Unsere Blogs zum Thema Familie

Der Verfassungsschutz, der selbst zu einer Bedrohung wird

Staatsrechtler Rupert Scholz bekräftigt seine Kritik an dem Verfassungsschutz-Präsidenten: Haldenwang hätte sofort entlassen werden müssen – „Ein verräterisches Bekenntnis über sein undemokratisches Amtsverständnis“ – Kritik am Staat ist keine Delegitimierung des Staates – Der Begriff „Nazi-Partei“ für die AfD ist für Scholz völlig abwegig – Höcke ein Faschist? Absolut nicht. Und die AfD ist nicht verfassungswidrig, ein Verbotsantrag würde in Karlsruhe scheitern – Das Gespräch Scholz-Köppel in d [mehr]

(6)

Kommen Sie nach Neuland

Kommen Sie nach Neuland. Es ist hier sehr gut. Sie brauchen keine Papiere. Sie brauchen kein Geld. Sie müssen Ihren echten Namen nicht nennen. Und auch Ihr Altland interessiert in Neuland niemand. Denn Neuland macht alles neu. [mehr]

(5)

Ich kann den ÖRR-Medien nicht verzeihen

Meine Verwandtschaft und mein kompletter Bekanntenkreis löst sich auf, weil die Indoktrination und Propaganda der öffentlich-rechtlichen Medien die Gesellschaft spaltet und Menschen gegeneinander aufhetzt. Ein persönlicher Kommentar. [mehr]

(18)
Unsere Blogger
von A – Z

„Das kann für Deutschland furchtbar werden“

Generalmajor a. D. Gerd Schultze-Rhonhof warnt vor den Eskalationsfolgen des Krieges in der Ukraine für Deutschland – Es gibt genug Warner, die sagen: hört endlich auf mit diesem Krieg – Friedensvertrag ausgearbeitet, der Bundesregierung mehrfach vorgeschlagen, die will aber nicht – Westlicher Sarkasmus gegenüber der Ukraine: Wir liefern die Waffen, und ihr liefert die Leichen [mehr]

(15)

Und es wird kommen der Tag

Heute war ich wieder mal in Frankfurt und man glaubt es kaum - jedesmal, wenn ich aus dem Zug aussteige, durch die Halle gehe und auf den Bahnhofsvorplatz trete, ist die Situation schlimmer, das Menschengedränge dichter, die Verwahrlosung deutlicher,... [mehr]

(4)

Ich habe Angst um meine Kinder

Deutschland ist kein sicheres Land mehr. Ich selbst gehe in Berlin nach Einbruch der Dunkelheit nicht mehr auf die Straße. Große Sorgen mache ich mir um die Sicherheit meiner Kinder. [mehr]

(7)

Klimaschutzbesoffen bis zum bitteren Ende

Wer stoppt diesen Energiewende-Wahnsinn? – Die Begründung für ihn ist falsch – CO2 ist nicht Ursache, sondern Folge der Erwärmung – Wetter und Klima werden durch eine Fülle von Elementen bestimmt – Klimawandel gab’s immer, aber vom CO2 rührt er nicht her – Der geschürte CO2-Wahn ist ein gewaltiger Betrug – Darf ein Parlament an einer offenkundigen und schwerstwiegenden Fehlentscheidung festhalten? [mehr]

(18)

„Meine Oma“

Es gab viele Erlebnisse aus der Corona-Zeit, die ich hier aufzählen könnte, aber eines werde ich niemals vergessen, weil es mir näher ging als alle anderen beruflichen und sonstigen Schikanierungen in der Zeit: Bei meiner Großmutter wurde im Frühsommer 2021 Krebs diagnostiziert. [mehr]

(4)

Fossile Energierohstoffe, die fossil nicht sind

Was der Astrophysiker Thomas Gold schon seit 1977 darlegt – Die andere Sichtweise zum Ursprung des Erdöls, die abiotische – Das Wunder, wie sich fast leergepumpte Ölfelder wieder komplett füllen – Drei Tatsachen, die die abiotische Theorie stützen – Das Buch Golds von der Biosphäre der heißen Tiefe und dem Mythos der fossilen Energieträger, jetzt in deutscher Übersetzung [mehr]

(17)

