Unsere Blogs zum Thema Familie

Wer und was unsere Demokratie wirklich bedroht

Je näher die Wahl zum nächsten EU-Parlament rückt, umso hemmungsloser, schriller und böswilliger werden die diffamierenden Töne und Lügereien gegen die stärkste Oppositionspartei: gegen die AfD, die Alternative für Deutschland. Mit ihren für jedermann spürbaren Tatsachendarstellungen und wirkungskräftigen Argumentationen ist sie für das politische Establishment und dessen Einnistung in die staatlichen, in die öffentlich-rechtlichen Institutionen und in privaten Organisationen zur ernsthaften Gef [mehr]

(5)

AfD vor Gericht unterlegen

Aber letztlich entscheiden werden die Wähler – Das Gericht sagt jedoch auch: Was für einen Verdacht verfassungsfeindlicher Bestrebungen ausreicht, führt nicht auch zwangsläufig zu der Annahme, die AfD habe erwiesen extremistische Bestrebungen [mehr]

(5)
Unsere Blogger
von A – Z

Der USA-Eigennutz mit der Ukraine-Hilfe

Für Amerika ist der Ukraine-Krieg ein Riesengeschäft – Die Riesenverlierer sind Europa und vor allem Deutschland – Ein wichtiges Nebenziel für den Ukraine-Krieg seitens der USA nimmt Eberhard Hamer unter die Lupe – Indirekt überziehen die USA auch die Europäische Union und besonders Deutschland mit Krieg, mit einem versteckten Krieg und Waffen anderer Art – Unter den Sanktionen gegen Russland leiden die EU-Staaten, nicht die USA [mehr]

(5)

Unser Schulsystem ist kaputt

Unser Schulsystem ist zerstört, die Gebäude marode, die Lehrer am Burnout, die Schüler durch Armut und Gewalt gestresst, die Kinder von Migranten beim Erlernen der Sprache überfordert. [mehr]

(15)

Der Verfassungsschutz, der selbst zu einer Bedrohung wird

Staatsrechtler Rupert Scholz bekräftigt seine Kritik an dem Verfassungsschutz-Präsidenten: Haldenwang hätte sofort entlassen werden müssen – „Ein verräterisches Bekenntnis über sein undemokratisches Amtsverständnis“ – Kritik am Staat ist keine Delegitimierung des Staates – Der Begriff „Nazi-Partei“ für die AfD ist für Scholz völlig abwegig – Höcke ein Faschist? Absolut nicht. Und die AfD ist nicht verfassungswidrig, ein Verbotsantrag würde in Karlsruhe scheitern – Das Gespräch Scholz-Köppel in d [mehr]

(6)

Kommen Sie nach Neuland

Kommen Sie nach Neuland. Es ist hier sehr gut. Sie brauchen keine Papiere. Sie brauchen kein Geld. Sie müssen Ihren echten Namen nicht nennen. Und auch Ihr Altland interessiert in Neuland niemand. Denn Neuland macht alles neu. [mehr]

(5)

Ich kann den ÖRR-Medien nicht verzeihen

Meine Verwandtschaft und mein kompletter Bekanntenkreis löst sich auf, weil die Indoktrination und Propaganda der öffentlich-rechtlichen Medien die Gesellschaft spaltet und Menschen gegeneinander aufhetzt. Ein persönlicher Kommentar. [mehr]

(18)

„Das kann für Deutschland furchtbar werden“

Generalmajor a. D. Gerd Schultze-Rhonhof warnt vor den Eskalationsfolgen des Krieges in der Ukraine für Deutschland – Es gibt genug Warner, die sagen: hört endlich auf mit diesem Krieg – Friedensvertrag ausgearbeitet, der Bundesregierung mehrfach vorgeschlagen, die will aber nicht – Westlicher Sarkasmus gegenüber der Ukraine: Wir liefern die Waffen, und ihr liefert die Leichen [mehr]

(15)

Und es wird kommen der Tag

Heute war ich wieder mal in Frankfurt und man glaubt es kaum - jedesmal, wenn ich aus dem Zug aussteige, durch die Halle gehe und auf den Bahnhofsvorplatz trete, ist die Situation schlimmer, das Menschengedränge dichter, die Verwahrlosung deutlicher,... [mehr]

(4)

Ich habe Angst um meine Kinder

Deutschland ist kein sicheres Land mehr. Ich selbst gehe in Berlin nach Einbruch der Dunkelheit nicht mehr auf die Straße. Große Sorgen mache ich mir um die Sicherheit meiner Kinder. [mehr]

