formel von 2014 für das Verhandlungsziel im Krieg um die Ukraine:„Nicht absolute Zufriedenheit, sondern ausgewogene Unzufriedenheit“ – Kernsätze aus Kissingers Analyse: Mit Russland kooperieren – Versöhnung suchen, nicht die Herrschaft einer Seite – Putin nicht dämonisieren – Was Putin erkennen sollte – Putin nicht von oben herab behandeln – Eine Lösung, wie sie möglich ist [mehr]

(2)

Die jetzt erst recht unbezahlbare Energie

Der Krieg in der Ukraine und das Gebot der Stunde – Die Energiewende beenden, den Irrtum zugeben, an Kohle, Öl und Gas festhalten – Die Folge der Energiewende: Deutschland hat die höchsten Strompreise in Europa – Das Streichen der EEG-Umlage ist eine Täuschung – Wenn künftig alles mit Strom fahren soll, reicht auch die künftige Erzeugung nicht aus – Deutschland auf dem Weg zum Strommangel und zu schon geplanten Stromabschaltungen – Die Energiewende im Realitätscheck und schneller auf dem Weg zum [mehr]

(9)

Die Schurkenrolle der USA im Ukraine-Krieg

Doch wissen sie die geschickter zu verbergen – Der amerikanische Wirtschaftswissenschafter Michael Hudson beschreibt die wirtschaftlichen Hintergründe des amerikanischen Verhaltens – Im Wesentlichen kontrollieren die amerikanische Außenpolitik drei große oligarchische Gruppen – Das gemeinsame Interesse der drei Blöcke: Russland in ein Do-or die-Haltung zu treiben - „Prodding the Bear“, die von den USA orchestrierte militärische Eskalation - Ein anderer Amerikaner warnt: USA und Russland wie zwe [mehr]

(18)
Weitere aktuelle Blogeinträge

Sahra Wagenknecht mit scharfer Kritik an den »Lifestyle-Linken«

»Linksliberale sind weder links noch liberal«

Foto: Wikimedia / CC BY-SA 2.0 / dielinke_nrw

Derzeit sieht sich Sahra Wagenknecht massiven Angriffen ausgesetzt - und zwar aus den Reihen derer, in der vom Grundatz her sie selbst ihre politische Heimat hat. Der Grund für diese Angriffe ist nicht zuletzt die scharfe Kritik Wagenknechts an den von ihr so bezeichneten »Lifestyle-Linken«. [mehr]

Polizeieinsatzleiter Carsten Höfler zum Nichteingreifen

»Friedlich demonstrierende Menschen zu vertreiben, ist unverhältnismäßig!«

Screenshot Youtube

Anfang des Monats demonstrierten in Stuttgart zigtausende Menschen friedlich gegen Merkels undemokratische Corona-Politik. Die Polizei ließ sie gewähren, obwohl die Vorgaben bezüglich Maskenzwang und Abstandspflicht nicht eingehalten wurden. Polizeieinsatzleiter Carsten Höfler begründete seine Entscheidung im Rahmen einer öffentlichen Sitzung der Stadt Stuttgart. [mehr]

Neue Studie der Standford Universität veröffentlicht

Sterberate des Corona-Virus deutlich niedriger als bisher vermeldet

Foto: Pixabay

Mainstreammedien und regierungsnahe Institutionen veröffentlichten in der Vergangenheit Berichte, denen zufolge die Sterblichkeitsrate (IFR) bei an dem mit dem Corona-Virus erkrankten Menschen bei bis zu 0,5 Prozent liege, manchmal sogar deutlich darüber. Das ist falsch, hat eine Studie der Stanford Universität in Kalifornien festgestellt. Diese Quote liegt laut der Studie bei 0,15 Prozent. [mehr]

Ausgangssperren, Verbot von Treffen, Kontaktbeschränkungen

Merkel will die totale Freiheitsbeschränkung

Quelle: Facebook

Merkel will den Bürgern des Landes weitere Freiheits- und Grundrechte wegnehmen. Sie schwadroniert von einer »dritten Welle«, einem »Virus, das keine Halbherzigkeiten verzeiht« und einer »Notbremse«. Faktisch sind es nächtliche Ausgangssperren, weitere Kontaktbeschränkungen und die Verbote privater Treffen, die ihr vorschweben - also die Vernichtung von Grundrechten. [mehr]

Freie Entscheidung statt Freiheitsbeschränkung

Schwedens Corona-Erfahrungen führen Lockdown-Politik ad absurdum

Foto: Pixabay

Schwedens Weg im Umgang mit dem Corona-Virus ist weltweit einzigartig - und scheint offensichtlich der bessere zu sein. Die Zahl der neu gemeldeten Infizierten ist überschaubar, die Zahl der Erkrankten gering und die Zahl der an oder mit Corona Verstorbenen stagniert auf sehr niedrigem Niveau. Alles ohne Vernichtung von Grund- und Freiheitsrechten. Ein- oder Aussperrungen oder Maskenzwang. [mehr]

Eingeknastet, weil er die Zwangsabgabe nicht leisten will

GEZ-Verweigerer seit Tagen in Hungerstreik

Screenshot Youtube

Georg Thiel aus Borken wurde Ende Februar auf Verlangen der örtlichen Landesrundfunkanstalt eingeknastet, weil er sich weigert, die Rundfunk-Zwangsabgabe zu leisten. Thiel ist überzeugter Rundfunk-Nichtnutzer und engagiert sich in der Initiative »Rundfunk-frei«. Wegen seiner Überzeugung sitzt er ein und befindet sich seit Wochen im Hungerstreik. [mehr]

Roland Koch (CDU) mit scharfer Kritik an Merkels Corona-Politik

»Der Lockdown in Serie ist irgendwann verfassungswidrig«

Screenshot Youtube

Für Roland Koch (CDU, ehemaliger Ministerpräsident in Hessen) ist Merkels Corona-Politik ein einziges Versagen. Seine Kritik hat er in teilweisen sehr scharfen Worten ausformuliert. So ist Koch der Überzeugung, dass »der Lockdown in Serie irgendwann verfassungswidrig ist, selbst wenn man ihn per Gesetz beschließt.« [mehr]

Medien berichteten - bis die Hautfarbe des Täters bekannt wird

Einstiger Football-Star (schwarz) begeht Massenmord an Familie (weiß)

Fotomontage / Quellen: Facebook

Der einstige Football-Star Phillip Adams hat in Rock Hill in South Carolina das weiße Ehepaar Lesslie und zwei ihrer Enkelkinder kaltblütig ermordet. Die Medien in den USA berichteten über den grausamen Mord - bis die Hautfarbe des Täters (schwarz) bekannt wurde. Seitdem herrscht Schweigen im Medienwald. [mehr]

Spenden

Herausgeber
der Freien welt

Unterschrift Sven von Storch
Sven von Storch

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!
Spenden Sie jetzt für die Freie Welt



weiter

Die Zivile Koalition e.V., Zionskirchstr. 3, 10119 Berlin, weist ausdrücklich darauf hin, dass derzeit keine Spendenbescheinigungen (Zuwendungsbestätigungen) ausgestellt werden können, da die Finanzverwaltung Berlin beabsichtigt, die Gemeinnützigkeit unseres Vereins für bestimmte Jahre abzuerkennen.

zurück

Spruch des Tages

Wer in seinem Land die Demokratie voranbringen will, sollte nicht auf die Erlaubnis dafür warten.buelent ecevit

Zum Anfang