Wer hat uns verraten? - Sozialdemokraten

Abwärts statt Vorwärts! - SPD bei 18 Prozent!

Foto: Pixabay
Veröffentlicht:
von

Ihnen hat der Artikel gefallen? Bitte
unterstützen Sie mit einer Spende unsere
unabhängige Berichterstattung.

Abonnieren Sie jetzt hier unseren Newsletter: Newsletter

Kommentare zum Artikel

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars die Regeln höflicher Kommunikation.

Gravatar: Jabber

Abwärts immer, aufwärts nimmer.

Gravatar: Ekkehardt Fritz Beyer

„Wer hat uns verraten? - Sozialdemokraten
Abwärts statt Vorwärts! - SPD bei 18 Prozent!“ ...

Wobei ich mir sicher bin, dass die Abwärtstrend anhalten – und in Kürze auch für die mit den Roten akribisch zusammenarbeitenden restlichen Altparteien einsetzen wird, denn:

Scheinbar lag Bernd Lucke
https://de.wikipedia.org/wiki/Bernd_Lucke
schon anno 2013 mit seinem Vorwurf goldrichtig, als er in einem Interview schwere Vorwürfe gegen die Meinungsforschungsinstitute Forsa und Allensbach erhob. Aber auch die "eindeutigen Hinweise", die Lucke auch m. E. zweifellos hatte, „halfen ihm am Ende nicht“!
https://www.n-tv.de/politik/AfD-unterstellt-Forsa-Manipulation-article11383151.html

Weil die Ausgrenzung der AfD in der Gier scheinbar fast aller MdB der Altparteien und Mitgliedern der Regierungen, sich ´gegen` ihre(?) Wählerschaft(?) zu stellen, von Anfang an „ungeschickt und kurzsichtig“ war/ist
https://www.derstandard.at/story/2000100846564/ungeschickt-und-kurzsichtig,
obwohl der Film über die scheinbar schon lange vorher geplanten „Hunger-Games“ bereits ein Jahr vorher veröffentlich wurde
https://opposition24.com/enthuellungen/hunger-games-dystopische-filmfiktionen-werden-bald-wirklichkeit/,
die es seither i. A. von Schwab & Co. bis anno 2030 umzusetzen gilt???
https://www.youtube.com/watch?v=1sMF9Vpx4n4

Gravatar: NASPD, Nazi - Doktrin

Wer hat uns verraten? - Sozialdemokraten
Abwärts statt Vorwärts! - SPD bei 18 Prozent!

https://www.freiewelt.net/interview/bei-den-landtagswahlen-werden-die-ampelparteien-ihr-waterloo-erleben-10088288/

"This is Nazi Doctrine" 06.03.2022 - 12:16


"Deutsche ChauvinistInnen sind aber wie eh und je begeistert von der "Nazi - Doktrin" und von der Spaltung, Volksverhetzung, Ausgrenzung, politischen Verdächtigung, Verfolgung, Stigmatisierung, Denunziation, Diskriminierung, Verleumdung, Zerstörung und von der "Ausrottung" von "Parallelgesellschaften", die dem politischen Grundsatzprogramm der NASPD gemäß ...

https://app.box.com/s/39hdzu4lp1kk9xppnl9l4rufm8b2h1k2

... im "starken Staat" Deutschland ganz ungestört und mit allen erdenklichen Implikationen wirkt nicht nur in der Sozialpolitik, sondern besonders auch auf dem Felde der Familienpolitik ...

http://s3.amazonaws.com/becketpdf/Oral-Decision-of-Immigration-Judge-in-Romeike-case.pdf#page=8

http://s3.amazonaws.com/becketpdf/Oral-Decision-of-Immigration-Judge-in-Romeike-case.pdf#page=14

http://s3.amazonaws.com/becketpdf/Oral-Decision-of-Immigration-Judge-in-Romeike-case.pdf#page=16
.

Wer davon nicht begeistert ist und nicht mitmacht, der gilt als "gemeinschaftsunfähig" und unterliegt auch insoweit mehr oder weniger einer "Nazi - Doktrin" und jedenfalls einem enormen Leidensdruck ...

https://www.youtube.com/watch?v=WHX494U0muI&lc=UgwarBRj134qX4qbPcF4AaABAg#t=95s

https://www.youtube.com/watch?v=4OHmMKrVbNk&t=1125s

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/f/fb/Asoziale_und_Gerichtsorganisation_Stmk_1943-_1.jpg/440px-Asoziale_und_Gerichtsorganisation_Stmk_1943-_1.jpg .


Wer "die Werte" der "westlichen Wertegemeinschaft" nämlich nicht vertritt und nicht einverstanden ist mit dem "Imperium der Lügen", wie Vladimir Putin sie nennt, der wiederum kann das Land verlassen, denn, wie es heißt, das sei die Freiheit eines jeden Deutschen ...

https://www.youtube.com/watch?v=KdnLSC2hy9E&t=33s .