(7)

Klimaschutzbesoffen bis zum bitteren Ende

Wer stoppt diesen Energiewende-Wahnsinn? – Die Begründung für ihn ist falsch – CO2 ist nicht Ursache, sondern Folge der Erwärmung – Wetter und Klima werden durch eine Fülle von Elementen bestimmt – Klimawandel gab’s immer, aber vom CO2 rührt er nicht her – Der geschürte CO2-Wahn ist ein gewaltiger Betrug – Darf ein Parlament an einer offenkundigen und schwerstwiegenden Fehlentscheidung festhalten? [mehr]

(18)

„Meine Oma“

Es gab viele Erlebnisse aus der Corona-Zeit, die ich hier aufzählen könnte, aber eines werde ich niemals vergessen, weil es mir näher ging als alle anderen beruflichen und sonstigen Schikanierungen in der Zeit: Bei meiner Großmutter wurde im Frühsommer 2021 Krebs diagnostiziert. [mehr]

(4)

Fossile Energierohstoffe, die fossil nicht sind

Was der Astrophysiker Thomas Gold schon seit 1977 darlegt – Die andere Sichtweise zum Ursprung des Erdöls, die abiotische – Das Wunder, wie sich fast leergepumpte Ölfelder wieder komplett füllen – Drei Tatsachen, die die abiotische Theorie stützen – Das Buch Golds von der Biosphäre der heißen Tiefe und dem Mythos der fossilen Energieträger, jetzt in deutscher Übersetzung [mehr]

(17)

Das hysterische Geschrei der Antifa

Wann immer Bürger auf die Straße gehen, um für ihre Rechte und Interessen einzutreten, gibt es Gegendemos der Antifa. Sie dienen nur dem einen Zweck: Die Menschen sollen eingeschüchtert werden, damit sie ihre Rechte nicht mehr vertreten. [mehr]

(14)

Schwangere Homo-Männer und Gekaufte Mutterlose Kinder

Nachdem bekannt wurde, dass "Schwule Herren" bevorzugt die "bösen Blauen" (AfD) wählen wollen, ja diese "Recht-Schaffenen" den "Guten Links- Grünen" gegenüber bevorzugen, war die Bestürzung in den Mainstream-Medien groß (Berliner Ztg.,13.3.2024). Eine zweite Meldung- "Instagram zensiert schwule Männer"- fand leider kaum Beachtung. Ein sexualbiologischer Kommentar. [mehr]

(5)
Weitere aktuelle Blogeinträge

Fiducia Supplicans in der Kritik

P. Murray beschuldigt Franziskus, den katholischen Glauben zu vernachlässigen

Bild: Screenshot, The world Over

Pater Murray inspizierte besonders Kardinal Víctor Manuel Fernández, den Autor von Fiducia Supplicans, und beschuldigte ihn, den katholischen Glauben nicht aufrechterhalten zu haben. Er sagte: »Kardinal Fernández hat den katholischen Glauben mit Fiducia Supplicans nicht aufrechterhalten, und der Papst hat den katholischen Glauben mit Fiducia Supplicans nicht aufrechterhalten.« [mehr]

»Jede Form des Segnens« sei unerlässlich

Erzbischof verbietet Priestern segen homosexueller Paare

Bild: Vatican News Service

In seiner Stellungnahme zu dieser Erklärung warnt Erzbischof Peta, ein gebürtiger Pole, Priester und Gläubige davor, dass »dieser Versuch, solche Segnungen zu legitimieren«, »weitreichende und zerstörerische Konsequenzen« haben wird und zumindest in der Praxis die katholische Kirche zu einem »Propagandisten« der »Genderideologie« macht. [mehr]

Spenden

Herausgeber
der Freien welt

Unterschrift Sven von Storch
Sven von Storch

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!
Spenden Sie jetzt für die Freie Welt



weiter

Die Zivile Koalition e.V., Zionskirchstr. 3, 10119 Berlin, weist ausdrücklich darauf hin, dass derzeit keine Spendenbescheinigungen (Zuwendungsbestätigungen) ausgestellt werden können, da die Finanzverwaltung Berlin beabsichtigt, die Gemeinnützigkeit unseres Vereins für bestimmte Jahre abzuerkennen.

zurück

Spruch des Tages

Wollten Eltern und Lehrer die Kinder ein bisschen mehr sich selbst überlassen, so würde damit wenig geschadet werden, wenn auch weniger als in praesenti gelernt würde.william makepeace thackeray

Zum Anfang