Unsere Blogs zum Thema Lebensart

Warum es weniger regnet

Es lässt sich ziemlich plausibel erklären – Windkraftanlagen bremsen den Wind aus – Zu wenig Wind, zu wenig Regen – Das hat katastrophale Folgen – Die „Klimaschützer“ aller Gruppierungen kapieren nicht, dass sie ebendas, was sie schützen wollen, nachhaltig ruinieren [mehr]

(17)
Unsere Blogger
von A – Z

Energiewende-Busse – brandgefährlich

Die jüngsten Brände von Elektrobussen in Paris erinnern an spektakuläre Zerstörungsfeuer ganzer Bus-Depots in Deutschland – 2021 in Stuttgart 25, in Hannover 9, in Düsseldorf 38 Busse total zerstört – Ermittlungsergebnisse zur Brandursache spärlich und vage – Wenn eine Batteriezelle brennt, entflammt sie die nächste und so fort – Die Antriebsbatterie ist beim Löschen eine besondere Herausforderung [mehr]

(8)

Der große Preisauftrieb

Gründe gibt es viele, aber was sind seine wirklichen Ursachen? – Es handelt sich um mehr als nur typische Marktreaktionen auf Warenverknappung – Es sind die Folgen von Verfehlungen der politischen Führung und ihrer Politik – Die staatlichen Schulden-Orgien und die sie stützende Geldpolitik der EZB – Der Preisauftrieb ist menschengemacht, keine unabwendbar hereingebrochene Naturkatastrophe [mehr]

(7)

Habecks faules Ei

Mit seinem „Osterpaket“ will er Deutschland schon von 2035 an fast nur noch mit Strom aus Wind und Sonnenschein versorgen und glaubt, es zu können – Gesetzesänderungen sollen das Aufstellen der Anlagen erleichtern – Sie sind hochgradig schädlich und sicherheitszerstörend – Aber genügend „grüne“ Energie kann Deutschland gar nicht selbst erzeugen – Seine Fläche ist dafür zu klein, seine Bevölkerungsdichte zu groß – Material, Energie und Geld werden verschwendet [mehr]

(21)

Ein Narr genügt

Einem Atomkrieg noch nie so nahe wie jetzt im Zusammenhang mit der Ukraine – Der Amerikaner Paul Craig Roberts über die Hybris der politischen Führung in den USA – Ihre Kriege haben die USA (mit zwei Ausnahmen) nur in anderen Ländern geführt – In der Ukraine einen Staatsstreich inszeniert, den Konflikt angeheizt, Russland dämonisiert – Der große globale Militarist und Kriegsbetreiber sind die USA [mehr]

(6)

Positives von Söder

Fundsache: „Jetzt hat es mich nach zwei Jahren  doch noch erwischt. Im Vorfeld meiner Reise in die Golf-Region war heute ein PCR-Test positiv. Obwohl ich die ganze Woche täglich zweimal Schnelltests gemacht hatte – immer negativ. Den letzten sogar noch heute Morgen.“ Mitteilung von Markus Söder, Ministerpräsident von Bayern, nachmittags am 9. April auf Twitter hier. Was für ein Pech! Trotz Maske? Oder hat er sie immer nur übers Gesicht gezogen, wenn  Fotoaufnahmen drohten? Nehmen wi [mehr]

(9)

Kernkraft wird wieder salonfähig

Der Ukraine-Krieg, die westlichen Sanktionen gegen Russland, die Klimaschutzpolitik und daraus drohende Engpässe in der Energieversorgung führen notgedrungen zu einer Rückbesinnung – Aufforderungen, den Ausstieg aus der Kernkraft zu überdenken – Auch die EU-Kommission ist mit von der Partie – Die erfolgreiche Angstmache vor radioaktiver Strahlung – Aber Radioaktivität ist überall [mehr]

(5)

Die Maskerade beenden

Trotz Ukraine-Krieg: die Corona-Panikmache geht weiter – Die Maske soll noch immer nicht ganz verschwinden – Dabei liegt die einfachste Lösung auf der Hand – Die Losung muss lauten: Keiner muss die Maske tragen, jeder darf sie tragen – Die ganz andere und besonders schlimme Maskerade: die Mär von der Pandemie – Verheerende Agenda, massive Desinformationskampagne, Destabilisierung der Zivilgesellschaft – Auch von der „Corona-Pandemie“ muss die Maske fallen [mehr]

(7)

Als wäre es heute geschrieben

Die Kissinger-Formel von 2014 für das Verhandlungsziel im Krieg um die Ukraine:„Nicht absolute Zufriedenheit, sondern ausgewogene Unzufriedenheit“ – Kernsätze aus Kissingers Analyse: Mit Russland kooperieren – Versöhnung suchen, nicht die Herrschaft einer Seite – Putin nicht dämonisieren – Was Putin erkennen sollte – Putin nicht von oben herab behandeln – Eine Lösung, wie sie möglich ist [mehr]

(2)