Selbstverständlich sind es aber verfassungswidrige Ziele, die die regierende politische Partei mit ihrem "politischen Grundsatzprogramm" verfolgt mit nicht unerheblicher Potentialität, denn das Betreiben, Fordern und Fördern der Spaltung der Gesellschaft mittendurch in zwei Hälften von Anfang an und von Grund auf und und das politische Betreiben, Fordern und Fördern der Volksverhetzung, der Ausgrenzung, der politischen Verdächtigung, der Verfolgung, der Stigmatisierung, der Denunziation, der Diskriminierung, der Verleumdung, der Beleidigung und der Zersetzung zum Schaden und Nachteil einer Hälfte der Bevölkerung durch die andere Hälfte der Bevölkerung ist verbunden mit einer systematischen unzulässigen Beeinträchtigung eigentlich aller in den Artikeln 1 - 19 GG garantierten Grundrechte, Freiheitsrechte, Gleichheitsrechte und Menschenrechte i.V.m. Artikel 20 Absatz 3 GG, mit denen dieses "politische Grundsatzprogramm" aber regelmäßig in Konflikt gerät, das entsprechend verbunden ist mit einer Beeinträchtigung der freiheitlich - demokratischen Grundordnung und mit einer Gefährdung des demokratischen Rechtsstaats und der Bundesrepublik Deutschland in ihrem Bestand ...

https://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_21.html .

Unabhängig von irgendwelchen Wahlen, die sowieso verboten wären, wenn sie etwas ändern würden, wäre das einzige "Waterloo", das die Ampelparteien erleben könnten, also ein allerdings lange überfälliges Parteiverbot der SPD. Im Gegensatz zur NPD verfolgt die SPD als "Volkspartei" verfassungswidrige Ziele nämlich mit nicht unerheblicher "Potentialität" ...

https://youtu.be/YDK5X_AfAMU?t=2287 .

Nur dass die AfD mit Erfolg durchdringen könnte, würde sie ein Parteiverbot der SPD anstreben, das kann ich mir leider nicht vorstellen ...

https://www.gesetze-im-internet.de/bverfgg/__43.html ."

Gravatar: Joachim Datko

Die aktuellen Umfragewerte der SPD bei der "Sonntagsfrage Bundestagswahl" sind gut!

Siehe: https://www.wahlrecht.de/umfragen/

Zitat:
"Wer hat uns verraten? - Sozialdemokraten
Abwärts statt Vorwärts! - SPD bei 18 Prozent!"

Mittelwert von 8 Umfrageinstituten: 26.07.2022 08:50
20,1 %

Gravatar: asisi1

Schon vor x Jahren hat Brandt die Rentenversicherung geplündert. Er hat, völlig unnötig, den Rentnern außergewöhnliche Rentensteigerungen zugesprochen. Das allerdings nicht aus Mitmenschlichkeit oder Empathie, sondern weil er wieder gewählt werden wollt. Heute ist es mit diesen Lumpen genau so. Sie geben mit vollen Händen abgepresstes Steuergeld, nur für Blödsinn, aus!
Wenn das aale ist, da muss es knallen!

Gravatar: Croata

"...Sie wollen eine andere Republik, eine ärmere Republik, aber eine Republik, die ihren öko-religiösen Vorstellungen entspricht und in der eine Gruppe von Klima-Mullahs dem Rest der Republik vorschreiben kann, wie er zu leben hat...."
H.G.Maassen

Gemeint ist der Grüne, der Ökotaliban, habe ich immer gesagt!

Aber auch SPD.
Faeser, Lauterbach,Scholz,Steinmeier....
Was bieten uns die (H)Ampel Protagonisten, ausser Untergang ?!

Und dann weiter - eine Republik ?
Herr Maassen - das ist KEINE Republik.

Eine Republik bedeutet Demokratie.

Gravatar: Heinz Becker

Ist doch egal. Was "die roten Socken" verlieren, gewinnt "die grüne Khmer", und die CDU bzw. "Grün" Demokratische" Union" sitzt im selben Boot. So wird es eben immer weiter abwärts gehen.

God bless the Trump!

Gravatar: Jürgen kurt wenzel

Fürchtet euch !!! Wenn LINKE !!!an der Wand stehen , sind ALLE anderen reaktionär und aus Rattenfängern werden Mörder !!! Der Reichswehroffiziers Waldemar Pabst , Waffenhändler und zum Schluß wieder bei Rheinmetall , gab 1919 , die Regierung war SPD , den Befehl zur Ermordung von Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht !! Nun sind wir am Anfang , oder mitten drinn !!! Fürchtet euch !!!!!

Schreiben Sie einen Kommentar


(erforderlich)

Zum Anfang