Beiträge zum Stichwort: "international"

Vermischtes vom 21. November 2015

Der Internationale Männertag im britischen Parlament - was ist daraus geworden? Die Diversity-Beauftragte Bahar Mustafa zieht sich zurück - wegen #KillAllWhiteMen? Tausende Tote im indischen Bahnverkehr - warum nur Männer? [mehr]

(0)

CO2-Lüge im VW-Abgasskandal

VW hat die Motoren manipuliert, dass möglichst wenig Stickoxide (NOx) entstehen – mit CO2 hat der Skandal nichts zu tun. Trotzdem tun einige Medien so, als gebe es hier einen Zusammenhang oder als sei CO2 gefährlich. [mehr]

(0)

Diese rassistischen Schweizer

Grossspurig und anmassend kommen sie daher, als hätte die gesamte Welt auf sie gewartet. Kein Wunder, ist der Respekt nicht sonderlich ausgeprägt. Ein Tiefpunkt ist dann erreicht, wenn ich als “Papierli Schweizerin” also eine mit... [mehr]

(2)

Interview mit Regina Spöttl

»Raif Badawi ist noch nicht in Sicherheit«

In Saudi-Arabien wurde ein Blogger zu einer drakonischen Strafe verurteilt. Auf der ganzen Welt setzt man sich für seine Freilassung ein. Regina Spöttl von Amnesty International erklärt, warum. [mehr]

(3)

Die neue Kriegslust

Es entwickelt sich hierzulande eine gefährlich aggressive Stimmung. Auf einmal ist es salonfähig, mehr Rüstung und eine stärkere Armee zu fordern. Haben die neuen Kriegshetzer in Politik und Medien nichts aus der Vergangenheit... [mehr]

(7)

Deflation als Vorwand für mehr billiges Geld

Europaradikale Populisten in den Massenmedien versuchen seit einiger Zeit eine tiefgründige Angst vor Deflation zu erzeugen. Aggressor dieser Psychoschlacht ist die südeuropäisch geprägte EZB, welche die Deflationsangst als... [mehr]

(1)

Zentralbankern werden die Leviten gelesen

Auch bei der BIZ erkennt man inzwischen die Brisanz der Situation, zu der die Geldpolitik der vergangenen Jahre geführt hat. Warum ausgerechnet die BIZ-Analysten als Lobbyisten des Zentralbankwesens diese sehr kritischen Töne... [mehr]

(0)

Über den Tellerrand

Recht und Gerechtigkeit wohnen in Europa. Wer würde lieber unter einem Rechtsregime leben, in dem Willkür, Grausamkeit und Menschenverachtung vorherrschen? [mehr]

(1)

Der diskrete Charme der Integration

Wir waren schon fast mit den Dim Sum-Ladungen durch, als sich bei unserem langjährigen, superauthentisch kochenden Lieblingschinesen nahe dem Hamburger Hauptbahnhof ein junger Mann mit ziemlich dunkler Hautfarbe an ein Tischchen... [mehr]

(0)
Oops, an error occurred! Code: 20190222062724ebe19522

Rechtsexperte gegen Rüge Deutschlands durch UN-Komitee

Die Rüge Deutschlands durch das UN-Komitee zur Beseitigung der Rassendiskriminierung (CERD) wegen der Nichtverurteilung Thilo Sarrazins für seine in der Zeitschrift Lettre International gemachten Aussagen erfolgte nicht... [mehr]

(0)

Spenden

Herausgeber
der Freien welt

Unterschrift Sven von Storch
Sven von Storch

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!
Spenden Sie jetzt für die Freie Welt



weiter

Die Zivile Koalition e.V., Zionskirchstr. 3, 10119 Berlin, weist ausdrücklich darauf hin, dass derzeit keine Spendenbescheinigungen (Zuwendungsbestätigungen) ausgestellt werden können, da die Finanzverwaltung Berlin beabsichtigt, die Gemeinnützigkeit unseres Vereins für bestimmte Jahre abzuerkennen.

zurück

Spruch des Tages

Einen Staat, der mit der Erklärung, er wolle Straftaten verhindern, seine Bürger ständig überwacht, kann man als Polizeistaat bezeichnen.ernst benda

Zum Anfang