Das hysterische Geschrei der Antifa

Wann immer Bürger auf die Straße gehen, um für ihre Rechte und Interessen einzutreten, gibt es Gegendemos der Antifa. Sie dienen nur dem einen Zweck: Die Menschen sollen eingeschüchtert werden, damit sie ihre Rechte nicht mehr vertreten. [mehr]

(14)

Schwangere Homo-Männer und Gekaufte Mutterlose Kinder

Nachdem bekannt wurde, dass "Schwule Herren" bevorzugt die "bösen Blauen" (AfD) wählen wollen, ja diese "Recht-Schaffenen" den "Guten Links- Grünen" gegenüber bevorzugen, war die Bestürzung in den Mainstream-Medien groß (Berliner Ztg.,13.3.2024). Eine zweite Meldung- "Instagram zensiert schwule Männer"- fand leider kaum Beachtung. Ein sexualbiologischer Kommentar. [mehr]

(5)

Woke-Ideologie ist ein Todeskult

Die woke, linksgrüne Ideologie de-konstruiert und zerstört damit alle Werte, die die Gesellschaft zusammenhalten. Es ist eine Kulturrevolution, um die Menschen und vor allem die Jugend für Indoktrination zu öffnen. [mehr]

(7)

Covid-19 lebt

Aus den Medien ist Covid-19 verschwunden, aus der Welt der Medizin nicht – Viele Geimpfte sind durch die genetischen mRNA-Impfstoffe schwerst geschädigt – Der Laborarzt Dr. med. Winfried Stöcker sieht sie als Opfer einer amtlichen Verblendung – Die Behörden verhindern eine Überprüfung – Stöcker hat das gen-freie sichere Impfverfahren LubecaVax entwickelt und dessen Darstellung jetzt aktualisiert – Er geißelt das riesige Schadenspotential der genetischen Impfungen und stößt weiterhin auf behördl [mehr]

(4)

So wäre Frieden in der Ukraine möglich

Zwei Vertragsentwürfe dafür hat der ehemalige Generalmajor Gerd Schultze-Rhonhof ausgearbeitet als „eine deutsche Initiative zu einem raschen Kriegsende“ – Von Kanzler Scholz bis heute keine Antwort – Friedrich Merz hat zwar geantwortet, aber abgelehnt – Jetzt wendet sich Schultze-Rhonhoff an die Öffentlichkeit mit der Bitte, die Bundesregierung zur Vermittlung einer raschen Friedenslösung zu drängen – Der Ausweg: ein Schiedsspruch in Form eines kompletten Friedensvertrages, der für beide Seiten [mehr]

(5)

Die Räuberpistole aus Potsdam

Fakten statt Fake, ein Teilnehmer gibt Auskunft – Der vorgebliche Politik-Krimi, aufgebaut wie ein Theaterstück – Hier war zum Aufwiegeln gegen eine Partei politisch hohe Dichtkunst am Werk – Altparteien kämpfen gegen den Erfolg der AfD nur noch mit Lug und Trug – Vertrauliche Treffen sind nicht verboten, aber Lügenberichte über sie – Unabhängig sein garantiert nicht auch wahrheitsgemäße Berichterstattung – Wer Correctiv alles finanziert. [mehr]

(6)

Der Asylstrom reißt nicht ab

Die Ergebnisse sehen wir: Scharia-Polizei nicht nur an einer Neusser Schule oder an Bonner Gymnasien, auch immer mehr Bahnhöfe werden zu No-Go-Areas für Bürger und zu Kriminalitätsschwerpunkten von jungen Männern, die nicht aus Europa kommen. [mehr]

(7)
Weitere aktuelle Blogeinträge

Religionsfreiheit in der Schwebe

Schottische Bischöfe kritisieren neue Richtlinien der Regierung zur Sexualerziehung

Bild: Concerned Women USA

»Wir fordern nachdrücklich die Wiedereinfügung der Absätze zum konfessionellen Unterricht aus der vorherigen Fassung der Richtlinien, die sowohl den rechtlichen Schutz für Schulen mit religiösem Charakter als auch die zuvor unterstützende Position der schottischen Regierung für katholische Schulen widerspiegeln würden.« [mehr]

LGBT-Lektüre und Porno-Bilderbücher

Wie der Staat die Kinder sexualisiert und indoktriniert

Illustrationen aus „Rosi braucht Geld“, hrsg. 2013 von Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt

