Eine Islamisierung findet nicht statt...

Maas twittert zum Ende des Ramadan, aber schweigt zu Christi Himmelfahrt

Bundesjustizminister Heiko Maas twitterte am 13. Mai alle guten Wünsche für die Muslime zum Ende des Ramadan. Zur selben Zeit hetzen Muslime gegen Israel und toben auch hier in Deutschland ihren Hass auf Israel aus. Und dass am gleichen Tag auch Christi Himmelfahrt ist, verschweigt Maas. Aber eine Islamisierung findet angeblich nicht statt....

Foto: Olaf Kosinsky / Wikimedia / CC-BY-SA 3.0
Veröffentlicht:
von

Am gestrigen Donnerstag war Christi Himmelfahrt. Jesus Christus kehrt zu seinem Vater in den Himmel zurück, am 40. Tag der Osterzeit. »Und es geschah, während er sie segnete, verließ er sie und wurde zum Himmel emporgehoben.« (Lukas, 24, 51)Dort sitzt er nun, zur Rechten Gottes, seines Vaters. Christi Himmelfahrt ist für die Christen weltweit ein sehr bedeutsamer Tag. Hierzulande ist er derart bedeutsam, dass kein einziges führendes Mitglied der auf Bundesebene regierenden - angeblich christlichen - Unionsparteien sich zu diesem besonderen Tag in irgend einer Form öffentlich geäußert hat. Und das, obwohl sie sonst immer ganz schnell mit den Fingern auf den Tasten sind.

Auch vom Noch-Koalitionspartner kam nichts zu Christi Himmelfahrt. Von den Spezialdemokraten hat sich lediglich Bundesaußenminister Heiko Maas gemeldet. Der aber wandte sich in seinem Tweet aufmunternd an die Koran-Gläubigen und wünschte ihnen ein gesegnetes Fastenbrechen. Für die Christen hatte Maas kein einziges Wort übrig. Dennoch wird von den Altparteienvertretern immer wieder gebetsmühlenartig behauptet, eine Islamisierung fände hierzulande nicht statt.

Fast schon pervers mutet die Maas-Aktion nicht nur wegen des Ignorierens von Christi Himmelfahrt an, sondern weil just in diesen Tagen die Koran-Gläubigen, denen er dermaßen huldigt, im Heiligen Land und auch in Deutschland ihrem Hass auf Israel und die Juden ungebremst freien Lauf lassen. Im Heiligen Land mit todbringenden Raketen, hierzulande mit ihrer Hetze und den Angriffen auf jüdische und israelische Einrichtungen und/oder Symbole.

Ihnen hat der Artikel gefallen? Bitte
unterstützen Sie mit einer Spende unsere
unabhängige Berichterstattung.

Abonnieren Sie jetzt hier unseren Newsletter: Newsletter

Kommentare zum Artikel

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars die Regeln höflicher Kommunikation.

Gravatar: karlheinz gampe

Der rote Maas muss wegen vielseitiger Vergehen angeklagt werden. Dieser rote SPD Ehebrecher ist für Pogrome in Deutschland mitverantwortlich. denn er hat die BRD mit islamisiert-

Wer diese gestörten Menschen (Noskes) aus der roten Arbeitermörderpartei wählt, die einst ihre eigenen Ikonen Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht ermordete(abschlachtete), der kann nur Idiot sein. Heute feiern die roten Mörder ihre Mordopfer scheinheilig und nennen Straßen und Plätze nach denen. SPD ist rotes Pack!

Gravatar: alter schaukelstuhl

Kann dem Maas keinen Vorwurf machen, er paßt hundertprozentig in die Riege der Deutschhasser*innen und der Bürgerbekämpfer*innen .
Und die christliche Kirche? Sie ist genauso obsolet, wie die EU, wie die Nato und wie unsere "Gut"- Parteien.

Gravatar: Lutz

Bei der "C"DU hätte ich eigentlich das Wort zum Donnerstag vom Neu-Katholiken Philipp "Fipsi" Amthor erwartet.
Der reißt doch sonst immer gerne seine Klappe auf und ist doch nur in die Kirche eingetreten, um eine weitere Schau abzuziehen.

Gravatar: Roland Brehm

Maas ist in jeglicher Hinsicht eine absolute Zumutung.

Gravatar: Matthias Rahrbach

"Maas twittert zum Ende des Ramadan, aber schweigt zu Christi Himmelfahrt"

Warum zeigt er uns nicht gleich den Stinkefinger?

Ja sorry, aber genauso kommt dieses Verhalten bei mir an, genauso emfpinde ich es.

Sind wir Nichtmuslime jetzt Menschen zweiter Klasse? Bzw. Christen? Autochtone Deutsche?

Was ist er eigentlich selbst?

Gravatar: Auf administrativem Wege getarntes Teilchen im System

https://www.freiewelt.net/nachricht/raketenangriffe-auf-israel-heiko-maas-beweist-was-er-in-wahrheit-ist-10084913/


"Call Of Duty: World At War: Nazi Zombies 12.05.2021 - 19:47

"Raketenangriffe auf Israel: Heiko Maas beweist, was er in Wahrheit ist..."

... "frivol" und "unanständig", so ein sittenwidriger, rotbrauner Denunziantenhansel und Weltretter, ein "Teilchen" im System eben ...

https://youtu.be/svlODNLck9A?t=4597

https://app.box.com/s/39hdzu4lp1kk9xppnl9l4rufm8b2h1k2

https://www.bilder-hochladen.net/files/big/lwsn-7-711b.jpg

https://pbs.twimg.com/media/DYe4tngW0AEADev.jpg

https://www.youtube.com/watch?v=Dp7iSy9cRmo&t=1698s ."

Gravatar: D.Eppendorfer

Je öfter ich den sehe, um so stärker erinnert der mich an den Schreibtischtäter Eichmann.

Geschichte scheint sich in Deutschland zu wiederholen, obwohl derzeit noch dezent agiert wird. Es fing allerdings auch damals so an.

Und wieder scheint keiner was zu ahnen, keiner was zu wissen, nur jubeln haben sie nicht verlernt.

Gravatar: Croata

Blind ist - wer nicht sieht!
Die Luisa hat die Pakistaner FFF auch ein frohes Fest gewünscht.....

Egal, wir bleiben in Jesus einig! Frohes Fest an alle Christen, möge Maria uns alle beschützen!

Schreiben Sie einen Kommentar


(erforderlich)

Zum Anfang