Die jetzt erst recht unbezahlbare Energie

Der Krieg in der Ukraine und das Gebot der Stunde – Die Energiewende beenden, den Irrtum zugeben, an Kohle, Öl und Gas festhalten – Die Folge der Energiewende: Deutschland hat die höchsten Strompreise in Europa – Das Streichen der EEG-Umlage ist eine Täuschung – Wenn künftig alles mit Strom fahren soll, reicht auch die künftige Erzeugung nicht aus – Deutschland auf dem Weg zum Strommangel und zu schon geplanten Stromabschaltungen – Die Energiewende im Realitätscheck und schneller auf dem Weg zum [mehr]

(9)
Weitere aktuelle Blogeinträge

Rückenwind im Kampf um das Präsidentenamt

Freispruch für Marine Le Pen nach Klage wegen eines Beitrags über den IS

Foto: Rémi Noyon / Flickr / CC BY-SA 2.0

2022 wählt Frankreich einen neuen Präsidenten - oder erstmals eine Präsidentin. Umfragen zufolge ist Marine Le Pen die große Favoritin für das Amt. Der aktuelle Freispruch vor Gericht ist da selbstverständlich Rückenwind für sie. Muslimische Verbände hatten gegen sie geklagt, weil sie einen sehr kritischen Beitrag über den IS veröffentlicht hatte. [mehr]

Impfen sei »Nächstenliebe«, behauptet Ilka Sobottke

ARD-Pfarrerin mit Impfpropaganda am Samstagabend

Screenshot ARD

Die Generation der Krichenfürsten um Woelki, Marx, Käßmann und Bedford-Strohm ist offensichtlich verbrannt: zu viele Skandale, Fehler und Versagen säumen ihren Weg. Doch die nächste Generation von Priestern, Pfarrern und Pastoren jedweden Geschlechts stehen bereit, um die Regierungspropaganda zu verbreiten. So wie Ilka Sobottke am vergangenen Samstagabend. [mehr]

Ein Gastbeitrag von Christian Schwochert

Politiker setzen Prioritäten: Migranten vor Corona retten

Quelle: Facebook

Während wir in Deutschland mit immer neuen Coronamaßnahmen gegängelt werden, machen die Politiker der etablierten Parteien Nägel mit Köpfen. Gewiss, für uns normale Bürger sieht es so aus als ob sie ohne Ende Mist bauen, aber sieht man es von der Perspektive aus, dass die Mitglieder der Blockparteien unser Land abschaffen wollen, läuft für sie alles nach Plan. [mehr]

Verübte sie anschließend rassistisch-motivierten Mord?

BLM-Moderatorin (schwarz) hetzt in Sendung gegen Polizisten

Fotomontage / Quellen: Youtube / NYPD

Der New Yorker Streifenpolizist Anastasios Tsakos ist tot, überfahren von der BLM-Moderatorin Jessica Beauvais. Die hatte vorher in ihrer Sendung zwei Stunden lang sich selbst mit Wodka, Wein und Marihuana in Rage geredet. Später am Abend fuhr sie dann mit Vollgas auf den Polizisten zu, erfasste und überrollte ihn. Tsakos ist tot. [mehr]

Arzachs Präsident Arayik Harutyunyan über die Lage im Kaukasus

»Die Türkei wird die besetzten Gebiete nicht verlassen«

Foto: Armenia News

Man habe vor den Verhandlungen über den Waffenstillstand im Kaukasus aus den Ereignissen in der Welt offensichtlich nichts gelernt, denn sonst wäre es nicht zu dem Landraub seitens Aserbaidschans und der Türkei gekommen. Das sagte Arzachs Präsident Arayik Harutyunyan gestern bei einem ministerialen Treffen. [mehr]

Der 61-jährige Yao Pan Ma liegt im Koma und kämpft um sein Leben

Asiatischer Leergutsammler in New York von Schwarzen brutal überfallen

Fotomontage / Youtube und NYPD

Wieder wurde in den USA ein Asiat Opfer eines von einem Schwarzen begangenen brutalen Verbrechens. Der 61-jährige Yao Pan Ma war dabei, Leergut zu sammeln, als er am vergangenen Freitag von einem Schwarzen überfallen wurde, der seinem Opfer mehrfach mit aller Gewalt gegen den Kopf trat. [mehr]

Spenden

Herausgeber
der Freien welt

Unterschrift Sven von Storch
Sven von Storch

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!
Spenden Sie jetzt für die Freie Welt



weiter

Die Zivile Koalition e.V., Zionskirchstr. 3, 10119 Berlin, weist ausdrücklich darauf hin, dass derzeit keine Spendenbescheinigungen (Zuwendungsbestätigungen) ausgestellt werden können, da die Finanzverwaltung Berlin beabsichtigt, die Gemeinnützigkeit unseres Vereins für bestimmte Jahre abzuerkennen.

zurück

Spruch des Tages

Wenn es nicht notwendig ist, ein Gesetz zu machen, dann ist es notwendig, kein Gesetz zu machen.montesquieu

Zum Anfang