Mit der rot-grünen Linksregierung feiert die Regenbogendoktrin Hochkonjunktur. Nicht nur in der Kirche, in DAX-Unternehmen und in Vereinen. Von vielen Eltern unbemerkt hat sich die in Buchformat gepreßte LGBT-Propaganda auch in den Kinderbibliotheken, in Kitas und Schulen fest etabliert. [mehr]

Geschlechtsangleichungs-»Verbesserungen« im Wert von 4 Millionen US-Dollar für Häftlinge

Falsche Brüste, Laser-Haarentfernung und Gesichtsfeminisierung

Bild: KQED

Seit 2017 hat Kalifornien über 4 Millionen US-Dollar an Steuergeldern für chirurgische Geschlechtsveränderungen und kosmetische 'geschlechtsangleichende' Verbesserungen für 157 Häftlinge ausgegeben, darunter 4 auf der Todeszelle, so Aufzeichnungen, die vom Washington Free Beacon erhalten wurden. [mehr]

Kritik weitet sich auch auf wiederverheiratete Geschiedene aus

Kardinäle Burke und Müller kritisieren Franziskus wegen Segnungen für Homo-Partnerschaften

Bild: Church Militant/Ausschnitt

Die angesehenen Kardinäle bekräftigten die katholische Lehre und betonten, dass der Papst nicht die Befugnis hat, den Wahrheiten des Glaubens zu widersprechen. »Auch wenn der Papst selbst Dinge verkündet, die falsch sind, verteidigen wir die Wahrheit«, erklärte Burke. »Wie es der heilige Paulus mit dem heiligen Petrus tat, wenden wir uns auch an den Papst selbst mit unseren Anliegen.« [mehr]

Mutter von ermordeter Shani Louk klagt an

»Egoistische Medienauftritte« der Ampel-Politiker statt Hilfe für die Familien

Foto: Instagram

Die deutsch-israelin Shani Louk ist tot, gemordet von Hamas-Terroristen. Politiker der Ampel gaben sich vor Pressekameras die Klinke in die Hand. Doch Hilfe bekamen die Angehörigen der Gemordeten und Entführten nicht. Die Familien wurden von Scholz,, Baerbock und Konsorten »nur für ihre egoistischen Medienauftritte benutzt«, klagt die Mutter von Shani Louk an. [mehr]

US-Senat kritisiert NIH-Direktorin wegen umstrittener Transgender-Studie

Biden NIH-Kandidat über »Trans«-Studie mit 2 Jugendselbstmorden in die Mangel genommen

Monica Bertagnolli/NCR

Senator Tommy Tuberville, R-AL, kritisierte die NIH für die Finanzierung der Forschung und bezeichnete sie als »krank«. Er stellte die von den NIH ausgeübte Qualitätskontrolle und Aufsicht in Frage und wies auf die Diskrepanz zwischen den Ergebnissen der Studie und dem tragischen Tod der Jugendlichen hin. [mehr]

Evangelische Kirche besiegelt endgültig Glaubensabfall

EKD fordert legale Abtreibung

Foto: Pixabay

Der schrittweise Rückzug der evangelischen Kirche aus den Grundsätzen des christlichen Glaubens ist seit Jahren im vollen Gange. Ob LGBT- und Klimakatastrophenpropaganda, die kritiklose naive Unterstützung der muslimischen Massenmigration: Bei allen politisch verordneten Moralpositionen marschiert die EKD mit wehenden Fahnen vorneweg. Jetzt auch legale Abtreibung. [mehr]

Spenden

Herausgeber
der Freien welt

Unterschrift Sven von Storch
Sven von Storch

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!
Spenden Sie jetzt für die Freie Welt



weiter

Die Zivile Koalition e.V., Zionskirchstr. 3, 10119 Berlin, weist ausdrücklich darauf hin, dass derzeit keine Spendenbescheinigungen (Zuwendungsbestätigungen) ausgestellt werden können, da die Finanzverwaltung Berlin beabsichtigt, die Gemeinnützigkeit unseres Vereins für bestimmte Jahre abzuerkennen.

zurück

Spruch des Tages

Ideologen glauben, dass die Menschheit besser sei als der Mensch.italo svevo

Zum Anfang